tachonadel zittert

Diskutiere tachonadel zittert im Renault Clio Forum im Bereich Renault; ich habe in letzter zeit ne nervöse tachonadel! beim gasgeben da zuckt die nervös auf und ab! kann sein dass es immer schon so war aber in letzter...
P

Premutos

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
ich habe in letzter zeit ne nervöse tachonadel! beim gasgeben da zuckt die nervös auf und ab! kann sein dass es immer schon so war aber in letzter zeit ist es mir aufgefallen! ist das normal oder kann das auf irgendein problem deuten?
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
ich nehme mal an,Du hast nen Clio A ! Das kann bei den älteren Tachos schonmal vorkommen,kein Grund zur Sorge ! Evtl. geht früher oder später die Tachowelle kaputt,aber ernsthafte Schäden dürften dadurch net auftreten !
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
tacho...

korrekt... die welle ist trocken...
irgendwo macht sie einen engen knick und dieser verursacht das zucken...
welle ausbauen... schmieren ( dickes motoroel oder sprühmittel (fett)) welle wieder einbauen und darauf achten das sie so wenig wie möglich gebogen wird...
problem ist weg....
greeting's.... camel....
 
S

SpontaneousCombustion

Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
sollte das Problem aber nur auftreten, während der Wagen in Bewegung ist, ist es wohl einer der Vorderreifen, der zu kontrollieren wäre..., schau dann mal auf die 4 Seitenwände der beiden Reifen, ob sich eine deutliche Unebenheit zeicht...
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
@spontaneous...

der tacho geht grundsätzlich nur wenn das fahrzeug in bewegung ist....
greeting's... camel...
 
S

SpontaneousCombustion

Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
da siehste mal CAMEL,
was von meinem technischen Kfz-Verständnis zu halten ist;
deswegen bin ich ja hier, als User, nicht als Mod :D
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
ich auch nicht....

@spontaneous.....
ich bin auch weder mod.... noch admin....
will ich auch gar nicht.... mods sind dazu da das board aufzuräumen...
admins sind dazu da das system aufrecht zu erhalten....
ich bin lediglich user.... also einer der das board zu schmeisst...
greeting's... camel...
 
P

Premutos

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
wie wäre es mit einer kleinen bastelanleitung zum ein und ausbauen?
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
A+E tachowelle...

hi...
also ... die tachowelle ist am getriebe nur eingesteckt und mit einer drahtklammer gesichert... diese ist durch eine bohrung an der aufnahme der tachowelle gesteckt und im stützhalter zwischen getriebe und achsschemel eingehängt.. diese wird einfach zur seite herausgezogen... danach kann man die welle aus dem getriebe ziehen... was aber wahrscheinlich gar nicht nötig ist... die welle ist am tacho ebenfalls nur aufgesteckt...
sie rastet mit der kunststoff kalmmer an der welle am tacho ein... um die welle vom tacho abzubekommen muss die untere lenksäulenverkleidung abgebaut werden von dort aus nach oben hinter den tacho greifen und die kunststoffklammer zusammendrücken dabei an der wellewackeln und ziehen.. meist ist die welle im bereich hinter dem tacho schlecht verlegt und macht dort sehr enge biegungen....die welle nach unten im den fussraum holen und nun mittels sprühdose schmiermittel einbringen... die welle nach möglichkeit mit weniger biegung als vorher verlegen und wieder auf den tacho stecken....kleine probefahrt....
falls er immernoch zuckt.... die welle auch von der getriebe seite aus schmieren und wieder auf enge biegungen achten und diese nach möglichkeit weniger gebogen verlegen...
wenns dan immer noch zuckt.... dan ist die welle hin.... und halt ne neue fällig...
greeting's... camel...
 
S

stujo

Dabei seit
06.05.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Hab heute auch meinen Tacho ausgebaut (Clio A, Bj. 92), da ich das selbe Probleme hatte, im Cockpit ist es ja noch relativ einfach, baer wie mache ich das denn im Motorraum? An dem Stecker einfach ziehen oder muss ich da was schrauben !? Wie bekomme ich die komplette Welle raus ?!
besten dank für alle tips !
jo
 
Thema:

tachonadel zittert

tachonadel zittert - Ähnliche Themen

Bekomme kein Öl nachgefüllt im Hyundai Tucson jm Benziner 2.0l 2wd Bj 2007: Hallo. Ich bräuchte dringend mal eure Hilfe. Ich habe einen Hyundai Tucson ( jm) 2wd Benziner von Bj.2007 Also es geht sich darum, dass ich heute...
Motor hält Leerlauf nicht: Hallo, ich fahre den 3,5-l-V6 mit inzwischen knapp 291.000 km auf der Uhr. Es besteht das Problem, dass der Motor immer mal wieder unvermittelt...
Audi A4 Avant 1996 8D5, B5 2.6 spring sehr schlecht an: Hallo zusammen hab den og. Audi mit 254000 km wenn der Motor kalt ist springt der Wagen kaum an brauche in der früh ca 3-5 Min. bis er anspringt...
Fiat Punto 176 55 1.1 54Ps BJ 1994 78tkm: Hallo habe das oben genannte Fahrzeug kürzlich erworben. Nun zu meinem Problem war ein Rentnerfahrzeug und wurde nicht viel bewegt bin letzte...
Peugeot 207 sw Kombi hört sich an wie ein Traktor: Bitte um Hilfe, ich habe mir im November letzen Jahres einen gebrauchten Peugeot Kombi 207 sw (Benziner ) gekauft , Baujahr 2009. Wenn ich das...

Sucheingaben

renault clio tachonadel wackelt

,

Renault clio springt nicht an tachonadel wackelt

,

renault master tachonadel wackelt.im.aus modus

,
renault kangoo tachonadel wackelt
, tacho zittert, http:www.autoextrem.derenault-clio6024-tachonadel-zittert.html, gründe für wackeln tachonadel audi A3, tachonadel schwankt renault clio , renault clio a tachonadel wackelt, tachowelle zusammendrücken renault clio getriebe, reanault Tacho nadel ruckelt
Oben