Türkontaktschalter -> Innenraum

Diskutiere Türkontaktschalter -> Innenraum im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Hallo Leute! Ich möchte gerne meine KK's im Fussraum mit dem Türkontaktschalter koppeln. In diversen Threads habe ich gelesen wie es geht und so...
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Hallo Leute!

Ich möchte gerne meine KK's im Fussraum mit dem Türkontaktschalter koppeln. In diversen Threads habe ich gelesen wie es geht und so. Nun aber mein Problem ist, wie komme ich vom Türkontaktschalter in den Innenraum? bzw vom. Innenraum zum Schalter?
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
tach erstmal,

also ich bin an die leitungen von der deckenbleuchtung rangegangen und habe da den strom angezapft (musst mal mit nem messgerät prüfen auf welcher leitung strom kommt wenn die tür offen ist) und bin dann über die rechte a-säule in den fußraum gegangen. wenn du mehrere verbraucher anschließen willst, rate ich dr zu einem relais (eingang-plus von deckenbeleuchtung, 12v-plus entweder vom autoradio oder direkt vom sicherungskasten - falls du keine hinteren fensterheber hast kannst du da strom anzapfen, die leitungen halten bis 20A oder so aus). hab damit dann insgesamt 2x blaue KK im fußraum vorne, 2x unter den sitzen, im dachhimmel an den seiten je eine blaue und zuschaltbar die unterbodenbeleuchtung (hätte nur die leitung zur deckenlampe nicht mitgemacht).
hoffe, dir geholfen zu haben.

gruß aus flensburg

ps: falls du noch fragen hast, frag ruhig...
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
das problem liegt bei mir, ich weiss gar nicht, wie ich an die Kabel überhaupt rankomme. z.B wie komme ich an einen Kabelbaum? Ich weiss gar nicht, wie ich z.B das Armaturenbrett weggkriege.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
na erstmal würe ich die deckenlampe vorsichtig mit einem dünnen schlitz-schraubendreher raushebeln und die daran angeschlossenen kabel auf strom prüfen (mit multimeter schwarzen stecker auf ne schraube (z.b. sitzbefestigung) und mit rotem die kontakte mal abtasten und rausfinden welches die türkontakt-leitung ist). dann, wenn du ein extra kabel (würde ein 3m langes, zweiadriges nehmen - für alle fälle) an dem geschalteten plus und der masse des deckenlampensteckers verbunden hast, musst du die rechte sonnenblende und den haltegriff über der rechten tür abschrauben, die verkleidung der a-säule entfernen (ist nur rangeklipst) und kannst das kabel auch schon unter dem dachhimmel-stoff zur a-säule hin führen, da entlang bis zum oberen handschuhfach (hoffe du hast da keinen airbag, dann bin ich auch erstmal überfragt), hinten am handschuhfach vorbei und in den fußraum. das obere handschuhfach würde ich dazu abnehmen (innen sind 6 torx-schrauben) und im fußraum die weiche verkleidung bekommst du ohne weiteres ab (musst dich nur mal auf den sitz legen und den kopf da mal hinhalten, dann siehst du, dass die dinger nur ganz billig angeklipst sind). dann hast du schonmal das türkontakt-signal mit plus und minus im rechten fußraum. mit inverter verbinden und KK mit kabelbindern befestigen (die kabel ab dem unteren ende der a-säule würde ich auch so fixieren damit nix im weg hängt). die KK für den linken fußraum kannst du mit etwas fummelei durch die unteren fuß-lüftungsschlitze unter dem zigarettenanzünder schieben und drüben befestigen. verkleidungen wieder ran und fertig!

