Toyota Prius ZVW50: APR Racing bringt den Hybriden in die GT300-Rennwagen-Klasse

Diskutiere Toyota Prius ZVW50: APR Racing bringt den Hybriden in die GT300-Rennwagen-Klasse im Toyota Prius Forum im Bereich Toyota; Wenn man an Toyota Prius denkt, fällt den meisten Lesern nur die Wörter "langweilig" oder vielleicht "hässlich" ein. Zugegeben, der Prius gehört...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
513
Ort
Leipzig
Wenn man an Toyota Prius denkt, fällt den meisten Lesern nur die Wörter "langweilig" oder vielleicht "hässlich" ein. Zugegeben, der Prius gehört trotz seines Hybrid-Antriebs nicht gerade zu den schönsten Autos auf den Straßen, doch was der japanische Rennstall APR Racing aus dem Hybriden gemacht hat, gleicht einem kleinen Wunder - ein deutlich breiterer und extrem viel flacherer V6-Hybrid-Rennwagennn

Der japanische Rennstall APR Racing nimmt zwar nicht erst in diesem Jahr mit einem modifizierten Toyota Prius an der GT300-Klasse an Rennen teil, doch jetzt setzt man auf das 2016er Modell des braven Hybriden. Braver Hybride? Ganz im Gegenteil. APR Racing hat den Renn-Prius mit der Bezeichnung ZVW50 so stark verändert, dass nur noch der Name und der 2.700 Millimeter lange Radstand mit dem Basis-Modell identisch sind. Alles andere wurde von Grund auf modifiziert, so dass das kantig gebliebene Kleid um 14 cm in der Länge und 20,5 cm in der Breite gewachsen ist, während die Höhe um ganze 31,5 cm abgesenkt worden ist.

Wer genau hinsieht, kann aber trotzdem weiterhin die Gene des braven Hybriden erkennen, nur dass dieser in der Front mit deutlich schärferen Kotflügeln inklusive Flaps beeindrucken kann. Das Heck zieren renntypisch ein Diffusor, zwei riesige Endrohre sowie ein riesiger Flügel.




Auch der Antrieb des ZVW50 wurde grundlegend überarbeitet, wobei der 1,8-Liter-Reihenvierzylinder kurzerhand durch einen V6-Sauger mit 3,4 Litern Hubraum gewichen ist. Das einstige Hybridsystem hat man indes aber nicht verändert. Ein 6-Stufen-Getriebe des Spezialisten Hewland sorgt letztenendes für die Kraftübertragung.

Im Innenraum ist ebenfalls alles entfernt worden, was nicht gebraucht wird und was natürlich auch Gewicht einspart, so dass das Kampfgewicht von vormals mehr als 1.400 Kilogramm auf nur noch etwas über 1.100 Kilogramm begrenzt werden konnte.

Leistungsdaten verrät APR Racing natürlich nicht, da das Fahrzeug in der aktuellen Saisson der Super-GT300-Klasse eingesetzt werden soll.


mit Bild und Material von auto-motor-sport


Meinung des Autors: Wer beheuptet, dass der Prius langweilig oder gar häßlich ist, hat den ZVW50 wohl noch nicht gesehen. Ich bin mal gespannt, wie sich so ein Hybride in der GT300-Klasse machen wird. Die Japaner sind doch immer wieder für Überraschungen gut.
 
Thema:

Toyota Prius ZVW50: APR Racing bringt den Hybriden in die GT300-Rennwagen-Klasse

Toyota Prius ZVW50: APR Racing bringt den Hybriden in die GT300-Rennwagen-Klasse - Ähnliche Themen

  • Toyota ersetzt Lithium-Ionen-Technik durch Feststoff-Akku ?

    Toyota ersetzt Lithium-Ionen-Technik durch Feststoff-Akku ?: Hi die Autohersteller wollen die Lithium-Ionen-Technik durch einen Feststoff-Akku ersetzen. Toyota soll das schon geschafft haben, habe ich...
  • E-SUV und Elektro-Van von Toyota, wann?

    E-SUV und Elektro-Van von Toyota, wann?: Guten Abend, ich habe letztens gehört, 2021 soll wohl von Toyota entweder ein E-SUV oder Elektro-Van herausgebracht werden. Hat da schon jemand...
  • Toyota Prius: Daten der Neuauflage - Erlkönig bereits unterwegs

    Toyota Prius: Daten der Neuauflage - Erlkönig bereits unterwegs: Bereits Ende 1997 hat Toyota den ersten Prius mit Hybris-Antrieb auf den Markt gebracht. Im September wird die vierte Generation des...
  • Toyota Prius+ bekommt Facelift mit neuer Optik - Hybrid-Technik bleibt unverändert

    Toyota Prius+ bekommt Facelift mit neuer Optik - Hybrid-Technik bleibt unverändert: Der Prius+ ist der Van unter Toyotas Hybridfahrzeugen und bietet bis zu sieben Personen Platz. In Europa ist er erst seit etwas über zwei Jahren...
  • Warum baut Toyota nur den Prius als Hybrid?

    Warum baut Toyota nur den Prius als Hybrid?: 2007 möchte ich einen Fahrzeugwechsel vornehmen. In die engere Wahl neben Mazda 5, Zafira, Honda FR-V,... ist auch der Corolla Verso gekommen. Es...
  • Ähnliche Themen

    Top