TCS + ABS Warnleuchte

Diskutiere TCS + ABS Warnleuchte im Mazda 626 Forum im Bereich Mazda; Habe jetzt zum 3. Mal folgende gelben Anzeigen parallel. TCS, ABS und TCS off. Ich vermute einen Radsensor oder dessen Kabel an der Vorderachse. -...
L

laggy

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
5
Habe jetzt zum 3. Mal folgende gelben Anzeigen parallel.
TCS, ABS und TCS off.
Ich vermute einen Radsensor oder dessen Kabel an der Vorderachse.
- Wer hat einen Schaltplan für meinen 626 Kombi GF/GW?
- Wer kennt diesen Fehler und die Kabel/Steckerwege

Danke für Eure Hilfe!
 
Flohfix

Flohfix

Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
319
hmm sollte das nicht der Fehlerspeicher genau diagnostizieren können?
 
L

laggy

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
5
Wie lese ich den Fehlerspeicher aus?

gibt es dazu ne Software, Schnittstellenadapter etc. oder muss ich zum Mazdahändler und mehrere AE´s abdrücken?
 
Flohfix

Flohfix

Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
319
Also mein Händler macht das kostenlos. Sollte eigentlich die Regel sein... Gibt auch Möglichkeiten das mit ner Glühbirne auszulesen, aber die Anleitung steht woanderst *g* (Ich darf ja nicht verlinken in andere Foren... )
 
L

laggy

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
5
danke

kannste mir ja mal ne private Mail schicken, damit nicht gegen Forenregeln verstossen wird.
 
M

MtheP

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
7
Gleiches Problem

Hallo,

würde mich freuen, wenn Ihr die Ergebnisse eurer Ursachenrecherche auch hier postet. Habe nämlich das selbe Problem. Glaube aber nicht wirklich, das es etwas mit dem ABS oder TCS zu tun hat. Tritt Morgens erst nach ca. 15 min Fahrt auf. Am Nachmittag ggf. schon sofort nach dem Start. Für mich sieht das eher so aus, als ob es einen Zusammenhang mit dem (automatischen) Choke gibt. Glaube mich zu erinnern, das hier mal was mit dem Luftmengenmesser in diesem Zusammenhang erzählt wurde.

Grüße MtheP
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
Habe das selbe prob. nur leuchtet bei mir das symbol für angezogene Handbremse ebenfalls. Habe den Fehler auslesen lassen, und bei mir ist es der ABS snesor hinten rechts.

Hoffe i konnt helfen
 
Flohfix

Flohfix

Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
319
was hat der LMM mit TCS und ABS zu tun? wenn der LMM was hat macht sich das anders bemerkbar. Verlust des Drehmoments, nicht ereichen der VMax usw...
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
poste mal hier das wie es die Fachwerkstatt mir erklärt hat etl. kommt dann sowas wie LMM nicht mehr!

DU HAST EIN OPC (oder so ähnlich) FAHRZEUG WELCHES SICH REGELMÄßIG DURCH EINEN SELBSTTEST SCHICKT.
UND ES HAT EINEN FEHLER AM BREMSSYSTEM GEFUNDEN (daher die Leuchte fürn handbremshebel)
UM DIR DEN FEHLER GENAUER ANZUZEIGEN LEUCHTET EBENFALLS DAS "ABS" da er ja dort steckt (also der Fehler :D )
DA DU A PROB MIT NEM ABS SENSOR HAST IST DIE KORREKTE FUNKTIONSWEISE DEINES TCS NICHT GEWÄHRLEISTET! (also leuchtet TCS und TCS OFF)

bin kein ,mechaniker! und kann daher hier nur wiedergeben was mir erklärt wurde.
Falls da irgendwas Falsches steht bitte ich dies/mich zu korrigieren. und Entschuldige mich dafür

@MtheP:
Das es unregelmäßig auftaucht hängt mit den "Prüfungsintervallen"<--oder so Ähnlich zusammen! oder du hast echt nur an Wackelkontakt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MtheP

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
7
franky855 schrieb:
@MtheP:
Das es unregelmäßig auftaucht hängt mit den "Prüfungsintervallen"<--oder so Ähnlich zusammen! oder du hast echt nur an Wackelkontakt!!!
Na dass ich einen Wackelkontakt habe, weis ich. Frage ist nur was mein Auto hat :-), taucht auch nicht unregelmäßig, sondern fast genau immer zur selben Zeit auf. Morgens nach 15 min., Abends sofort.

