Türklinke Fahrerseite Innen "außer betrieb"!

Diskutiere Türklinke Fahrerseite Innen "außer betrieb"! im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Juhuuu wieder ein problem *motz* Steig heute ins auto ein, fahre 20min! dann will ich aussteigen, komm ich nicht mehr hinaus o____O gut mach ich...

djmanuel

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
109
Ort
4060 Linz Land
Juhuuu wieder ein problem *motz*

Steig heute ins auto ein, fahre 20min!
dann will ich aussteigen, komm ich nicht mehr hinaus o____O

gut mach ich das fenster runter und öffne von draußn!

Verfluchtes Stück, ich könnte mich schon aufregen!
Kaum passt das eine geht wieder was anderes nicht!

Wie bekomm ich die innenverkleidung fahrerseite runter?! aufwendig?

wäre super wenns in denn nächsten paar stunden antworten gibt!


mfg mani
 

kleiner Audi-Mann

Dabei seit
23.11.2007
Beiträge
24
Also wenn du noch die alten Türverkleidungen hast ( wie beim B3 ) geht es so :

Link und rechts oben an der Verkleidung außen ist jeweils eine Kreizschraube: rausdrehen
Dann hast du in der Mulde zum tür zu ziehen zwei schrauben : rausdrehen
Wenn die untere Griffmulde ab ist gehen nochmal 2 Kreuzschrauben in die Tür : rausdrehen
Und dann das wichtigste : die Türverkleidung mit Gefühl noch OBEN ziehen !

Wenn du mech. Fensterheber hast musste natürlich noch die Kurbel abmachen !

Gruß kleiner Audi-Mann
 

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
So, ich sags jetz mal beim B4.

Der Grund bei dir dürfte sein, dass der Bowdenzug entweder gerissen ist, oder aber - wie ich denke- einfach nur ausgehängt ist.

um das zu Überprüfen, Ziehst du den Türöffner so, als ob du die Tür öffnen willst. Dort kommt dann ein kleiner Kanal mit einer Schraube zum Vorschein. Diese musst du lösen und am Besten mit einer kleinen Zange rausziehen. Dann kannst du den Ganzen Öffner in Richtung Motor nach vorne ziehen und dann zu rausziehen. Dann sollte dort unter nem kleinen Stück schaumstoff ein Bowdenzug eingehängt sein. Kommt öfters vor, dass der ausgehängt ist. Somit den einfach wieder einhängen, und evtl. unter der Türverkleidung ertasten.


Wenn du ihn nicht findest, bzw. er kaputt ist, dann baust du die Türverkleidung ab.

1. Du baust den Türgriff ab, wie oben beschrieben.

2. Du machst die beiden Schrauben links und rechts an der Türlängsseite oben am Fenster ab.

3. Du schraubst die Schrauben unterhalb der Griffmulde ab, ziehst die Verkleidung deren ab

4. Du schraubst die Griffmulde ab, trennst evtl. Kabelverbindungen

5. Falls manueller FH, Kurbel ab!

6. Du ziehst die Verkleidung nach oben, und dann zu dir. Achte dabei auf kleine Gummis, die herunterfallen. Diese müssten später wieder eingesetzt werden, sonst klappert und rauscht die Tür.
 

morthel

Dabei seit
15.01.2008
Beiträge
3
Witzig, aus Zufall durch Suchmaschine hier gelandet und aus Zufall Vorgestern genau diesen Bowdenzug erneuert ;)

Wollt nur kurz anmerken, falls deiner gerissen ist, dann Versuch den neuen Bowdenzug so einzuhaken, ohne das "Schloss" an der Türseite abzuschrauben. Hab es auch hinbekommen. Wenn du das Schloss abschraubst springt nur unnötig der Haken von der Außenöffnung raus, und das ist echte fummelarbeit
 

djmanuel

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
109
Ort
4060 Linz Land
ah danke für diesen hinweis!

werd mal am WE darum schauen.

unter der woche is am abend zu dunkel dafür.


mfg mani
 

djmanuel

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
109
Ort
4060 Linz Land
griaß eich!

schöner warmer tag für schrauben am auto 15-16grad, sonne :D

ober so a schaß, des scheiße is ogrissn,
kau morgen wieder zu audi schaun und denn schmorn kaufen,
kostet eh wieder schweine viel, i wett!

naja ich hoffe ich bekomms so hin wie morthel! ;)


mfg mani
 

djmanuel

Threadstarter
Dabei seit
02.05.2006
Beiträge
109
Ort
4060 Linz Land
So, ab morgen ist mein Audi komplett ohne Leiden, nach langem wieder!

Heute hab ich die FahrerTür funktionstüchtig gemacht!
so ein Bowdenzug neu kostet net mal so viel 8€!
wundert mich hab mit 15-20€ gerechnet!

einbauen is ziemlich einfach!
danke für die beschreibung ;)

mfg mani

PS: Morgen wird die Spur noch eingestellt und das neue Pickal drauf!
 

morthel

Dabei seit
15.01.2008
Beiträge
3
Meiner hat auch nur paar Euros gekostet. Solange man die Pfoten von dem Schloß lässt geht es auch recht fix. Bei mir hat am meisten Zeit beansprucht, diesen blöden Knopf wieder in das Loch (Führung) zu fummeln :)
Dann wünsch ich noch viel Spaß beim weiterbasteln ;)
 
Thema:

Türklinke Fahrerseite Innen "außer betrieb"!

Türklinke Fahrerseite Innen "außer betrieb"! - Ähnliche Themen

VW Tuning Monster Polo G40 Umbau von 55 PS zu G40 HAMMERTEIL: Link unter: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...4550544413 Versteigert wird hier und einmalig in Deutschland Monster-Maschine POLO-ALIEN...

Sucheingaben

audi 80 türöffner innen defekt

,

audi 80 tür geht von innen nicht auf

,

audi 80 fahrertür geht nicht mehr auf

,
audi 80 b4 seilzug fahrertür
, audi 80 seilzug tür, audi 80 b4 fahrertür geht nicht, audi 80 b4 türschloss vorne links, audi 80 b4 tür geht nicht mehr auf, audi 80 b4 türschloss ausbauen, audi 80 b4 türgriff ausbauen, audi 80 b4 bowdenzug tür vorne links, audi b4 fensterheber seil fahrerseite wechseln, seilzug türgriff audi 90, audi 100 tür geht von innen nicht auf, audi 80 tür geht nicht von innen auf, audi 80 b4 türgriff innen defekt, Audi 80 b3 seilzug Tür, audi 80 tür lässt sich von innen nicht öffnen, audi cabriolet bowdenzug türgriff, tür seilzug audi 80 b4, audi 80 fahrertür innen nicht mehr zu öffnen, audi 80 b4 türschloss vorne tauschen, bowdenzug wechseln audi 80 b4, Audi 80 Türgriff vorn ausbauen, zugseil türöffner audi b4 austauschen
Oben