Tipps zum Reimport

Diskutiere Tipps zum Reimport im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo! Ich interessiere mich für einen 2.2 Diesel als Reimport. Vor ca. 6 Jahren hatte ich bereits einen EU-Volvo V40 und war alles in Allem sehr...
B

baroneggi

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich interessiere mich für einen 2.2 Diesel als Reimport. Vor ca. 6 Jahren hatte ich bereits einen EU-Volvo V40 und war alles in Allem sehr zufrieden.
Der SF als Diesel wird in der Grundausstattung "Active" bereits für 23500.- z.B bei Auto-Hock oder Rahmen-Automobile angeboten.
Da ich nicht so großen Wert auf Zusatzausstattung lege, wird woh auch nichts mehr dazukommen.
Gibt es trotzdem noch Eurer Meinung nach noch unverzichtbare Zusätze, die in keinem EU-SF fehlen dürfen?
Kennt jemand vielleicht einen Importeur in Bayern (Oberfranken) oder Händler mit Tageszulassungen mit ähnlichen Preisen zwecks bequemerer Selbstabholung?


Vielen Dank für Eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Pauly

Pauly

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
1
Hallo, ich würde die 1850 Euro für den 4WD drauflegen, denke die bekommst du beim Wiederverkauf auch wieder raus, genauso verhält es sich wohl auch mit dem ESP welches bei den EU Santa's aus Holland nicht Serie ist.

Ansonsten ist die Active Ausstattung bereits schon ordentlich:
Santa Fe Active
17 Zoll Leichtmetallfelgen 235/65R17
2te Sitzreihe Rücksitzbank teilumklappbar ( 60/40 )
ABS
Alarmanlage
Aufbewahungsfach unter der Laderaummatte
Außenspiegel beheizbar
Außenspiegel elektrisch verstellbar
Beifahrerairbag deaktivierbar
Dekoreinlagen mit Metall - Look / Holz - Look
EBD
Fahrer.-/ und Beifahrerairbag
Fahrersitz mit Lendenstütze
Fahrersitze höhenverstellbar
Fensterheber vorn und hinten elektrisch bedienbar
Flankenschutz zweifarbig
GEBRAUCHTWAGEN-ANKAUF: Berechnungsgrundlage DAT Händlereinkauf
Grill mit Chromumrandung
Gurtspanner mit Spannkraftbegrenzer vorne
HINWEIS: Preise / Ausstattungsänderungen sowie Irrtum vorbehalten.
Innenraumluftfilter und Pollenfilter
ISOFIX Befestigungspunkte
Klimaanlage
Kontaktschloss beleuchtet
Kopfairbags vorn und hinten
Kopfstützen hinten ( 3 )
Kopfstützen vorn aktive
Laderaum und Tankdeckel elektrisch zu öffnen
Laderaumabdeckung ( nur bei 5- Türen )
Lenksäule höhen.- und tiefenverstellbar
Mittelarmlehne hinten mit Becherhalter
Mittelarmlehne vorn mit doppeltem Aufbewahrungsfach
Mittelkonsole mit Becherhalter
Nebellampen vorn
Nebelschlussleuchte.
Reserverad vollwertig
Rußpartikelfilter ( nur bei Automatikgetriebe 114kw. )
Seitenairbags
Servolenkung
Servolenkung
Sicherheitsgurte vorn höhenverstellbar
Sicherheitsgurte vorne mit Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer
Sicherheitsgurte vorne mit Höheneinstellung
Tank.- und Heckklappe elektrisch zu Öffnen
Tempomat
Volle Herstellergarantie / Gewährleistung / COC - Dokument
Wegfahrsperre
Zentralverriegelung mit Fernbedienung
 
B

baroneggi

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
@pauly
Danke für die Antwort!
Hm, 4WD hatte ich zwar bis jetzt noch nicht, ist aber fürs Gebirge und im Winter und die Kopfsteinrallyes in der hügeligen Altstadt Bambergs bestimmt nicht schlecht...
Wie gesagt, Schnickschnack ist nicht wichtig.
Aber die richtige Mucke muss sein, deshalb brauche ich natürlich wenigstens eine Radiovorbereitung. Eine Dachreling für den Jetbag im Winter wäre auch nicht verkehrt.
Werden da meine Wünsche in der einfachen "Active"-Ausstattung erfüllt? Ich habe bis jetzt in keiner Beschreibung etwas darüber gefunden.
 
Pauly

Pauly

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
337
Punkte Reaktionen
1
da die Radiovorbereitung in der Liste Serienausstattung "Dynamic" auftaucht, aber in der Liste "Activ" nicht, würde ich einmal davon ausgehen das diese fehlt, irgendwo muß ja auch der 1000 Euro Unterschied herkommen 8)
Ich selbst habe die Dynamic Version plus 3 Sitzreihe für 520 Euro gewählt und diese möchte ich auch nicht mehr missen, besonders wenn ich mit meinen Kumpels unterwegs bin und wir nur mit einem statt zwei Autos fahren müssen :D
Die Dachreling gehört immer zur Serienausstattung
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
0
besonders wenn ich mit meinen Kumpels unterwegs bin und wir nur mit einem statt zwei Autos fahren müssen

Mensch Pauly, das ist doch eher ein Nachteil - Du bist immer mit "fahren" dran und die anderen trinken schon gemütlich ein Bierchen??:D

Gruß
Hartwig
 
--|--ransporter

--|--ransporter

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
0
Ort
//AC//Stuttgart//PA//
achwas, einen automatik kann man doch jedem anvertrauen! da fahren andere doch freiwillig! praise the lord,nie wieder ohne dritte reihe!!
 
Thema:

Tipps zum Reimport

Sucheingaben

wie erkenne ich einen volvo reimport

,

reimport niederlande ausstattungsunterschiede volvo

,

corsa b wie erkenne ich ob ich ein reimport habe

,
der neue santa fe als reimport
, woran erkenne ich einen reimport citroen, reimport hyundai santa fe, woran erkenne ich einen reimport hyundai
Oben