TÜV Plakette Manipuliert - Folgen?*verschoben*

Diskutiere TÜV Plakette Manipuliert - Folgen?*verschoben* im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; TÜV Plakette Manipuliert - Folgen? Guten abend alle zusammen! Das was jetzt kommt, is eine wahre geschichte und ich will mich nur informieren...
X

XR2i Driver nbg

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
34
Ort
91126 Schwabach
TÜV Plakette Manipuliert - Folgen?

Guten abend alle zusammen!

Das was jetzt kommt, is eine wahre geschichte und ich will mich nur informieren. also bitte ich um vernünftige antworten.

Story:
Ein guter Kumpel von mir hat ziemlich große Sche... gebaut. und zwar hat er seinen Führerschein verloren, keinen Platz um sein Auto von der Straße wegzubringen und keinen TÜV mehr gehabt. da er kfz-ler ist hatte er die möglichkeit sich eine alte Plakette zu besorgen. nun hat er also eine plakette mitgenommen und sie auf sein kennzeichen geklebt und sich somit ein paar monate TÜV "erschlichen". Die Polizei hats rausbekommen und ihm jetzt "Urkundenfälschung sonstiger Urkunden" vorgeworfen.
nun hat er mich gefragt was er machen soll: alles zugeben oder der polizei eine gute, plausible story "auftischen"? ich hab ihm dazu gesagt dass ers zugeben soll weil wenn die grünen die lüge entdecken is er ja total am ende.

nun aber meine frage: Wie hoch ist die Strafe für dieses Delikt?

MfG
XR2i Driver Nbg
 
E

endi

Dabei seit
27.06.2006
Beiträge
96
oha. urkundenfälschung is schon was. hab hier ma was ausn STGB kopiert:
(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Betrug oder Urkundenfälschung verbunden hat,
2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt,
3. durch eine große Zahl von unechten oder verfälschten Urkunden die Sicherheit des Rechtsverkehrs erheblich gefährdet oder
4. seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger mißbraucht.

(4) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer die Urkundenfälschung als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten nach den §§ 263 bis 264 oder 267 bis 269 verbunden hat, gewerbsmäßig begeht.

da kommt er jez so net mehr raus
wenn er glück hat wirds "nur" eine hohe geldstrafe
 
S

SevdALinkaM

Guest
Darf ich fragen, wie die Grünen das entdeckt haben?
War doch nur eine Plakette..
 
X

XR2i Driver nbg

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
34
Ort
91126 Schwabach
ok, danke. aber gewerbsmäßig, oder als mitglied einer Bande hat er diese tat ja nicht gemacht. war ein einzelfall und er hat weiter auch keine vorstrafen oder auffälligen kontakt mit der Polizei oder dem Gesetz. Könnte da vielleicht ne Geldstrafe rausspringen?
 
X

XR2i Driver nbg

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
34
Ort
91126 Schwabach
das auto war schon länger gestanden und bei ner kontrolle haben die halt gesehen, dass die plakette wohl nicht ganz in Ordnung war.
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
XR2i Driver nbg schrieb:
das auto war schon länger gestanden und bei ner kontrolle haben die halt gesehen, dass die plakette wohl nicht ganz in Ordnung war.
sorry aber hier stimmt schon wieder was nicht....

wenn dein "kumpel" sich eine plakete "besorgt hat" und die DRAUFGEKLEBT hat wie soll man das den merken??? das geht nicht. kann die polizei nicht so einfach feststellen, es sei den sie verlangt den letzten hu schein. und kein büddel der welt macht sich die mühe bei einem PARKENDEN auto den besitzer nachzufragen, ihn antanzen zu lassen und nach den hu papieren zu fragen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Eine alte Plakette kan man sich schlecht "einfach so" besorgen. Was manchmal gemacht wird, ist das vorsichtige Abzeihen der HU- oder AU-Plakette und dann das neu verkleben auf einem anderen Kennzeichen.

Das hinterlässt fast immer Spuren an der Plakette, da meistens die Klebeschicht nicht mehr so hält, oder ein Fingerabdruck auf der Klebeschicht erkennbar ist. Ein länger geparktes Fahrzeug fällt nunmal bei regelmäßiger Streifenfahrt manchmal auf, dann werden die Plaketten auch mal genauer angesehen, ob der Wagen nicht "entsorgt" wurde und dann fallen derartige Plaketten meist auf.

Dann kommt die Aufforderung, einfach mal die Zulassung und die Prüfberichte beim Revier vorzulegen und dann ist es oft vorbei mit dem Spiel.
 
X

XR2i Driver nbg

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
34
Ort
91126 Schwabach
in einer kfz-werkstatt ist es anscheinend einfacher so ne plakette zu besorgen...
auf jeden fall is er nervlich total am ende und ich wollte mich nur mal über die folgen informieren, ob vielleicht schon jemand damit erfahrung gesammelt hat oder ähnliches. würd auch gern wissen ob er bei dieser zusammensetzung der vergehens in den knast muss?
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Knast halte ich doch für sehr unwahrscheinlich.
Kommt wohl eher eine Geldstrafe bei rum.

