Tieferlegung auch ohne TÜV?

Diskutiere Tieferlegung auch ohne TÜV? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Moinsens, hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass es anscheinend geringe Möglichkeiten zum tieferlegen von Fahrzeugen gibt - ohne TÜV. Gibt es...

jaegi

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2004
Beiträge
194
Ort
21397
Moinsens, hab irgendwo hier im Forum gelesen, dass es anscheinend geringe Möglichkeiten zum tieferlegen von Fahrzeugen gibt - ohne TÜV.


Gibt es da Möglichkeiten?
 

Xone

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
142
so weit ich weis brauchst du bei vorliegender ABE keine Eintragung druch den TÜV, aber sicher bin ich mir da nicht, frag einfach beim TÜV.
Eintragung kostet dich 40€, nur Gutachten sind eben teuer.
 

Schlonzmann

Dabei seit
05.03.2004
Beiträge
10
soweit ich weiss brauchst du bei ner abe keine eintragung allerdings musst du sie immer bei dir haben. Beim fahrwerk ist das sone sache wenn die die nr überprüfenwollen und da nicht drankommen. nicht das sie die karre noch vorübergehend still legen bis ein gutachter sich das anschaut! Ich würd die 40€ lieber investieren denn wenn die polizei einmal anfängt zu suchen dann suchen sie bis sie was finden und das wird dann richtig teuer!
 

Xone

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
142
Wenn du eine ABE hast reicht die ja und dann können die auch nichts machen. Bei Teilegutachten musste eben noch 40 Euros investieren und eintragen lassen.
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
he...nicht so schnell

Es gibt wenig Hersteller die in diesem Bereich mit ABE arbeiten, meistens sind es dann nur wenige cm die mit ABE versehen sind und auch nur mit Serienbereifung zu fahren ist.

Alle anderen haben ein T- GUtachten für ihre Federn oder Fahrwerke !

Da diese Frage sehr allgemein formuliert wurde kann ich im einzelnen nicht darauf eingehen.
 

jaegi

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2004
Beiträge
194
Ort
21397
Was müsst ihr denn alles wissen inwieweit ihr mir dann helfen könnt. Teile dafür habe ich nicht. Fahre einen Opel Corsa B 2000er Model. Wollte mich nur mal darüber informieren.

Ich glaube das war so, dass man die Federn auswechseln darf aber nicht die Stoßfänger... aber bin mir eben nicht sicher und daher frage ich ja hier nach :)
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
es gibt bei bis zu 40mm Federn meistens die Auflage das diese mit Seriendämpfer oder ähnlicher Bauweiße verwendet werden dürfen.

Federn ohne ABE sind eintragungpflichtig
 
Thema:

Tieferlegung auch ohne TÜV?

Tieferlegung auch ohne TÜV? - Ähnliche Themen

Strandbuggy Umbau/ Tüv Abnahme: Hallo, ich habe in meinen Gs Moon 150 Strandbuggy einen Kawasaki 500ccm Motor eingebaut. Jetzt meine Frage: Ist es möglich, einen so starken Motor...
Riss in Stoßstange - Was sagt der TÜV?: Hi, mir ist beim einparken in Schnee (dadurch Bordsteinkante übersehen) leider ein Riss in die Stoßstange geraten. Ich brauche jetzt auch diesen...
Kangoo-Radio: Liebes Forum, ich bin überzeugte Kangoo Fahrerin. Nachdem ich mein letztes Modell leider nach 2 Jahren zu Schrott gefahren habe, musste ein neues...
Renault BJ 2006 ABS/ESP Sensorkabel HA: Hallo, bei meinem Renault Megane II CC Baujahr 2006 habe ich ein Problem mit dem ESP/ABS. Ich war schon einmal in einer kleinen Werkstatt, die...
Motor hält Leerlauf nicht: Hallo, ich fahre den 3,5-l-V6 mit inzwischen knapp 291.000 km auf der Uhr. Es besteht das Problem, dass der Motor immer mal wieder unvermittelt...

Sucheingaben

tieferlegung ohne tüv

,

Tieferlegen ohne tüv

,

tierferlegen ohne tüv

,
auto im ausland tieferlegen lassen tüv
Oben