Temperaturprobleme

Diskutiere Temperaturprobleme im Ford Puma Forum im Bereich Ford; Hallo, habe seit ca eine woche ein echtes problem mit meinem puma (1,7ner)! er wird nämlich viel zu warm. die anzeige steht fast immer nach...
R

raubkatze

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
5
Hallo,

habe seit ca eine woche ein echtes problem mit meinem puma (1,7ner)!
er wird nämlich viel zu warm. die anzeige steht fast immer nach kurzer fahrt kurz vor dem rotem bereich und der lüfter fängt an zu heulen! da es ja jetzt nich mehr allzu heiß ist, wunderte mich das ganze schon ein wenig. heute abend ist es dann passiert, die flüssigkeit fing an zu kochen. und ich denke das is nun wirklich nicht mehr normal, da es wirklich knapp 10 grad waren.
ich hab keine ahnung woran das liegt! das letzte was an dem auto gemacht wurde war die kopfdichtung, kann es sein, dass es irgendwie damit zusammenhängt? oder vielleicht die falsche kühlflüssigkeit dirn ist?
hatte jemand schon mal ein ähnliches problem?
bin für jede hilfe in meiner verzweiflung dankbar!


viele grüße
 
cool-moe-joe

cool-moe-joe

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
122
Hallo erst mal,
ich gehe davon aus das dein Kühlsystem 100% dicht ist.
Wenn ja kommen dafür eigentlich nur drei Dinge in Frage.
1. Der Kühler ist dicht. Das bedeutet neuer Kühler, Problem weg.
2. Das Thermostat ist defekt. Auch hier hilft nur ein austausch.
3. Problem mit der Wasserpumpe. Kann sein das sie kaputt ist und ebenfalls ausgetauscht werden muß oder der Keilriemen ist zu locker.
Na dann mal viel Spass.
;)
 
R

raubkatze

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
5
also hab das gute stück jetzt doch in die werkstatt gebracht is mir irgendwie zu link! is ja irgendwie ne tickende zeitbombe.
der mann in der werkstatt meinte, dass vielleicht die zylinderkopfdichtung nicht 100% dicht ist und er so abgase ins kühlsystem bläst!
ich lass mich mal überraschen, aber vielen vielen dank für die tipps

in diesem sinne schöne grüße

ps: das kühlsystem ist zu 99,9% dicht, nen bissel wasser verliehrt er, dass is aber so minimal und war noch nie ein problem
 
cool-moe-joe

cool-moe-joe

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
122
Na dann mal viel Spaß.
Ich halte die These deiner Werkstatt für sehr merkwürdig, denn wenn deine Katze kein Wasser verliert wird es wohl nichts mit der Kopfdichtung zu tun haben.
Will hier keiner Werkstatt etwas unterstellen, aber möchte dir aber noch einen Tip geben: Lass dir alles ganz genau erklären und wenn du etwas nicht verstehst hab keine angst nach zu fragen, eine eine seriöse Werkstatt hat keine Geheinisse und sich immer die alten Teile zeigen lassen und auch hier fragen wo das Problem liegt.
Würde ganz gerne erfahren was dann gemacht wurde.
Grüße
?(
 
R

raubkatze

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
5
ich halte dich auf dem laufenden! denke morgen werde ich mehr erfahren!
 
R

raubkatze

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
5
also das thermostat war kaputt! ein "kleiner" wechsel und alles läuft wieder!
hat ca 100 euro gekostet!
trortdem noch mal vielen dank
 
cool-moe-joe

cool-moe-joe

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
122
Danke für die Antwort.
Thermostat war ja auch bei meiner Analyse dabei.
Zum Glück wars nichts schlimmeres.
:)
 
Z

z-tech

Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
75
hallo raubkatze hab das gleiche problem gehabt mit der temperatur hab
termostat gewechselt und hatte das problem trotzdem noch tempratur hat
immer geschwankt war im stand immer kurz vor roten bereich dann hab ich in einer 4 stündigen notoperation die wasserpumpe gewechselt und jetzt ist alles wieder in ordnung obwohl die alte pumpe garnicht defekt war ?(
die alte hat ausgesehen wie neu
 
R

raubkatze

Threadstarter
Dabei seit
11.10.2006
Beiträge
5
ist denn jetzt wieder alles okay?
weil ich musste auch zwei mal in die werkstatt, da bei der ersten reperatur keine verbesserung zu erkennen war. der meister meinte das das termostat wohl einen "wackelkontakt" hat. dann hat er noch mal gebastelt und erst dannach war alles im grünen bereich!
vielleicht guckste doch noch mal nach dem termostat:
kannste ganz easy checken, wenn er warm ist muss der kühler vorn auch warm werden, tut er das nich is das termostat nich okay. dieses schaltet zwischen dem kleinen und dem großen kühlkreislauf.
 