alles klar? 8)

ps: wenn du noch nie ein kabel an ein anderes angeschlossen hast dann zieh es erstmal etwas raus damit du arbeiten kannst, ritze die isolation des zu verbindenden kabels etwas an dass die adern frei liegen (die adern selber dabei nicht beschädigen, nur die isolation ein stück weg). dann entisolierst du von dem neuen kabel etwa 2cm und wickelst das ende um das freigelegte stück kabel, fest drücken und isolierband nicht vergessen. kein tesa-film und kein teppichband, das bunte isolierband aus der fahrradabteilung ist vollkommen ok! wenn du's professioneller mach willst kannst du dir auch einen kontakt-klemm-adapter besorgen, ist aber schwer zu kriegen, oder mit schrumpfschlauch und feuerzeug die geflickte stelle "veredeln" statt mit dem isolierband. alles was du brauchst bekommst du z.b. bei reichelt.de

so :]
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Okay ich hab das jetzt einigermassen verstanden. Das mit dem Kabel verbinden ist alles kein Problem.
Aber wie du schon gesagt hast, habe ich rechts oben über dem Handschufach einen Airbag. Ich möchte da nicht all zu gerne rumfummeln. ich schau mir das ganze mal an.

Wie kriegt man eingentlich den Zigarettenanzünder frei? also die Kabel? Ich sehe dass der Zigarettenanzünder mit vier + Schrauben angemacht ist. Jedoch kommt man mit dem Schraubenzieher nur an zwei heran. :( Mann müsste also irgendwie die Mittelkonsole abbekommen.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
also wenn du DAS geschafft hast bekommst du von mir einen orden *g*
hab es selber stundenlang und mehrmals versucht aber nie geschafft. die blende der mittelkonsole bekommst du zwar mit viel viel gefummel ab, aber trotzdem kommst du nicht an die beiden versteckten schrauben ran. kannst du nicht das kabel am airbag vorbei hinten durchschieben ? also einfach dem weg der a-säule folgen und hoffen, dass das kabel unten ankommt. da müsste genug platz sein um ein kabel durchzubekommen...
wenn du dir strom holen willst mit ner dicken leitung für große abnehmer dann geh lieber an den sicherungskasten. wie schon gesagt, die leitung für die hinteren fensterheber hält 20A aus glaub ich, da kannst du mit einem negativ-kabelschuh (weiß gerade nicht wie das ding heißt - sieht aus wie ein beinchen einer flachsicherung) an einem kabel strom anzapfen (vergiss die sicherung für das kabel selber nicht!!!) und das kabel dann dahin legen wo du strom brauchst (hatte ich über dem handschuhfach gemacht wo dein airbag ist - da war meine "hauptschlagader"). welche sicherung für die hinteren fendsterheber zuständig ist musst du aber selber rausfinden (z.b. das buch "jetzt helfe ich mir selbst - peugeot 306") und vorher prüfen ob auf der leitung auch wirklich strom liegt ^^

:))
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
In diesem Fall bin ich nicht der einzige, der das Problem mit dem Zigarettenanzünder hat :D
Ich schau mal ob ich das Kabel einfach in die A-Säule einfädeln kann. vieleicht klappts ja.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
dann erzähl mal wenn du fertig bist mit anschließen und wieviele sicherungen dabei drauf gegangen sind ^^
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hmm ich bin bis jetzt leider noch nicht dazu gekommen. Aber ich denke ich werde mir das dieses Weekend mal anschauen. hab mir jetzt die Posts nochmal durchgelesen.

Den Strom an dem Sicherungskasten abzuzapfen ist gar keine schlechte Idee. Aber der ist ja vorne links. Ist es jetzt nicht so, dass unter dem rechten rücksitz die ZV ist, und da auch noch so ein Kabelbaum ist, da müsste doch auch etwas sein was mit den hinteren Fensterhebern zu tun hat.
 
Peugeot306II

Peugeot306II

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
26
Ort
NRW
Da ich genau das selbe Vorhabe bitte ich darum später nochmal zu posten wie du zurecht gekommen bist. Würde mich mal interessieren. ich werde meine Erfahrungen dann auch bald posten, wenns soweit ist.
 
F

firepuk

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
29
Also das mit dem Zigarettenanzünder habe ich mit nem winkelschrauber gelöst...Der ist nur 5 cm tief und kommste super rann......

