Suche Ausbauanleitung Getriebe

Diskutiere Suche Ausbauanleitung Getriebe im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi 80, 90, 100; Hallo! Muss an meinem Audi (Audi 80, B4, V6, 2.6l) die Kupplung wechseln. Bräuchte aber eine Anleitung für Getriebeausbau und Kupplungswechsel...
Blondie2502

Blondie2502

Threadstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
18
Hallo!
Muss an meinem Audi (Audi 80, B4, V6, 2.6l) die Kupplung wechseln. Bräuchte aber eine Anleitung für Getriebeausbau und Kupplungswechsel, da wir es selber machen wollen. Brauche ich da irgendein Spezialwerkzeug? Nicht das wir beim Ausbau sind und es fehlt ein bestimmter Schlüssel oder sonstiges? Muss aber sagen, wir haben keine Hebebühne, lediglich einen großen Flaschenzug. Würde mich freuen wenn mir einer ne Anleitung schicken könnte.

Lg Mandy
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.126
Ort
Am grossen Wasser
Spezialwerkzeug ist nicht nötig, wenn maximal ein Zentrierdorn zum richtigen ansetzen der Mitnehmerscheibe. Ansonsten kann alles ohne spezielle Werkzeuge gemacht werden.
Schön wäre eine Hebebühne oder eine Grube, ansonsten müßt ihr euch unter das Fahrzeug legen
Du brauchst an Werkzeug:
- Maul/Ringschlüssel 10, 13, 17, 19
- Ratschensatz mit Verlängerungen (möglichst noch 2 oder 3 lange zusätzlich) und Kreuzgelenk (ansonsten am besten irgendwo leihen)
- Schraubendreher ja sowieso immer
- Ringschlüssel 9mm für Schrauben des Kupplungsautomaten
- Inbus 10mm (oder Vielzahn, am Fahrzeug schauen) für Schrauben der Antriebswellen
- Wagenheber und Unterstellböcke
Als erstes die Batterie abklemmen!
Dann den Anlasser abschrauben. Kupplungsseil abhängen. Antriebswellen am Getribe abschrauben und hochbinden oder komplett abbauen. Schaltgestänge am Getriebe abmachen. Ist irgendwo mit Sicherungsring befestigt wenn ich mich richtig erinnere. Alle Schrauben die hinten am Motor diesen mit dem Getriebe verbinden. Hintere Getriebeaufhängung abschrauben, Getriebe unterstellen das es nicht abfällt. etzt sollte eigentlich alles ab sein und das Getriebe sich vom Motor trennen lassen. Kupplungsautomat abschrauben und alle Teile aus dem Kupplungssatz erneuern. Wenn ich noch einen kleinen Tip geben dürfte, auch das Kupplungsseil erneuern, denn es hat es sich verdient. Das mußte bestimmt schon 1 Million mal arbeiten (durchschnittlicher Wert bei 100TKM Laufleistung) Auch das Drucklager unbedingt mit erneuern! Kupplung ansetzen und Mitnehmerscheibe zentrieren. Automat gleichmäßig rundum anschrauben. In umgekehrter Reihenfolge alles wieder zusammenbauen. Beim Ansetzen des Getriebes beachten das die Zentrierstifte in Motor oder Getriebe drin sind! Das Antriebswellenprofil leicht einfetten, dann flutscht es besser. Überhaupt alles was sich irgendwie bewegt und dreht gleich mal etwas fetten. Aber nicht den Kupplungsbelag:D

Das habe ich jetzt mal so aus der Erinnerung geschrieben, der letzte 80er ist lange her ;) Daher noch mal ein Tip, sehend arbeiten!

Habe eben gesehen das ihr keine Hebebühne habt. Dann das Fahrzeug schön hochbocken und mit Böcken unterstellen vorn. Und gegen wegrollen sichern!
 
Blondie2502

Blondie2502

Threadstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
18
Mir wurde heute gesagt ich müsse auch die Auspuffanlage abbauen, da man sonst nicht das Getriebe rausbekommt. Nur die Bolzen brechen ja gerne mal weg, desswegen will ich gar nicht unbedingt den Auspuff abbauen müssen. Reicht das, wenn man die Antriebswellen nur am Getriebe (wo sie ja sowieso abmüssen) abmacht, oder muss man die komplette Radaufhängung mit abmachen damit man die Antriebswelle am Getriebe abbekommt? Auch meinte derjenige man müsse die Spurstangen abbauen. Ich habe keinen Zentrierdorn, geht das auch ohne?

