Subwoofer plötzlich leise

Diskutiere Subwoofer plötzlich leise im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir auch nun wieder helfen :) Als ich letzte Woche Musik in meinem Auto gehört habe ist plötzlich während der...

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir auch nun wieder helfen :)
Als ich letzte Woche Musik in meinem Auto gehört habe ist plötzlich während der Fahrt/während dem Lied der Subwoofer leiser geworden und bring nun nicht mehr
die Leistung die ich von ihm kenne.

Dazu muss ich sagen, dass das Lied nicht sehr Basslastig war und ich nicht sehr laut
gehört habe. Mein Auto ist zur Zeit auch innen etwas feucht. Zumindest waren Papierblätter, die im Kofferraum lagen ziemlich klamm.

Was könne mit meinem Sub los sein? Oder liegt es vllt sogar an was anderem?
Bitte helft mir. Danke
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
Ich glaub da wird eher deine Enstufe was abgekriegt haben.

Spielt er überhaupt nicht mehr oder nur noch leise ?

Wenn er überhaupt nix mehr macht check mal die kabel bzw wenn es dir möglich ist schließ mal nen anderen Amp an. Wenn dann immer noch nix geht liegts am Woofer.

Welche Geräte hast du verbaut ?
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
Es kommt noch Musik raus. Ich hab eben den alten Subwoofr meiner Schwester mal angeschlossen und der ist auch nur so leise und krazt wenns lauter wird genau so wie meiner. Geht vielleicht zu viel Ampere durch das kalte feuchte Wetter verloren und der Amp bekommt nicht genug Stromstärke?
Aber warum ist das dann so plötzlich passiert? Fragen über Fragen :(

Ich hab meine Anlage eben ausgebaut und ins warme Haus gestellt. Der Verstärker ist eiskalt.
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
was sind das für marken ? ist das vielleicht shark, novex oder sowas ?

also wenn der andere woofer auch ned geht dann hat die endstufe was.

die kälte sollte ihr eigentlich nichts ausmachen und das kondenzwasser auch nicht. eine gute stufe wird ja so gebau dass man sie zu jeder jahreszeit einsetzen kann.

bestünde die möglichkeit bilder von dem verstärker hochzuladen ?
v.a. vom inneren des verstärkers ?
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
der Verstärker ist von Sony. Ein uraltes Modell. Ist bestimmt schon 15 Jahre alt. Und der Subwoofer ist ein Audiopipe APSB 12

Ich denke ich werde morgen mal in ein Car-Hifi Geschäft anrufen

Achso, mir ist eben aufgefallen, dass wenn ich auf die Membran des Subs (geschlossene Bauart) drücke außen aus dem Gehäuße ganz wenig Luft entweicht. ist das schlimm?
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
wie ?

also bei nem geschlossenen gehäuse soll keine luft entweichen.
teste bitte mal deinen audiopipe mit einem anderen funktionierenden verstärker.

es kann sein dass du durch die alte sony stufe deinen verstärker und deinen sub geschrottest hast.
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
da soll überhaupt keine luft raus !!
da hast du wir wohl deine anlage ruiniert ..
check mal die membran ob da irgendwo auf da kante kleine risse oder so sind ...
allerdings dein verstärker sollte das überleben...
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
die menbran ist ganz. Da ist alles wie vorher. Es kommt auch Musik allerdings sind das keine Bässe mehr sondern nur ein Klopfen.

Kann es daran liegen, dass ich Masse an dem Massepunkt für die Rückleuchten geholt habe und alles wieder klappt, wenn ich einen anderen Massepunkt nehme?
 

Sonnenkopp

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
96
ja probiers mal mit ner Masseverlegung. Aber kratzend ist das Geräusch vom Sub nicht oder? Also zusätzlich zum klopfen.
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
also wenn der sub klopft ist das entweder clipping was ich nicht glaube oder es is das geräusch das kommt wenn man seinen woofer viel zu viel leistung gibt. zweiteres glaub ich bei einer sony endstufe noch weniger :D
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
doch zusätzlich kratzt es noch ein wenig.
Was ist clipping? hab ich mich da richtig schlau gemacht:
clipping ist wenn der verstärker keine sinuswellen mehr ausbreitet, sondern die "spitzen" der wellen abschneidet? das passiert wenn der bass mehr leistung braucht als der Amp geben kann? der Sub ist mit 500W angegeben glaub ich und die endstufe hat die bestimmt nicht. ich schätz die so auf 150W

Kann ich mein problem beseitigen oder ist jetzt alles im arsch?
Danke übrigens für die gute Hilfe
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
ähm wenn der sub auch kratzt wenn du ihn von hand reindrückst ist er mit sicherheit ein clippingopfer.

ja clipping ist wenn halt der verstärker keine wechselspannung mehr ausspuckt sondern gleichspannung und das ist gefährlich, da geht jeder noch so mächtige LS in die knie.

naja einen durch clipping malträdierten woofer kann man schwer reperieren.
du könntest höchstens das chassis neu kaufen (also den lautsprecher im woofer drin) und das dann wieder in die kiste einbauen.

wenn etwas geld übrig ist und du was für die anlage ausgeben möchtest dann kauf dir eine neue endstufe für den bass.
carpower 1502
die kriegst um die 100€ und hat zumindest annähernd die 500w die angegeben sind.
damit sollte dann ein neuer woofer schon gut abgehen.

als neuen woofer könntest du zb den kaufen:
helix deep blue
im geschlossenen gehäuse spielt der sehr trocken und präzise für den preis.
allerdings kommts beim woofer halt darauf an welche musik du hörst
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
nein, wenn ich die membran reindrücke, dann kratzt es nicht. ich hab den Lautsprecher an sich auch schon ausgebaut und da sah nichts verschmort aus. Wenn ich Musik spiele dann klopft anstelle des basses und die anderen töne hören sich krazig an.