Aber mal ne andere sache....Wenn du sagtest, das du E Fensterhaber hats, leigen bei dir ja breits kabel in der B-Säule....Falls du deine KK´s in den fusraum legen wills, kannste doch einfach an die Fensterheber rangehen und die kabel in der Gummilippe verstecken....

So long.....Fire.....
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
hi!

ich habe jetzt angefangen das kabel zu verlegen.
Ich habe jetzt 1 Problem:
Ich bringe das scheiss licht oben an der Decke nicht weg!! *grml* wie funktioniert das? ich habe herausgefunden, dass man den hinteren Teil ein bisschen nach unten ziehen muss und dann kann man das ganze nach hinten ziehen. Aber wie man das blöde ding weg kriegt, habe ich nicht herausgefunden. Könnt ihr mir das kurz erklären?
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
Also hier mal ein kleines Review

Es war eigentlich alles kein problem bis auf das anschliessen an die Deckenlampe.

Also ich bin so vorgegangen:
  • Sonnenblende abgeschraubt (Torx schraubenzieher) die linke Klickhalterung für die Sonnenblende, kann man mit einem Schraubenzieher vorsichtig rauswursteln, NACHDEM die schraube gelöst wurde.
  • Die verkleidung der A-Seule wegnehmen, auch mit einem flachen schraubenzieher von oben nach unten wegklipsen
  • Ich habe dann das Kabel irgendwi da in die Kabelhalterung gefummelt und die verkleidung wieder drauf gemacht. Das Kabel unterhalb der A-Seule kann man bei der tür hinter die Armaturen stopfen => auch mit einem kleinen Schraubenzieher.
  • Da ich die Deckenlampe nicht weggebracht habe, habe ich das Kabel noch nicht anschliessen können :(

Kann mir das jemand erklären, das mit der Deckenlampe meine ich.
 
Peugeot306II

Peugeot306II

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
26
Ort
NRW
Was genau meinst du denn mit "weggebracht" ? bekomst die Verkleidung nicht ab ? Oder bekommst du die Birne nicht raus ?
verstehe nicht so ganz dein Problem.
bei mir ist ne Platine in der Verkleidung der deckenleuchte. An dieser Platine hab ich mal nachgemessen udn da könnt ich meine KKs dran anschließen. mehr brauchst doch an der Deckelampe gar nicht machen, oder was meinst du?
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
ich bring die lampe nicht raus, bzw ich komme nicht an die kabel ran. Die leselampe habe ich weggebracht. aber die untere lampe, die am türkontakt hängt, brachte ich nicht aus der fassung.

Soll ich mal ein bild posten?

EDIT: ich bekomm die verkleidung nich ab!
 
Peugeot306II

Peugeot306II

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
26
Ort
NRW
Also bei mir sind das so drehhalterungen. ich muss nur etwas dran drehen dann kommt die ganze fassung direkt aus der platine raus. Bei mir war es nur so dass die Birne für den Türkontakt in einem anderen Winkel steckte als die anderen ebiden leselampen. Falls dir das nicht nich hilft poste dochmal nen Bild
 
F

firepuk

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
29
Du musst Das gesamte gehäuse rausholen...die Birne kannste dann mit ne 45° drehung rausfummeln...

Du hast nen Phase 1??????

Kann nicht sein...Ich habe auch Phase 1, aber ich habe keine Leselampe, sondern nur die Türkontaktlampe....
 
Peugeot306II

Peugeot306II

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
26
Ort
NRW
Ja hab Phase 2 aber ich denke bei der befesstigung der Birnen wird sich nicht viel getan haben. Über ne Drehung müsste de Birne mit fassung rauskommen. Vieleicht probierste es mal ganz vorsichtig mit ner Zange.
 
B

balufreak

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
89
firepuk schrieb:
Du musst Das gesamte gehäuse rausholen...die Birne kannste dann mit ne 45° drehung rausfummeln...
Die Birne ist nicht das Problem. Die ist mir nur so entgegengeflogen.
Aber der Rest! Die ganze halterung will einfach nicht raus. Und mit halterung meine ich die Lampenfassung(silberne ding) und den Schalter, welchen man in 3 Positionen setzen kann.

firepuk schrieb:
Ich nehm schon an, das Baujahr 11/1996 ein Phase 1 ist.
 
