Suche passenden Subwoofer!!!

Diskutiere Suche passenden Subwoofer!!! im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo Leute, Ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen?! Suche ein passenden Sub für meine Endstufe (Cruch Blackmaxx MXB 4125). Der Sub sollte nicht...

guterjunge

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
28
Ort
das schöne Rostock :-)
Hallo Leute,

Ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen?!
Suche ein passenden Sub für meine Endstufe (Cruch Blackmaxx MXB 4125).
Der Sub sollte nicht zu teur sein, ca. 120euro. Sollte möglichst ein Singlewoofer sein, im Gehäuse und wenns geht Doppelschwingspule. Würd gerne dem Sub die ganze Endstufenower zukommenlassen wenns geht?!

Freue mich auf Antworten und Tipps! Vielen Dank schonmal!!!
 

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Für die Endie suchst du nen DVC im Gehäuse und dann auch noch für 120 Tacken... Ah ja... Warum DVC? Willst ihn denn parallel oder in Reihe schalten? Sollen die Schwingspulen ne Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm haben? Könntest du ein Gehäuse vllt auch selber bauen? Was für ein Gehäuse soll es sein - Bassreflex, Bandpass oder Geschlossen? Welche Musik? Welches Auto? Was hast du sonst noch verbaut? Klang oder Pegel? etc...

Greetz Floh
 

guterjunge

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
28
Ort
das schöne Rostock :-)
@ Haloperidol 78

Erstmal schön Dank für die schnelle Antwort.

Fahre ein Ford Escort Bj. 95, 3 Türer, Fließheck.
Headunit: JVC KD-SH 9101
Front: org. Koax ausm Seat (Bedarf auch erneuerung)
sowie No Name Tweeter aufm Armaturenbrett
Rear: Mac Audio 6x9 in der Hutablage( Original Lautsprecher (4x7) hab ich rausgebaut)
Enni: Crunch MXB 4125

Ich höre meist elektronische Musi, sprich Techno, Hardcore, Electro, House.
Aber ab und zu auch Hip Hop, der woofer sollte also auch ein bischen tief spielen.

Würde leber ein Bassreflex oder ein Bandpass nehmen, je nachdem was du mir empfielst.
Klang oder Pegel??? Der bass sollte sich schon gut anhören aber muss wenns drauf ankommt auch schieben.

2, 4 oder 8 Ohm? Hab da nicht so die Ahnung Ich habe eine 4 Kanal enni, würde sie brücken und so die 2 Kanäle an den woofer schließen.
Nach Hersteller drückt die Endstufe 2x 250 Watt sinus an 4 Ohm (gebrückt)
Gehäuse bauen oder besorgen wäre auch nicht das problem.

Hoffe du kannst mir jetzt mehr sagen?

Guten Rutsch schonmal.................
 
Zuletzt bearbeitet:

DJDuensen2

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
25.04.2004
Beiträge
526
Entweder etwas von Crunch, ODER MB Quart, oder aber --> noch besser HELIX!
 

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Und warum diese Marken???? 8o ?( :rolleyes:

Das Rearsystem läuft hoff ich mal am Radio, oder etwa an der Endstufe? Wenn dem so ist, bitte unbedingt ein gutes Frotnsystem verbauen (mit einfachen Adaptern passen dann schön 13er im Escort. Die Hochtöner dann an die A-Säule so montieren, wie sie sich am "besten" für dich anhören.

Das wäre meine Empfehlung an dich, was du als erstes umsetzen solltest, wenn du auf guten Klang wert legst, der auch mal Spass machen soll.

Dann erst würde ich dir anraten, einen passenden Sub zu kaufen. Der muss bei deinen Ansprüchen schnell, knackig und präzise spielen -> sonst macht deine Musik nicht viel Spass. Um den Spass-Faktor hoch zu halten, würde ich bei der "LEistung" deiner Endstufe auch eher auf Bassreflex-Gehäuse setzen.

Gruß,
Andy.
 

guterjunge

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
28
Ort
das schöne Rostock :-)
Frohes Neues erstmal und vielen dank für die Antworten ----------->>> AutoExtrem Forum, da werden sie geholfen!!! :D

Also das Rearsystem läuft erstmal über die enni, ja ich weiss guter sound kommt von vorne...
Im Konzert kommt die musik ja auch von vorn, aber ich brauch wenigstens ein bischen Bass und über die Enni hören sich die Lautsprecher einfach geiler an. Hätt nie gedacht das ein paar Lautsprecher in der Hutablagen, mit dem Kofferraum als Volumen, so geil klingen könn.

