Tesla Model S: drittes Feuer in 6 Wochen sorgt für weiteren Kurssturz - UPDATE

Diskutiere Tesla Model S: drittes Feuer in 6 Wochen sorgt für weiteren Kurssturz - UPDATE im Tesla Elektroauto Forum im Bereich Elektroauto; 08.11.2013, 11:39 Uhr: Ganz offensichtlich ist der Höhenflug von Tesla, einem amerikanischen Hersteller von innovativen und hochwertigen...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
08.11.2013, 11:39 Uhr:
Ganz offensichtlich ist der Höhenflug von Tesla, einem amerikanischen Hersteller von innovativen und hochwertigen Elektrofahrzeugen, vorerst jäh gestoppt worden. Für die Aktionäre dürfte die vergangene Woche als dunkles Kapitel in die Unternehmensgeschichte eingehen, denn gleich zwei schlechte Nachrichten lassen den Aktienkurs derzeit ins Bodenlose fallen



In Smyrna im US-Bundesstaat Tennessee ist ein Tesla Model S in Flammen aufgegangen, die entsprechenden Bilder wurden im Forum Tesla Motors Club veröffentlicht. Als Grund wird von der Polizei ein in den Motor eingedrungenes Metallteil vermutet, genaue Informationen liegen aber noch nicht vor. Nach einem ersten Brand Anfang Oktober in der Nähe von Seatlle und einem zweiten Feuerunfall vor zwei Wochen im mexikanischen Merida, als ein Fahrzeug nach einer Kollision mit einer Wand und einem Baum in Flammen aufgegangen ist, ist dies bereits das dritte brennende Fahrzeug innerhalb von nur sechs Wochen. In Bezug auf die bislang verkauften 19.000 Fahrzeuge des Typs eine mehr als erschreckende Quote, die die Diskussionen über die grundsätzliche Sicherheit der Akkutechnologie sicherlich erneut anheizen dürfte. Davon betroffen sein könnte auch die deutsche Marke Mercedes, deren neue B-Klasse Electric Drive, die im kommenden Jahr auf den Markt kommt, ebenfalls mit der Technik des Model S arbeiten wird.



Nach dem Unfall hat die Aktie des Unternehmens noch einmal kräftig an Wert eingebüßt. Bereits Mitte der Woche hatten die veröffentlichten Quartalszahlen für einen Kurssturz im zweistelligen Bereich gesorgt, da deutlich weniger Fahrzeuge verkauft wurden, als von den Analysten erwartet worden war. Innerhalb der laufenden Woche fiel der Wert der Aktie um nahezu 25 Prozent, ein Ende der Talfahrt scheint auf Grund der neuen Nachrichten aktuell nicht absehbar. Dabei schien es davor für das kalifornische Unternehmen ausschließlich in die andere Richtung zu gehen, denn innerhalb weniger Monate war der Kurs von unter 30 Euro auf ein Allzeithoch von 144 Euro, was einen Anstieg um das Fünffache bedeutet hat. Zudem konnte das Model S in Crashtests der US-amerikanischen Prüforganisation NHTSA mit Bestwerten glänzen. In diversen Tests lobten die Tester das Fahrzeug in den höchsten Tönen, auch wir waren nach einer kurzen Ausfahrt begeistert.



Update, 10.11.2013. 17:50 Uhr: Im offiziellen Tesla-Blog hat sich der Fahrer des beschädigten Model S zu Wort gemeldet und den Unfallhergang aus seiner Sicht geschildert. Der Orthopäde Juris Shibayama aus Tennessee fuhr nach eigenen Angaben auf einer Schnellstraße hinter einem LKW her, als dieser über eine angefallene Anhängerkupplung fuhr ud diese in die Luft schleuderte. Der Fahrer konnte dem Metallteil nicht mehr ausweichen, woraufhin dieses unter das Fahrzeug geriet und sich dort offenbar in den Unterboden bohrte.