Thema:

Türkontaktschalter -> Innenraum

Sucheingaben

peugeot 306 türkontaktschalter

,

türkontaktschalter peugeot 306

,

wo sitzt peugeot 306 türkontaktschalter

,
deckenbeleuchtung peugeot 306
, peugeot 306 kabelbaum zur tür vorne links, türkontakte peugeot 306 nur ein kabel, wie bekomme ich die wegfahrsperre raus beim peugeot 306, peugeot 306 türkontaktschalter kofferraum, peugeot 306 türkontakte, türkontaktschalter für türen vorne: peugeot 306, peugeot 306 innenbeleuchtung türkontaktschalter, rechte hintertür von peugeot geht nicht auf, türkontaktschalter hinten peugeot 306, peugeot-306 innenbeleuchtung geht nicht bei geöffneter tür, peugeot 306 türkontakt, türkontaktschalter peugeot ausbauen

Türkontaktschalter -> Innenraum - Ähnliche Themen

  • Lichter an Türkontaktschalter...welches Kabel?

    Lichter an Türkontaktschalter...welches Kabel?: Hallo, ich wollte bisschen meine Innenraum beleuchtung aufpeppen mit verschieden neons....und wollte das halt an den Türkontaktschalter machen...
  • Türkontaktschalter wo einbauen?

    Türkontaktschalter wo einbauen?: Hallo! Ich habe einen Peugeot 106 Baujahr 1993 5-Türer. Bei dem möchte ich eine Alarmanlage einbauen da jemand ihn im letzten Monat klauen...
  • Türkontaktschalter Fahrertür Laguna I Phase II

    Türkontaktschalter Fahrertür Laguna I Phase II: Hallo zusammen, seit einiger Zeit geht mein Türkontaktschalter nicht mehr. Heisst, wenn ich die Fahrertür aufmache, geht die Innenbeleuchtung...
  • Türkontaktschalter -> UBB

    Türkontaktschalter -> UBB: So nochmal ein Thema was mit dem Türkontaktschalter zu tun hat. Nun ich habe herausgefunden, dass beim 306 der Türkontaktschalter die Masse ist...
  • Gesucht: Türkontaktschalter!

    Gesucht: Türkontaktschalter!: Huhu Leute, ich möchte mir eine Fussraumbeleuchtung einbauen und hab mich auch schon eingelesen so wg dauerplus und masse dann über den...
  • Ähnliche Themen

    • Lichter an Türkontaktschalter...welches Kabel?

      Lichter an Türkontaktschalter...welches Kabel?: Hallo, ich wollte bisschen meine Innenraum beleuchtung aufpeppen mit verschieden neons....und wollte das halt an den Türkontaktschalter machen...
    • Türkontaktschalter wo einbauen?

      Türkontaktschalter wo einbauen?: Hallo! Ich habe einen Peugeot 106 Baujahr 1993 5-Türer. Bei dem möchte ich eine Alarmanlage einbauen da jemand ihn im letzten Monat klauen...
    • Türkontaktschalter Fahrertür Laguna I Phase II

      Türkontaktschalter Fahrertür Laguna I Phase II: Hallo zusammen, seit einiger Zeit geht mein Türkontaktschalter nicht mehr. Heisst, wenn ich die Fahrertür aufmache, geht die Innenbeleuchtung...
    • Türkontaktschalter -> UBB

      Türkontaktschalter -> UBB: So nochmal ein Thema was mit dem Türkontaktschalter zu tun hat. Nun ich habe herausgefunden, dass beim 306 der Türkontaktschalter die Masse ist...
    • Gesucht: Türkontaktschalter!

      Gesucht: Türkontaktschalter!: Huhu Leute, ich möchte mir eine Fussraumbeleuchtung einbauen und hab mich auch schon eingelesen so wg dauerplus und masse dann über den...
    Top