Tank entleeren !!

Diskutiere Tank entleeren !! im VW Polo / Derby Forum im Bereich Volkswagen; Hallo leute da drausen !!!!! mein Polo 6N Bj.1996 ist Schrott aber der Tank ist noch voll. Kann ich den Tank über den Einfüllstutzen entleeren...
B

Bernd43*

Threadstarter
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
56
Hallo leute da drausen !!!!!

mein Polo 6N Bj.1996 ist Schrott aber der Tank ist noch voll.
Kann ich den Tank über den Einfüllstutzen entleeren ????

Für einen Tipp bin ich Euch dankbar !!!!!!!

Gruß
Bernd
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Moin,

soweit ich weiß sollt das zu nem großen Teil gehen. Allerdings sind im Tank ja so Schwallbleche, die die Bewegungen des Kraftstoffs abbremsen. da wirste wohl net alles rausbekommen. Ansonsten, wenn er eh hin is stellste ne Wanne drunter und bohrst den Tank an der tiefsten Stelle an;)
Aber gucken dass die Wanne groß genug is....
 
B

Bernd43*

Threadstarter
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
56
Danke für den Tipp !!!!!!!
 
BKH

BKH

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
147
Ort
HDH (BW ; 89...)
Mir fällt da noch ein:
1) Schlauch in den Tank tief einführen und dann saugen (idealer Weise bevor man den Sprit verschluckt aufhören zu saugen)!
2) Wenn die Batterie/ Elektrik usw. noch geht den Kraftstoffschlauch irgendwo abziehen und Zündung einschalten, damit die Kraftstoffpumpe funktioniert.
 
B

Bernd43*

Threadstarter
Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
56
Danke Leute für die Infos !
Ihr seid spitze !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Moin,

soweit ich weiß sollt das zu nem großen Teil gehen. Allerdings sind im Tank ja so Schwallbleche, die die Bewegungen des Kraftstoffs abbremsen. da wirste wohl net alles rausbekommen. Ansonsten, wenn er eh hin is stellste ne Wanne drunter und bohrst den Tank an der tiefsten Stelle an;)
Aber gucken dass die Wanne groß genug is....
Also im 6N Tank sind definitiv keine Schwallbleche drin.

Ich würde einfach den Schlauch von der Pumpe zum Motor am Flansch abziehen, einen anderen Schlauch draufstecken und die Pumpe mit 12V extern betreiben bis nichts mehr kommt.
Mit dem Mund würde ICH den Sprit definitiv NICHT ansaugen.
Einschalten der Zündung macht nur sinn wenn Du das Kraftstoffpumpenrelais überbrückst da beim Einschlaten der Zündung nur kurz einmal Strom zur Pumpe fließt.

Mfg Patrick
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Hey Patrick,

echt, keine Schwallbleche drin?
Wieder was gelernt:)
Weisste warum das so is? Hab das eigentlich für plausibel gehalten.
Oder waren das beim 86C damals auch nur "Rippen" die zur Stabilität beigetragen haben und garkeine Schwallbleche?

Gruß
Martin
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Verkehrt wäre es nicht gewesen, aber weder der eine, noch der andere hatten jemals Schwallbleche drin.
Warum das so ist weiß ich nicht sicher, habe aber die starke vermutung das es dem Rotstifft zum Opfer gefallen ist. Zumal ich bisher nur sehr selten bei meinem G40 Fuelcut´s erlebt habe, und das auch nur bei sehr leerem Tank und langgezogenen sehr schnell gefahrenen Kurven (Autobahn Tempo >190Km/h). Von daher stellt sich die Frage wozu man das hätte machen sollen.
Der 6N (Zumindest die Benziner) Hat ja auch nen kleinen "Catchtank" an der Fördereinheit im Tank, sprich der Sprit kann da ungehindert reinlaufen, aber nicht mehr ohne weiteres raus. Somit kann er dann auch gewisse zeiten überbrücken wo die Fördereinheit nicht von Sprit umspült ist.

