Tachodimmer abstellen - wie?

Diskutiere Tachodimmer abstellen - wie? im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Seit diesem Jahr ist in Österreich auch bei hellichtem Tage mit Licht zu fahren. Wenn man nun das Abblendlicht aufdreht dimmt man damit...
I

Imothep

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
30
Seit diesem Jahr ist in Österreich auch bei hellichtem Tage mit Licht zu fahren. Wenn man nun das Abblendlicht aufdreht dimmt man damit gleichzeitig den Tacho und kann folglich die Geschwindigkeit bei Sonnenschein nicht mehr ablesen.
Da ich vor kurzem Strafe zahlen durfte wegen Fahren ohne Licht (sonniger Tag in der Stadt), kann das auf Dauer keine Lösung sein.

Ich will also die Dimmung vom Tacho abklemmen, oder gar gleich einen eigenen Dimmschalter einbauen damit ich das Abdunkeln bei Nachtfahrt z.B. selbst ein und ausschalten kann.

Jemand einen Tipp?

Renault Twingo, Bj.98, 55 PS
 
Zuletzt bearbeitet:
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.417
Ort
Südbaden
Ich persönlich würde ja da eher separate Tageslichtscheinwerfer empfehlen, die gehen dann automatisch an, wenn man die Zündung startet, und auch wieder aus, wenn man den Schlüssel zieht (müssen entsprechend an der Zündung angeschlossen sein).

Hat dann nebenbei noch den Vorteil, daß die Birnen der Hauptscheinwerfer eine längere Lebenserwartung haben, da sie nicht andauernd an sind.

Solche Tageslichtscheinwerfer gibt es auch in LED-Ausführung, da kommt dann noch der Vorteil hinzu, daß diese kaum Strom verbrauchen, was sich positiv auf den Verbrauch ausarten kann.
 
I

Imothep

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
30
Naja, das wird aber recht teuer oder? Das Auto ist kaum mehr was wert und wird im Frühjahr ersetzt, da möchte ich nicht noch haufenweise investieren.

Was für Scheinwerfer meinst du? Solche die man extra anbaut ähnlich wie bei Rallye-Autos? Oder statt den eingebauten?
 
M

MDJ

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
254
Eine andere Möglichkeit die ich empfehlen kann:

Bau das Tacho aus. Dann nimmst du die original grüne Folie raus und ersetzt diese durch eine Diffussionsfolie (3-lagig). Dann baust du wieder alles zusammen. Nun hatt dein Tacho zwar die Farbe Orange, aber diese ist viel intensiver! Selbst wenn du ne Sonnenbrille anhast und das Tacho gedimmt ist, kannst du dann das Tacho noch ablesen!

Sieht dann so aus:
(in echt sieht die Farbe noch viel besser aus!)

 
Q

qay

Dabei seit
02.09.2006
Beiträge
2
MDJ schrieb:
Eine andere Möglichkeit die ich empfehlen kann:

Bau das Tacho aus. Dann nimmst du die original grüne Folie raus und ersetzt diese durch eine Diffussionsfolie (3-lagig). Dann baust du wieder alles zusammen. Nun hatt dein Tacho zwar die Farbe Orange, aber diese ist viel intensiver! Selbst wenn du ne Sonnenbrille anhast und das Tacho gedimmt ist, kannst du dann das Tacho noch ablesen!

Sieht dann so aus:
(in echt sieht die Farbe noch viel besser aus!)

........sieht ja mal echt geil aus......was ist den da für eine Folie drin ? woher? und was kostet der Spaß ?
 
Twingo-Maniac

Twingo-Maniac

Dabei seit
10.01.2005
Beiträge
239
Moin,

wenn du den Beitrag gelesen hättest, dann wüsstest du das er Diffusionsfolie verwendet hat. Und das ganze dreilagig. Diese kannst du zum Beispiel bei Ebay kaufen. Habe vor etwa zwei Wochen für einen Bogen (DIN A4) Diffusionsfolie 2,49€ bezahlt.
 
Q

qay

Dabei seit
02.09.2006
Beiträge
2
Twingo-Maniac schrieb:
Moin,

wenn du den Beitrag gelesen hättest, dann wüsstest du das er Diffusionsfolie verwendet hat. Und das ganze dreilagig. Diese kannst du zum Beispiel bei Ebay kaufen. Habe vor etwa zwei Wochen für einen Bogen (DIN A4) Diffusionsfolie 2,49€ bezahlt.
.....das ist mir schon klar :D ...aber es gibt 100e ?( verschiedene Farben......
warum sonst sollte es auf einmal orange leuchten :P
 
Zuletzt bearbeitet:
Twingo-Maniac

Twingo-Maniac

Dabei seit
10.01.2005
Beiträge
239
Wenn du beim Twingo einfach mal die Original Folie entwerfen würdest, dann würde dir auffallen, das der Tacho gelblich-oronage leuchtet. Das leigt wohl daran, dass da helle Leuchten frin sind und die Anzeige das Licht etwas verändert.
 
