Sturz einstellen Golf 3

Diskutiere Sturz einstellen Golf 3 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi Ich hab vom Spureinstellen leider keine Ahnung, aber beim Achsvermessen hatte ich vorne rechts einen Negativsturz von -1,5. Alle anderen Werte...
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Hi

Ich hab vom Spureinstellen leider keine Ahnung, aber beim Achsvermessen hatte ich vorne rechts einen Negativsturz von -1,5. Alle anderen Werte waren locker in der Tolleranz.

Meine Frage ist jetzt, ob es beim Golf 3 die Möglichkeit gibt, am Querlenker oder wo auch immer, den Sturz zu korrigieren?

Ich hab am Querlenker einen Mechanismuss gesehen, der wie eine Feinverstellung aussah. Aber ich hab vom Spureinstellen leider null Ahnung und die in der Werkstatt meinten, da kann man nix drehen.
 
country1

country1

Dabei seit
04.03.2006
Beiträge
911
sturz und spur ist beim golf 3 vorn grundsätzlich einstellbar. weis jetzt nicht genau wo. müste mal in meinem schlauen buch nachschauen. sag noch mal bescheid.
solltest du aber trotzdem der werkstatt überlassen.
neue reifen sind teuer.
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Spur wird an der Spurstange eingestellet, Kontermutter los und eingestelt.
Der Sturz an den zwei Schrauben am Stoßdämpfer.

Das ganze nützt dir aber nichts wenn du keinen Achsmeßstand hast den so pi ma Daumen geht das nicht.

Laß ihn doch einfach vermessen und einstellen, liegt so bei 60€ - 80€ in der Werkstatt
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Wenn ich mich recht erinnere, darf der Sturz eh nur an einer von den beiden Seiten eingestellt werden und nicht an beiden... *grübel* nur ich habe grade keinen Plan welche Seite das war... muß ich nachher mal fragen, wenn ich die Jungs treffe :D

Würd das aber auf jeden Fall in ner Werkstadt machen lassen, weil die das 100% einstellen können...

lg Luder
 
D

DaimlerChrysler Stift

Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
156
Ort
Magdeburg
hallo,

ich kann dir nur vergölst empfehlen 50€uro
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Traeumer13: Der Sturz an den zwei Schrauben am Stoßdämpfer.
Kann es sein, das es eine Reihenfolge gibt, wie man einen Stossdämpfer einbaut? Ich glaub das ich den einen erst unten und dann am Dom und den anderen erst am Dom und dann die beiden unten festgemacht habe. Kann dadurch soein krasser Sturz von -1,5 entstehen?

Ich kann ja beide nochmal lose machen und wieder festschrauben. Dann müssten ja beide fast gleich sein.

Ich glaube aber eher, das mit dem Wagen mal ein Bordstein gerammt wurde und der Querlenker verbogen ist. Hoffentlich nicht. Aber das mit dem Dämpfern probier ich nächste Woche gleich mal aus.

thx :))
 
der_Thomas

der_Thomas

Dabei seit
09.04.2005
Beiträge
1.170
Ort
38442 Wolfsburg
Wenn ich mich recht erinnere, darf der Sturz eh nur an einer von den beiden Seiten eingestellt werden und nicht an beiden... *grübel*
Ich glaub, ich hab da letztens was gelesen, dass die Spur nur an der rechten Seite eingestellt werden soll *ebenfalls grübel*.
Wo war dass denn nur?
Ma kuggn gehn.
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Genau so rum war es *ExtraSchlauGemacht*

Man stellt den Sturz auf beiden Seiten ein, nur die Spur stellt man nur rechts ein...

lg Luder
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Das muss man dann aber doch mit dem Lenkwinkel abstimmen. Man kann ja nicht immer nur an einer Seite nachstellen. Dann kann man ja irgendwann nur noch nach links lenken*lol*

Ich hab auch nochmal geguckt. An den beiden Schrauben, am Dämpfer, kann man ja maximal +/-0,3 oder so einstellen. Da ist ja nicht viel Spiel. Deshalb bin ich der Meinung, das meine Radlageraufhängung oder Achsschenkel verzogen ist.



Da werden die Dämpfer ja befestigt und ich denke mal, das die verbogen sind. Ich hab bei ebay leider keine Neuteile gefunden, aber für gebrauchte Gammelteile, will man 25€ haben.

Mal sehen, ob ich nicht ein günstiges Paar geschossen bekomme. Damit müsste es doch eigentlich gut sein, oder?
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Es muß nicht unbedingt das Radlagergehäuse sein es kann auch Spurstange,Querlenker, Kugelkopf, Lenkung sein. Das kann dir aber eine Werstatt beim vermessen genau sagen.
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
An den Querlenker hab ich auch schon gedacht. Aber das Radlagergehäuse ist doch naheliegend. Das ist doch das, wo die Dämpfer befestigt werden.

In den Alten Dämpfern hatte man sogar kleine Langlöcher, da wo die Schraubenlöcher waren, in die Dämpfer gemacht, um den Sturz damit auszugleichen. Ist mir aber auch erst jetzt eingefallen.

Ich überlege schon, was ich alles tauschen soll. Wenn werd ich wohl beide Seiten erneuern.

2xQuerlenker = 50€
2xRadlagergehäuse (gebraucht) = 120€
2xSpurstange =40€

Gesamt: 210€

Ziehmlich teuer!!!! Vielleicht bekommt man das gebraucht ja günstiger. Oder vielleicht kann man das Gehäuse ja auch warm machen und mit dem Hammer etwas richten. Na mal schauen!!! Auf jeden Fall thx für die Infos.
 
