Stromkabel vom Motor nach innen

Diskutiere Stromkabel vom Motor nach innen im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Hi, bin neu hier, dachte hier kann mir vielleicht jemand helfen: Ich habe etwas Musik hinten im Kofferraum eingebaut und muss für die Endstufe...
D

derhacki

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
3
Hi,

bin neu hier, dachte hier kann mir vielleicht jemand helfen:
Ich habe etwas Musik hinten im Kofferraum eingebaut und muss für die Endstufe ein Stromkabel von der Batterie nach hinen legen. Jetzt mein Problem:

Wo kann ich das Kabel vom Motorraum in den Innenraum durchlegen???

Habe mir das schon angeguckt, die Hauptkabelstränge laufen durch den Kotflügel, da kann ich so ohne weiteres nicht rein.
Weiss ja nicht, ob hier jemand so ein Kabel verlegt hat und mir vielleicht sagen kann, wo er es lang gelegt hat.

Danke schonmal, falls mir jemand hilft :D

Gruss
der Hacki
 
Peugeot306II

Peugeot306II

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
26
Ort
NRW
Das ist ne ziemliche Fummelarbeit. Vieleicht mit nem steifen Draht durchschieben oder so.
 
D

derhacki

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
3
ok

Ja danke, aber dass das eine Fummelsarbeit ist weiss ich... Es geht nicht um das wie, das schaffe ich, es geht um das WO???
WO kann man das Kabel legen, gibts da bestimmte Stellen, die dafür vorgesehen sind? Da ist z.B. ein Gummipfropfen (ca. auf höhe des Tacho, oder knapp darunter), der "blind" zu liegen scheint.... Also, das WO muss ich wissen!
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
erste frage: hast du nen beifahrerairbag? wenn nein, sehr gut.
zweite frage: hast du im motorraum links ganz vorne an der scheibe einen hohlraum (auf der anderen eite ist der scheibenwischermotor)? wenn ja, sehr gut.

dann solltest du dir erstmal im baumarkt so einen schwarzen geriffelten plasitkschlacht mit dem durchmesser ca. 20mm besorgen (kommt auf das stromkabel an, wie dick das ist). außerdem eine tüte schwarze kabelbinder, können ruhig die größeren sein, aber keine weißen (die werden schnell porös und reißen bei hitze und öliger luft). und zu guter letzt noch einen gummiring, der das stromkabel vor dem karosserieblech schützt. die sicherung sollte ausreichend dimensioniert sein und max. 10cm von der polklemme der batterie entfernt sein, wenn es mehr ist -> kürzen!

wenn die batterie rechts vore sitzt (von der stoßstange aus betrachtet), dann empfehle ich dir das kabel (im schwarzen kabelschlauch)nach hinten zu leben, bis an die spritzwand, dann nach links weg und dann in den linken radkasten. befestige den schlauch mit dem kabel drin am diesen starren dünnen schwarzen leitungen, dann meckert keiner. an die sicherung willst du natürlich noch rankommen, beachte das. im linken radkasten kannst du das kabel wieder nachoben führen (musst mal die plastik-abdeckung zur seite drücken und gucken wo das loch ist, dann kommst du auf jeden fall in dem oben beschriebenen hohlraum an. dann nimm das obere handschuhfach raus (6x torx-schrauben), damit du es nicht anbohrst. jetzt schnapp dir nen akkubohrer (kannst auch nen großen nehmen) und bohr ein loch ins blech wie auf dem foto unten. miss vorher den innendurchmesser von dem gummiring nach, dann weißt du welche lochgröße du brauchst (das rote kabel muss auch durchpassen und ETWAS luft haben, beachte das beim kauf). ring reindrücken, kabel durchschieben und schon kommt es aus der gummi-stoff-verkleidung hinter dem handschuhfach raus.

das stromkabel würd ich dann auf der beifahrerseite unten lang legen nach hinten durch, das chinchkabel inkl. remoteleitung vom radioauf auf der fahrerseite ! (dann hast du keine störungen, summen, oder brummen). außerdem würd ich dir noch einen entstörfilter empfehlen, der kommt an das ende der chinchleitung und dann in die chinchanschlüsse des verstärkers (gibts bei ATU für max. 10EUR) und falls du ne fette bass-anlage hast unbedingt auch ein kondensator (cab) mit so 1 farad oder mehr, je nach leistung. der ist aber nur bei großen subwoofern mit mehr als 400W leistung nötig.

