Suche Stoßdämpfer......

Diskutiere Suche Stoßdämpfer...... im Daewoo Kalos / Aveo Forum im Bereich Daewoo / Chevrolet; Hallo Gemeinde, bei unserem Kalos sind wohl die Dämpfer hinten langsam hinüber. Hat einer von euch schon mal irgendwo Dämpfer gesehen (keine...

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Hallo Gemeinde,
bei unserem Kalos sind wohl die Dämpfer hinten langsam hinüber.
Hat einer von euch schon mal irgendwo Dämpfer gesehen (keine Sportdämpfer) ?
Ich hätte ja am liebsten Monroe Sensatrac oder Reflex, aber in Europa haben die noch nix.
Hab unseren Dealer hier schon gequält, aber der hat garnix anzubieten.
Die originalen Luftpumpen tue ich uns nicht mehr an.
Die Tochter hat die Reflex in ihrem Lanos, echt super die Dinger.
Ich fahre ja schon seit ca 25 Jahren Monroe, die bauen Qualität.

Achja, und hat jemand evt. noch original Radkappen vom Kalos abzugeben?
Haben eine verloren oder ist geklaut worden.
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Die Radkappen gibt es beim Vertragshändler für ca. 40 Euro.

Stoßdämpfer weiß ich leider nichts, aber will mir selbst nächstes Jahr neue zulegen, da sie wirklich nichtmehr so doll sind. :)


Gruß
Sob
 

prospeed2

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
85
Hallo Ecki55

von welcher Laufleistung sprechen wir hier, das deine Dämpfer schon hinnnn sind..???

Unsere wurden gerade getestet, bei 55TKM alles IO. laut ADAC....


grüße Marko
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Er hat jetzt ~45tKm runter.
Der hintere links macht im kalten Zustand Geräusche, als wenn die Achse abfallen würde.
Auch wenn er warm ist, macht er Rauschgeräusche beim Überfahren von Bodenwellen
(verkehrsberuhigte Strasse).
Das ist zwar weiter nicht schlimm, aber im kalten......da kriegste Angst.
Aber war ja klar, kaum ist die Garatie vorbei, gibbet Probs.
Im Moment geht hier sowieso alles in die Dutten......
Zum kotz....
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Weiß einer inzwischen mehr?
Ich suche immer noch..........
Nach Stoßdämpfern natürlich, die Radkappe ist wieder aufgetaucht.
Nu hat er fast 60tKM drauf und es wird allerhöchste Zeit.
 

ABC-Terrorist

Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
84
Ort
Olten
ehm... muss ich jetzt angst haben? ich habe meinen (neu, Jg.:05) seit 3 wochen und er hat 21'000km (vorführwagen)
ich will nicht, dass der schon auseinanderfällt bevor er die 100er grenze vollendet
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
^^
Das sind Verschleißteile die mit der Zeit auf dich zukommen werden. Genau so wie Zahnriehmen usw.!
Da wirsst nicht drum herrum kommen. Hast du bei jedem Auto.


Gruß
Sob
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Richtig.
Nur bei Daewoo sind die Dinger von Hause aus schon nix besonderes.
Beim Lanos sind das auch nur bessere Luftpumpen.
Nur bei dem gibts die zuhauf, Vorderachse Kadett E, Hinterachse Astra F.
Der Kalos ist doch nun schon seit über 4 Jahren auf dem Markt, da sollte
doch mal langsam was nachwachsen, so rein zubehörmäßig.
Versteh ich irgendwie nicht so ganz.........
Hab heute nochmal meinen Dealer angehaun, nix zu machen.
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Bin jetzt auch bei meinen 45tkm und muss wohl auch bald dran denken, die Stoßdämpfer zu erneuern, da sich mitlerweile der Fahrkomfort etwas zurück schraubt, weil sie nichtmehr so gut sind wie am Anfang.
Typisch Hamburger Straßen. :P
Überall Schlaglöcher und Kullen, da kann es ja nicht anders sein.

Würde nur gerne wissen ob es auch baugleiche gibt, aber niemand hat davon Ahnung.
Werde wohl mich wenn es so weit sein sollte selbst drum kümmern müssen und passende suchen. Wird wiedermal ein langer Prozess werden.



Gruß
Sob
 

ABC-Terrorist

Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
84
Ort
Olten
"verschleissware"
Krass... wie teuer wird es so einen zu wechseln?
hab ich noch nie gehört, das der einer gewechselt hat...
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Natürlich. ;)
Weil stell dir mal vor, auf jedem Dämpfer sitzt eine Dauerbelastung von ca. 300kg auch beim leeren Fahrzeug.
Dann kommst du steigst ein (wieder ca. 100kg(soooo ganz grob) mehr) und fährst los. Beim fahren selbst müssen deine Dämpfer dann auch, wie es schon der Name sagt, dämpfen der Unebenheiten der Straße.
Das macht sich dann natürlich nach 4-5 Jahren es bemerkbar. Nicht das du denkst deine Federn federn das ganze Auto ab. :D :D :D
Je nachdem was du wie Stoßdämpfer drin hast sind sie auch nur mit Gas oder der gleichen zum Druckaufbau befüllt, welches auch immer wieder etwas entweicht. Aus diesem Grund ist auch irgendwann der wechsel dieser Stoßdämpfer nötig.