D

DaimlerChrysler Stift

Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
156
Ort
Magdeburg
Querlenker kosten 50 das Stück -.- weiss ich weil ich so einen unter anderem damals auch brauchte nachdem ich eine Laterne küsste ;(


EDIT: die Spur stellt man an beiden Seiten des Fahrzeugs gleichmäßig ein (Deßhalb auch bei beiden Spurstangen das Gewinde ;)).

Normalerweise wird die Einstellung vorgenommen, indem die Spurtstangenkontermuttern oder -klemmschellen gelöst und die Spurstangen oder das Links-/Rechtsgewindestück an beiden Seiten des Fahrzeugs gleichmäßig gedreht werden, um die Spurstangen zu verlängern oder zu kürzen
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Ihr hattet ja alle Recht!!!!! Das ist ja total einfach!!!! :D

War heute nochmal mit meinem Kfzti in nä Werkstatt und der hat nur die beiden Schrauben am Dämpfer los gemacht, einmal gegengehauen und wieder festgezogen und jetz stimmt die Spur fast wieder. Verzieht nur noch bischen in die andere Richtung.

Lag also doch nur an den beiden Schrauben und war nix verbogen.
 
D

DaimlerChrysler Stift

Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
156
Ort
Magdeburg
ja aber du kannst das doch nicht so lassen !!!!!!! einfach mal gegenhauen so Pi x Daumen. . .
Du musst das vermessen lassen sonst kannste dir immer mal fixer ein neuen Reifen holen.
 
stupyx

stupyx

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
862
Ort
19258 Boizenburg
Ja ich muss nächste Woche wohl nochmal zum Vermessen. Irgendwie springt der Wagen jetzt auch ziehmlich hin und her, beim beschleunigen. Manchmal ist das total unberechenbar!!!

Aber ich bin auf jeden Fall froh, das ich nix tauschen und kein Geld ausgeben muss. Aber irgendwas ist eigentlich immer mit der Kiste.

Seit zwei Tagen heult der Turbo ziehmlich laut. Sogar bei Standgas im Stand. Dann hört sich der Wagen wie ein Sciens Fiction Auto aus der Zukunft an!!! Wirklich!!!! "sssuuuurrrrrr" Ich denk mal das der Turbo bald den Arsch ranmacht!!!!

Aber egal. Die Spur ist jedenfalls erstmal in Ordnung.
 
Thema:

Sturz einstellen Golf 3

Sturz einstellen Golf 3 - Ähnliche Themen

  • Sturz einstellen Brava SX 1.6 BJ 1996

    Sturz einstellen Brava SX 1.6 BJ 1996: Ich war mit meinem Auto in der Werkstatt um die Spur einstellen zu lassen. Nun zieht der Wagen allerdings nach rechts anstatt wie vorher nach...
  • Frage zu Sturz einstellen

    Frage zu Sturz einstellen: Howdy mir sind kürzllich beim Entrümpeln meiner Schublade alte Photos in die Hände gefallen, und da ist mir aufgefallen das die Autos in den 60 /...
  • Bravo 1,4 tjet BJ 2008 Sturz einstellen?

    Bravo 1,4 tjet BJ 2008 Sturz einstellen?: Hallo,ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe mir vor einem Jahr einen Fiat Bravo1,4 tjet,120 PS (BJ2008) neu gekauft.Seitdem nur Streß...
  • sturz hinten einstellen?

    sturz hinten einstellen?: Hallo, mein Polo projekt wird solangsam fertig. (Paar kelinigkeiten noch), z.b. die folgende 8) Ist es möglich, den Sturz der Reifen für hinten...
  • Ähnliche Themen
  • Sturz einstellen Brava SX 1.6 BJ 1996

    Sturz einstellen Brava SX 1.6 BJ 1996: Ich war mit meinem Auto in der Werkstatt um die Spur einstellen zu lassen. Nun zieht der Wagen allerdings nach rechts anstatt wie vorher nach...
  • Frage zu Sturz einstellen

    Frage zu Sturz einstellen: Howdy mir sind kürzllich beim Entrümpeln meiner Schublade alte Photos in die Hände gefallen, und da ist mir aufgefallen das die Autos in den 60 /...
  • Bravo 1,4 tjet BJ 2008 Sturz einstellen?

    Bravo 1,4 tjet BJ 2008 Sturz einstellen?: Hallo,ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe mir vor einem Jahr einen Fiat Bravo1,4 tjet,120 PS (BJ2008) neu gekauft.Seitdem nur Streß...
  • sturz hinten einstellen?

    sturz hinten einstellen?: Hallo, mein Polo projekt wird solangsam fertig. (Paar kelinigkeiten noch), z.b. die folgende 8) Ist es möglich, den Sturz der Reifen für hinten...
  • Sucheingaben

    golf 3 sturz einstellen

    ,

    sturz einstellen golf 3

    ,

    golf 3 spur einstellen

    ,
    golf 3 sturz einstellen anleitung
    , spur einstellen golf 3, sturz beim golf 3 einstellen, golf 3 spur und sturz selber einstellen, Sturz Golf 3, spureinstellung golf 3, golf3 spureinstellen, golf 3 sturz selber einstellen, vw golf 3 sturz einstellen, vw golf 3 spur einstellen, golf 3 spureinstellung, Radlagergehäuse polo 6kv, spur einstellen beim golf 3, golf 3 spureinstellen, golf 3 sturzeinstellung, golf 3 spur einstellen kosten, Spur einstellen vw golf 3 , beim golf 3 sturz einstellen, sturz vorderachse golf 3, sturzwerte golf 3, golf 3 sturz vorne einstellen, golf 3 sturz
    Top