Stromversorgung im Auto

Diskutiere Stromversorgung im Auto im Optisches-Tuning (innen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Hiho, Ich habe vor in meinem Fahrzeuginnenraum einige Kaltlichtkathoden zu installieren, ca. 4 - 6 Stück. Nun wollte ich wissen wo ich die...

MadMax2k4

Threadstarter
Dabei seit
05.01.2004
Beiträge
10
Ort
Heidelberg
Hiho,

Ich habe vor in meinem Fahrzeuginnenraum einige Kaltlichtkathoden zu installieren, ca. 4 - 6 Stück. Nun wollte ich wissen wo ich die Kathoden anschließen kann.
Ich hab gehört, dass man dafür den Zigarettenanzünder oder das Autoradio benutzen kann. Gibt es aber im Auto nicht eine zentrale Stelle die man anzapfen kann, so wie das Netzteil in einem PC?
Ausserdem würd ich gern wissen ob man soviele Kathoden installieren kann wie man möchte, oder ob es irgendwann zu einer Überlastung kommt, eine Kathode hat allerdings nur 3Watt und verbraucht nicht viel Strom. Sollte ich deshalb vielleicht die Hälfte der Kathoden an den Zigarettenanzünder und die andere Hälfte ans Autoradio anschließen? , oder is das egal? Ich hab da nämlich keine Ahnung.

THX :D
 

chris02

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
75
Ort
90613 Großhabersdorf bei Nürnberg
Zu einer Überlastung kommt es wenn du mehr Ampere ziehst also die entsprechende Sicherung hergibt
(eine Kathode braucht:

P = U * I
3 Watt = 12 V * I
I = 0,25 A

)

Jetzt kannst du dir ausrechnen wieviel du dran hauen kannst wenn du die Sicherungen anschaust (bei mir sind die vorne beim Fahrer (hab nen Civic) da kann man so n Teil rausnehmen und da stehen dann die Daten drauf)

Und ja es gibt eine zentrale Stelle ... die Batterie :) Würd ich dir aber net empfehlen weil du dann keine Sicherung dazwischen hast. Und somit solange saugen kannst bis das Ding leer ist und er nimmer anspringt :) Bzw wenn du nen Kurzen drin hast machst du die Batterie fertig.


Wenn du 1/2 Zigarettenanzünder- 1/2 Radio machst wäre ich vorsicht das du den Radio net zuviel Saft wegnimmst dass es selber nimmer richtig geht. SChau einfach nach Wieviel Leistung dein Radio braucht (in Watt) und mach die Rechnung von oben wieder damit du exact weisst wieviel du dranhängen kannst. Aber so 3 dürfen den Ding nichts ausmachen, hängs ruhig an den Zigarettenanzünder der hält das aus. :)
 

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Also ich hab bei mir 10 Kathoden und die Seitenmarkierungsleuchten am Zigarettenanzünder hängen, und ich hatte bis jetzt noch nie Probleme.
 

jaegi

Dabei seit
10.01.2004
Beiträge
194
Ort
21397
An das Autoradio würde ich es nicht mit anschließen. Es kann passieren, das beim einschalten der Kathoden das Radio anfängt zu summen/brummen...

Zigarettenanzünder und/oder Innenbeleuchtung :)
 

Silver

Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
708
chris02 schrieb:
Und ja es gibt eine zentrale Stelle ... die Batterie :) Würd ich dir aber net empfehlen weil du dann keine Sicherung dazwischen hast. Und somit solange saugen kannst bis das Ding leer ist und er nimmer anspringt :)
Das musst du mir nochmal erklären :D

Ich find's immer n bisschen "Pfusch" alles an den Zigarettenanzünder zu hängen. Wenn man sich so viele Kathoden anschließen möchte, kann man sich finde ich auch eine Vernünftige (natürlich entsprechend abgesicherte) Leitung zur Batterie legen. Da hat man dann immer eine zentrale Quelle, wo man solche Spielereien anschließen kann. Ich hab bei mir dann auch gleich für alles ne kleine Schalterleiste gemacht...
 

MadMax2k4

Threadstarter
Dabei seit
05.01.2004
Beiträge
10
Ort
Heidelberg
kennt ihr irgend ne internetadresse wo ich so zubehör bestellen kann um mir ne leitung mit sicherung zur batterie zu basteln?
 

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Kuck doch einfach mal bei Conrad oder beim freundlichen Baumarkt in Deiner Nähe, da gibt's solches Zeugs.
 

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Also ich würde da schon zu einem ISOLIERTEN Kabel greifen, wenn Du nicht willst, dass Dir gleich in der ersten Nacht Dein Auto abfackelt... :D
Ich meinte ja nicht nur das Kabel, sondern auch die Anschlüsse, den Sicherungsträger, die Sicherung und so'n Zeugs halt.
 
B

Benog

Guest
also ich hab bei mir für funk und licht und freisprecheinrichtung etc masse ganz normal vonner karosse genommen und plus über die zündung.. das is am besten..
 
Thema:

Stromversorgung im Auto

Stromversorgung im Auto - Ähnliche Themen

Fußraumbeleuchtung: Hallo an alle, bin recht neu hier und würde mich freuen, wenn einer auf meine Frage antwortet. Schonmal DAnke. So dann zu meiner Frage, ich...
Stromversorgung Zigarettenanzünder + Innenbeleuchtung: Nabend Leute, meine erste Frage an euch ist hat eurer Puma einen Zigarettenanzünder? Ich denk mal schon oder? Weil bei meinem Puma ist alles dran...
Tutorial Sternenhimmel: Also ihr lieben Leute, wie schon angedroht, das Tutorial zum Ausbau eures Dachhimmels zu einem Sternenhimmel ;) mit LEDs. Vorneweg ein paar...
So wichtig ist der Strom: Ohne Moos nix los heißt’s doch. Das ist ähnlich bei den Verstärkern. Jetzt reicht es aber nicht, einfach einen Cap oder „nur“ eine 2. Batterie...
Oben