Straßensperren zwischen Österreich und Italien - Auf diese Sperren sollte man bis September achten!

Diskutiere Straßensperren zwischen Österreich und Italien - Auf diese Sperren sollte man bis September achten! im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Wer nun in der Urlaubszeit und darüber hinaus nach Italien fahren möchte, sollte hier seine Routen im Auge behalten, denn wichtige...
Wer nun in der Urlaubszeit und darüber hinaus nach Italien fahren möchte, sollte hier seine Routen im Auge behalten, denn wichtige Stau-Ausweichrouten auf dieser Strecke können an den Wochenenden gesperrt sein. Welche Teilstücke das sein, haben wir einmal in diesem Ratgeber zusammengefasst.

Straßensperren zwischen Österreich und Italien - Auf diese Sperren sollte man bis September ac...jpg

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Laut dem ADAC lassen die Behörden des österreichischen Bundeslandes Tirol folgende Stecken bzw. Streckabschnitte zur Entlastung der Anwohner an den Wochenenden vom Samstag, dem 9. Juli bis Sonntag, den 11. September, jeweils vom Samstag ab 7 Uhr bis zum Sonntag um 19 Uhr sperren:

Im Bezirk Reutte (Fernpass-Route)
  • L288 Pinswanger Straße
  • L69 Reuttener Straße
  • L288-0-A1 Abfahrtsrampe Fernpassstraße nach Wiesbichl
Im Raum Kufstein (Inntal-Autobahn)
  • L211 Unterinntal Straße
  • L295 Buchberger Straße
  • Gemeindestraße Endach/Kufstein
Im Großraum Innsbruck
  • B171a Tiroler Straße (Hall - Tulfes)
  • L11 Völser Straße
  • L13 Sellraintal Straße
  • L38 Ellbögener Straße
  • L226 Natterer Straße
  • L394 Axamer Straße
  • Gemeindestraße Nösslach (bei Gries am Brenner)
Im Stadtgebiet Innsbruck
  • L9 Igler Straße
  • L283 Bleichenweg
Diese Sperrungen sollen auch an alle gängigen Navigationssystem übermittelt werden, so dass diese im Falle eines Staus erst gar nicht als mögliche Ausweichstrecken angezeigt werden. Zusätzlich werden die Punkte auch von der Polizei überwacht, so dass man hier bei einer Missachtung mit ungenannten, aber sich nicht niedrigen Geldstrafen rechnen muss.

Allerdings gilt dieses Verbot, grob gesagt, nur für Personen, die die genannten Strecken auf dem Weg zum eigentlichen Ziel durchfahren. Wer sich auf den Strecken bewegt, weil er sich eben dort in der Gegend aufhält, auch als Urlauber, kann die gesperrten Bereiche weiterhin nutzen. Allerdings muss er glaubhaft belegen können, dass dies auch der Fall ist. Anwohner haben es leichter, als Urlaube kann man ja zum Beispiel eine Buchungsbestätigung des angrenzenden Hotels oder ähnlichem vorzeigen.

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Seid Ihr von diesen Sperren betroffen?
 
Thema:

Straßensperren zwischen Österreich und Italien - Auf diese Sperren sollte man bis September achten!

Straßensperren zwischen Österreich und Italien - Auf diese Sperren sollte man bis September achten! - Ähnliche Themen

Stauprognosen durch Ferienende vom 20. August bis 22. August - Hier kann es zu Staus kommen: In einigen Bundesländern, nämlich Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hessen, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, enden zum...
Stauprognose für Ostern - Wo sollte man am Osterwochenende verstärkt mit Stau rechnen?: Mit dem Gründonnerstag am 18. April beginnt das lange Osterwochenende und dauert bis zum Ostermontag am 22. April an. Wie jedes Jahr werden durch...
Stauprognose von 16. bis 18. Februar: Ferien und Wintersport sorgen für Staus im In- und Ausland: Karneval wird nächstes Wochenende zwar nicht mehr gefeiert, dennoch dürfte es auf zahlreichen Fernstraßen in Deutschland und im benachbarten...
Stauprognose von 9. bis 11. Februar: Karneval, Ferien und Wintersport sorgen für Staus: Das kommende Wochenende könnte für viele Autofahrer zur Herausforderung werden, denn auf Fernstraßen und Autobahnen ist mit reichlich Verkehr zu...
Stauprognose zum Ferienende: viel Verkehr im In- und Ausland: Am Freitag vor Weihnachten gab es soviel Verkehr auf Europas Autobahnen, dass Staus im zweistelligen Kilometer-Bereich keine Seltenheit waren. Am...
Oben