Zu Flohfix:
Was der LMM damit zu tun haben könnte weis ich auch nicht, hier wurde aber schon mal berichtet, das durch Austausch des LMM auch die Lumis für ABS,TSC und TCS OFF aufgehört haben zu leuchten. Zumal TCS schon was damit zu tun haben könnte, da ja TCS bei durchdrehen der Räder die Leistung runterschraubt. Was die gleichen Symptome hervorruft, wie ein defekter LMM. (Verlust des Drehmoments und nicht erreichen der VMax).
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
naja aber das tcs "verzögert" zwar so das die reifen nicht durchdrehen, aber da ist es elektronisch überwacht! Also er nimmt nur soviel gas weg das du schnellstmöglichst ohne durchdrehende reifen anfahren kannst. bei einem defekten LMM ist das glaube ich mal eher ungewollt das er net so ganz gut läuft ;)

@MtheP -etl geht es ja deinem Auto ähnlich wie dir :D

ich habe es bei mir jetzt so ca. zwei Monate ignoriert, also einmal auslesen lassen und dann habe ich das "Mäusekino" einfach angelassen, und seit ca. drei Tagen ist aus! und ging bisher net wieder an!

Andere haben ja auch schon in anderen Therad`s geschrieben das etl. in irgendwelchen steckverbindungen feuchtigkeite eingedrungen is (bei Frauen ja nicht mal so schlecht nur am auto...).

Am einfachsten du fährst mal zu nem Mazda Händler lässt es auslesen dann weisst genaueres!

oder es is etl. ne fehlfunktion die nur noch auf deinem steuergerät gespeichert is <-- mal reseten! Anleitung irgendwo in diesem Forum!
 
M

MtheP

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
7
Ich habs geahnt

So, war nun bei MAZDA. Auslesen hat ergeben: hinterer ABS-Raddrehzahlsensor. Bei einem zweiten Termin eingebaut und Leuchten leuchten immer noch. Bin jetzt zum dritten Termin angemeldet für weitere Diagnosen.
Wenn das doch der LMM ist spring ich an die Decke. Berichte dann, wenn ich wieder gelandet bin.
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
guten flug

Hoi,

würde mir aufn jeden Fall den alten Sensor wieder einbauen lassen...bzw auf jeden fall bne gutschrift oder so.
Denn wenn die was falsches austauschen bzw irgendwas was es gar nicht war ist es ja schließlich net deine schuld....

Habe noch einen Funtionsfähigen LMM(der vordere für einen M 626 GF/GW Facelift) hier bei mir liegen...könnte Ihn dir auch schicken! Kostet denn a nur des Porto!
hatte wie schon erwähnt mal das selbe prob, nun da habe ich mir einem vom schrottplatz geholt um es auszutesten...und er wahr es wohl doch net.....
 
Zuletzt bearbeitet:
L

laggy

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
5
ABS und TCS Leuchten

habe mal ein bischen weiter beobachtet.
Fehler lässt sich nur bei akuter Anzeige auslesen.
Fehler verschwindet für längere Zeit nach Hochdruckreinigung der Felgen.
So jetzt habt Ihr wieder mal etwas Duskussionsstoff.
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
...

war bei mir das selbe spiel! Alles diskturiern blieb ohne erfolg... und da ich nicht so viel plan von kfz reparatur in eigenleistung habe konnte ich den dämlichen sensor nichtmal selbst ausbauen :(
evtl is er echt nur a weng verdrekt....
 
M

MtheP

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
7
Never ending Stooohooriiiiiie

Beim dritten Termin wurden alle Kabel und Stecker überprüft. Ohne Befund. Es wird nach Aussage von Mazda "wohl die Steuereinheit" sein. Leider ist die aber nicht so schnell aufzutreiben, also 4. Termin vergeben. Da man sich aber nicht sicher ist, ob die es wirklich ist, wird dann erstmal probiert werden, ob der Fehler weg ist. ?(

So langsam find ich es eigentlich fast lustig. Schau' ma' mal :] !!

