T- Jet Grande

Diskutiere T- Jet Grande im Fiat Grande Punto / Fiat Linea Forum im Bereich Fiat; hi, im fiat konfigurator ist jetzt der t-jet motor gelistetSmile aber nur der mit 120 PS und für den bravo ist ja der t-jet mit 150 ps drinnen...
A

alex.reicher

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
75
hi,
im fiat konfigurator ist jetzt der t-jet motor gelistetSmile


aber nur der mit 120 PS
und für den bravo ist ja der t-jet mit 150 ps drinnen.



MfG
 
X

Xtreme-Powerrider

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
587
Was genau ist der T-JET fuer ein Motor, was ist an diesem so besonders?

T steht doch fuer Turbo und wofuer steht dann JET?
 
G

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

im Sommer 2007 komplettiert ein Aggregat aus der neuen T-JET Motorenfamilie die Antriebspalette. Der 1.4-Liter-Turbo-Benziner leistet 88 kW (120 PS) und verbindet niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte mit sehr guten Fahrleistungen.

Die T-Jet Turbo Benzinmotoren vereinen das Beste aus beiden Welten - die Laufkultur eines Benzinmotors mit der Leistungscharakteristik eines modernen Diesels - und das bei bescheidenem Verbrauch.

Für den kleinen Alfa sind drei 1,4-Liter-Aggregate mit 120, 150 und 200 PS (T-Jet) vorgesehen.

Der 1,4 T-JET soll auch noch als 150/ 180 PS Version kommen.

Es handelt sich um einen Direkteinspritzer mit Turboaufladung.

Gruß
 
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Oh man 180PS aus dem 1,4L wann lern Fiat endlich mal 1.8er Motoren einzubauen.
 
Bluethunder|CFI

Bluethunder|CFI

Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
949
Oh man 180PS aus dem 1,4L wann lern Fiat endlich mal 1.8er Motoren einzubauen.
Fiat baut doch 1,8l motoren ein... im Punto HGT, Bravo, Coupe, Barchetta, usw. :D

Nur in Zukunft werden Motoren verlangt, die einen geringen Verbrauch und trotzdem eine hohe Leistung haben. und dies wird wohl nur noch über eine Aufladung des motors gehen.... daher auch die 1,4l Motoren....

Rechne dir doch einfach mal die Steuern aus für einen 1,4l motor und einen 1,8l motor. :D:D
 
enhale

enhale

Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.510
Ort
74xxx
siehe golf 5 GT 1,4l 170 PS turbo UND kompressor lechz :D

aber son 120ps turbolein is ja schonma was feines... der grande wird interessanter für mich
 
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Hehe ja gut Jungs, aber seht es mal so sie kleinen Motoren werden immer höher gezüchtet, das ist garantiert nicht gut für die Haltbarkeit ;) aber das wollen die Hersteller ja :rolleyes: Säcke ;)
 
Bluethunder|CFI

Bluethunder|CFI

Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
949
Hehe ja gut Jungs, aber seht es mal so sie kleinen Motoren werden immer höher gezüchtet, das ist garantiert nicht gut für die Haltbarkeit ;) aber das wollen die Hersteller ja :rolleyes: Säcke ;)

Die Fertigungstoleranzen werden immer geringer... ebenso die Herstellungsverfahren und die verwendeten Werkstoffe. Daher dürften, meiner Meinung nach, die Motoren genauso haltbar sein, wie jeder andere auch.

Denn ein Großteil der Haltbarkeit hängt von der Pflege und der Behandlung / Handhabung des Motors ab.
 
webstorm

webstorm

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
123
Ort
13581 Berlin
Oh man 180PS aus dem 1,4L wann lern Fiat endlich mal 1.8er Motoren einzubauen.
selbst DAimler baut schon seit geraumer Zeit 1.6 l Kompressormotoren.
( früher hätten die das als Scheibenwischermotor gehabt).
Der Trend der Zeit heißt "downsizing", weg vom großen Hubraum, dafür
aber mit allem was geht. Kompressor,Turbo variable Ventilsteuerung etc.
Und nicht zuletzt haben die Computer im Auto die Leistungsausbeute wesentlich verbessert.
Und kleinere Motoren sind leichter, billiger und Schadstoffärmer. Wilkommen im Jahr
2007!
 