Lg Mandy
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.126
Ort
Am grossen Wasser
Mir wurde heute gesagt ich müsse auch die Auspuffanlage abbauen, da man sonst nicht das Getriebe rausbekommt.
Da du einen V6 hast ist das sehr wahrscheinlich. So einen Brüller hatte ich nochj nicht in der Werkstatt ;)
Nur die Bolzen brechen ja gerne mal weg, desswegen will ich gar nicht unbedingt den Auspuff abbauen müssen. Reicht das, wenn man die Antriebswellen nur am Getriebe (wo sie ja sowieso abmüssen) abmacht, oder muss man die komplette Radaufhängung mit abmachen damit man die Antriebswelle am Getriebe abbekommt? Auch meinte derjenige man müsse die Spurstangen abbauen.
Das selbe wie oben, aber es ist dann wohl besser komplett raus zu bauen
Ich habe keinen Zentrierdorn, geht das auch ohne?

Lg Mandy
Geht auch ohne, mit ein wenig Augenmaß. Die Mitnehmerscheibe muß nur mittig sitzen ;)
 
I

Ideefix99

Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1
Hallo!
Muss an meinem Audi (Audi 80, B4, V6, 2.6l) die Kupplung wechseln. Bräuchte aber eine Anleitung für Getriebeausbau und Kupplungswechsel, da wir es selber machen wollen. Brauche ich da irgendein Spezialwerkzeug? Nicht das wir beim Ausbau sind und es fehlt ein bestimmter Schlüssel oder sonstiges? Muss aber sagen, wir haben keine Hebebühne, lediglich einen großen Flaschenzug. Würde mich freuen wenn mir einer ne Anleitung schicken könnte.

Lg Mandy
Hallo,

also Kupplungsseil muss definitiv nicht erneuert werden, da der 2,6 V6 einen Kupplungsgeberzylnder am Kupplungspedal und einen Kupplungsnehmerzylinder am Getriebe hat. Dass heißt die Kupplung wir mit Bremsflüssigkeit als Druckmedium betrieben.
So nun zum Ausbau;

Antriebswellen musst du nur am Getriebe abflanschen, dass reicht.
Hierzu zuerst die beiden Wärmeschutzbleche für das innere Gelenk abschrauben.
Dann Stecker, für Rückfahrscheinwerfer und Tachosignal ab,
Auspuff muss definitiv ab, sonst geht das Getriebe nicht raus.
Hier die Stecker für die Lambdasonde nicht vergessen.
Anlasser abbauen (als erstes natürlich die Batterie abklemmen)
Dann Kupplungsnehmerzylinder am Getriebe abschrauben (Vorsicht, wenn der los ist die Kupplung nicht mehr betätigen, sonst musst du das System entlüften.
Dann alle Verbindungsschrauben Motor Getrieb raus.

Beim Enbau berücksichtigen, dass das Ausdrücklager nicht trocken ist und die Kerbverzahnung der Antriebswelle am besten mit etwas Gleitpaste fetten.
Zum Einsetzen des Getriebes muss die Zahnstange des Lenkgetriebes ganz eingefahren sein, dann kann man sioe etwas nach oben drücken und das getriebe passt besser rein.
Dauch die Halter der Kühlmittelrohre müssen etwas nach oben gedrückt werden.
den Dorn brauchst du nicht unbedingt, ist aber wegen der einfachheit zu empfehlen, sonst ist das eine Spielerei bis die Kupplung sauber einrastet. Ggf. kannst du auch versuchen am Flansch der Gelenkwellen zu drehen und schauen ob sie dann einrastete.