Kommt übrigens garnicht so selten vor das länger stehende Autos kontrolliert werden.
Da kommen auch Tips vom Ordnungsamt, Nachbarn oder die Polizei schaut mal auf blöd drauf.
Kennzeichen eingeben und die Sache ist klar.
Hatte ich auch um 4 Uhr morgens mit abgelaufenem TÜV/AU.
(wurde nicht mehr gefahren die Karre)
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!

Es geht zwar um die HU-Plakette, aber es gehört doch eher in dieses Forum rein, deshalb hab ich´s verschoben.

Wenn ein Fz über längeren Zeitraum immer an der selben Stelle steht, und auf einmal eine andere Plakette zeigt, macht das einfach stutzig. Vor allem, wenn des öfteren die selbe Streifenbesatzung ihre Runden dreht. Und diese Runden führen halt nicht von Mc zu BK und zurück...

gby
jl
 
Thema:

TÜV Plakette Manipuliert - Folgen?*verschoben*

Sucheingaben

tüv plakette drehen

,

tüv plakette verdrehen

,

tüv betrug strafe

,
tüv stempel drehen
, tüv manipulation, tüv plakette manipulieren, tüv plakette weiterdrehen, steck plakette drehen, tüvplakette drehen, strafe bei tüvbetrug, manipulation tüv, manipulierter tüv, manipulation au tüv, kann ich meine tüv plakette einfach drehen, tüv stempel selber machen, verdacht auf manipulation beim tüv, tüv plakette drehen strafe, urkundenfälschung tüv strafe, tuv plakette drehen, tüv plakette selber drehen, tüv plakette gedreht, tüv plakette manipuliert, strafe tüv betrug, kann man eine TÜV Plakette drehen, urkundenfälschung am tüv plakette wurde nur gedreht

TÜV Plakette Manipuliert - Folgen?*verschoben* - Ähnliche Themen

  • Tagfahrleuchten mit Dimmung - Tüv Prüfer gibt keine Plakette !!!

    Tagfahrleuchten mit Dimmung - Tüv Prüfer gibt keine Plakette !!!: Der Tüv stand letzte Woche an. Plakette nicht zugeteilt --- erhebliche Mängel Der Tüver möchte eine Bescheinigung sehen, dass das Tagfahrlicht...
  • Tüv Ahk (Anhängerzugvorrichtung) wie bekomme ich eine Plakette??

    Tüv Ahk (Anhängerzugvorrichtung) wie bekomme ich eine Plakette??: Mion Leute :D Hab ein Problem, hab eine Ahk vom Schrotthändler gehohlt aber hat keine Plakette mit den Daten was kann ich machen damit ich die...
  • Tüv bekommen aber keine Plakette?

    Tüv bekommen aber keine Plakette?: Moin, kurz zusammen gefasst, habe letztes Jahr im Monat 7 meinen Tüv gemacht und auch mit etwas Nachbesserung bestanden aber keine Plakette...
  • Tüv plakette kaufen?

    Tüv plakette kaufen?: Hai.. sagt mal.. weiss jemand von euch wo man tüv plaketten einfach so kaufen kann? hab die schanuze voll die ganze zeit zum tüv zu rennen um...
  • Wie liest man TÜV-Plakette?

    Wie liest man TÜV-Plakette?: Hallo, wie lese ich denn die Monate der TÜV-Plakette? Die grüne Plakette ist doch für das Jahr 2006, oder? Beispiel hier...
  • Ähnliche Themen

    • Tagfahrleuchten mit Dimmung - Tüv Prüfer gibt keine Plakette !!!

      Tagfahrleuchten mit Dimmung - Tüv Prüfer gibt keine Plakette !!!: Der Tüv stand letzte Woche an. Plakette nicht zugeteilt --- erhebliche Mängel Der Tüver möchte eine Bescheinigung sehen, dass das Tagfahrlicht...
    • Tüv Ahk (Anhängerzugvorrichtung) wie bekomme ich eine Plakette??

      Tüv Ahk (Anhängerzugvorrichtung) wie bekomme ich eine Plakette??: Mion Leute :D Hab ein Problem, hab eine Ahk vom Schrotthändler gehohlt aber hat keine Plakette mit den Daten was kann ich machen damit ich die...
    • Tüv bekommen aber keine Plakette?

      Tüv bekommen aber keine Plakette?: Moin, kurz zusammen gefasst, habe letztes Jahr im Monat 7 meinen Tüv gemacht und auch mit etwas Nachbesserung bestanden aber keine Plakette...
    • Tüv plakette kaufen?

      Tüv plakette kaufen?: Hai.. sagt mal.. weiss jemand von euch wo man tüv plaketten einfach so kaufen kann? hab die schanuze voll die ganze zeit zum tüv zu rennen um...
    • Wie liest man TÜV-Plakette?

      Wie liest man TÜV-Plakette?: Hallo, wie lese ich denn die Monate der TÜV-Plakette? Die grüne Plakette ist doch für das Jahr 2006, oder? Beispiel hier...
    Top