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Das doch mal ne gute Idee :D
V8 im Grande , huiii geiler Sound 8o
 
DJAik

DJAik

Dabei seit
02.11.2005
Beiträge
1.759
Ort
Pörtschach/Wörthersee
logisch dass die menschehit schlauer wird und kleinere motoren mit weniger verbrauch und wesentlich weniger schadstoffen baut.
renault hat da auch schon einen schönen schritt getan: 1.15l direkteinspritzer mit turbo. satte 101PS, auf grund der motorengröße ist der turbo allerdings relativ unspekatulär. ich hoff mein guter freund der den testgefahren hat medlet sich dazu mal zu wort... also erhofft euch von den kleinen turbos nicht zu viel.

LG Aik
 
H

hedelein

Dabei seit
03.09.2005
Beiträge
128
Ja Halloooo erstmal.... :D

Jop, ich war der Freiwillige der sich bei Renault einmal den 1,15L TCE Motor mit 101PS angetan hat :)

Turbobums ist nicht existent, dafür hat das ding von 1700-4500 U/min durchgehend 145Nm... Vermutlich deswegen weil Renault das Teil wirklich nur als reine Spritsparmaschine mit ein paar Extra-PS anbietet...

Mit ein wenig chippen geht sicher die Post ab, weil das Drehmoment von durchgehend 145Nm wirklich SEHR SEHR konservativ ist, aber "Standard" fährt sich der 101ps 1,15L turbo wie ein 1,6L sauger... also sehr unspektakulär und langweilig.

Renault brüstet sich auch mit dieser Motorcharakteristik: Verbrauch wie ein 1.2L, Leistung eines 1.4L und Drehmoment eines 1.6L Motors...

Der T-Jet dürfte doch besser abgehen, weil der (schlagmichtot) 208Nm Drehmoment von Haus aus hat, also doch ein wenig kräftiger :D

Edit: Was noch zu erwähnen wäre, im TCE Motor von Renault ist ein recht kleiner Turbo drin, der halt früh anpackt, aber dafür weniger Spitzenleistung bringt... daher dürfte selbst mit Chippen nicht viel mehr als 165Nm rausschaun, vielleicht 170.
 
Zuletzt bearbeitet:
PuntoSxXx

PuntoSxXx

Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
86
Ich bin ihn schonmal Probe gefahren, und ich muss sagen. Einfach geil. Das Ding zieht richtig gut und das über ein sehr breites Drehzahlband.
Und halt schon 206Nm bei 1750 U/min...

Also ich weiß das das mein nächster sein wird, im Vergleich zum 131 PS Multijet Diesel nehmen die sich kaum was. Der T-Jet hat sogar noch früher sein volles Drehmoment zur Verfügung.
Und wenn man dann mal den Preisunterschied der beiden Motoren vergleicht (ca. 2300 Euro), da muss man schon einige Kilometer fahren bis sich der Diesel lohnt.

Der Motor is am kleinen T-Jet Schriftzug im Grill erkennbar.
 

Anhänge

M

MrTocotronic

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
27
Ort
Twist
Jo da kann ich nur zustimmen.
Ich fahr den GP Sport T-Jet mit 120PS und ich bin sehr sehr zufrieden mit dem Wagen.
Zieht auf dem gesamten Drehzahlband sehr schön nach vorne.
Und selbst bei sportlicher ;) fahrweise komm ich nicht über 8 Liter auf 100km.
Und die 8Liter hat sich mein alter Punto176 mit 55PS auch gegönnt.
 
Thema:

T- Jet Grande

Sucheingaben

fiat linea t jet diesel

,

haltbarkeit turbe t-jet

Top