Toyota-Rückruf aufgrund von Problemen mit der Servolenkung

Diskutiere Toyota-Rückruf aufgrund von Problemen mit der Servolenkung im Toyota Yaris & Verso Forum im Bereich Toyota; Toyota ruft weltweit etwa 174.000 Fahrzeuge aus den Modellreihen Yaris und Verso-S zurück, worunter in Deutschland ungefähr 7.000 Modelle...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Toyota ruft weltweit etwa 174.000 Fahrzeuge aus den Modellreihen Yaris und Verso-S zurück, worunter in Deutschland ungefähr 7.000 Modelle betroffen sind


Der Grund für den weltweiten Rückruf hängt mit der elektrischen Servolenkung zusammen, da während der Herstellung des Steuergerätes Feuchtigkeit eingedrungen sein kann, was wiederum zum Ausfall selbigen führen könnte. Folge davon wäre neben einem erhöhten Kraftaufwand der Lenkung eine Warnlampe inklusive Warnton, die auf den Defekt aufmerksam macht. Im worst case fällt die Servolenkung komplett aus, was aber an sich die Sicherheit eines Fahrzeugs nicht negativ beeinflusst.





Betroffen sind davon die Modelle Toyota Yaris sowie Verso-S. Genauer gesagt handelt es sich beim Yaris um den Bauzeitraum November 2010 bis November 2011 und beim Verso-S um alle Modelle zwischen August 2010 und Juli 2011. In Deutschland betrifft das 7.045 Modelle.

Die Rückrufe werden über das Kraftfahrtbundesamt (KBA) geregelt und sollen im September 2013 beginnen. Dazu werden alle Fahrzeughalter rechtzeitig über das KBA informiert. Bei der für die betroffenen Kunden kostenlosen Aktion ist ein 1 bis 2 -stündiger Werkstattaufenthalt von Nöten, bei dem das besagte Steuergerät einfach ausgetauscht wird.
 
Thema:

Toyota-Rückruf aufgrund von Problemen mit der Servolenkung

Toyota-Rückruf aufgrund von Problemen mit der Servolenkung - Ähnliche Themen

  • Toyota RAV4: Rückruf wegen Sicherheitsgurten - Fahrzeuge in Deutschland betroffen

    Toyota RAV4: Rückruf wegen Sicherheitsgurten - Fahrzeuge in Deutschland betroffen: Toyota muss wieder einmal eine gewaltige Rückrufaktion bewältigen, weltweit sind fast 3 Millionen Fahrzeuge betroffen. Auslöser sind mögliche...
  • Toyota Hybrid: Rückruf in Deutschland und weltweit

    Toyota Hybrid: Rückruf in Deutschland und weltweit: Der japanische Hybrid-Pionier hat ein größeres technisches Problem bei seinen energiesparenden Fahrzeugen entdeckt. Dafür verantwortlich soll aber...
  • Toyota und Honda: Rückruf für 2,1 Millionen Autos - auch in Deutschland - UPDATE

    Toyota und Honda: Rückruf für 2,1 Millionen Autos - auch in Deutschland - UPDATE: 02.02.2015; 15:40 Uhr: Wieder einmal sind es möglicherweise defekte Airbags, die einen millionenfachen Rückruf bei Chrysler, Honda und Toyota...
  • Honda, Mazda, Nissan und Toyota: erneuter Rückruf wegen defekter Airbags - Millionen Fahrzeuge betroffen - UPDATE

    Honda, Mazda, Nissan und Toyota: erneuter Rückruf wegen defekter Airbags - Millionen Fahrzeuge betroffen - UPDATE: 23.06.2014, 12:22 Uhr: Über Jahre hinweg hat ein japanischer Zulieferer fehlerhafte Airbags an diverse Autohersteller geliefert, weswegen bereits...
  • Toyota: Rückruf für über 6 Millionen Fahrzeuge - Kunden in Deutschland auch betroffen

    Toyota: Rückruf für über 6 Millionen Fahrzeuge - Kunden in Deutschland auch betroffen: Vor einigen Jahren hatte Toyota mit einer Serie von Rückrufen zu kämpfen, die das Image der Japaner zwischenzeitlich schwer geschädigt haben...
  • Ähnliche Themen

    Top