Toyota IQ: Produktion für Europa wird eingestellt

Diskutiere Toyota IQ: Produktion für Europa wird eingestellt im Toyota IQ Forum im Bereich Toyota; Seit seiner Markteinführung im Herbst führte der viertürige Smart-Konkurrent Toyota IQ eher ein Nischendasein. Nachdem die immer schon...
Seit seiner Markteinführung im Herbst führte der viertürige Smart-Konkurrent Toyota IQ eher ein Nischendasein. Nachdem die immer schon bescheidenen Verkaufszahlen in der jüngsten Zeit massiv eingebrochen sind, hat Toyota nun das Aus für den Kleinstwagen in Europa verkündet



Nicht einmal 100.000 Einheiten des IQ konnte Toyota in den vergangenen sechs Jahren in Europa verkaufen. Viele davon gingen aber bereits kurz nach der Markteinführung an die Kunden, darunter die mehr als 10.000 Fahrzeuge, die 2009 in Deutschland zugelassen wurden. Im vergangenen Jahr fanden sich jedoch nur noch 738 Käufer, die dem ungewöhnlichen Cityflitzer ihr Vertrauen schenkten. Mit solchen Zahlen lässt sich natürlich kein Geschäft machen, weshalb Toyota jetzt angekündigt hat, dass im Mai im Werk Takaoka die letzten Fahrzeuge für Europa produziert werden, die dann im Juli zu den Händlern kommen. Die Produktion für JApan und Nordamerika wird aber weiterlaufen.

Neben dem ohnehin schon geringen Interesse der Kunden hat auch die neue hausinterne Konkurrenz zum Aus des IQ beigetragen. Mit dem völlig neuen Aygo gibt es im Sortiment von Toyota ab dem Sommer ein halbwegs vergleichbares Fahrzeug, das für einen niedrigeren Preis mehr Platz und weniger Verbrauch bietet. Die zusätzliche Länge von rund 60 cm macht den Aygo zwar etwas sperriger, letztlich spielt das aber keine wirkliche Rolle, da man auch mit dem IQ nicht querparken konnte. Demnach sagte auch eine Sprecherin von Toyota: "Zwei sehr ähnliche Modelle im gleichen Segment kann man sich nicht leisten".
Mit Material von: automobilwoche
 
Thema:

Toyota IQ: Produktion für Europa wird eingestellt

Toyota IQ: Produktion für Europa wird eingestellt - Ähnliche Themen

Skoda SUV Coupé kommt nach Europa - oder doch nicht?: Vor etwas mehr als eine Jahr wurden Spekulationen laut, dass Skoda eine preisgünstige Alternative zu Fahrzeugen wie BMW X4 oder Mercedes GLC Coupé...
VW Eos: Produktion des Stahldach-Cabrios wird eingestellt: Mitte der 1990er hat Mercedes mit dem SLK eine neue Gattung offener Fahrzeuge eingeführt, die anstelle des üblichen Stoffdachs ein Klappdach aus...
Toyota: Rückruf für über 6 Millionen Fahrzeuge - Kunden in Deutschland auch betroffen: Vor einigen Jahren hatte Toyota mit einer Serie von Rückrufen zu kämpfen, die das Image der Japaner zwischenzeitlich schwer geschädigt haben...
Honda, Mazda, Nissan und Toyota: erneuter Rückruf wegen defekter Airbags - Millionen Fahrzeuge betroffen - UPDATE: 23.06.2014, 12:22 Uhr: Über Jahre hinweg hat ein japanischer Zulieferer fehlerhafte Airbags an diverse Autohersteller geliefert, weswegen bereits...
Alfa Romeo künftig wieder mit Heckantrieb - neuer Geschäftsplan für Fiat Chrysler im Mai: Auf dem derzeit laufenden Auto Salon in Genf hat Fiat-Chef Sergio Marchionne Stellung zu den Zukunftsplänen des neuen Gemeinschaftsunternehmens...
Oben