Warum haben heutzutage eigentlich die Werkstätten keine Ersatzteile mehr auf Lager. X(
 
M

MtheP

Dabei seit
15.05.2006
Beiträge
7
Alles nur ein böser Traum?

Seit dem 3. Termin sind die Lampen aus. Obwohl MAZDA den Fehler nicht gefunden haben will. Vermute mal beim gründlichen Kabelstrang durchchecken ist ein loser Stecker zufällig wieder zusammen gesteckt worden.
Also doch kein defektes Steuergerät. Von daher bin ich doch froh, dass das Steuergerät nicht beim Händler im Lager lag, sonst wären mir mal kurz 700 Ocken für nichts und wieder nichts aus der Tasche gezogen worden.

Wahrscheinlich habe ich sowieso nur alles geträumt und bin nun erwacht.
In diesem Sinne, falls noch einer dieses Problem hat, lasst euch mal kneifen, damit ihr aufwacht, ihr spart ne Menge Geld. :]
 
A

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
Alle Tips sind nicht schlect, aber ich denke das Problem liegt wo anders und zwar es gibt ein Trick 17. Im Mototrraum Stecker v. ABS-Steuergerät (unter dem Bremsflüssigkeitbehälter) abziehen und mit Kontakt Reiniger draufschprühen, danach zusmmen stecken, ausprobieren ggf. Fehlerspeicher abfragen viel erfolg!
hat mir "rudik.s" per PN geschickt
 
P

PartySan

Dabei seit
29.09.2007
Beiträge
4
auch bei mir dasselbe!!!

Hallo!
Bin stolzer Besitzer eines 626 GW Bj 98, 2,0 116 PS.
Den Wagen habe ich mir erst vor kurzem gekauft und bereits beim Kauf wurde mir gesagt, dass die ABS und TCS nicht funktionieren. Die beiden Lämpchen leuchten tatsächlich immer. Da der Wagen ansonsten top i.O. war, und ohne ABS und TCS bin ja davor schon immer gefahren, kaufte ich den Wagen trotzdem, nur eben den Preis runtegedrückt auf 3.800 (77 tkm beim Kauf).
Wie ich es jetzt, nach langem durchstöbern aller möglichen Autoforen sehe, ist es ein sehr typisches und spezifisches Problem der GF/GW Baureihe.
In den meisten Fällen ist es wohl auf die hinteren ABS-Sensoren zurückzuführen, was bei einem Preis von ca. 110€ pro Sensor + Einbau nicht gerade billig ist, von daher werde ich das wohl so lassen müßen wie es ist.
Meine Frage ist nur - wie sieht das der TÜV? Im Dezember muß ich dahin und befürchte dass der Prüfer dies beanstanden könnte. Ist es so oder wird da ein Auge zugedrückt, da der ABS ja schließlich keine Pflichtausstattung ist und die Bremsen funktionieren ja nach wie vor ohne Probs?
 
franky855

franky855

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
49
Ort
96
Hey PartySan;

also den Tüvler erklärst das es erst passiert is, und nen Termin ja schon ausgemacht hast. Klappt normalerweise.
Kannst froh seindas es kein US Modell is. Wenn die drei mal den selben Fehlercode setzen lässt er sich nich mehr Zünden.

Bei meinen war es zuerst der ABS Sensor (also laut Auslesung der Fehlecodes) dann der LMM, und in wirklichkeit war es die zweite Lampda Sonde die hieng.
Bei manchen hier im Forum waren ja auch nur Kabel locker...
Würde meinen Vertragshändler mal Fragen ob er Garantieren kann das es wirklich der ABS Sensor is, und wer was bezahlt falls der Fehler dann immer noch auftaucht....manchmal hilft es denen auf die Sprünge und Sie besinnen sich das es etl. ja was anderes is^^
 
Thema:

