steuern für Mazda RX8

Diskutiere steuern für Mazda RX8 im Mazda RX-8 Forum im Bereich Mazda; hallo, ich will mir ein RX8 231ps kaufen im Juli und ich wollte da mal fragen wegen dem rx8 wie viel steuern im jahr das auto kostet und wie vile...

roymarcello

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
hallo,
ich will mir ein RX8 231ps kaufen im Juli und ich wollte da mal fragen wegen dem rx8
wie viel steuern im jahr das auto kostet und wie vile versicherung,
ich bin übrigens erst 17 aber dezember 18, das heißt ich melde das auto erst zu meinen geburtstag an, kann mir da mal jemand sagen wie viel man am anfang in die versicherung steckt?
danke schon mal im vorraus! :D :D :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre01

Dabei seit
19.03.2005
Beiträge
37
roymarcello schrieb:
hallo,
ich will mir ein RX8 231ps kaufen im Juli und ich wollte da mal fragen wegen dem rx8
wie viel steuern im jahr das auto kostet und wie vile versicherung,
ich bin übrigens erst 17 aber dezember 18, das heißt ich melde das auto erst zu meinen geburtstag an, kann mir da mal jemand sagen wie viel man am anfang in die versicherung steckt?
danke schon mal im vorraus! :D :D :D :D :D

Im Augenblick noch 112,50 € im Jahr, aber sobald die geplante Änderung in Kraft tritt, wirds richtig teuer...
Wenn Du mit vollen Prozenten einsteigst kommen schon ein paar Euro zusammen, aber das wird bei allen Autos so sein. Am besten Du gehst mal Online zu den Versicherungen und berechnest es selber. Da kannst Du Deine Daten inkl. des Autos eingeben, es lässt sich ja schwer sagen, welche Prozente Du noch durch Garage/Km Begrenzung etc. raus holen kannst. Ein guter Vetreter holt dann eventuell noch ein paar Prozent zusätzlich raus...

Gruß André
 

roymarcello

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
aha und mit wievielen Prozent kommt man rein?
also mit wievielen Prozent kann ich rechnen?
Marcello
 

Andre01

Dabei seit
19.03.2005
Beiträge
37
roymarcello schrieb:
aha und mit wievielen Prozent kommt man rein?
also mit wievielen Prozent kann ich rechnen?
Marcello

Sorry, aber kannst Du nicht mal Online bei den Versicherungen schauen, dass schreiben die meist mit rein. Unser Junge ist mit 125% rein gegangen.


Gruß André
 

walsumerschweinebacke

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
234
Wenn Du da keinen Zahlungskräftigen Sponser hast wird die Versicherung richtig teuer als Neueinsteiger.
RX-8 231 PS (Schlechteste Konsterlation die Dir passieren kann)

Du fängst mit 230% in der Versicherung an.
Bei einerFahrleistung im Jahr von ca.25000Km Teilkasko mit 150€ SB und Garagenparker kommst Du auf einen Monatsbeitrag von 292,19€.

(Beste Konsterlation)
Solltest Du einen Rollerführerschein haben (mind. 3Jahre) oder das Auto über den Vater mitversichern können u.s.w. (gibt da noch unzählige Möglichkeiten) kannst Du es sogar schaffen mit 85% Einzusteigen.

Du siest also das alles möglich ist.

Steuern kann ich Dir nur für die kleine Version mit 112€ sagen. Das Auto wird nicht nach ccm² versteuert sondern nach zulässigem Gesamtgewicht da es in den Papieren mit 0 ccm² angegeben ist. War zumindest bei den älteren Modellen so. Ob es bei den neuen auch noch so ist weiss ich nicht.
 

roymarcello

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
29
RX-8 231 PS (Schlechteste Konsterlation die Dir passieren kann)

wie meinste das?
Marcello
 

walsumerschweinebacke

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
234
Du fängst mit 230% in der Versicherung an.
Bei einerFahrleistung im Jahr von ca.25000Km Teilkasko mit 150€ SB und Garagenparker kommst Du auf einen Monatsbeitrag von 292,19€.

Das Meinte ich mit schlechteste Konsterlation.
 

