stop&go / blue&me

Diskutiere stop&go / blue&me im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Hallo alle zusammen, meine Frau ist nun auch in den Kreis der Fiatfahrer übergetreten :-) Vor zwei Tagen hat sie Ihren Doblo abgeholt. Nun schon...
M

mfeske

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
158
Hallo alle zusammen,
meine Frau ist nun auch in den Kreis der Fiatfahrer übergetreten :-)
Vor zwei Tagen hat sie Ihren Doblo abgeholt.

Nun schon mal ein paar Fragen, das Stop&Go hat bisher einmal funktioniert, wir erhalten jetzt ständig fehlermeldungen, Stop&Go ist nicht verfügbar, woran könnte das liegen?

Das Blue&Me scheint die Verbindung zum TomTom auch immer sehr spät aufzubauen, manachmal auch gar nicht oder Sie bricht ab, gibt es da schon Erfahrungen von Doblo Usern?

Gruß
Micha
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Nun schon mal ein paar Fragen, das Stop&Go hat bisher einmal funktioniert, wir erhalten jetzt ständig fehlermeldungen, Stop&Go ist nicht verfügbar, woran könnte das liegen?

Gruß
Micha
Ohjeee.
Ich bin ja erleichtert das andere Hersteller da auch solche "Probleme" haben.
Ist diese Meldung WIRKLICH eine FEHLERMELDUNG, oder nur eine Statusmeldung?
Bei "meinem" Hersteller müssen auch eine genaze Reihe von Bedingungen erfüllt sein das der Motor abgestellt wird.
Ist nur eine nicht erfüllt gibt es eine Anzeige und der Motor läuft weiter.
Es gibt das eine Meldung wie Du sie beschrieben hast.
Wenn ein Fehler vorliegt steht das dann auch ausdrücklich in der Anzeige "Start&Stop Fehler! Werkstatt aufsuchen!"
Ich würde da nochmal genau die Betriebsanleitung durchlesen, ansonsten ggf nochmal beim Händler aufkreuzen und das Prüfen, und wenn iO erklären lassen.

Wenns wirklich so ist, macht euch keine Gedanken, ihr seit in großer und guter Gesellschaft.;):D

Mfg Patrick
 
M

mfeske

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
158
Hallo alle zusammen,
das stop&go funktioniert nun einwandfrei :-)
Nach Auskunft unserer Verkäufers könnte eine Ursache ein niedriger batteriestand gewesen sein (ich habe am Auto am Anfang wohl doch etwas zu lange gespielt ;-) ) Es ist wohl ein Batteriewächter verbaut, der bei zu niedriger Spannung stop&go deaktivert, macht ja auch Sinn.

Gruß
Micha
 
Thema:

stop&go / blue&me

Sucheingaben

doblo regeneration bricht ab

,

verbindungsprobleme blue&me zu tomtom doblo

,

fiat blue and me handbuch doblo

,
fiat ducato tomtom blue&me™ nachträglich

stop&go / blue&me - Ähnliche Themen

  • Elektroroller von GoE kaufen - Wo bekomme ich die Modelle GoE Classic oder GoE Sport?

    Elektroroller von GoE kaufen - Wo bekomme ich die Modelle GoE Classic oder GoE Sport?: Eine Webseite und Euer Forum habe ich bei der Suche nach GoE eRollern gefunden, aber gibt es auch eine Möglichkeit diese zu kaufen? Habt Ihr...
  • Geschenktipp: mit Autoschlüssel-Box Diebstahl durch Keyless Go verhindern

    Geschenktipp: mit Autoschlüssel-Box Diebstahl durch Keyless Go verhindern: Schlüssellose Zugangssysteme, die unter Namen wie Keyless Go, Komfort-Schlüssel oder ähnlichem bekannt sind, werden immer beliebter. Das jedoch...
  • Chipkarte Keyless Go, 3 Knöpfe

    Chipkarte Keyless Go, 3 Knöpfe: Hallo, Leute. Kann mir eventuell jemand einen Tipp geben, wo ich, bezahlbar, eine weitere Karte herbekomme, habe leider nur 1 Karte mitgeliefert...
  • Start Stop geht nicht mehr

    Start Stop geht nicht mehr: Hallo, bei meinem B7 geht seit einer Weile nicht mehr die Start Stop Automatik, nach viel lesen, ist es wohl die Batterie. Passat ist BJ 2011 und...
  • Intel Go: neuer Supercomputer für künftige Auto-Neuheiten vorgestellt

    Intel Go: neuer Supercomputer für künftige Auto-Neuheiten vorgestellt: Im Rahmen der heute in Las Vegas gestarteten CES (Computer Electronics Show) hat der Chiphersteller Intel einen neuen Supercomputer namens "Go"...
  • Ähnliche Themen

    Top