TCS + ABS Warnleuchte

Sucheingaben

mazda premacy abs tcs handbremse leuchtet

,

mazda 626 abs fehlerspeicher auslesen

,

mazda 626 fehlerspeicher auslesen

,
mazda 626 abs auslesen
, mazda 626 abs fehlercode löschen, mazda 626 warnleuchten, mazda 626 abs tcs lampe leuchtet, mazda 626 abs fehler löschen, mazda 626 abs fehler, abs steuergerät mazda premacy, fehlerspeicher auslesen mazda 626, mazda premacy abs auslesen, mazda premacy abs blinkcode, mazda 626 tcs lampe leuchtet, mazda 626 kombi ABS sensor, mazda 626 abs und feststellleuchte an, mazda premacy fehlercode auslesen, mazda premacy abs steuergerät, mazda 626 abs leuchtet, abs fehlercodes löschen mazda626, mazda 626 fehlerspeicher löschen, mazda 626 tcs leuchtet, mazda 626 abs lampe leuchtet, fehlerspeicher löschen mazda 626, tcs mazda premacy

TCS + ABS Warnleuchte - Ähnliche Themen

  • 323F BJ, ABS; TCS; TCS OFF; Handbrems - Kontrollleuchte leuchten

    323F BJ, ABS; TCS; TCS OFF; Handbrems - Kontrollleuchte leuchten: Hallo Forum fahre einen 323F BJ 1.5, Bj.2000, ca.125.000km seit kurzem gibt es folgendes Problem: Wenn ich die Zündung an mache werden ganz...
  • sporadisch leuchtende Handbremse / ABS / TCS / TCS Off Lämpchen

    sporadisch leuchtende Handbremse / ABS / TCS / TCS Off Lämpchen: moins, hab ein Problem mit meinem Mazda 626 und zwar leuchten da seit einiger Zeit die Kontrolllämpchen für die Handbremse, ABS, TCS und TCS off...
  • ABS und TCS Warnlampe leuchten

    ABS und TCS Warnlampe leuchten: Hallo zusammen, bei meinem Santa FE 2,7 V6 den ich vor einem halben Jahr auf Autogas umgestellt habe,leuchten hin und wieder das Batterielämpchen...
  • mazda abs tcs

    mazda abs tcs: hallo, ich habe eine Frage, bei mir leuchten abs tcs lämpchen auf, zuerst ab und zu dann ständig, wisst ihr wie viel kostet einen sensor...
  • Abs /tcs

    Abs /tcs: Ich glaube es wurde schon mal über die entsprechenden Kontrollen und deren zeitweiliges und grundloses Aufleuchten gesprochen. Hatte auch dieses...
  • Ähnliche Themen

    • 323F BJ, ABS; TCS; TCS OFF; Handbrems - Kontrollleuchte leuchten

      323F BJ, ABS; TCS; TCS OFF; Handbrems - Kontrollleuchte leuchten: Hallo Forum fahre einen 323F BJ 1.5, Bj.2000, ca.125.000km seit kurzem gibt es folgendes Problem: Wenn ich die Zündung an mache werden ganz...
    • sporadisch leuchtende Handbremse / ABS / TCS / TCS Off Lämpchen

      sporadisch leuchtende Handbremse / ABS / TCS / TCS Off Lämpchen: moins, hab ein Problem mit meinem Mazda 626 und zwar leuchten da seit einiger Zeit die Kontrolllämpchen für die Handbremse, ABS, TCS und TCS off...
    • ABS und TCS Warnlampe leuchten

      ABS und TCS Warnlampe leuchten: Hallo zusammen, bei meinem Santa FE 2,7 V6 den ich vor einem halben Jahr auf Autogas umgestellt habe,leuchten hin und wieder das Batterielämpchen...
    • mazda abs tcs

      mazda abs tcs: hallo, ich habe eine Frage, bei mir leuchten abs tcs lämpchen auf, zuerst ab und zu dann ständig, wisst ihr wie viel kostet einen sensor...
    • Abs /tcs

      Abs /tcs: Ich glaube es wurde schon mal über die entsprechenden Kontrollen und deren zeitweiliges und grundloses Aufleuchten gesprochen. Hatte auch dieses...
    Top