Sleepy

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
44
Ich bin ja auch noch seit monaten am hin und her überlegen ob ich mein Fahrzeug wechsle, aber mal so eine frage am rande.
Ich lasse meinen Wagen als Zweitwagen über meinen Vater laufen (SF 30%) und hab mir jetzt mal errechnen lassen was mich der Rex im Jahr an Versicherung kosten würde... jetzt kommt die Frage, denn es kommt mir etwas zu günstig vor!
Es kamen dabei 533€/Jahr raus! (192PS)
Wie gesagt SF 30%, Garage, Zweitwagen, Jahreslaufleistung 10.000km, Vollkasko!!!.... das kann doch irgendwie nicht sein oder? ?(
Falls doch, weiß ich schon was mein neues Spielzeug sein wird! :D
 

Andre01

Dabei seit
19.03.2005
Beiträge
37
Sleepy schrieb:
...jetzt kommt die Frage, denn es kommt mir etwas zu günstig vor!
Es kamen dabei 533€/Jahr raus! (192PS)
Wie gesagt SF 30%, Garage, Zweitwagen, Jahreslaufleistung 10.000km, Vollkasko!!!.... das kann doch irgendwie nicht sein oder? ?(
...

Warum nicht, dass erste Angebot bei mir war ca. 420,- Euro pro Jahr.


Gruß Andre
 

walsumerschweinebacke

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
234
@Sleepy

Bei 30% kommt das hin. Das wäre dann die beste Konsterlation die einem passieren kann in punkto Versicherung. Ich liege bei meiner Versicherung noch günstiger fürs Jahr. Das wäre dann auch für roymarcello die beste Einsteigermöglichkeit wenn er jemanden hat der das Auto auf seinem Namen Versichert. Meine Kinder sind auch gerade 18 geworden, machen den Führerschein und Spekulieren schon auf meine Versicherung. Besser als mit 230% anzufangen. Mal sehen was es für Autos werden bei den beiden.
 

fenki2001

Dabei seit
20.01.2006
Beiträge
56
Also bei uns in Österreich!

Versicherung für einen neueinsteiger (wie ich es war) beträgt derzeit für mich 4200€ im jahr...

das ist die 9ner stufe + den bonus unter 23 jahre alt...

die motorversicherung macht ca. 1400€ aus...die vollkasko 2000€ und 600€ normal...

das heißt selbst wennst keine vollkasko oder teilkasko willst musst mit 2000€ rechnen...

kann sein das es noch teuerer wird. den ich arbeite auf einer bank und bekomme sonderkonditionen...

aber wies in GER is weiß i ned....

auf jedenfall sau teuer. und in sprit darfst auch nicht unterschätzen.

wennst wie ich dann zum zivi oder heer kommst. is das schon ein teurer spaß...

Trotzdem das auto is mit abstand das geilste am markt für das geld....
 

ladyrambo

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
11
Ich will nicht bemutternd wirken (dafür bin ich auch noch zu jung) aber der RX-8 als Führerscheinneuling? Halte ich persönlich für eine ganz miese Idee, sorry. Du Fragst nach den Steuern, die werden dich nicht arm machen, mit der versicherung hast du schon ein paar super Hinweise bekommen. Was vielleicht vergessen wird, du bist 17 und willst die gleich ein neues Auto holen? Die PS Zahl von dem Ding nicht zu unterschätzen...Je nach Leistung der Sprit wurde auch schon genannt, ich denke du weißt net wirklich was auf dich zukommt...Nicht böse gemeint, aber naja. Ich habe meine ersten Führerscheinjahre in einem alten Golf mit 75PS gemacht, was aus heutiger Sicht mehr als genug waren um die ersten, nicht nur schönen, Erfahrungen zu machen, von daher halte ich dieses Auto, so toll es auch sein mag und zugegebenermaßen ist, für unverantwortlich
 

Sleepy

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
44
Als ich vor knapp einem halben Jahr mal den Rex mit 231PS zur Probe hatte, musste ich auch mit erschrecken feststellen wieviel Power in diesem "Monster" :P schlummern.
Ich hatte es erst nach sage und schreibe 30min. raus die Kupplung richtig kommen zu lassen ohne von der Ampel los zu stottern.
Ich hab mich in einer Stunde fahrzeit nicht einmal getraut die volle Leistung aus dem Auto zu holen, 140 war die Spitze die ich an dem Tag erreichen sollte.
Ok, man hat schon etwas mehr respekt wenn man bedenkt, das Erste mal soviel Leistung, nicht das eigene Auto usw.

