Standheizung im 206

Diskutiere Standheizung im 206 im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hallo, ich möchte mich mal erkunden was es für Standheizungen gibt, die problemlos in meinen 206 S16 passen. Bis jetzt kenne ich nur Webasto. Die...
M

Mrdk

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
639
Hallo,

ich möchte mich mal erkunden was es für Standheizungen gibt, die problemlos in meinen 206 S16 passen.
Bis jetzt kenne ich nur Webasto. Die kostet ca. 650,- € ohne Einbau.

Habt ihr Erfahrung bezüglich Standheizung im 206?
Evtl. hat einer von euch ja eine verbaut.
Interessant wären Preise, Vor- und Nachteile.

Danke im Voraus
 
T

tHrEeJaY

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
65
Zum Preis von anderen Standheizungen kann ich dir jetzt nichts genaues sagen, müsste ich mich auch erkunden, weil ich schon von anfang ne Standheizung in meinem Pug hatte!

Gibts nen Nachteil? Ich finde (habe auch Webasto) die Bedienung irgendwie blöd aber man blickt durch und naja ne STandheizung verbraucht Benzin aber mininmal, also so 100 pro auch kein Nachteil :D

Vorteil: Ja was gibts besseres, wenn man die Leute auf der anderen Straßenseite kratzen sieht und den Motor wie bekloppt laufen lassen, und man selbst steigt in ein warmes, nicht zugefrorenes Auto. Ich finde das is viel Wert :)
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Also, wir haben auch ne Webasto im 206. Mit Uhr zur Programmierung und Fernbedienung. Sehr praktisch. Nach ner halben Stunde ist der Wagen normalerweise eisfrei und warm.
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Frank309 schrieb:
Also, wir haben auch ne Webasto im 206. Mit Uhr zur Programmierung und Fernbedienung. Sehr praktisch. Nach ner halben Stunde ist der Wagen normalerweise eisfrei und warm.
Läuft so eine Standheizung nach dem Einschalten eh nur eine halbe Stunde?!
 
ChriZZ206

ChriZZ206

Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
1.715
Ort
Berlin Reinickendorf
ich hab überlegt ob ich mir erstmal ne sitzheizung in beide sitze baue, ist auch ganz praktisch und relativ günstig!
 
M

Mrdk

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
639
ChriZZ206 schrieb:
ich hab überlegt ob ich mir erstmal ne sitzheizung in beide sitze baue, ist auch ganz praktisch und relativ günstig!
Das stimmt. Ohne die Sitzheizung auf meinen Ledersitzen wirds im Winter sonst nie warm... das hat Leder so an sich. :P
 
Daniel1986

Daniel1986

Dabei seit
15.09.2004
Beiträge
218
hätt da auch noch ein paar fragen und zwar hat von euch schon mal einer versucht so ne standheizung selbst einzubauen!? wenn ja wars schwierig? und habt ihr nen fahrzeugspezifische gehabt oder ne universelle? falls ihr sie ienbauen habt lassen wie viel hat ihr ca. für den einbau gezahlt und wo habt ihr sie ienbauen lassen (also freie werkstatt, pug dealer oder bosch diesnt usw.)r?? achja noch was kann mir mal einer erklären wie das bei ner klimaautomatik funktioniert? müsste ja normalerweise auf die höchste heizsutfe oder so stellen! oder?



mfg Daniel
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Also wir haben ne Webasto beim Fachhändler einbauen lassen.

Wenn du es selber machst, musst du sie anschließend vom Tüv eintragen lassen.
 
P

paule_aus_hgw

Dabei seit
17.05.2005
Beiträge
17
also ich habe in meinen Pug auch ne Standheizung drinne (WEBASTO) und hab sie mir einbauen lassen!
 
Schnorsch

Schnorsch

Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
58
Der Einbau ist technisch gesehen nicht sonderlich schwierig; aber zeitlich gesehen...

Hab mal `nen Plan beigefügt, um sich mal einen Überblick zu verschaffen.

:D :D :D :D

Gruss
Andreas
 

Anhänge

Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Erwähnenswert ist, dass die Standheizung eingetragen werden muss, wenn der Einbau nicht durch die Fachwerkstatt erfolgt.
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Ort
Augsburg
@Frank309

Und was habt ihr bezahlt??? Standheizung+Einbau??? Und wie lange hat der Einbau gedauert???
 
