Suzuki: Rückruf für 2 Millionen Fahrzeuge wegen Zündschlössern

Diskutiere Suzuki: Rückruf für 2 Millionen Fahrzeuge wegen Zündschlössern im Suzuki Allgemein Forum im Bereich Suzuki; Der japanische Auto- und Motorradhersteller Suzuki muss knapp 2 Millionen PKW zur Nachbesserung in die Werkstätten bestellen. Die Ursache für die...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der japanische Auto- und Motorradhersteller Suzuki muss knapp 2 Millionen PKW zur Nachbesserung in die Werkstätten bestellen. Die Ursache für die größte Rückrufaktion der Unternehmensgeschichte liegt in defekten Zündschlössern



Vom aktuellen Rückruf sind insgesamt neun Modelle des japanischen Herstellers. Als Grund nennt Suzuki Zündschlösser, die in einigen Fällen in Brand geraten sind. Betroffen sind bislang knapp 1,9 Millionen Fahrzeuge in Japan sowie mehrere zehntausend Autos im Rest der Welt. Allerdings wäre es nicht vrwunderlich, wenn sich vor allem der letztgenannte Wert noch deutlich erhöhen würde, denn schon öfter wurden Rückrufaktionen großer Hersteller im eigenen Land gestartet, die anschließend auf weitere Regionen ausgeweitet wurden. Ein Hinweis darauf ist die Tatsache, dass bereits vor kurzem der gleiche Defekt beim Modell Solio beseitigt wurde.

Der Rückruf von Suzuki rückt erneut das Zündschloss in den Fokus. Dieses Bauteil hatte im vergangenen Jahr für reichlich Schlagzeilen gesorgt, weil General Motors (GM) etliche Millionen Autos nachbessern musste, bei denen ebenfalls ein Defekt am Schloss möglich gewesen ist. Auch beim GM-Konkurrenten Chrysler sorgte das Teil für einen Rückruf, der aber mit weniger als 400.000 Fahrzeugen deutlich kleiner ausgefallen ist.

Sollten Fahrzeuge in Deutschland betroffen sein, werden die Besitzer in der Regel vom Hersteller oder vom Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben und um eine Terminvereinbarung in der Werkstatt gebeten.

Meinung des Autors: Die Gleichteilestrategie senkt die Kosten, doch ein Fehler bei einzelnen Bauteilen sorgt dafür für große Probleme und aufwendige Rückrufaktionen. Davon kann jetzt Suzuki ein Lied singen, denn ein einziges Bauteil sorgt für millionenfache Nachbesserungen.
 
Thema:

Suzuki: Rückruf für 2 Millionen Fahrzeuge wegen Zündschlössern

Suzuki: Rückruf für 2 Millionen Fahrzeuge wegen Zündschlössern - Ähnliche Themen

  • Suzuki Swift Sport erhält Turbo-Aggregat bei weniger Gewicht

    Suzuki Swift Sport erhält Turbo-Aggregat bei weniger Gewicht: Im Rahmen der IAA hat Suzuki den neuen Mini-Hot-Hatchback enthüllt, welcher als Swift Sport für einiges Aufsehen erregen konnte. Im Vergleich zum...
  • Suzuki Swift: 2017er Facelift in Japan vorgestellt - UPDATE

    Suzuki Swift: 2017er Facelift in Japan vorgestellt - UPDATE: Im kommenden Jahr wird der Suzuki Swift einem Facelift unterzogen. Wo sich die meisten Veränderungen des beliebten Kleinwagens erkennen lassen...
  • Suzuki Swift MZ - Leistungstuning, wo fängt man am besten an?

    Suzuki Swift MZ - Leistungstuning, wo fängt man am besten an?: Hallo alle zusammen, ich habe vor 2 Jahren den Suzuki Swift MZ (Baujahr 09) von meiner Schwester übernommen und mittlerweile würde mich ein...
  • Crashtest: BMW 2 Active Tourer, Skoda Fabia und Tesla Model S mit Bestnoten - Nachfolger des Suzuki Splash patzt

    Crashtest: BMW 2 Active Tourer, Skoda Fabia und Tesla Model S mit Bestnoten - Nachfolger des Suzuki Splash patzt: Umfassender Schutz bei einem Unfall ist ein entscheidendes Kaufargument, weswegen eine positive Bewertung bei einem Crashtest wichtig ist. Vor...
  • Japan: Toyota, Honda und Suzuki mit Produktionsausfällen nach Schneechaos

    Japan: Toyota, Honda und Suzuki mit Produktionsausfällen nach Schneechaos: Derzeit leidet Japan unter dem härtesten Winter seit über 40 Jahren, die Folge sind chaotische Verhältnisse, Stromausfälle und bereits mehrere...
  • Ähnliche Themen

    Top