Wie dem auch sei, vor einigen Wochen hatte ich auch mal den 192PS Rex zur Probe und muss sagen, dass ich kaum einen Unterschied zum 231PS starken gemerkt habe, bis auf die Tatsache das ich nur noch 5 statt 6 Gänge hatte.
Ich überlege echt momentan ob ich mein vehicle nicht wechseln soll, doch lohnt es sich für mich überhaupt?
Ich hab gelesen das er schon einige Zeit braucht bis er betriebstemperatur entwickelt hat, doch ich habe gerade mal einen weg von knapp 10km zur Arbeit und die paar kilometer sind eigentlich auch nur in der Stadt!
Da wird das Biest mir doch die Scheinchen direkt aus der Brieftasche schlucken, oder?
Ich habe aber ein sehr gutes Angebot von einem meiner Fußballerkollegen bekommen der zufälligerweise bei Mazda als Verkäufer arbeitet.
Es wäre ein 192PS Revolution in (und das ist der punkt) dunkelgrün!
Die hatten den für eine Ausstellung und bekommen ihn in der Farbe nicht mehr los, er hat aber gerade mal etwas über 500km runter, also so gut wie nichts!
Und der Preis ist echt der Hammer, er will gerade mal 22.000€!!!
Die Farbe würde mich eigentlich weiterhin nicht stören, sieht bei Sonnenschein eher wie Schwarz aus! ;)
Doch lohnt es sich für mich?
 

fenki2001

Dabei seit
20.01.2006
Beiträge
56
@ sleepy und @ ladyrambo

@ sleepy

kann mich auch noch an meine erste probefahrt erinnern...
- so viel kraft das man nicht weiß wohin damit...
- wann soll mann schalten
- wann is welcher gang angesagt
- und wie steuer ich ihn präzise durch die straßen

2te probefahrt
- kann die power schon ausnutzen
- schlate immer gut treffe immer den kupplungspunkt
- geiles gefühl - scheiß auf sex mann ^^


also is wirklich ein hammer teil... ich hab nicht wiederstehen können und hab mir ihn kaufen müssen. auch wenn ich vom verbrauch wusste, auch wenn ich von der versicherung wusste, auch wenn ich von den neidischen blicken wusste...

jeden fall hat es sich für mich gelohnt ist das geilste der welt das teil....

ich selber hab 22 km zur arbeit und sogar dass is fürn REX noch a kurzstrecke.. also da braucht er wirklich viel benzin... und bei mir is nur landstraße

ein freund von mir wohnt in WIEN und dort hat er auch nur ca 10-15 km zur UNI und najo er sagt das er einen verbrauch von 22 liter in der stadt hat und das is schon wirklich heftig finde ich. also das kommt dir sicher sehr sehr teuer...

aber wennst bedenkst dast du eh nur so kurz hast kommst ja eh mit 2 tankladungen durchs monat...

zum angebot: 22.000 für 192 mit 500 km is natürlich monster mässig. welcher istn das schon der leder oder nur die grundausstattung...

grün find i pers. ned schön mir gefällt sogar der schwarze nicht. den da komm seine sportliche form nicht zum vorschau. er wirkt eher wie ein normal alltagsauto.

such noch ein bisal vergleich angebote und besprich sie mit uns :D

@ladyrambo

bin selbst erst 19 (ok werd im mai 19) bin aber vorher 1 jahr mit nem mazda 323 mit 75 ps gefahren und so habe ich mal den verkehr gelernt und alles was dazu gehört. auf anhieb einen rx8 is sicher zuviel aber ich finde das er für mich ein normales auto darstellt
 

Andre01

Dabei seit
19.03.2005
Beiträge
37
Hallo,

5 x die Woche 8 Km zur Arbeit und wieder 8 Km zurück, davon 2 Km Stadt, mit einmal Ampelstehen und 6Km Landstrasse meist in Kolonne. Zwischendurch noch Einkaufen ca. 10Km und am Wochenende oder Abends mal eine größere Strecke. Also 50% Kurzstrecken, Durschnittsverbrauch liegt zw. 13 und 14 L.
Neuwagen (192 Revolution schwarz/rot) mit Tarostand 10 Km, Erstzulassung am Kauftag, (BJ nach FIN und Kauf 2006, inkl. Bose, CD-Wechsler, Leder + Sitzh. usw. usw.) Kaufpreis 23980,- Euro!