Nach 30 - 45 Sekunden gab das Fahrzeug eine erste Fehlermeldung aus. Nach ungefähr einer weiteren Minute forderte das Model S den Fahrer auf, das Fahrzeug sicher zum Stillstand zu bringen, da es sich jetzt herunterfahren würde - der Tesla ist technisch gesehen ein fahrender Computer und verhält sich entsprechend. Shibayama betont, dass er die ganze Zeit die volle Kontrolle über das Fahrzeug gehabt habe. Kurze Zeit nachdem er ausgestiegen war, kam es zu einer Rauchentwicklung, zwei Minuten später begann die Fahrzeugfront zu brennen. Den Zeitraum zwischen dem Unfall und der Feuerbildung gibt der Arzt mit etwa 5 Minuten an.

Laut seinen Angaben war der Aufprall des Metallteils so heftig, dass er vermutet, dass es bei einem anderen Fahrzeug möglicherweise den Unterboden durchstoßen hätte und ihm ernsthafte Verletzungen hätte zufügen können. Zudem hätte das Fahrzeug vorbildlich reagiert und ihm wäre sogar genug Zeit geblieben, seine persönlichen Dinge aus dem Fahrzeug mitzunehmen. Die Flammen hätten außerdem in keinem Moment den Innenraum erreicht und während der Löscharbeiten der Feuerwehr konnte Shibayama sogar über die Funkfernbedienung die Türen öffnen. Für Tesla sind dies sicherlich erfreuliche Aussagen, auch wenn der Unfall sicherlich die Diskussionen über die grundsätzliche Sicherheit von Elektrofahrzeugen nicht zum verstummen bringen wird. Dabei gibt es daran eigentlich keine Zweifel, wie die positiven Ergebnisse beim Crashtest des Model S oder aber beim VW e-up! belegen.
Bildquelle: finanzen.net​
 
Thema:

Tesla Model S: drittes Feuer in 6 Wochen sorgt für weiteren Kurssturz - UPDATE

Tesla Model S: drittes Feuer in 6 Wochen sorgt für weiteren Kurssturz - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Tesla Model 3 für 24.000€ Euro in Deutschland möglich?

    Tesla Model 3 für 24.000€ Euro in Deutschland möglich?: Ich schaue gerade ein wenig neidisch auf Korea, denn die können wohl durch Subventionen den Tesla Modell 3 für ca. 24.000 Euronen kaufen. Sowas...
  • Tesla Model 3 Display neu starten? Wie geht das?

    Tesla Model 3 Display neu starten? Wie geht das?: Das Display reagiert manchmal ein wenig komisch und man hat mir gesagt man könne es wie ein Smartphone neu starten, aber wie genau? Gibt es da...
  • Aktuelle Lieferzeit Tesla Model 3 - Wer hat Erfahrungen mit den Lieferzeiten?

    Aktuelle Lieferzeit Tesla Model 3 - Wer hat Erfahrungen mit den Lieferzeiten?: Nach langem hin und her finde ich den Tesla Model 3 doch recht gut und denke über eine Bestellung nach, aber hat jemand aktuell eine Order...
  • neue Nio ES8 im Vergleichstest zu Tesla Model X

    neue Nio ES8 im Vergleichstest zu Tesla Model X: Hallo, hat jemand gestern Abend von euch auf rtl2 Grip den Vergleichstest zwischen Nio ES8 und Tesla Model X gesehen? Ich bin schon verwundert...
  • Tesla Model Y - Varianten, Preise und Verfügbarkeit der neuen Tesla Model Y Serie

    Tesla Model Y - Varianten, Preise und Verfügbarkeit der neuen Tesla Model Y Serie: Am 14.03.2019 wurde der E-SUV Tesla Model Y vorgestellt. Mancher ist zwar der Meinung das neue Modell würde wie ein etwas größerer Tesla Model 3...
  • Ähnliche Themen

    Top