Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser?

Diskutiere Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? im Suzuki Forum im Bereich Motorräder (Marken); Hi ihr... ich wollt mal fragen, ob die GSX-R600 K1 (Bj. '01) ein Vergaser oder Einspritzer is. Hab zwar irgendwo gelesen, dass es ein Einspritzer...
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #1
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
Hi ihr...
ich wollt mal fragen, ob die GSX-R600 K1 (Bj. '01) ein Vergaser oder Einspritzer is.
Hab zwar irgendwo gelesen, dass es ein Einspritzer is, aber warum hab ich dann nen Schockhebel? Ein Einspritzer würde doch von selber die drehzahl erhöhen, oder net?

MfG
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #2
D

do1mde

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Ort
86830 Schwabmünchen
Hi ihr...
ich wollt mal fragen, ob die GSX-R600 K1 (Bj. '01) ein Vergaser oder Einspritzer is.
Hab zwar irgendwo gelesen, dass es ein Einspritzer is, aber warum hab ich dann nen Schockhebel? Ein Einspritzer würde doch von selber die drehzahl erhöhen, oder net?

MfG

Bis 2000 war es noch Vergaser - ab 01 Einspritzer, also auch kein Chokehebel mehr..
Richtig - beim Einspritzer regelt beim Start die Steuereinheit den Kaltstart bzw. Leerlaufdrehzahl/Gemischaufbereitung...

Mike
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #3
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
aber ich hab noch einen chockhebel... aber is bj 01... daher frag ich mich ja...
ich hab hald links dran, den hebel, wo ich die lehrlaufdrehzahl erhöhen kann... also chock...

also heißt es jetzt, dass ich nen vergaser hab... ok
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #4
D

do1mde

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Ort
86830 Schwabmünchen
aber ich hab noch einen chockhebel... aber is bj 01... daher frag ich mich ja...
ich hab hald links dran, den hebel, wo ich die lehrlaufdrehzahl erhöhen kann... also chock...

also heißt es jetzt, dass ich nen vergaser hab... ok

Ups - habe überlesen daß Du ja das Bike besitzt - nun - denne brauchst ja nur nachschauen ob die Vergaser hat oder Einspritzer ist......Handbuch, Betriebsanleitung oder so....
Naja - aber eben wie gesagt - Einspritzer brauchen keinen Choke mehr - also müßte es Vergaser sein - vielleicht eine der letzten dieser Baureihe?

Mike
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #5
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
hab grad im handbuch geschaut... und da steht drin "Kraftstoffsystem : Kraftsotff-Einspritzung" ähm wieso hab ich dann nen Choke?

also für mich sieht das au aus wie a Choke ^^ und vorallem wenn ich den hebel links umlegen, dann is die drehzahl höher... aber es ist ein Einspritzer... komisch...
is des einer der 1. einspritzer, die no net selber regeln? oder wie soll ich des jetzt verstehen?
 

Anhänge

  • DSC00835.jpg
    DSC00835.jpg
    251,3 KB · Aufrufe: 4.876
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #6
D

do1mde

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Ort
86830 Schwabmünchen
hab grad im handbuch geschaut... und da steht drin "Kraftstoffsystem : Kraftsotff-Einspritzung" ähm wieso hab ich dann nen Choke?

also für mich sieht das au aus wie a Choke ^^ und vorallem wenn ich den hebel links umlegen, dann is die drehzahl höher... aber es ist ein Einspritzer... komisch...
is des einer der 1. einspritzer, die no net selber regeln? oder wie soll ich des jetzt verstehen?

Nun bin ich aber von den Socken! Richtig - das ist ein Chokehebel - genauso an der selben Stelle und mit selbiger Kennzeichnung ist der bei meiner Bandit auch angeordnet. Ich hab ne GSF 1200 S Bandit Bj.01 - die hat auch Vergaser, da ist ein Choke ja normal. Aber in Deinem Fall bin ich überrascht und verstehe den Sinn des Chokes bei einem Einspritzer nicht. Daß man die Kaltstarteinrichtung trotz elektronischer Regelung "zu Fuß" einstellen kann.....grübel.....die Idee klingt richtig, aber irgendwie seltsam.....
Folgendes - wenn hier keiner eine Antwort weiß - fahr doch mal zum nächstbesten Moppedhändler oder einer naheliegenden Suzuki-Werkstatt und frag´mal dort nach. Bitte das Ergebnis dann hier veröffentlichen - das würde mich nämlich mal brennend interessieren und wäre auch ein Veröffentlichungsfall für das Banditforum in dem ich sonst immer zugange bin...denke mal daß es da sicher auch einige gibt die das garantiert interessieren wird...!!

Gruss Mike
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #7
D

do1mde

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Ort
86830 Schwabmünchen
Hi ihr...
ich wollt mal fragen, ob die GSX-R600 K1 (Bj. '01) ein Vergaser oder Einspritzer is.
Hab zwar irgendwo gelesen, dass es ein Einspritzer is, aber warum hab ich dann nen Schockhebel? Ein Einspritzer würde doch von selber die drehzahl erhöhen, oder net?

MfG
Also - habe Antwort vom Experten bekommen.....es ist tatsächlich so und bei den 750ern K1 auch der Fall...der Kaltstart wird tatsächlich noch über den Choke gesteuert und gilt für die Drehzahlregulierung!