Achso, hier mal ein paar Vorschläge, was haltet iht davon?:
Audio-System MX-12 (bei ebay für 60 euro)
- 30 cm Woofer
- 46 Liter Bassreflex Gehäuse
- 250/375 Watt ------> http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_audio_system_mx_12_br_p60340.html
oder: http://cgi.ebay.de/THE-ROCK-Subwoof...601549626QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem
mit einem passenden Gehäuse könnt ich mir das auch ganz lustig vorstellen?! Aber da hat die enni wohl noch zu wenig Power.
Und hier nochwas: http://cgi.ebay.de/Helix-Deep-Blue-...599662391QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.de/Boa-Dietz-BP-500...600092635QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem

Würde gerne was von Emphaser, Hifonics oder Cruch haben, bin aber für alles zu haben, wenn ihr mir sagt das es gut is!!! :D
Also bei 150 Euro wäre dann auch schon meine Schmerzgrenze bzw. die von meiner Brieftasche...
Hab da grad nochwas gefunden, das wäre meine momentane Nr. 1: http://cgi.ebay.de/GROUND-ZERO-GZTB...599716089QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem, lässt sich das vereinbaren mit meiner Enni? Würde mir unter Umständen auch ne neue zulegen, hätte jedenfalls schon ein Abnehmer für meine Crunch. Also Tipps und Ratschläge immer her damit. Limit für ne neue wäre auch so 120 Euro.

Achso; Frontsystem: Sollte nich zu teuer sein, bin ein armer Zivi, 50- 60 euro ca.

Hoffe ich hab euch jetzt nicht zu doll mit Links zugeschüttet? Vielen Dank Schonmal.

AutoExtrem Forum--------->>> Da werden sie geholfen!!!
 

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Wie schon gesagt -> investier das Geld lieber erstmal ins Frontsystem -> wirst dich wundern, wie gut das klingt im Vergleich zu dem Zeug da hinten im Brett.

Wie kommst du denn auf die Sub-Woofer Marken? Bei McDonalds am Parkplatz gesehen? ;-)))))
 

guterjunge

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
28
Ort
das schöne Rostock :-)
Welche Marken meinst du???

Also Hifonics und Emphaser hab ich schon in anderen Autos gehört und die gefallen mir eigentlich ziemlich gut, obs nun für mich das passende is, is ja ne andere sache.
Die anderen links hab ich schnell mal rausgesucht, haben mir aufn ersten Blick ganz gut gefallen. Wollt mal sehen was ihr dazu meint. Wie gesagt für Tipps und Vorschläge bin ich immer zu haben.

Hast denn ein günstiges, gut klingendes Frontsystem als Vorschlag??? Bin nicht soooo audiophil veranlagt, hauptsache es klingt spritzig und die Hochtöner scheppern mir die ohren nicht raus.
 
Thema:

Suche passenden Subwoofer!!!

Suche passenden Subwoofer!!! - Ähnliche Themen

Suche einen passenden Subwoofer für mein neues Auto!: Hallo Leute, ich habe mir vor zwei Wochen einen 5er Golf gekauft und mir geht jetzt schon der gute Klang ab... Nun bin ich auf der Suche nach...
Suche kleinen Subwoofer: Hi Leute! Ich suche ein einen kleinen Subwoofer der trotzdem gut Bass liefert. Er soll meine Standardinnenausstattung unterstützen. Meine...
Passender Sub für Monoblock gesucht!: Tag Leute, nach langer Zeit mal wieder ein Problem für euch: Ich habe hier eine alte ESX Vision V1000D rumliegen. Ein digitaler Monoblock bis zu...
"Kiste" und Ich: Gut, dann stelle ich mich jetzt hier mal vor: Warum LaMadrina ? ----> Ich liebe "Cocain Cowboys" Richtig heisse ich Tanja, bin 27 Jahre, habe...
Vorschlag / Beratung bei Komponenten: Hallo zusammen! Ich suche ein wenig Hilfe bei der Auswahl der für mich passenden Komponenten. Zum Einstieg erst mal meine Voraussetzungen: Das...
Oben