D

damn-86

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
2
aber das mit dem Abstellen der Beleuchtung würde mich auch mal interessieren.
Hab nämlich gelesen, dass ab 2009 auch in Deutschland Licht am Tag Pflicht werden soll. 8o
 
C

cippo

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
38
Ich hab vor Jahren diesen Dimmer in der Werkstatt abstellen lassen, da es mich bei Tageslicht auch genervt hat. hat 15min. gedauert. Einziger Nachteil ist, daß der Warn-Summton für das Licht nicht mehr funktioniert.
 
noway

noway

Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
hm gibts da keine alternative? den summer brauch ich nämlich :D so oft wie ich vergesse das licht auszumachen
 
T

Twingozocker

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
331
ja ich vergesse es auch immer. aber wenn du eine blaue folie rausnimmst dann wird der tacho so orange sieht gut aus und ist auch schon heller.
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.417
Ort
Südbaden
noway schrieb:
hm gibts da keine alternative? den summer brauch ich nämlich :D so oft wie ich vergesse das licht auszumachen
Ein Tagfahrlicht-Relais.

Schaltet das Licht am Fahrzeug automatisch ein, wenn man startet und wieder aus, wenn man den Motor abstellet.

Kost so um die 15€, ohne Einbau.
 
Thema:

Tachodimmer abstellen - wie?

Sucheingaben

twingo tachobeleuchtung dimmer

,

renault twingo tacho

,

twingo tacho

,
twingo tacho dimmer
, twingo tacho geht nicht nach radio einbau, twingo tuning, tacho twingo, twingo tachobeleuchtung, dimmfunktion bei toyota verso abschalten, renault twingo tacho anzeige, dimmer für twingo, twingo digitalanzeige, renault megan display licht ausschalten, twingo tacho dimmen abschalten, twingo tacho beleuchtung dimmen, twingo tacho beleuchtung , renault twingo bj 95 display dimmen, renault twingo tachodisplay, renault laguna kombiinstrument dimmer, twingo 16v wenn das licht an ist kann man kaum noch den tacho ablesen, tacho hintergrundbeleuchtung beim renault twingo, twingo 1996 tacho dimmen, renault twingo tachobeleuchtung einstellen, tacho dimmer geht nicht mehr renault laguna, twingo radio beleuchtung einbauen

Tachodimmer abstellen - wie? - Ähnliche Themen

  • Nochmal 3,5V6, jetzt - Nachlaufen des Lüfters nach Abstellen des Motors

    Nochmal 3,5V6, jetzt - Nachlaufen des Lüfters nach Abstellen des Motors: Hallo Leute vielleicht komme ich der Sache ja doch noch auf den Grund. Könnt ihr mir bitte einmal sagen, OB und vor allen Dingen WIE LANGE der...
  • Zischen aus dem Bereich AGR sofort nach dem Abstellen des Motors

    Zischen aus dem Bereich AGR sofort nach dem Abstellen des Motors: Habe mal wieder ein Problem mit meinem guten Mondi! Also mal die Fakten: Der Motor springt einwandfrei an, läuft absolut sauber, nimmt vernünftig...
  • Gurtsicherheitshinweis abstellen

    Gurtsicherheitshinweis abstellen: Guten Tag, seit diesem Wochenende ist meine Mutter im Besitz eines Porsche Boxster 987! Sie ist restlos begeistert, bis auf eine winzig kleine...
  • Passat 3BG sitze ausbauen, airbag's abstellen

    Passat 3BG sitze ausbauen, airbag's abstellen: Hallo leute, wollte bei meinem Passat 3BG die Sitze rausnehmen da er aber seitenairbags in den sitzen, hat bin ich mir nicht sicher weil er ja...
  • Polo 6n Motor lässt sich nicht mehr abstellen

    Polo 6n Motor lässt sich nicht mehr abstellen: hallo - bitte vielleicht könnt ihr mir helfen! ich habe einen polo 6n /96/ 1898 ccm, 64 ps, diesel. seit einen halben jahr würge ich ihn mit...
  • Ähnliche Themen

    Top