Strafzettel obwohl ich im Auto war - was kann ich machen??? Helft mir!!!

Diskutiere Strafzettel obwohl ich im Auto war - was kann ich machen??? Helft mir!!! im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Hab heute nen Strafzettel bekommen mit 15€... Nicht tragisch aber ich seh's nich ein... Stand im Halteverbot - im Schreiben steht 4 Minuten...
T

TimStone

Threadstarter
Dabei seit
16.01.2004
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hab heute nen Strafzettel bekommen mit 15€... Nicht tragisch aber ich seh's nich ein...

Stand im Halteverbot - im Schreiben steht 4 Minuten... Hab auf nen Kumpel gewartet, der gerade in nem Geschäft was abgeholt hat... Kein Knöllchen bekommen und nix... War die gesamte Zeit im Auto... Ist das überhaupt zulässig??? Welche Chancen hab ich wenn das Ding anfechte???

Bitte um Hilfe oder Tipps...

Vielleicht kennt ja jemand von euch ein Forum was sich mit so Fällen beschäftigt...???


Danke im voraus...
 
G

Giftzwerg

Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
361
Punkte Reaktionen
0
Ort
Döhlau
ich würde sagen nicht viele, weil du dann wahrscheinlich beweisen müsstest, dass es unter 3 Minuten waren die du da gestanden bist.
Ich hab auch schon so einen ähnlichen Strafzettel bekommen, da wollte ich grad einsteigen und wegfahren, halten die hinter mir, hupen einmal und haben mich zu sich zitiert und dann mit der Begründung die sind schon einmal um den Block gefahren und ich steh jetzt immer noch da war ich um 15€ ärmer...
Und ich war auch nur kurz in der Videothek ne DVD holen... das waren auch höchstens 5 Minuten.
Gut, ich war im Gegensatz zu dir nicht im Fahrzeug gesessen, aber das dürfte beim Halteverbot relativ egal sein
 
R

redcrew

Dabei seit
26.02.2004
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Ort
70199 Stuttgart
Wenn du im absoluten Halteverbot gestanden hast ist es völlig egal ob du im auto warst oder nicht, da - wie der Name schon sagt - dort absolut nicht anhalten darfst, es sei denn, es ist verkehrsbedingt (z.B. Stau). Dass hat mit der Dauer des Anhaltens nichts zu tun.

Anfechtenwürde ich es nur, wenn du im Parkverbot gestanden bist, wobei du da dann auch nur max. 3 Minuten stehen darfst. Ich denke aber nicht, dass man dir dann überhaupt einen Strafzettel verpasst hätte, wenn du im Auto warst.
 
Thema:

Strafzettel obwohl ich im Auto war - was kann ich machen??? Helft mir!!!

Strafzettel obwohl ich im Auto war - was kann ich machen??? Helft mir!!! - Ähnliche Themen

Verwarnungsgeld obwohl ich im Auto war??? Zulässig??? Bitte um Hilfe!!!: Hab heute nen Strafzettel bekommen mit 15€... Nicht tragisch aber ich seh's nich ein... Stand im Halteverbot - im Schreiben steht 4 Minuten...
LIMA / Batterie defekt ??? SOS !!!: hallo an alle, also folgendes problem. habe mir als objekt der bastlerbegierde einen 94ér escort gekauft, 1.3 L maschine. probefahrt gemacht...
Fahrprüfung: So, also ich habe hier eine ziemlich unglaubliche Geschichte. Als meine Freundin mir das erzählt hat konnte ich es erst nicht fassen, ihre Eltern...

Sucheingaben

strafzettel ovwohl in auto gesessen

,

strafzettel obwohl ich am auto war

,

strafzettel obwohl im auto

,
strafzettel obwohl ich am auto bin
, parkverbot im auto gesessen, im auto gesessen Strafzettel
Oben