So, mehr fällt mir gerade nicht ein.8)
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.531
Hallo,
ich denke nach gut einem Jahr sollte die Aktion gelaufen sein.;)

Mfg Patrick
 
Thema:

Suche Ausbauanleitung Getriebe

Sucheingaben

audi 80 getriebe ausbauen

,

audi 80 b4 getriebe ausbauen

,

audi 80 kupplung wechseln

,
audi 80 b4 kupplung wechseln
, audi 80 b4 getriebe wechseln, audi 80 quattro getriebe ausbauen, audi 80 getriebe ausbauen anleitung, mazda 6 getriebe ausbauen, audi 80 b4 lenkgetriebe ausbauen anleitung, audi 90 getriebe ausbauen, audi 80 getriebe wechseln, audi 90 quattro getriebe ausbauen, audi 80 cabrio getriebe ausbauen, kupplung wechseln audi 80 b4, audi 80 v6 getriebe ausbauen, audi 80 b4 getriebeöl wechseln, audi 90 motor ausbauen, kupplung wechseln audi 80, audi 80 cabrio kupplung wechseln, audi cabrio getrieb ausbau, audi 80 2 6 kupplung wechseln, audi 80 v6 lenkgetriebe ausbauen, audi 80 b4 lenkgetriebe ausbauen, golf 4 getriebe ausbauen anleitung, http:www.autoextrem.deaudi-80-90-100206604-suche-ausbauanleitung-getriebe.html

Suche Ausbauanleitung Getriebe - Ähnliche Themen

  • Suche Heckspoiler oder Flügel für Celica T23

    Suche Heckspoiler oder Flügel für Celica T23: Hallo zusammen, ich suche einen Heckspoiler oder Flügel für eine T23. Sollte am besten eintragungsfähig sein. Alles mal anbieten.
  • Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS

    Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS: Hallo zusammen, falls jemand ein entsprechendes Fahrzeug verkaufen möchte oder weiss bei welchem Händler ein solcher rumsteht, wäre ich für eine...
  • Suche Radio Code Blaupunkt Köln RCM 40

    Suche Radio Code Blaupunkt Köln RCM 40: Hallöchen, ich hab hier ein Köln RCM 40 von Blaupunkt das ich gerne wieder zum Leben erwecken würde No.: 7649894013 Type: Köln RCM 40 S/N...
  • Suche Handbuch Vel satis Ph 1

    Suche Handbuch Vel satis Ph 1: Moin und Hallo, falls noch jemand ein Handbuch ( Bedienungsanleitung ) im Schrank liegen hat, hätte ich großes Interesse. Nicht alles an dem Auto...
  • Suche Ausbauanleitung für Hosenrohr/Auspuff

    Suche Ausbauanleitung für Hosenrohr/Auspuff: Hallo, hat mir jemand eine Anleitung wie ich das Hosenrohr, bzw. den kompletten Abgasstrang ab Motor bis hinter dem Kat, ausbauen muß. Bis hinter...
  • Similar threads

    • Suche Heckspoiler oder Flügel für Celica T23

      Suche Heckspoiler oder Flügel für Celica T23: Hallo zusammen, ich suche einen Heckspoiler oder Flügel für eine T23. Sollte am besten eintragungsfähig sein. Alles mal anbieten.
    • Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS

      Suche Veli Bj. 2009 mit 181 PS: Hallo zusammen, falls jemand ein entsprechendes Fahrzeug verkaufen möchte oder weiss bei welchem Händler ein solcher rumsteht, wäre ich für eine...
    • Suche Radio Code Blaupunkt Köln RCM 40

      Suche Radio Code Blaupunkt Köln RCM 40: Hallöchen, ich hab hier ein Köln RCM 40 von Blaupunkt das ich gerne wieder zum Leben erwecken würde No.: 7649894013 Type: Köln RCM 40 S/N...
    • Suche Handbuch Vel satis Ph 1

      Suche Handbuch Vel satis Ph 1: Moin und Hallo, falls noch jemand ein Handbuch ( Bedienungsanleitung ) im Schrank liegen hat, hätte ich großes Interesse. Nicht alles an dem Auto...
    • Suche Ausbauanleitung für Hosenrohr/Auspuff

      Suche Ausbauanleitung für Hosenrohr/Auspuff: Hallo, hat mir jemand eine Anleitung wie ich das Hosenrohr, bzw. den kompletten Abgasstrang ab Motor bis hinter dem Kat, ausbauen muß. Bis hinter...
    Top