jetzt noch das bild: www.rastifant.de/hohlraum.jpg

so, jetzt noch fragen? *g*
 
D

derhacki

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
3
Nein, keine Fragen mehr :)
Super Sache, dankeschön, das Chich hatte ich schon durch die Karre gelegt, das Stromkabel liegt jetzt auch. Schöne Sache, Samstag schliesse ich den Spass an, habe mir da was zusammegebaut aus ein paar gesägten Brettern und ein wenig Klebefolie. Sieht nett aus.

Aber danke für die geile Erklärung, Kabel geht momentan nur bis zur Sicherung, ist noch nicht an der Batterie / Endstufe, liegt also nur "blind" in dem Auto rum.

Schönen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, das so detailliert zu beschreiben!

Gruss
Hacki
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
gern geschehen, ich hab bei meinem 306 die anlage 4x ein- und wieder ausgebaut. nimm beim anschließen des kabels ma besten die sicherung vorne raus, ich hatte das kabel 2x versehentlich mit dem schraubendreher kurzgeschlossen, das geht schneller als man denkt.
wenn du noch ein paar tipps zum kalibrieren des verstärkers brauchst sag bescheid.
auf meiner hamepage hab ich meinen kofferraum-anlagen-aufbau mit ein paar fotos dokumentiert, vielleicht findest du ja ein paar anregungen. die beiden staufächer direkt unter der heckklappe lass ich mir patentieren, die waren ja sooo genial ! *gg*

http://www.rastifant.de/mein auto.htm
 
D

DJ-EwoX

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
7
Servus

Hey das ist ne saugute Erklärung @ rasti und dein 306 sieht rischtisch schnikke aus... legger!!

So hab mir auch nen 306 geholt, und habe das selbe Kabelproblem *G*

ABER.... ich hab nen BeifahrerAirbag.... HILFE!!!!!!!!!!

Laut der PeugeotHändler Werkstatt befindet sich hinterm Bremsverstärker (nur Gott weis wie der aussieht) ein Nippel der unterm Lenkrad in den Motoraum führt... stimmt des?

Meine 2te Idee wäre gewesen den Scheibenwischermotor auszubauen, dahinter hab ich das Gefühl da wär was... aber "das Gefühl" und deswegen den Motor ausbauen.... naja!!!

Also wie bekomm ich bei einem "Beifahrer Airbag" das Kabel durch????

DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
danke für die blumen =)
leider hat mein bruder vor gut einem jahr den schönen wagen zu schrott gefahren und ich bin seitdem per pedes unterwegs. schade drum, aber hab kein geld für noch einen wagen (bruder auch nicht),also muss ich so klar kommen...

also da würde ich "vorsichtig" an der gleichen stelle ein loch im motorraum zum inneren bohren und dabei aufpassen, dass der airbag keine vibrationen oder bohrerspitzen abbekommt, dann könnte er losgehen. wenn du gelblichen schaumstoff an der bohrerspitze hast, bist du durch. dann kannst du das kabel von außen durchschieben (gummiring am blech nicht vergessen, sonst scheuert das scharfe blech am kabel) und es müsste unter dem handschuhfach vorkommen. zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass der airbag so dicht an der karosse anliegt, dass da kein kabel mehr lang geht. wenn die pluskabel etwas dicker und steifer ist, sollte das durchschieben ganz einfach sein. wenn ein kabel vom dach in richtung fußraum will, kannst du es an der a-säule entlang verlegen, einfach die verkleidung abziehen und dann siehst du schon, dass an der a-säule nach unten lang noch genug platz für kabel ist, also rechts hinten am airbag vorbei. das kabel müsste dann auch unter dem handschuhfach rauskommen.