Ich würde echt gern wissen was damit los ist. Das kmische ist, dass es von jetzt auf gleich mitten in einem lied umgeschlagen ist.
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
also wenn der woofer selber ok zu sein scheint und GETESTET an einer anderen endstufe normal spielt, hingegen der woofer deiner schwester an deiner sony endstufe die gleichen leiden zeigt dann ist deine sony defekt.

schaub sie bitte mal auf und mach bilder.
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
muss ich morgen machen, bin im moment nicht zu hause.
Wenn ich allerdings die membran meiner schwester reindrücke kratzt es irgendwo. Das ist aber auch ne papiermembran. Der Sub von Audiopipe hat eine feste Membran. ich weiß nicht ob das Plastik ist.

oh, mann ich hab echt ansgt. Hab den Sub erst Anfang Dezember gebraucht gekauft für 50€ Neuspreis liegt ja bei 200€ ich dachte da kannste nichts falsch machen. Habs auch noch nem Freund abgekauft, also der hat mich net beschissen. Der sub auch ja auch schon richtig gut klingend gespielt.

Ich stell morgen ein bild des Amp´s rein. Als ich das Ding nach deinem Hinweis mal aufgeschraubt hatte sah auch alles normal aus. Da sitzt nur ne kleine spule drin, die mit Papier/klebeband/was weiß ich umantelt ist und das Papier war bissl braun.
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
hmm

hast du keine möglichkeit einen anderen amp zu testen ?

zb schließ deinen woofer an den amp deines freundes von dem du den woofer gekauft hast.
 

kasser.frd

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
39
GUt, der hat sein aut kaputt gefahren und alles raus verkauft. aber ich kenne noch jemanden, bei dem ich das anschlieen könnte. der hat ne Infinity Endstufe mit 400W drin. das müsste ja gehen. werd ihn morgen mal fragen.

Danke schonmal. morgen stell ich das bild rein
 

R0X

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
190
Ort
Wien
wie ist es mögl das clipping eine bass zerstört ? der verstärker musste mehr liefern als da bass vertragt aber doch nicht anders rum weil wenn der verstärker weniger liefert als der bass verträgt kann das in bass nicht zerstören wenn der verstärker mehr liefert als der bass verträgt dann kannst mitn verstärker in bass zerstören ganz klar du kannst in überlasten nur wie will man mit einer abgeschnittenen sinuswelle das zam bringen ?
dadurch das sie abgeschnitten ist hast ja nicht mal ne richtige höhe amlpittude ....
 

sedicivalvole

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
690
Ort
wien 1210
nein das geht schon.
beim bass isses schwer aber möglich. beim hochtöner sau gefährlich.

weil dadurch dass der amp am limit arbeitet spuckt der keine wechselspannung mehr aus sondern teilweise gleichspannung welche zusammen mit der kontrolle die gegen null geht den woofer wilkürlich herumschwingen lässt und somit die spule nicht mehr gescheit gekühlt wird.
 
Thema:

Subwoofer plötzlich leise

Subwoofer plötzlich leise - Ähnliche Themen

Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE: 25.10.2017, 14:53 Uhr: Der Roadster Honda S2000 war seinerzeit eine interessante zum Mazda MX-5 und gilt inzwischen als moderner Klassiker. Auf...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Skoda Kodiaq: SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen im Fahrbericht: Seit vergangenem Samstag steht der neue Geländewagen Kodiaq bei den Skoda-Händlern. Wir hatten jetzt die Gelegenheit, die Top-Version inklusive...

Sucheingaben

subwoofer auf einmal leise

,

subwoofer plötzlich leise

,

subwoofer leiser geworden

,
subwoofer im auto auf einmal leiser
, subwoofer wird leiser, subwoofer plötzlich total leise, bass plötzlich leise, subwoofer auf einmal ganz leise, subwoofer bass wird leiser, auto subwoofer plötzlich leise, subwoofer zu leise auto, subwoofer ist leider geworden, car hifi subwoofer wird leiser und geht aus, Subwoofer plötzlich schlechter sound, subwoofer ist leise, auto subwoofer spielt leise, subwoofer bei leiser musik aus auto, subwoofer wird leiser beim fahren, Auto Anlage subwoofer nur noch ganz leise , woofer wird immer laut leise, subwoofer aktiv nur noch leise musik, subwoofer spielt sehr leise, sub leise car, subwoofer wird lauter und leiser, subwoofer mal lauter mal leiser
Oben