Stottern/hoher Spritverbrauch/Abgasproblem

Diskutiere Stottern/hoher Spritverbrauch/Abgasproblem im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Nächstes Problem :-( buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff Wenn man es mal so auspricht wie es da steht, dann klingt genau...
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Nächstes Problem :-(

buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff-buff

Wenn man es mal so auspricht wie es da steht, dann klingt genau so der Wagen. Und das nicht sehr leise.
Seit ein paar Tagen. Zuerst dachte ich, ok, es ist eiskalt, aber das macht er auch noch wenn er warm ist.
Im Stand ist es deutlich zu hören und bis ca.40 km/h. Nochmal zur Verdeutlichung, es ist kein Ruckeln oder so, es ist dieses Geräusch. Er ist nicht kurz vorm ausgehen, ich brauch nur was mehr Gas zum anfahren.
Dazu kommt, im Stand bläst der mir die ganzen Abgase in den Innenraum und zieht Sprit, dass ich ne Tanke mit mir mitführen müsste. Leistungsverlust oder ein anderes Fahrgefühl ist aber nicht zu merken.
Ganz dumm bin ich zwar nicht, aber ich seh im Motorraum nichts ungewöhnliches. Scheint alles so wie zuvor.
Es leuchtet auch keine Lampe. Klingt aber sehr sehr übel.

Was kann nun kaputt sein?
Bin eh nächste Woche in ner Werkstatt, aber wäre schön, wenn ich mich VORHER seelisch, moralisch und finanziell auf weiteres vorbereiten könnte. Auch da die (meine) Werkstatt in Aachen ist und ich da nicht mal eben hinfahren kann, da ich arbeiten muss.

carolin
 
D

DJ-TNT

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
590
Ort
Darmstadt
Hmm, das ist leider kein Grund zur Freunde...du könntest mal sehn ob die Kerzen und Zündkabel alle ok sind. Vielleicht leuft er ja nicht auf allen Zylindern? oder der Motor hat sich verstellt (motorsteuerung). Das Problem mit dem Innenraum lässt darauf schließen das etwas undicht (defekt) ist, was dies verhindern sollte. Kommen die Abgase mit aus der Lüftung? oder eher vom Unterboden her?

Gruss TNT
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
zu 100% aus der Lüftung!
 
D

DJ-TNT

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
590
Ort
Darmstadt
Du sach mal, was mir gerade einfällt..hast du einen Kat? ja oder?..diese beschreibung passt eigentlich gut zu einem Problem...was wir letztens bei uns hatten. Da war dann die Sonde vom Kat kaputt..und hat falsche Signale raus gegeben. Das würde dann aber leider noch nicht die Abgase im Innenraum erklären...aber der erhöhen Sprittverbrauch usw. schon.

Gruss TNT
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
mit Euro 2 S-Arm, werd ich sowas KAT mäßiges schon haben... aber kein Plan wo.
 
D

DJ-TNT

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
590
Ort
Darmstadt
machen kannst da eh net viel...wenn du net eine halbe werkstadt daheim hast. Danach muss schon der Händler schaun. Bin mir auch nich 100% sicher...aber diese Probleme hatte auch der, mit kapuuter Sonde.

Gruss TNT
 
retrotechniker

retrotechniker

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
hmm der hohe sprittverbrauch, abgas und das ruckeln.. das hört sich eher auch danach an, als würde nicht alles laufen. Wenn Du noch zündkerzen hast, Check mal die ab gegen neue und und auf jedenfall die Leitung dazu prüfen.

Hört sich echt fies an.

koennte aber was auch mit der benzimpumpe sein denke ich. Weil wenn die nicht richtig funktioniert, dann denke ich ma liefert er viel spritt, verbrennt zuviel, stößt viel aus und weiss im motorinnenraum garnicht mehr wohin mit dem ganzen spritt.. ist nur therorie, musses nicht sein..

sonst wüsste ich auch nicht..

edit bzw: irgendwas mit der steuerung
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Also ich denke Das es definitiv die Lambdasonde ist und evtl noch der KAT!
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
bald hab ich keinen Punto mehr.
das kann ja kein Mensch mehr bezahlen.

Was hat denn die Lambdasonde damit zu tun? Ich hoffe mein Mechaniker kriegt raus was es ist, ich kann den nich alle Teile aus Verdacht tauschen lassen.
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Die Lambdasonde misst das gemisch und wenn sie kaputt ist gibt sie falsche info. ZB mehr sprit einspritzen. Folge: Starker qualm, kann schlecht gezündet werdet etc
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Hm aber mehr qualmen als vorher tut er nicht, also nicht ausm auspuff, es landet halt was im innenraum und anspringen geht auch ohne probleme.
 
retrotechniker

retrotechniker

Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
Moloko schrieb:
Die Lambdasonde misst das gemisch und wenn sie kaputt ist gibt sie falsche info. ZB mehr sprit einspritzen. Folge: Starker qualm, kann schlecht gezündet werdet etc

na dann hatte ich ja fast revht :D
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Ist die denn so einfach austauschbar wie normale Ersatzteile?
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Ja. Und zwar sitzt die Lambdasonde im Flexrohr! Du kannst sie einfach rausdrehen!

