Stilo schweren Herzens verkauft

Diskutiere Stilo schweren Herzens verkauft im Fiat Stilo Forum im Bereich Fiat; Hallo zusammen, habe meinen Stilo nach 4 Jahren und 70000 Kilometern in Zahlung gegeben. Er war ein zuverlässiger Begleiter.1 neuer Endtopf,2...

Benno12

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
20
Hallo zusammen,
habe meinen Stilo nach 4 Jahren und 70000 Kilometern in Zahlung gegeben.
Er war ein zuverlässiger Begleiter.1 neuer Endtopf,2 Airbagstörungen und hin und wieder eine neue Scheinwerfenbirne.
Der Stilo hat mir bis zum Schluss Spass gemacht.Habe ihn im Schnitt mit ca. 7,5 Litern gefahren.Er hat mich nicht einmal in Stich gelassen!

Habe mir jetzt einen Croma gekauft.....und eine Gasanlage einbauen lassen.Ist ein tolles Auto!!:D
Ich bin Fiat treu geblieben.

Ich wünsche alles Stliofahrern das selber Glück mir Ihren Fahrzeugen wie ich es hatte......

Viele Grüße
Benno
 

KA3AXCTAH

Dabei seit
07.07.2005
Beiträge
273
Danke

Das werd ich ja brauchen weil ich eine montagskare erwischt habe.. Ich glaub weil ich den Japssen fremdgegangen bin hab ich so nen montagsauto erwischt...;(;(
 

Stilo 1.9 JTD

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
20
ach du auch?? welches baujahr haste denn ich hab nen 02er volle kanne montagsauto!!! dann bleibt der hier stehen dann blinkt alles und karre aus und nie wird nen fehler gefunden dann bekommt man wieder "Sporadisch" umme ohren geworfen und knippe raus 120€ aufn tisch und tüss hab die schnauze voll von der karre!!

Hab heut erstmal 1,5 h birne gewechselt wie kann man ein auto nur so verbauen?? geht doch nix um nen alten golf oder so

Gruß
 

myspAwn

Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
121
Ort
64291 DA
Bis auf Drehzahlmesser , Klimaanlagen kompressor , riemscheibe , mehrer biernen , mehrer elek-fehler die ich alles machen lassen habe läuft die karre top :D

und vor kurzem zahnriemen gewechselt... doch das ist ja stani ^^ nur 290euo bezahlt :)
 

Ishowumagic

Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
136
Ort
Hamburg
Moin,

hab meinen 09/2005 als Neuwagen gekauft und bin nun bei 45 tkm und hab noch nix gehabt.
Scheibenwischer werden jetzt gewechselt und die Inspektionen wurden natürlich bei 20 und 40 tkm gemacht.

Zuverlässigkeit wurde bei meinem wohl ganz großgeschrieben... hehe

Ach so, einmal hab ich n Wildunfall bei Tepo 200 auf der AB gehabt, aber selbst da bin ich in Ruhe ausgerollt und kein Airbag raus etc. Und nur geknallt aber er ist der Spur treu geblieben und alles ist gut.

Also selbst bei solchen Extremsituation bleibt der Stilo super...
 

kirill

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
241
Ort
Dortmund
ah also der stilo wird nur montags produziert? habe gar nicht gewust!:D

ne ist aber wirklich, ich habe auch soviel pech damit gehabt! fast jeden monat was dranne!(luftmassmesser, lenkwinkelsensor, ABS,ASR,ESP,Airbag störungen ohne ende!,querlenker 2 mal von beiden seiten gewechselt,turbodruck sensor, vibrationen kp wocher, klimma anlage leckt auch noch innen wo keine drahn kommt,dann noch der keilrimenspannrolle geriesen)! wo ich alles getauscht habe! lüft er seid demm ganz normal! schon halbes jahr kein piepser mehr! also gestartet und gefahren hat er immer!:)
ich personlich selbst binn nicht so sehr begeistert von das auto!

mfg
Kirill
 

kirill

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
241
Ort
Dortmund
Bis auf Drehzahlmesser , Klimaanlagen kompressor , riemscheibe , mehrer biernen , mehrer elek-fehler die ich alles machen lassen habe läuft die karre top :D

und vor kurzem zahnriemen gewechselt... doch das ist ja stani ^^ nur 290euo bezahlt :)


hi,
bei welche werke hast du denn zahnrimmen wechseln lassen? unter 500euro würde mir nichts angebohten! ich habe mitlerweile schon 113000 km und es wird schon zeit, das ich denn wechseln lasse! aber 500 piepen ist mir zu viel.

mfg
Kirill
 

Benno12

Threadstarter
Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
20
Hallo,
ich habe das bei 80000 km machen lassen und habe 280 Euro gezahlt.
War ein Fiat Vertragspartner.....kein Vertragshändler

Viele Grüße
 

KA3AXCTAH

Dabei seit
07.07.2005
Beiträge
273
ah also der stilo wird nur montags produziert? habe gar nicht gewust!:D

ne ist aber wirklich, ich habe auch soviel pech damit gehabt! fast jeden monat was dranne!(luftmassmesser, lenkwinkelsensor, ABS,ASR,ESP,Airbag störungen ohne ende!,querlenker 2 mal von beiden seiten gewechselt,turbodruck sensor, vibrationen kp wocher, klimma anlage leckt auch noch innen wo keine drahn kommt,dann noch der keilrimenspannrolle geriesen)! wo ich alles getauscht habe! lüft er seid demm ganz normal! schon halbes jahr kein piepser mehr! also gestartet und gefahren hat er immer!:)
ich personlich selbst binn nicht so sehr begeistert von das auto!

mfg
Kirill
Mir wurde ja gesagt Fehler In Allen Teilen und ich hab nicht geglaubt jetzt glaube ich dem mann der das gesagt hat..:D:D
 

myspAwn

Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
121
Ort
64291 DA
hi,
bei welche werke hast du denn zahnrimmen wechseln lassen? unter 500euro würde mir nichts angebohten! ich habe mitlerweile schon 113000 km und es wird schon zeit, das ich denn wechseln lasse! aber 500 piepen ist mir zu viel.

mfg
Kirill

Bei mir war es auch ein Vertragshändler
und da ich den Besitzer schon länger kennt und er weiss ich bin Azubi bei mir kann man kein geld holen ging das halt so mit dem preis... ist aber kein normalfall :)

Bei mir waren es 138.000 Km als er gewechselt wurde ^^ also war schon richtig reif :D
 

KA3AXCTAH

Dabei seit
07.07.2005
Beiträge
273
hi,
bei welche werke hast du denn zahnrimmen wechseln lassen? unter 500euro würde mir nichts angebohten! ich habe mitlerweile schon 113000 km und es wird schon zeit, das ich denn wechseln lasse! aber 500 piepen ist mir zu viel.

mfg
Kirill
Du kommst doch aus DO oder so?? Bei uns in BO haben die mir 300€ komplet angeboten mit rimmen und arbeit, wenn du es günstig findest melde per pn, ich besorg dir die adresse....
 
Thema:

Stilo schweren Herzens verkauft

Sucheingaben

fiat stilo lenk sensorfehler

Oben