D

DST

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
48
Ort
52372 Kreuzau
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem auch, zwar bei einem anderen Auto, aber es ist genau das gleiche. Bei mir war es die Zylinderkopfdichtung! Die Abgase wurden dann ins Kühlsystem gedrückt und der Ausgleichsbehälter lief über. Dadurch verlor er unmerklich Kühlwasser, weil es nur während der Fahrt überlief. Aber das hat auch erst die 3. Werkstatt erkannt.
 
Thema:

Temperaturprobleme

Sucheingaben

ford puma thermostat wechseln

,

ford puma wird heiss

,

ford puma temperaturanzeige

,
ford puma thermostat tauschen
, ford puma wasserpumpe wechseln, ford puma kühlkreislauf probleme, thermostat wechseln ford puma, ford puma wasserpumpe ausbauen, thermostat puma, wasserpumpe ford puma, ford puma temparaturanzeige, puma temperratur hilfe, ford puma wird zu heiß, termostat wechsel puma, ford puma temperaturschwankungen, wo muss beim ford puma die temperatur stehen, ford puma thermostat wechseln hilfe, fors puma wird nach thermostat tausch wieder heiss, ford puma temperaturprobleme, ford puma temperaturanzeige unter normal, motor thermostat ford puma, ford puma motor wird heiss und geht aus, temperaturregler ford puma, thermostat ford puma bj 98, ford puma temperatursensor defekt

Temperaturprobleme - Ähnliche Themen

  • Temperaturprobleme Escort Bj. 97

    Temperaturprobleme Escort Bj. 97: Hier ein paar Daten zum Fahrzeug: Escort Bj. 97 1600er 66kw Cetec 16V 90PS/66kw Benziner Ich hab das Prob. dass der Wagen zu heiß wird. 8o...
  • Seltsame Temperaturprobleme- bzw. schwankungen ?!

    Seltsame Temperaturprobleme- bzw. schwankungen ?!: Hallo zusammen, nachdem ich die Suche genutzt habe, nicht wirklich passendes gefunden habe, versuch ich's mal mit 'nem neuen Thread. Sorry, falls...
  • Temperaturprobleme G 350 TD (Passfahrten+Hohe Ausentemperatur)

    Temperaturprobleme G 350 TD (Passfahrten+Hohe Ausentemperatur): Hallo Ist dieses problem normal? Kann man die viscokupplung am lüfter feststellen? Oder gibt es eine andere Art das Problem zu lösen. Fahrz. G 350...
  • Temperaturprobleme beim Fiesta

    Temperaturprobleme beim Fiesta: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta BJ. '98, 1,3 L. mit 60 PS. Habe an der Optik einiges gemacht, am Motor jedoch nicht viel bis auf nen...
  • Temperaturprobleme beim alfa 145

    Temperaturprobleme beim alfa 145: Hallo leute meiner frundin ihr alfa 145 spinnt seit ein paar tagen. sobald man kurze zeit an ner ampel oder in nem stau steht steigt die...
  • Ähnliche Themen

    • Temperaturprobleme Escort Bj. 97

      Temperaturprobleme Escort Bj. 97: Hier ein paar Daten zum Fahrzeug: Escort Bj. 97 1600er 66kw Cetec 16V 90PS/66kw Benziner Ich hab das Prob. dass der Wagen zu heiß wird. 8o...
    • Seltsame Temperaturprobleme- bzw. schwankungen ?!

      Seltsame Temperaturprobleme- bzw. schwankungen ?!: Hallo zusammen, nachdem ich die Suche genutzt habe, nicht wirklich passendes gefunden habe, versuch ich's mal mit 'nem neuen Thread. Sorry, falls...
    • Temperaturprobleme G 350 TD (Passfahrten+Hohe Ausentemperatur)

      Temperaturprobleme G 350 TD (Passfahrten+Hohe Ausentemperatur): Hallo Ist dieses problem normal? Kann man die viscokupplung am lüfter feststellen? Oder gibt es eine andere Art das Problem zu lösen. Fahrz. G 350...
    • Temperaturprobleme beim Fiesta

      Temperaturprobleme beim Fiesta: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta BJ. '98, 1,3 L. mit 60 PS. Habe an der Optik einiges gemacht, am Motor jedoch nicht viel bis auf nen...
    • Temperaturprobleme beim alfa 145

      Temperaturprobleme beim alfa 145: Hallo leute meiner frundin ihr alfa 145 spinnt seit ein paar tagen. sobald man kurze zeit an ner ampel oder in nem stau steht steigt die...
    Top