Mfg Patrick
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Hm,

ok dann weiss ich bescheid. Verblüffend wo du immer die Infos hernimmst und vor allem wie verständlich dus dann auch noch rüber bringts!!Alle Daumen hoch;)
Ich dachte auch nur, dass solche Bleche darin sind, weil ich damals nen angefaulten Tank vom 86C ausgebaut und den Restsprit aus dem Einfüllstutzen laufen lassen wollte. Ging aber net. Hat sich angehört /angefühlt als seien da Querbleche die das verhindern. Daher kam ich erst drauf.

Gruß
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Ich tue was machbar ist.

Bei neueren Fahrzeugen ist im Tankstutzen ein Rückschlagventil verbaut das verhindern soll das, im Falle eines Überschlages, Kraftstoff durch die Tank Be-/Entlüftung austritt.

Mfg Patrick
 
W

Waldo

Dabei seit
26.01.2004
Beiträge
799
Die letzten Jahre in diesem Forum haben gezeigt, dass bei dir verdammt viel machbar ist;)
Respekt echt-weiter so!!

Das mit dem Rückschlagventil is mir bewusst. Aber der 86C war BJ88, ka ob der das schon hatte. Daran hats aber nich gehakt glaub ich. Punkt war, dass damals noch Sprit im Tank rumgeschwappt is, das aber irgendwie nur durch hin und herbewegen des Tankes in den Einfüllstutzen gelangt is. Daher hab ich eben Schwallbleche vermutet.

So, denk das war mein letzter Beitrag vor dem großen Fest:)

Euch allen schöne Feiertage und knitterfreie Fahrt in 2009!!

Gruß
 
Thema:

Tank entleeren !!

Sucheingaben

polo 6n benzin ablassen

,

benzintank leersaugen

,

polo 6n tank entleeren

,
polo 6n tank leeren
, benzin ablassen polo 6n, benzintank leeren polo 6n, tank entleeren polo 6n, polo 6n tank absaugen, polo 6n tank ablassen, vw polo tank entleeren, sprit abzapfen polo 6n, opel corsa b benzin ablassen, benzintank entleeren, polo 86c benzin ablassen, polo 6n benzin abpumpen, polo tank entleeren, polo 6n sprit ablassen, polo tank leeren, benzintank leeren, polo 6n2 tank leeren, corsa b benzin ablassen, vw polo benzin ablassen, opel corsa b tank leeren, opel corsa benzin entleeren, vw polo tank leeren

Tank entleeren !! - Ähnliche Themen

  • Zu welchen Zeiten tankt man Benzin und Diesel am günstigsten? Ist Abends tanken wirklich billiger?

    Zu welchen Zeiten tankt man Benzin und Diesel am günstigsten? Ist Abends tanken wirklich billiger?: Auch wer den Spritpreis nicht ganz so genau verfolgt merkt schnell, dass im Laufe des Tages starke Schwankungen entstehen und so mancher sagt...
  • Tankstelle: Gesundheitsschutz - worauf beim Tanken geachtet werden sollte

    Tankstelle: Gesundheitsschutz - worauf beim Tanken geachtet werden sollte: Jeder dürfte beim Auffüllen schon einmal mehr oder weniger starke Gerüche wahrgenommen haben, und zwar sowohl in der Luft als auch hinterher an...
  • Smartphone an der Tankstelle: warum das Handy beim Tanken verboten ist

    Smartphone an der Tankstelle: warum das Handy beim Tanken verboten ist: An nahezu allen Zapfsäulen findet sich ein Hinweis, der die Benutzung von Mobiltelefonen untersagt. Das gilt entweder für den reinen Tankvorgang...
  • Spritpreise: neue Preiserhöhung am Nachmittag macht tanken teurer

    Spritpreise: neue Preiserhöhung am Nachmittag macht tanken teurer: Es ist gar nicht lange her, da gingen die Kraftstoffpreise ab dem frühen Morgen gleichmäßig nach unten. Vor einigen Jahren jedoch wurden die...
  • e36 320i coupe tank entleeren

    e36 320i coupe tank entleeren: Hallo, ich schlachte grad n e36 320i Coupe und wollt wissn wie man das Benzin ablassen kann, gibts unterm Tank ne Schraube wo man den Ablassen...
  • Ähnliche Themen

    Top