Stauprognose von 4. bis 6. Juli - Sommerferien in NRW sorgen für erste lange Staus

Diskutiere Stauprognose von 4. bis 6. Juli - Sommerferien in NRW sorgen für erste lange Staus im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; In diesem Jahr liegen die Sommerferien der einzelnen Bundesländer so dicht gedrängt zusammen, wie schon seit langem nicht mehr, denn zwischen dem...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
In diesem Jahr liegen die Sommerferien der einzelnen Bundesländer so dicht gedrängt zusammen, wie schon seit langem nicht mehr, denn zwischen dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen am kommenden Wochenende und dem Ferienende in Bayern am 15. September liegen nur knapp mehr als 70 Tage. Deshalb ist ab Freitag für die nächsten knapp 11 Wochen mit zahlreichen Behinderungen auf Deutschlands Straßen zu rechnen. Wir zeigen, wo es am ersten Ferienwochenende eng werden dürfte



Der kommende Freitag, der 4.Juli, ist der letzte Schultag im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW). Spätestens ab dem frühen Nachmittag muss an diesem Tag mit zahlreichen Behinderungen in Richtung der klassischen Feriengebiete gerechnet werden. Dabei sorgen nicht nur die Urlauber aus NRW für eine hohe Verkehrsbelastung, sondern auch Reisende aus aus Belgien, dem Norden der Niederlande und Skandinavien, wo ebenfalls die Ferien beginnen. Der Automobilclub ADAC erwartet für das kommende Wochenende vor allem im Norden erhöhte Staugefahr. Auf folgenden Strecken könnte es dabei eng werden:

  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Puttgarden
  • A 2 Köln – Dortmund – Hannover – Berlin
  • A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hamburg – Flensburg
  • A 7 Würzburg – Ulm – Füssen
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Nürnberg – München
  • A 45 Gießen – Aschaffenburg
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
  • A 93 Kufstein – Inntaldreieck
  • Großräume Hamburg, Köln, München und Ruhrgebiet

Aber nicht nur in Deutschland dürfte es eng werden, sondern auch jenseits der Landesgrenzen. In Österreich beginnen in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg die Ferien, im Burgenland, Niederösterreich und in Wien startet bereits die zweite Ferienwoche. Auch in Kroatien und Ungarn haben die Ferien bereits begonnen, auch hier könnten deutsche Autofahrer zusammen mit dem Einheimischen für Behinderungen sorgen.

Um den Reiseverkehr innerhalb von Deutschland zu entlasten, gilt an allen Samstagen im Juli und August zwischen 7 und 22 Uhr auf den meisten Autobahnen ein erweitertes Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen. Generell tabu für den Schwerlastverkehr sind die Straßen an allen Sonntagen von 0 bis 22 Uhr.
 
Thema:

Stauprognose von 4. bis 6. Juli - Sommerferien in NRW sorgen für erste lange Staus

Stauprognose von 4. bis 6. Juli - Sommerferien in NRW sorgen für erste lange Staus - Ähnliche Themen

  • Stauprognose für Fronleichnam von 19.06.2019 bis 23.06.2019 und startende Sommerferien

    Stauprognose für Fronleichnam von 19.06.2019 bis 23.06.2019 und startende Sommerferien: Schon Heute und bis zum Ende des folgenden Wochenendes kann es durch Fronleichnam in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen...
  • Stauprognose für Pfingsten von 07.06.2019 bis 10.06.2019 und die Herbstferien 2019

    Stauprognose für Pfingsten von 07.06.2019 bis 10.06.2019 und die Herbstferien 2019: Auch an Pfingsten haben viele wieder ein langes Wochenende und nutzen dies auch aus um spontan einen Kurzurlaub zu machen. Manche Bundesländer...
  • Stauprognose für das lange Wochenende an Christi Himmelfahrt vom 29. Mai bis 2. Juni

    Stauprognose für das lange Wochenende an Christi Himmelfahrt vom 29. Mai bis 2. Juni: Viele nutzen Christi Himmelfahrt für ein langes Wochenende und nehmen am folgenden Freitag gern einen Brückentag um dann einen Kurzurlaub zu...
  • Stauprognose für Ostern - Wo sollte man am Osterwochenende verstärkt mit Stau rechnen?

    Stauprognose für Ostern - Wo sollte man am Osterwochenende verstärkt mit Stau rechnen?: Mit dem Gründonnerstag am 18. April beginnt das lange Osterwochenende und dauert bis zum Ostermontag am 22. April an. Wie jedes Jahr werden durch...
  • Stauprognose vom 18. bis 21. Mai: Freitag einer der staureichsten Tage des Jahres

    Stauprognose vom 18. bis 21. Mai: Freitag einer der staureichsten Tage des Jahres: Das kommende Wochenende ist in ganz Deutschland ein langes Wochenende. Zusammen mit dem Ferienbeginn in drei Bundesländern führt das dazu, dass...
  • Ähnliche Themen

    Top