Sub Verstärker bis ca. 200 Juro?

Diskutiere Sub Verstärker bis ca. 200 Juro? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hi Leute,wir ihr schon im Threadnamen gelesen habt,such ich einen 2 Kanal bzw Mono Verstärker für meinen Emphaser EBP 112 NEO.Der Sub hat 700 Watt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,wir ihr schon im Threadnamen gelesen habt,such ich einen 2 Kanal bzw Mono Verstärker für meinen Emphaser EBP 112 NEO.Der Sub hat 700 Watt Sinus und verträgt max. 1000 Watt.Ist ein Bandbass Gehäuse.

Hab mich schon umgeguckt und würde mich zwischen folgenden entscheiden(Ihr könnt auch wenn ihr wollt andere vorschlagen,aber möglichst stark,da ich was richtig gutes,also etwas aus der Spitzenklasse erst zu Weinachten kaufen werde!Und bitte kein Jackson oder MC Fun! J ) :

Rockford Fosgate Punch 301s
1x 300 Watt @ 4 Ohm und 1x 450 Watt @ 2 Ohm – 900 max.
Wird wohl ziemlich gut sein,ist halt Rockford und hat ne Fernbedienung für den Punch Bass)
Preis:149€

Rockford Fosgate Punch 401s
1x 400 Watt @ 4 Ohm und müsste bei 2 Ohm ca. 600 haben.1200 max.
Noch besser als der 401er aber keine Ahnung wegen Fernbedienung,müsste normalerweise dabei sein!)
Preis: 199€

Ground Zero 2200 X
1x 400 Watt @ 4 Ohm und 2 Ohm ?
Bei Tests mittlere Mittelklasse,eure Meinungen sind gefragt,hat die jemand.Nachteil:keine Fernbedienung wir die Rockfords!
Preis:199€

Crunch Black MXB-2250
1x 1000 Watt @ 4 Ohm
Also normalerweise 1000 Watt RMS @ 4 Ohm für 190€ hieße Jackson,aber es ist Crunch,die sind doch ne gute Marke.Gleiches Haus wie Hifonics und ESX!
Preis: 189€

So dann sagt mal was ihr dazu meint!Alle Angaben sind übrigens Sinus,nichts maximal oder Peak!

Mfg Admen
 
A

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Was haltet ihr von der Signat Ram 3 Mk2?Hab ich eben als Tipp bekommen.Ist billig bei ebay!

Noch ne Frage:Wie tue ich die endstufe auf 2 Ohm bringen,und funktioniert das dann mit meinem Emphaser?
Lautsprecher kann ich nicht an 2 Ohm machen,haben 4 Ohm?

Mfg Admen
 
H

Huschdegudzje

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
lautsprecher und Sub immer getrennte Endstufen nutzen. bringt mehr. Schau auch mal nach Xetec einfach so auf Ebay eingeben die haben eigentlich in allen Preis klassen was. Da dürfte auch was für deinen Bass dabei sein.
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Punkte Reaktionen
0
Lautsprecher und Subwoofer können sehr wohl und sehr fein alle an EINER Endstufe laufen.

Die Signat ist eine gute Endstufe.

Mein Tipp:
Audio-System F2-500

Dann benötigst du aber noch eine vernünftige Pufferung. Ich würde da schon zu einer kleinen Zusatzbatterie raten.

Ansonsten würde ich am ehesten die Rockfords, dann die GZ und am Schluss die Crunch nehmen.
Aber empfehlen würde ich sie alle nicht.

Gruß Henning
 
H

Huschdegudzje

Dabei seit
03.05.2007
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
0
sicher können auch Sub + Frontsystem von einer laufen aber dann muss die endstufe schon genug power haben.... also ich bin eigentlich ganz glücklich mit 2 auch wenn ich mal wieder aufrüsten muss.....
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Punkte Reaktionen
0
Das ist sicherlich subjektiv, abhängig vom Einbau und dem Auto.

Es reicht grundsätzlich eine kleine Audison oder Sinfonic etc. mit 4x 50W RMS für den Betrieb eines kompletten Systems.

Aber lass uns nicht den Thread des Themenstarters "zerquatschen" !

Gruß Henning
 
H

Hifi-Prophecy-Christian

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
1.027
Punkte Reaktionen
2
Ort
Augsburg
Also für 200 € würde ich ma kurz gesagt alle Stufen rausschmeißen die du erwähnt hast... Ist alles nur nen Name den du zahlst.
Schau dich mal bei y-dimension um, die haben wirklich klanglich und auch leistungsstark angenehme Stufe in dem Rahmen.
Andererseits wirds sehr schwer ne Stufe zu finden die mind. 700 besser 1 kW für 200 € liefert. Ne saubere Rechnung ist bei Substufen zumeist 50 Cent/Watt... :P
 
A

Admen

Threadstarter
Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ich guck grad in meine Emails und sehe das hier ein Beitrag geschrieben wurde :D

Ihr habt aber schon geguckt von wann meine 2 Posts sind? :D

Mittlerwiele hatte ich schon so einiges im Auto,geendet hats mit nem JL 12W62 an ner DSL A6.

Wo ich den Thread eröffnet hab,war ich noch totaler Anfänger und hatte mir glaub ich damals ne tolle Heckablage gekauft...

Mittlerwiele hab ich gar kein Hifi mehr im Auto da ich jetzt mehr Home Hifi betreibe!Aber kommt nen neues Auto (nächstes Jahr),kommt wieder ne feine Anlage!

Wollt ich nur mal gesagt haben,damit ihr nicht weiterhin eure Zeit in diesem Uralten Thread verschwendet!

Mfg Adam
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Punkte Reaktionen
0
:) ich schliesse es dann mal
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Sub Verstärker bis ca. 200 Juro?

Sub Verstärker bis ca. 200 Juro? - Ähnliche Themen

Tomason Tn1, ESX Quantum....: Biete hier ein paar Teile an die ich nicht mehr benötige aber in einem Top Zustand sind. 1 Satz Tomason Tn1 8x17 für den Peugeot 206 Verkauft...
Neuer Sub gesucht, Chassis / wenig Volumen: Hallo AX - User Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Sub, bzw viel mehr nach einem Chassis für welches ich mir ein eigenes Gehäuse...
Suche passende BASSBOX zum Verstärker: Hallo, ich habe als Verstärker den Blaupunkt GTA 460. * RMS-Leistung (4 Ohm): 4 x 60 Watt / 2 x 180 Watt * Max Power (4 Ohm): 4 x 120...
Endstufe für Hifonics Sub???: hi, bin auf der suche nach einer vernünftigen Endstufe für einen HIFONICS TITAN TX12 Sub mit 600W RMS an 4 Ohm. was gibt es so in einem...
Biete - Kondensatoren, Verstärker, LS, Kabelset...: Hab ein paar kleinigkeiten zu verkaufen... - 2 x Dietz 1 Fahrad Kondensator - Neuwertig - noch nie angesschloßen da ich keine Zeit hatte...
Oben