ich würde dir auch empfehlen, das handschuhfach auszubauen (am unteren ende sind 2 plastik-clipse, die werden nur rausgedrückt, am besten legst du dich kopfüber in den fußraum, dann siehst du alles). dann kannst du die kabel besser verlegen und befestigen (hab reichlich kabelbinder benutzt und hab es nie bereut, alle kabel fest, kein wackelkontakt oder ähnliches).
die kabel kabel richtung kofferraum passen unter die gummidichtungen, die die türen umranden (lassen sich rausziehen, draunter ist genug platz für reichlich kabel). achte dabei darauf, dass du das pluskabel allein auf der beifahrerseite z.b. verlegst und alle anderen kabel auf der fahrerseite, sonst hast du störungen und knacken. als masse im kofferraum hatte ich eine dicke schraube vom der sitzbank genommen.

so jetzt hab ich aber genug geschwafelt ^^
falls noch fragen sind, ich bin fast jeden tag im forum unterwegs =D

PS: kabel im fahrer-fußraum bei den pedalen oder der lenksäule sind ziemlich gefährlich und würde ich versuchen zu vermeiden. ich hab die kabel soweit wie möglich entfernt von beweglichen teilen gelegt (und extra viele kabelbinder).
 
D

DJ-EwoX

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
7
Servus und fettes DANKE am nächsten Samstag hab ich quasi Bohrtermin werd da mit ner Freundin auch 306er dem kleinen mal ein bisschen aufn Zahn fühlen.

Ich werds mal so probieren und danke :)
 
N

northern

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
13
kabel in den innenraum

ja unter den BKF is ein stopfen. den musste durchstechen mit nen spitzen gegenstand. is ne ziemliche fummel arbeit. wuerde es inm warmen machen. is besser
 
D

DJ-EwoX

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
7
Hm endtweder guck ich mal unterm BKV oder ich bohr dann doch eben unterm Handschuhfach :)

Mal sehen wie es aussieht wenn ich unterm Auto stehe... ich meld mich sobald ich näheres weis

Gruß
 
D

DJ-EwoX

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
7
Zwar schon länger her, aber mit Gewissheit... bohren ist einfacher ;)

Klar oh Gott wie kann man bloß, aber ehrlich gesagt das Blech ist so dünnn man könnte fast meinen da soll man bohren... denn unterm BKV ist das durchkommen kaum möglich...
das stellt sich mir die Frage wie Peugeot jemals die Verkabelung für das Nachrüstset von Nebelscheinwerfern da durchbekommen willl... aber egal.

Fakt: Ich hab unterm Airbag Beifahrerseite gebohrt und hat alles prima geklappt, kam direkt unterm Handschuhfach raus, lediglich die Kabelverlegung an dieser Stelle konnte mir nicht 100% perfekt gelingen da sich dort die Dichtung recht eng tut... aber zu 100% zufrieden.
 
H

hellraser32

Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
56
Du kannst auch etwas unterhalb des Gaspedalbowdenzuges ein loch Bohren...es gibt viele stellen, wichtig ist nur das du keine Leitung innen anbohrst ( merkt man erst wenn alles eigbaut ist und nichts mehr funktioniert ;( )...Zu rasti84...die Beschreibung ist Top..das Bild bzw der Übergang Schutzschlauch / Loch sieht echt nicht schön aus, da solltest Du entweder das Loch größer Bohren und den Schutzschlauch ( schwarz geriffelt ) ca. 1cm durch das Loch schieben und mit Silikon abdichten oder eine Winkelmuffe verwenden die den Übergang Schutzschlauch/ gebohrtes Loch gewährleistet.....
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
jo, danke für den hinweis. das war auch mein erster versuch, ein kabel in den innenraum zu verlegen. mittlerweile würde ich das natürlich so wie du es beschrieben hast oder ähnlich machen. nur existiert der wagen leider nicht mehr seit über einem jahr ;)
 
D

DJ-EwoX

Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
7
Eine Gedenkminute.... rasti's 306 ist von uns gegangen... kauf dir wieder einen... des macht so spass und der sieht so toll aus :)
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
*schnief* danke danke =)
sobald ich wieder etwas flüssig bin, werd ich mich auf die suche nach einem schönen 00er 306 S16 machen und von grund auf neu aufbauen.
wenn ich fertig bin mit dem informatik-studium, werde ich unmengen am spielkram einbauen können, so wie z.b. einen motorgeräusch-emulator oder einem intelligenten unterbodenlicht getarnt als einstiegsbeleuchtung... viele gedanken und träume, die ich mit dem wagen hoffentlich verwirklichen werde, aber erstmal das diplom schaffen ;)
 