Schnorsch

Schnorsch

Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
58
@Frank309

so ganz stimmt deine Aussage da nicht.
Denn:

Eine TÜV-Abnahme ist nicht erforderlich, da EG-Typgenehmigung vorhanden und Anbauabnahme ist nicht vorgeschrieben.

Gruss
Andreas
 
M

Mr.Methodman

Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
112
das stimmt kein eeintragung notwendig würde aber die finger von sowas lassen alles was elektrik ist sollte ein fachmann machen
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
marco206 schrieb:
@Frank309

Und was habt ihr bezahlt??? Standheizung+Einbau??? Und wie lange hat der Einbau gedauert???
War kombiniert mit Einbau Alarmanlage für 1000 glaub ich. Kann ich dir nicht genau sagen.

@Schnorch

Fragen wir doch im Tüv Forum. Du gehst an die Benzinleitungen. Ich denke dass muss geprüft werden!
 
Thema:

Standheizung im 206

Standheizung im 206 - Ähnliche Themen

  • Standheizung - Welche Vorteile bringt sie mit?

    Standheizung - Welche Vorteile bringt sie mit?: Im Winter dauert es gerne länger, bis die Heizung im Auto ihre Arbeit beginnt und den Innenraum angenehm erwärmt. Die schnelle und bequeme...
  • Standheizung

    Standheizung: Habe eine Webasto Standheizung BW50 verbaut möchte nun die Telestart 91 Nachrüsten geht das, Habe diese wo der Kabelbaum aus der heizung raus...
  • Standheizung

    Standheizung: Hallo Wollte in meinen Renault Megane Kombi Bj.2001 eine Standheizung Bw50 von Webasto Einbauen. Leider weiß ich nicht wohin. Kann mir da einer...
  • Webasto Standheizung Thermo Top E - Ford Ka RBTI

    Webasto Standheizung Thermo Top E - Ford Ka RBTI: Hallo Forengemeinde, ich brauche mal Eure Hilfe: ich möchte meinen Ford KA RBTI (Baujahr 2005 mit manueller Klimaanlage) mit einer Webasto...
  • Ähnliche Themen
  • Standheizung - Welche Vorteile bringt sie mit?

    Standheizung - Welche Vorteile bringt sie mit?: Im Winter dauert es gerne länger, bis die Heizung im Auto ihre Arbeit beginnt und den Innenraum angenehm erwärmt. Die schnelle und bequeme...
  • Standheizung

    Standheizung: Habe eine Webasto Standheizung BW50 verbaut möchte nun die Telestart 91 Nachrüsten geht das, Habe diese wo der Kabelbaum aus der heizung raus...
  • Standheizung

    Standheizung: Hallo Wollte in meinen Renault Megane Kombi Bj.2001 eine Standheizung Bw50 von Webasto Einbauen. Leider weiß ich nicht wohin. Kann mir da einer...
  • Webasto Standheizung Thermo Top E - Ford Ka RBTI

    Webasto Standheizung Thermo Top E - Ford Ka RBTI: Hallo Forengemeinde, ich brauche mal Eure Hilfe: ich möchte meinen Ford KA RBTI (Baujahr 2005 mit manueller Klimaanlage) mit einer Webasto...
  • Sucheingaben

    standheizung peugeot 206

    ,

    peugeot 206 standheizung

    ,

    peugeot 206 cc standheizung nachrüsten

    ,
    peugeot 206 standheizung nachrüsten
    , standheizung peugeot 206 nachrüsten, standheizung nachrüsten peugeot 206, standheizung für peugeot 206, standheizung 206, peugeot 206 standheizung nachrüsten kosten, was kostete eine standheizung für Peugeot 206, peugeot 206 sw standheizung, peugeot 206 cc standheizung nachrüsten kosten, standheizung Peugeot 206cc nachrüsten, webasto standheizung peugeot 206, standheizung einbau peugeot 206cc, standheizung peugeot 206cc nachruesten, 206 cc standheizung, webasto standheizung 206 rc, peugeot 206 cc standheizung, standheizung peutgot 206, standheizung für peugeot 206 cc nachrüsten, webasto standheizung einstellen peugeote 206, peugeot 206 hdi standheizung nachr, peugeot 206 standheizung einstellen, standheizung peugeot 206 sw
    Oben