Wenn du hier klickst kommste zum How TO Flexrohrtausch! Dort siehste auf Bild 4 die Sonde.

Wäre nicht schlecht wenn du von Irgendwo eine Lambdasonde zum Testen bekommst da dieses Teil an die 100€ kostet!
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Ok, kann ich mit dem so wie ich die Lage beschrieben habe noch ca 70km zurücklegen oder muss ich ihn abschleppen lassen?
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
willst noch bis zur Werkstatt fahren oder?? hab das jedenfalls so verstanden...

also ich denke es wäre an sich kein problem, diese strecke zu fahren, frage ist nur ob du dadurch evtl noch mehr kaputt machst, sachen die bisher also noch im recht guten zustand sind, aber durch die defekte lamdasonde in mitleidenschaft gezogen werden....
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Hm ja das ist genau meine Frage...
Aber wenn jetzt keiner mehr sagt, dass ich die Strecke zur Werkstatt lieber nicht selber fahren sollte (irgendwie fahren), dann werde ich das nächste Woch in Angriff nehmen. Jetzt steht er nämlich auf dem Hof meiner Firma. Das macht auch weiter nichts, doch am Montag, muss ich den Firmenwagen zurück geben mit dem ich jetzt an Puntos Stelle zur Arbeit fahre.
Alos kann ich denn noch mehr kaputt machen? :-/
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
ich würd ihn lieber stehen lasser eher der KAt noch kaputt geht durchs falsche gemisch etc... Lass ihn abschleppen. Biste beim ADAC? ruf doch den An der wird dir auch vor ort sagen können in etwa was es ist! Und wenn du Mitglied bist kostet das abschleppen nix!
 
calcy

calcy

Threadstarter
Dabei seit
23.07.2004
Beiträge
158
Ort
BM
Ja bin im ADAC aber ich hab nur Anspruch darauf in die nächste Fiat Werkstatt geschleppt zu werden!!! Das ist von hier aus (Köln, Lövenich) Frechen und das bringt mir rein gar nichts weil "meine" Werkstatt wo der eh hin muss wegen TÜV Reparaturen und der Vorführung in Aachen ist.
Das macht keinen Sinn mit ADAC, leider. Weiss auch nicht. Werd ihn wohl abschleppen mit meinem Vater zusammen.
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Ja wäre besser weil eher noch mehr kaputt geht. man kanns halt nicht ganz ausschließen..
 
Thema:

Stottern/hoher Spritverbrauch/Abgasproblem

Stottern/hoher Spritverbrauch/Abgasproblem - Ähnliche Themen

  • E-CC Hohe drehzahl, stottern, schlechte leistung

    E-CC Hohe drehzahl, stottern, schlechte leistung: Hallo, ich bin langsam echt am verzweifeln.. Mein Wagen steht nun seit anfang des Jahres.. Ich fange mal ganz von vorne an Es handelt...
  • Starkes Stottern / Hoher Verbauch / Kaum Leistung?!?

    Starkes Stottern / Hoher Verbauch / Kaum Leistung?!?: Hi! Ich weiß, ist das falsche Forum, aber vielleicht kann mir hier jemand auch weiter helfen. Also bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Fiat...
  • Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....

    Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....: oft wird ja danach gefragt, was man tun kann, wenn sein auto nicht mehr die gewohnte leistung hat, unrihug läuft, einen hohen verbrauch hat oder...
  • Stottern

    Stottern: hallo Opel-Freunde, mein Vecci Bj.97,2.0 16V,muckt mal wieder beim Lastwechseln ruckelt er und beim anfahren wenn er warm ist geht der Wagen aus...
  • Ähnliche Themen
  • E-CC Hohe drehzahl, stottern, schlechte leistung

    E-CC Hohe drehzahl, stottern, schlechte leistung: Hallo, ich bin langsam echt am verzweifeln.. Mein Wagen steht nun seit anfang des Jahres.. Ich fange mal ganz von vorne an Es handelt...
  • Starkes Stottern / Hoher Verbauch / Kaum Leistung?!?

    Starkes Stottern / Hoher Verbauch / Kaum Leistung?!?: Hi! Ich weiß, ist das falsche Forum, aber vielleicht kann mir hier jemand auch weiter helfen. Also bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Fiat...
  • Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....

    Mazda Benziner: Stottern, unruhiger Lauf, hoher Verbrauch, Leistungsverlust.....: oft wird ja danach gefragt, was man tun kann, wenn sein auto nicht mehr die gewohnte leistung hat, unrihug läuft, einen hohen verbrauch hat oder...
  • Stottern

    Stottern: hallo Opel-Freunde, mein Vecci Bj.97,2.0 16V,muckt mal wieder beim Lastwechseln ruckelt er und beim anfahren wenn er warm ist geht der Wagen aus...
  • Sucheingaben

    fiat punto abschleppen

    ,

    Fiat punto wo kann ich andere abschleppen

    ,

    fiat punto 176 hoher flexrohr spritverbrauch

    ,
    leistungsverlust und hoher spritverbrauch fiat
    Oben