Subwoofer + 94er Mondeo GLX Limo

Diskutiere Subwoofer + 94er Mondeo GLX Limo im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; hi ich habe mir neulich den 94er mondeo glx limo gekauft und wollte da den subwoofer aus meinem alten auto wieder einbaun. das tat ich auch...

thunderstorm

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
3
Ort
Chemz
hi

ich habe mir neulich den 94er mondeo glx limo gekauft und wollte da den subwoofer aus meinem alten auto wieder einbaun. das tat ich auch... jedoch musste ich feststellen, dass der kofferraum so abgedichtet ist, dass im "cockpit" nich mehr viel vom bass zu hören ist. der woofer hat 300W, marke STEALTH mit passender endstufe und machte in meinem alten auto mit dem gleichen radio deutlich mehr druck! ich wollte nun fragen, ob da jmd eine idee hat, was ich tun kann? obs was bringt, wenn ich 2 löcher in die holz-hutablage bohr?

ich bedanke schon jetzt mal für die hoffentlich kommenden antworten!

mfg thunder
 

krombacher11

Dabei seit
29.04.2004
Beiträge
6
Also das nützt die gar nichts wenn du dir Löcher in die Ablage machst. Dass das nun weniger Druck erzeugt liegt wohl eher daran, dass das Volumen das Autos größer ist, oder?
 

thunderstorm

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
3
Ort
Chemz
ja na klar ist das volumen größer, aber wenn ich hinten am auto steh, kofferraum auf hab und aufdreh, dann kommt ordentlich sound. aber sobald ich den deckel zumach, klappert zwar alles, aber weder innen noch außen ist irgendwas von bass zu hörn...
 
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
62
Ort
Heidenheim a.d.Brenz
Servus! ist ja klar das wenn du vor dem bass stehst der sound gut ist, das selbe problem hatte ich auch hab dann den kofferraum verkleinert,war dann besser aber auch nicht das gelbe vom ei.Wenn du wirklich power haben willst dann wirst du dir was anderes kaufen müssen.
 

thunderstorm

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
3
Ort
Chemz
hm ich glaub auch langsam, dass die 300W zu wenig sind... naja ich werd mal sehen... trotzdem danke für die antworten...
 

mondeo 16-20 escord cab

Dabei seit
24.12.2005
Beiträge
925
Ort
Niederösterreich
Eine 2 Kammer Kiste und die resonanzrohre direkt durch den schisack in den Innenraum spielen währe keine Lösung .Musst nur die Kiste neu Berechnen.Sollte so schwer nicht sein
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Es kommt ja auch nicht nur auf die Leistung des SUB an, sondern auch auf die Leistung der Endstufe.
Manche SUB´s benötigen eine Mindestleistung um überhaupt erstmal warm zu werden.
Was nutzen mir 500W wenn ich da mit nur 50W reingehe.
 

mondeo 16-20 escord cab

Dabei seit
24.12.2005
Beiträge
925
Ort
Niederösterreich
man sollte dafon ausgehen das die Stufe ca. 1/3 mehr Leistung hat wie der Sub.
Aber das mit Sub ,Stufe Leistung usw würde ein Forum füllen.
Und 3 mal sofiel um alle Meinungen zu Posten.
Hast ja selber Glaub ich 2 25er oder .Selber verbau ich nur 30er im duo ,sollte man woanders besprechen wiviel Leistung notwendig ist.
Ist mir gerade aufgefallen das bei meinen oberen Beitrag ein ? fehlt und ich nicht mehr Ändern kann ,das mit dem Schisack sollte eine frage sein.Tschuldigung.
 

I_drive_Mondeo

Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
1.755
Ort
Süd Bayern
Es ist völlig normal, das bei einer Limosine dein Sub nicht den erwünschten Effekt bringt, wie wenn du ein Fließheck oder einen Kombi hast.

Das Problem liegt in erster Linie darin, das bei einer Limosine die Wellen kaum ne Möglichkeit haben ohne eine starke Dämpfung in den Fahrerraum zu gelangen. Aufgrund dieser Dämpfung kommt es auch teilweise zu starken Reflektionen der Wellen im Kofferraum und es kann dann auch passieren das diese sich durch Phasenverschiebung auslöschen (das heisst die Wellen sind fürs Ohr nicht mehr wahrnehmbar). Würdest du deine Sitze hinten mal umklappen, könntest du mit Sicherheit einen großen Unterschied bemerken...das sollte jetzt keine Lösung für das Problem sein...wäre ja Quatsch.

Am besten helfen da Bandpasssubwoofer, welche nen ordentlichen Druck erzeugen können und deren Frequenzen besser in den Fahrerraum gelangen können.

Leistung ist auch nicht immer das Wichtigste. Entscheidenter ist der Wirkungsgrad eines Lautsprechers. Ein Sub mit 150Wattsinus kann genauso viel oder gar mehr power bringen als ein Sub mit 300Wattsinus. Es ist richtig das deine Endstufen immer mehr Leistung zur Verfügung haben sollte als dein Verbraucher. Das hat damit was zu tun, dass wenn ich eine Endstufe voll aufdrehe die Frequenzen verzerrt werden. Das klingt ersten mies und zweitens kann es deinen Lautsprecher zerstören.

Am besten du probierst mehrere Subs aus. Ich hatte mal in meinem alten Ford Orion (ist der Escort mit Kofferraum :D , also auch Limosine) von Syrings den BP-300 drin (ob der nun genauso hieß weiss ich nicht mehr genau). Der hatte 300Wattsinus und war einer der wenigen, der ordentlich Druck gemacht hatte.

MfG
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Der RICHTIGE Bass kommt auch bei einem Stufenheck gut rüber.
Und da ist der Syrings, glaube ich, schon ne gute Adresse.
 
Thema:

Subwoofer + 94er Mondeo GLX Limo

Sucheingaben

welchen subwoofer in hutablage limo mondeo

,

ford mondeo limousine 1998 subwoofer

Oben