Hoffe ich habe es so richtig erklärt und bekomm nicht gleich wieder auf den Sack von Ecki. :) :) :)



Gruß
Sob
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
.....nicht gleich wieder auf den Sack von Ecki.
Öhmmmm, hab ich da was verpasst?
Ich kenne deinen S... doch garnicht...... :D :D :D :D
Nö, im Ernst, war schon ganz gut die Beschreibung.
Nur heißen die ja eigentlich Schwingungsdämpfer, weil die Federn sonst recht unkontrolliert schwingen.
Normalerweise halten die Dämpfer ~80-100tKM, dann sind se hin.
Das Übel ist nur, dass die Dinger ja langsam verschleißen und man das nicht immer mitbekommt.
Es sei denn, man kennt die Geschichte und hat nen Händchen dafür, wie das Nachschwingen sein darf.
Kommen Geräusche auf oder ölen die Dinger, dann siehts natürlich anders aus. :D
Nichtsdestotrotz sind die Daewoo-Teile ziemlicher Schrott, sehe ich ja bei der Tochter.
Bisken tiefer, schöne Monroe-Reflexdämpfer und das Teil auf Semperit 195/50 15 gestellt,
der fährt saugut und räubert richtig geil um die Ecken. Bin begeistert.

In meinem Vectra hab ich Sachs drin, aber nur weil ich die bei egay wirklich günstig geschossen hab,
sonst wären da auch Monroe-Reflex drin, Superteile.
Ich fahre seit über 20 Jahren Monroe, sind sehr gut und im Preis - Leistungsverhältnis spitze.
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Update

Ich hab ja nun ne Weile im Inet rumgesucht.
Tatsächlich gibts von Kayaba Dämpfer für hinten, warum nicht auch für vorn?
Es sind normale Öldruck- und bessere Gasdruckdämpfer zu bekommen.
Steht zumindest in der neuen 2007er Liste von denen.
Nur wo bekommt man Kayaba?
Langsam krieg ich das Kotz......
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Die hatte ich auch schon gefunden. :)
Nur wie gesagt war nur für hinten und Kayaba sagt mir nichts ... bzw. wo ich dessen teile bekommen sollte.

Gruß
Sob
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
Kayaba ist ein großer Zulieferer für die Autoindustrie.
Toyota, Opel und viele mehr werden von denen beliefert.
Nur nen Händler hab ich auch noch nicht gefunden.
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Dann würde ich doch direkt mal hier nachfragen wo man diese bekommt. ;)
Kimplerstrasse 336
47807 Krefeld
TEL.+49-2151-93 143 -0
FAX.+49-2151- 93 143 -40

Oder hier gucken:
PHP:
http://www.kayaba.de/handel/handel_content.php?lang=1
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
So, ich hab mal nen Online-Händler angeschrieben, von dem ich meine Sachsdämpfer herhabe,
am Montag bekomme ich dann wohl Info, ob und wie........
Ich werde dann berichten, vielleicht stellt Kayaba auch mal welche für vorn her........

Ich habe mal Kontakt zu Kayaba aufgenommen.
Iss ja nen Unding, nur für die Hinterachse Dämpfer zu produzieren.
Mal sehen, was die dazu sagen, auch für vorn welche herzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
So, hab Antwort von dem Händler bekommen. Stellt sich nur noch die Frage,
ob der Preis für die Öl- oder Gasdruck sind.
Hier mal die Best./Artikel Nr
443399 = Öldruck
343423 = Gasdruckdämpfer
D&W Repair hat die jetzt auch im Programm, aber nur die Öldruck für 49,03 Oiros.
Ich halte euch auf dem Laufenden........
 

ecki55

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
606
Ort
44... Bochum
So habe meine Dämpfer für hinten erhalten.
Hab die von D&W Repair für 49,03 €. Die haben aber jetzt schon den Preis erhöht auf 61,11 €.
War wohl ne Aktion da,,,,,,,,
Damit ist der Preis vom Onlinehändler mit 56,- wieder interessant.
Wer den Kontakt dahin haben möchte, soll sich einfach melden, kann dann hier ja posten.
Vor dem Wochenende werde ich wohl kaum zur Montage kommen.
Heute schau ich mir das Gelumpe im Wagen aber trotzdem mal an.
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Hmpf.

Musst mir mal alle Daten für die von hinten aufschreiben. Werde durch ein anschreiben an D&W mal gucken ob ich sie nicht auch für 50 Euro bekomm, aber noch ist mein Kalos in der Werkstatt. Hoffe der ist heute fertig. Gab so ein paar Sachen die sie beheben sollten.
- Knacken bei Bodenunebenheiten(Schwellen), schnelleres in die Kurve gehen. Also sobald etwas Belastung drauf ist. Gehe von den Querlenkern aus, da ich noch die originalen drin habe und original Fahrwerk.
- Airbagleuchte zum 1000x mal.
- Unten am Getriebe leckt immernoch Öl, obwohl Simmerring gewechselt wurde.
- TÜV und AU
- Motor hört sich sehr ungesund an ab und zu im Kaltzustand. Der tackert da hin und wieder wie ne Nähmaschine.

Mal schauen ob sie das hinbekommen. Gestern meinte er noch, das ich ihn vielleicht morgen(also heute) wieder habe. Bin gespannt. Vielleicht kann er mir dann auch noch irgendwie Fahrwerksmässig was besorgen. Wenn er schon so fragt, wegen Fahrwerk. *g*


Mal schauen.

Gruß
Sob

PS:
Ach du Ecki. :)
Sei mal bitte so lieb und fotografiere die einzelnen Schritte und mach eine kleine Anleitung dazu. Wäre sehr sehr sehr nett, weil ich dann wieder ein Tutorial mehr hier in unserem Forum posten könnte. ;)
Danke.
 
Thema:

Suche Stoßdämpfer......

Oben