Gruß André
 

Sleepy

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
44
Es handelt sich in meinem Fall um den Revolution, also Vollausstattung.
Leder, Bose Soundanlage, ja er hat sogar Navi ;) aber das ist für mich eher zweitrangig, weiß ja meistens wo ich hin muss!
Doch die Farbe ist schon so ein Punkt wo man sich streiten kann... ich meine, wenn sie den jetzt schon so schwer loswerden, dann werd ich mit dem Wagen bestimmt einen höheren Wertverlust eingehen müssen, als wenn ich ihn in Silber oder Rot nehmen würde, oder?
Naja, vielleicht kann ich ja noch was raushandeln! :D
Hat einer das 30mm Sportfahrwerk von Mazda in seinem RX8 und kann mal berichten wie gut das ist?
Gibt es vielleicht noch irgendwelche Sinnvolle sachen die man bei seinem Rex nachrüsten sollte?

Peace Sleepy
 

fenki2001

Dabei seit
20.01.2006
Beiträge
56
hy sleepy

das ist dann aber der revolution c und der hat 231 ps und keine 192

peace
 

Sleepy

Dabei seit
29.08.2005
Beiträge
44
Mhm, naja, ob 231 oder 192PS, das ist mir eigentlich egal. :P
Aber jetzt im ernst, der Rex den ich meine hat wirklich "nur" 192PS!
Ich muss da nochmal nachfragen, vielleicht ist das ja auch irgendein Sondermodel, oder so!?
Denn ich hab ehrlich gesagt noch kein prospekt gesehen in dem man sich den Rex mit Dunkelgrüner Metallic lackierung kaufen kann!
 

walsumerschweinebacke

Dabei seit
03.10.2005
Beiträge
234
@Sleepy

Doch, denn gibt es Original von Mazda in Grün. Heist Mystikgrün Metallic. (Farbcode 27C) Ich bin zwar beim Auto kein Grünfan was den Lack betrifft, ist aber ein schönes dunkel Grün Metallic was besonders in der Sonne gut rüber kommt. Wenn Du etwas weiter weg bist und je nach dem wie das Licht drauf fällt wirkt er schwarz. Die Farbe wurde irgendwann aus dem Programm genommen genau wie das Gelb (Leider) und durch andere Farben ersetzt bei den Sondermodellen. Und was den Revolution mit Navi angeht ist es eine Aufpreispflichtige Sonderausstattung. Auch bei dem Kleinen mit 192PS.
 
Thema:

steuern für Mazda RX8

steuern für Mazda RX8 - Ähnliche Themen

50. Essen Motor Show: Programm, Tickets, Preise, Öffnungszeiten und Anreise - UPDATE: 21.11.2017, 16:35 Uhr: Die vom 2. bis 10. Dezember 2017 stattfindende Essen Motor Show feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Aus diesem...
Renault Alpine A110: Daten, Preise und welche Händler den Verkauf übernehmen - UPDATE: 18.10.2017, 15:18 Uhr: In diesem Jahr erlebt die legendäre Alpine A110 ihr modernes Comeback, wobei der Charakter des ab 1961 gebauten Originals...
Mazda MX-5 RF: kurz vor Markteinführung werden die Preise bekanntgegeben: Obwohl Mazda den mit einem Targa-Dach ausgestatteten MX-5 RF bereits im März diesen Jahres zur New Yorker Auto-Show vorfahren hat lassen und die...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Ordnungswidrigkeit oder Straftat: Welche Verkehrsvergehen werden wie geahndet: Wer viel auf der Autobahn unterwegs ist, kennt sicher selbst die Situation: Die Spuren sind voll belegt, auf der linken Spur fahren alle so...

Sucheingaben

mazda rx 8 steuern

,

mazda rx8 steuern

,

mazda rx8 steuer

,
mazda rx 8 versicherung
, steuern mazda rx 8, steuer für mazda rx-8, mazda rx 8 steuern im jahr, mazda rx8 steuer und versicherung, mazda rx-8 steuern, steuern für mazda rx8, mazda rx 8 steuern versicherung, steuer mazda rx 8, was kostet der mazda rx 8 in der versicherung, mazda rx8 231 ps steuern, http:www.autoextrem.demazda-rx-8135685-steuern-fuer-mazda-rx8.html, was kostet ein mazda rx 8 an steuern, wie viel steuern kostet es bei dem auto mazda rx8, Steuer Rx-8, mazda rx8 versicherung österreich, mazda rx 8 im Ausland kaufen, mazda rx 8 was kostet teilkasko, wieviel ps kann man beim mazda rx 8 raus holen, rx 8 versicherung steuer, rx8 was zahlt ihr, mazda rx8 versicherung teuer
Oben