Stauprognose vom 18. bis 20. Juli - Ferienbeginn in drei weiteren Bundesländern

Diskutiere Stauprognose vom 18. bis 20. Juli - Ferienbeginn in drei weiteren Bundesländern im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Am kommenden Wochenende beginnen in drei Bundesländern die Sommerferien. Für die möglichen Staus auf deutschen und ausländischen Autobahnen dürfte...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Am kommenden Wochenende beginnen in drei Bundesländern die Sommerferien. Für die möglichen Staus auf deutschen und ausländischen Autobahnen dürfte aber auch ein anders Bundesland verantwortlich sein, in dem die großen Ferien bereits begonnen haben



Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten am kommenden Wochenende in die Sommerferien, doch aufgrund der relativ geringen Bevölkerungszahlen wird das nicht alleine für diverse Staus auf den Autobahnen und Fernstraßen verantwortlich sein. Verschärft wird die Situation allerdings dadurch, dass der Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen zu diesem Zeitpunkt zwei Wochen zurück liegt, weswegen die ersten Urlauber aus diesem Bundesland bereits wieder die Rückreise antreten und zeitgleich die nächste Reisewelle startet. Der ADAC rechnet daher mit diversen Behinderungen in Richtung Nord- und Ostseeküste sowie in Richtung Süden. Die Rückkehrer nach Nordrhein-Westfalen dürften aber auch in der Gegenrichtung für erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen. Besonders eng wird es am Freitag Nachmittag sowie am Samstag.

Auf folgenden Strecken ist mit zahlreichen Behinderungen zu rechnen:

  • Großräume Berlin, Hamburg, Köln, München und Ruhrgebiet
  • A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Puttgarden
  • A 2 Dortmund – Hannover – Berlin
  • A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg
  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden
  • A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Hamburg – Flensburg
  • A 7 Hannover – Würzburg – Füssen
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Berlin – Nürnberg – München
  • A 19 Dreieck Wittstock – Rostock
  • A 24 Berlin – Hamburg
  • A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

Auch in den klassischen Reiseländern im Ausland muss mit zähfließendem Verkehr und Staus gerechnet werden. Der Automobilclub nennt folgende Länder und Strecken als Schwerpunkte:

  • Österreich: West-, Tauern-, Inntal-, Brenner-, Rheintal- und Karawankenautobahn sowie die Fernpassroute
  • Schweiz: Gotthard- und San Bernardino-Route und St. Gallen – Zürich – Bern
  • Italien: Brennerautobahn, Villach – Udine, Verona – Venedig – Triest sowie alle Fernstraßen in Küstennähe
  • Slowenien: Karawankentunnel – Ljubljana – Zagreb, Ljubljana – Koper und Spielfeld – Maribor – Macelj
  • Kroatien: Zagreb – Zadar – Split, Triest – Pula und Triest - Rijeka
  • Frankreich: Mühlhausen – Lyon – Orange, Orange – Nimes – spanische Grenze, Cote d`Azur – Monaco – Aix-en-Provence sowie Djon – Lyon
 
Thema:

Stauprognose vom 18. bis 20. Juli - Ferienbeginn in drei weiteren Bundesländern

Stauprognose vom 18. bis 20. Juli - Ferienbeginn in drei weiteren Bundesländern - Ähnliche Themen

  • Stauprognose für Fronleichnam von 19.06.2019 bis 23.06.2019 und startende Sommerferien

    Stauprognose für Fronleichnam von 19.06.2019 bis 23.06.2019 und startende Sommerferien: Schon Heute und bis zum Ende des folgenden Wochenendes kann es durch Fronleichnam in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen...
  • Stauprognose für Pfingsten von 07.06.2019 bis 10.06.2019 und die Herbstferien 2019

    Stauprognose für Pfingsten von 07.06.2019 bis 10.06.2019 und die Herbstferien 2019: Auch an Pfingsten haben viele wieder ein langes Wochenende und nutzen dies auch aus um spontan einen Kurzurlaub zu machen. Manche Bundesländer...
  • Stauprognose für das lange Wochenende an Christi Himmelfahrt vom 29. Mai bis 2. Juni

    Stauprognose für das lange Wochenende an Christi Himmelfahrt vom 29. Mai bis 2. Juni: Viele nutzen Christi Himmelfahrt für ein langes Wochenende und nehmen am folgenden Freitag gern einen Brückentag um dann einen Kurzurlaub zu...
  • Stauprognose für Ostern - Wo sollte man am Osterwochenende verstärkt mit Stau rechnen?

    Stauprognose für Ostern - Wo sollte man am Osterwochenende verstärkt mit Stau rechnen?: Mit dem Gründonnerstag am 18. April beginnt das lange Osterwochenende und dauert bis zum Ostermontag am 22. April an. Wie jedes Jahr werden durch...
  • Stauprognose vom 18. bis 21. Mai: Freitag einer der staureichsten Tage des Jahres

    Stauprognose vom 18. bis 21. Mai: Freitag einer der staureichsten Tage des Jahres: Das kommende Wochenende ist in ganz Deutschland ein langes Wochenende. Zusammen mit dem Ferienbeginn in drei Bundesländern führt das dazu, dass...
  • Ähnliche Themen

    Top