..so kann man dazulernen...hätte ich nie gedacht...
Gruss Mike
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #8
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
lol, also hab i scho ne einspritzer :D eine wos net so oft gibt ;) weil a kumpel von mir hat ne SV 750 BJ: '04 und der hat z.b. keinen chokehebel mehr ^^

also is meine ja was besonderes :D naja... lästig ischs scho, lieber hät i eine ohne chokehebel ;)

oder die haben einfach die "Kaltstartregelung" no net in die Elektronik gepackt, dann is des scho normal, dass man einen Choke braucht, weil wenn ich bei kaltem wetter ohne eingeschaltetem choke losfahren will, dann stirbt sie mir ziemlich schnell ab...
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #9
B

Brix

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Ist kein Coke mehr.iist jetzt Drehzahlanhebung oder Standgasanhebung mit Hebel,bei den neueren ab 04/05 Elektronisch über Stellmotor der die 2 Drosselklappe leicht öffnet.
Gruss Stefan:)
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #10
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
naja ich hab 4 drosselklappen drin ^^ da ja 4 zylinder ;) aber das tut ja nichts zur sache ^^

naja also kann ich schon mit motorbremse arbeiten, bzw immer ausrollen lassen, wenn ich bei höherer drehzahl bin ohne, dass ich nen sprit verbrauch, weil ich hoff, dass die dann schubabschaltung wie beim auto au hat...
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #11
B

Brix

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Keine Ahnung

Hallo
endschultige das ich mich falsch Ausgedrückt habe.
Ich gehe halt von einem Grundwissen aus:rolleyes:
Denn dein Bike hat insgesamt 8 einzelne Drosselklappen!!!!!
4 davon unten und die anderen 4 darüber !!!!!
die unteren werden als 1 ,die oberen als 2 oder 2te.bezeichnet.
gruss Stefan
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #12
Racer1985

Racer1985

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2006
Beiträge
389
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwaben
axo ok ^^ dann klingt es logisch :D

hm wieso untere und obere? bin zwar kein technikunwissender, aber des weiß i jetzt z.b. net ^^
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #13
B

Brix

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hallo
Grob gesagt eine Einlasssteuerung.
Um in den unteren Drehzahlbereichen einen besseren Drehmomentverlauf zu erreichen.
gruss Stefan
 
  • Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? Beitrag #14
D

DaDriver

Dabei seit
03.07.2005
Beiträge
463
Punkte Reaktionen
0
Ort
13158 Berlin
Meine K2 hat au noch Choke (oder manuelle Drehzahlregulierung). Die K3 hat das auch noch.
Ist normal, haben eigendlich Einspritzer immer, nur "Direkteinspritzer" brauchen dat nichmehr, ne wahr?


Ich würd auch nicht veruschen ohne Choke bei kaltem Wetter loszufahren, genrell loszufahren, wenn der Motor nich auf temparatur ist. is nich so dolle fürn motor.
 
Thema:

Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser?

Suzuki GSX-R 600 K1 Vergaser? - Ähnliche Themen

Farbcode Suzuki GSX-R 750 K1 Bj.:2001: Servus, wo in aller Welt steht der Farbcode bzw die Lacknummer bei meiner Suzuki GSX-R? Bj.:2001...Das Heck wollte ich neu lackieren lassen,da der...
GSX-R 600/750 K0-K3, 1000 K1-K2 Bos Auspuff.: Biete einen GSX-R 600/750 K0-K3, 1000 K1-K2 Bos Auspuff . Ein Monat alt, neuwertig ! ! NP.229 € VP. 130 inkl. Versand über Hermes (versichert)...
Frage zu FK Rückleuchten: Um nicht extra nen neuen thread auf zu machen, stell ich mal hier meine Frage... und zwar bin ich auf diese Rückleuchten gestoßen die mir...
Temperaturanzeige - Radiowechsel: Hi, meine Freundin hat nen Corsa C Eco (leider weis ich nicht welches Bj), mit recht niedriger Ausstattung wohl (kein Display oben in der Mitte...
Reifen"erfahrung" bei Suzuki GSX-R Bj. 2001?: Hallo fahre seit kurzem eine Suzuki GSX-R 600 Bj. 2001. Mich würde es interessieren, welche Erfahrungen ihr mit euren Reifen gemacht habt und ob...
Sucheingaben

suzuki gsx r 600

,

gsxr 600 k1 vergaser

,

suzuki gsx r 600 k1

,
suzuki gsx r 600 vergaser
, gsx r 600 k1 vergaser, gsxr 600 k1 einspritzer, suzuki gsx r 600 2001, gsxr k1 tacho, Suzuki gsx r 600 k1 choke, gsxr k1 vergaser, suzuki gsx r 600 k1 vergaser, gsx-r 600 k1 vergaser, suzuki gsx-r 600 k1 forum, suzuki gsx r k1, gebrauchsanleitung gsxr k1, vergase gsx r 600, suzuki gsx r 600 tacho 2001, gsxr k1 einspritzer, suzuki gsxr 600 k1, gsx r 600 k1 poti, vergaser motorrad#, gsx r 600 2002 vergaser oder einspritzer, suzuki gsx r, gsxr600 einspritzung choke, vergaser gsxr 600 größe
Oben