Thema:

Stromkabel vom Motor nach innen

Sucheingaben

peugeot 306 Kabel durch Motor

,

werden schwarze kabelbinder weniger schnell porös als weiße

,

peugeot 306 kabel motorraum

,
peugeot 306 kabel hinter sicherungskasten
, wie verlege ich das stromkabel für die endstufe beim peugeot 306, peugeot 306 pluskabel verlegen handschuhfach, zusätzliches pluskabel für 306, peugeot 306 durchgang motorraum, kabelverlauf peugeot 306, wie komme ich von den innenraum zum motorraum bei einem peugeot 306, peu 306 stromkabel, peugeot 306 strom von innen, peugeot 306wischermotor vorne pinbelegung, peugeot 306 kabelstrang innenraum, wo ist der wischermotor beim peugeot 306 angeschlossen, peugeot 306 wischermotor friert ein, pluskabel verlegen peugeot 306 verlegen, peugeot 306 pluskabel i von motorraum in den kofferraum wie, peugeot 306 endstufe kabel, renault kombi innenraum motor durchgang

Stromkabel vom Motor nach innen - Ähnliche Themen

  • Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch

    Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch: Hallo, hab hier noch ein paar Sachen liegen, die ich gerne verkaufen würde. Vorneweg: Ich würde gerne alles als Komplettpaket verkaufen. Ihr dürft...
  • Stromkabel Frage

    Stromkabel Frage: Hallo zusammen, ich habe eine bassbox mit extra stromanschluss für das licht im woofer selber. Ist zwar nicht jedermanns geschmack aber ich wills...
  • 5 Meter 35mm² Stromkabel [NEU&OVP]

    5 Meter 35mm² Stromkabel [NEU&OVP]: Hallo Elite, biete euch 5m Stromkabel mit einem Querschnitt von 35mm² an. Das Kabel habe Ich vor Monaten bestellt & liegt seitdem bei mir rum...
  • Stromkabel für endstufe bitte schnell helfen? Dringend !!!

    Stromkabel für endstufe bitte schnell helfen? Dringend !!!: Und zwar will ich bei einem 97er Arosa eine anlage morgen einbauen nur das problem is das ich den stopfen unten nicht sehen kann von aussen da ich...
  • Stromkabel im Motor,-Innenraum

    Stromkabel im Motor,-Innenraum: hi habe folgendes Problem will mir in meinen 4er Golfmeinen Aktiv subwoofer einbauen nun habe ich folgendes Prob und zwar das stromkabel was zur...
  • Ähnliche Themen

    • Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch

      Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch: Hallo, hab hier noch ein paar Sachen liegen, die ich gerne verkaufen würde. Vorneweg: Ich würde gerne alles als Komplettpaket verkaufen. Ihr dürft...
    • Stromkabel Frage

      Stromkabel Frage: Hallo zusammen, ich habe eine bassbox mit extra stromanschluss für das licht im woofer selber. Ist zwar nicht jedermanns geschmack aber ich wills...
    • 5 Meter 35mm² Stromkabel [NEU&OVP]

      5 Meter 35mm² Stromkabel [NEU&OVP]: Hallo Elite, biete euch 5m Stromkabel mit einem Querschnitt von 35mm² an. Das Kabel habe Ich vor Monaten bestellt & liegt seitdem bei mir rum...
    • Stromkabel für endstufe bitte schnell helfen? Dringend !!!

      Stromkabel für endstufe bitte schnell helfen? Dringend !!!: Und zwar will ich bei einem 97er Arosa eine anlage morgen einbauen nur das problem is das ich den stopfen unten nicht sehen kann von aussen da ich...
    • Stromkabel im Motor,-Innenraum

      Stromkabel im Motor,-Innenraum: hi habe folgendes Problem will mir in meinen 4er Golfmeinen Aktiv subwoofer einbauen nun habe ich folgendes Prob und zwar das stromkabel was zur...
    Top