subwoofer und verstärker problem

Diskutiere subwoofer und verstärker problem im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; hallo, mein problem ist folgendes: ich habe mir den HX2 RFR 3112 woofervon Rockford fosgate zugelegt. bringt es auf 1000 watt rms. dazu habe ich...

ford_escort_rs

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
349
Ort
Basel
hallo, mein problem ist folgendes:

ich habe mir den HX2 RFR 3112 woofervon Rockford fosgate zugelegt. bringt es auf 1000 watt rms. dazu habe ich mir von einem freund den rockford fosgate amp 1500 bd geholt. leistet auf 2 ohm 1500 rms und auf 4 ohm 750 rms.

das problem ist nun, dass der woofer 2x 2ohm hat und somit wder amp nicht genug power erzeugt.

Meine frage wäre nun, kann man durch überbrücken ( aus 4 ohm = 2 ohm) machen?

hier noch daten zu den geräten.

woofer Hx2 RFR 3112

- Größe: 12"
- neuartige Membran aus Glasfaser und Papier
- Aluminium Doppelschwingpulse
- Ventelierter Strutonium Magnet
- Magnetschutzring aus Gummi
- Nenn Impedanz: 2x2 Ohm
- Vergoldete Anschlüße für bis zu 10qmm Kabel
- Xmax Auslenkung: 35.5mm !!!
- Sensivität (1W 1M) 101 db!!! Für SPL Fans ein Traum!!!
- Watt RMS:1000 / MAX.: 2000
- Gleichstrom Widerstand (Re): 2.47 .
- Effektive Membranfläche (Sd): 84 sq.in. (0.0542 m2)
- Gesamt Durchmesser: 317.5 mm
- Lochausschnitt: 267 mm
- Bohröffnungsdurchmesser: 286.2 mm
- Gesamte Tiefe: 286 mm
- Verdrängung: 3 Liter
- Netto Gewicht: 18,4 kg !

bild: http://www.canze.org.nz/reviews/images/21/rfr3112.jpg


Amp: Rockford Fossgate 1500bd

http://www.cardomain.com/item/ROC1500BD
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Nein das geht nicht

Wer hat dich denn da beraten oder eher missraten?

Sowas klärt man doch vor dem Kauf ab, dass Woofer und Endstufe zueinander passen!
 

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
Hi.
Wie Ska-Didi schon sage, dass geht nicht. Du kannst einen Subwoofer mit 2 x 2 Ohm Spulen entweder mit 1 oder 4 Ohm betreiben. Ich würde versuchen entweder Amp oder Woofer einzutauschen...

Falls das nicht geht mit eintauschen, gäbe es noch eine Möglichkeit, allerdings wird das ein wenig kompliziert. In der Praxis verändert sich der Impedanz-Verlauf des Woofers mit Gehäuse und Frequenz, und einige Endstufen vertragen auch eine minimale Unterschreitung der angegebenen min. Impedanz. Das heisst du könntest einmal mit einem Profi zusammensetzen oder im Idealfall direkt mit RF Kontakt aufnehmen ob u.U. die Amp den Woofer auch an 1 Ohm schafft. Allerdings ist das ein wenig heikel... Das musst du unbedingt vorher abklären. Das nur so als Tipp.

Normal Musik hören könntest du auch an 4Ohm mit 750W ganz ordentlich, leider besteht die Gefahr des Clippings was den Woofer zerstören kann.

Gruss, Greg
 

ford_escort_rs

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
349
Ort
Basel
ja ich hatte schon diese vorahnung. Aber wieso ist das überbrücken nicht möglich? wegen der doppelspule?

ich habe schon eine notlösung. zum glück verfügt der amp über die funktion mit einem etwas kleineren amp kombiniert zu werden um somit die fehlende power zu erzeugen.

würden da 250 rms reichen?

@gregu
ich sehe du bist auch aus der schweiz:) kennst vielleicht jemand der wächseln würde oder was sucht?:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gregu

Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
748
Ort
Bern City
ach du bist auch aus der Schweiz? Von wo denn genau?

...Ich hätte noch einen Earthquake Subzero abzugeben. Der würde an 1.5kW brachial zur Sache gehen ;) Ist aber ein reiner HipHop Woofer -> Tiefbass Monster!

Warum das nicht möglich ist mit dem 2Ohm Betrieb. Nun ja, wie so oft liegt das Problem in der Physik ;) Die 2 Spulen verhalten sich wie Widerstände. D.h. du musst das bei mehreren Schwingspulen anschauen wie ein Widerstands-Netzwerk. Du hast 2 Anschluss Möglichkeiten...

1. seriell --> Widerstand Rtot = R1 + R2 + R3... => 2Ohm + 2Ohm = 4Ohm
2. parallel --> Widerstand 1/Rtot = 1/R1 + 1/R2 + 1/R3... => 1/Rtot = 1/2Ohm + 1/2Ohm = 1Ohm

Somit kannst du ihn entweder an 1Ohm (parallel) oder an 4Ohm (seriell) betreiben.
 

ford_escort_rs

Threadstarter
Dabei seit
31.03.2007
Beiträge
349
Ort
Basel
ok jetzt versteh ich das:) ja hifi ist eine wissenschaft:)

bin aus basel:) ja der woofer bleibt weil der ist würklich der ohrenfick schlecht hin:) hmm muss mal schauen was ich mit dem amp anstelle...
der amp hat den vorteil dass er gebrückt werden kann ( mit einem anderen zusammen geschlossen werden kann). was wären die bediengungen für den kleineren amp? inpedenz, leistung rms
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

subwoofer und verstärker problem

subwoofer und verstärker problem - Ähnliche Themen

Hifi Komponenten /Helix/Eton: Aus gegebenen Anlass das das Auto nicht mehr so will habe ich meine Anlage ausgebaut und will sie nun verkaufen! Ich biete an...
Biete Hifonics BRUTUS BX1500D Monoblock Endstufe: Hallo ihr lieben, wegen Autoverkauf(peugeot 206) ist hier eine Endstufe abzugeben habe diese eig. schonmal in ebay verkauft leider nie geld dafür...
Gehäuse für Rockford hx2 RFR 3112 sub: wie der Tiel schon sagt, habe ich einen Rockford sub, den HX2 RFR 3112 mit 1000 watt rms. Meine frage ist nun welche Kistenform soll ich nehemen...
Rockford Fosgate RFP-1815 38cm Subwoofer: Rockford Fosgate RFP-1815 38cm Subwoofer Leistungsdaten laut Hersteller: Model: RFP-1815 Nom. Imped 8 FS (Hz) 23 RE (Ohm) 7.2 LE (mH) 3.5 QMS...
Rockford Fosgate RFP-1815 38er Subwoofer: Rockford Fosgate RFP-1815 38cm Subwoofer :) Leistungsdaten laut Hersteller: Model: RFP-1815 Nom. Imped 8 FS (Hz) 23 RE (Ohm) 7.2 LE (mH) 3.5 QMS...

Sucheingaben

verdrängung rockford hx2

,

lochausschnitt 286mm subwoofer

,

earthquake subzero 12 review

,
rfr 3112 hx2 kg
, Rockford fosgate rfr 3112 Daten
Oben