Steuergerät

Diskutiere Steuergerät im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; Hello!!!! Ich hab einen Ford Escort bj.:98 1,8l 16 V Ghia Ausstattung mit 115PS und möchte den Motor ein bisschen auf motzen. Was kann ich...

Jetta1985

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
78
Hello!!!!

Ich hab einen Ford Escort bj.:98 1,8l 16 V Ghia Ausstattung mit 115PS und möchte den Motor ein bisschen auf motzen. Was kann ich machen ohne einen großen aufwand wie steiler Nockenwelle oder aufbohren? Hilft ein Tuning Steuergerät? Wenn ja wo bekomm ich das? schadet das den Motor?
Luftfilter und Sportauspuff kommen im frühjahr mehr wurde noch nicht gemacht!

Hoffe auf eure Hilfe!!!

Bedanke mich im voraus CHRISTOPH
 

essi_rst

Dabei seit
27.10.2005
Beiträge
946
Ort
Hagen i.W.
Was du meinst ist das bekannt Chip Tuning.
Wird von Richter und von Suhe für Ford angeboten, natürlich auch noch von anderen Herstellern.Soll so laut Hersteller an die 15PS bringen :rolleyes:
Billig ist sowas aber auch net grad.Was hat deiner den gelaufen? Wenn er noch nicht an die 200tkm gelaufen hat, wird es ihm bestimmt nicht schaden.

Bei deinem Motor ist es aber leichter wenn du die Drosselklappe und Nockenweillen vom 1.8er mit 131PS nimmst ;)
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
drosselklappe vom Fiesta XR2i 1.8 16V...dann gibts 130 statt 105PS....beim Fiesta jedenfalls....also 130 wirste mindestens kriegen...
 

Jetta1985

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
78
meine Auto hat 90 000 km oben!

und es ist ein 1,8er!

Von wo würd ich so eine Drosselklappe bekommen und was bewirkt die?

Chip tuning geht auch bei einem Benziner?

Kann man das selberr ein bauen?
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Schrottplatz..Chiptuning geht bei jedem Turbomotor, also auch Benziner...bei deinen weiß ich nicht...greife aber net auf die 10 Euro Teile von ebay zurück...machste dir mehr kaputt mit...
 

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Nur die Drosselklappe ist das aber nicht ;)
Da gehören noch die Nockenwellen und das Steuergerät dazu.
Wird beim Escort auch ganz gerne gemacht dieser Umbau.

Auf dem Schrott wird es deswegen auch schwer diese Teile zu bekommen^^

Für diesen Umbau gibt es Freigaben von Ford, eintragen ist also kein Thema.
Wegen der Leistungssteigerung müssen übrigens auch die Bremsen umgebaut werden.
Ist also insgesammt nicht ganz günstig :)

edit: ich sehe eben es ist der 115 PS-Motor.
Da wird wegen der Abgasnorm fast nichts gehen.
 

Jetta1985

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
78
Also wird es sehr schwierig mehr Leistung aus dem Motor rausholen mit weniger Geld es wär mir ca 1000€ wert was würde sich da ausgehen? Bei ebay hab ich schon manche scheiß sachen gesehen wie einen wiederstand in den Luftmengen messer hinein löten das kann nicht gut gehn oder?

und eine andere Frage würden bei mir die schalen sitze des xr3i bj 90-95 reinpassen?

Christoph
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
beim Fiesta ists echt nru die Drosselklappe, die für 25PS mehrleistung verantwortlich ist...
 

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Bj. und Abgasnorm des Fiesta?

Problem ist halt das der 115 PS der alte 130 PS ist, nur mit besserer Abgasnorm.
(Wie einige Motoren von Ford, evtl auch der erwähnte Fiesta)
Einfach die alten Teile nehmen geht schon, leider wird das mt der AU nix mehr ;)
Bleibt nur ein richtiger Tuner mit Ahnung.
Die sind in der Regel recht teuer.

Ob mit KLR+Aufrüstkat was geht weiß ich nicht.
Ist aber auch nicht soooo billig das Zeug.
 

Jetta1985

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2004
Beiträge
78
Ich glaub ich werd das doch einen Fachmann überlassen wie du sagst denn das hört sich alles sehr kompliziert an!


DANKE für eurer Hilfe mfg Christoph
 

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
wenn der 115PS der alte 130PS ist, dann isses eh egal...dann hatter die Drosselklappe wohl schon drin....

Fiesta XR2i 1.8 16V (130PS)
Fiesta S 1.8 16V (115PS)
 

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Müßte man sich mal schlau machen, ich glaube es ist eine andere Drosselklappe+Steuergerät.
Beides dient nur dazu eine bessere Abgasnorm zu erreichen um zeitgemäße Autos anbieten zu können, ohne neu zu entwickeln.
Bei den neueren Autos ist halt immer das Problem mit der Abgasnorm.

In vielen Fällen ist es einfacher einen neueren Motor einzubauen wie den alten zu tunen.
Wird ja auch sehr oft gemacht ;)
Leider paßt in den Escort fast nichts vernünftiges rein^^
 
Thema:

Steuergerät

Steuergerät - Ähnliche Themen

Frage zum Steuergerät: da isn steuergerät drin von nem 130ps escort und der text dazu .. stimmt das jetzt wirklich !? also ich kanns mir überhaupt nicht vorstellen aber...
einige FRAGEN: Hello! ich hab ein paar fragen zu meinen auto Ford Escort 1998 1,8l 16V Ghia das ich noch nicht lange habe: gibt es von diesem modell einen...
Astra-Motor geht während der Fahrt aus: Hallo , Ich habe einen Opel Astra F Caravan 1,8l 85 KW 16 V mit Ecotec Motor. Nun zu meinem Problem. Seit dem letzten Sommer etwa geht der Motor...
Motor geht während der Fahrt aus Astra F: Hallo , Ich habe einen Opel Astra F Caravan Baujahr 94 , 1,8l 85 KW 16 V mit Ecotec Motor. Nun zu meinem Problem. Seit dem letzten Sommer etwa...
Oben