Spritverbrauch R19II 73 PS

Diskutiere Spritverbrauch R19II 73 PS im Renault 19 Forum im Bereich Renault; Hallo, mein R19 ist ein echter Schluckspecht, bei gemäßigter und ruhiger Fahrt verbraucht der trotzdem über 10l Normal. Habt ihr auch so einen...
K

Kapitano

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
32
Hallo,
mein R19 ist ein echter Schluckspecht, bei gemäßigter und ruhiger Fahrt verbraucht der trotzdem über 10l Normal. Habt ihr auch so einen hohen Verbrauch?

Außerdem wundert mich es das er selbst bei Vollgas auf der Autobahn nicht wirklich über 160km/h hinauskommt.

Er hat 107000km runter, kann da was verstellt sein? Oder sonst irgendwas sein?
 
nameless

nameless

Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
61
hi
gängige sachen bei sowas sind:
luftfilter
zündkerzen
ruhig nen ölwechsel

falls er aber nur im winter so viel verbraucht ist das völlig ok.

mfg hendrik
 
M

mr.Burns

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
11
hallo! habe selbes Problem mit Spritverbrauch mit meinem R19 II 73 PS, 1,7l.....
Hast du schon eine Lösung gefunden? :) Wenn ja, schreib mir bitte!!!
 
I

iduc

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
11
hi habe auch nen r19 1,8l Bj. 92 pahse 2 er schluckt auch über 10l wen einer eine lösung gefunden hat bitte mir schreiben.
 
R

RenaultHilli

Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
4
hm

Also meiner brauch in der Stadt 8,5L und auf der Autobahn 7L.

Ich habe nur Filter, Kerzen und Öl erneuert (Leichtlauföl).

Probiert das Leichtlauföl mal aus finde da Läuft er auch ruihger :D

Habe ein R19 Bj92 Phase1 73PS 1.7L
 
K

Kapitano

Threadstarter
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
32
hi,
ich habe ihn jetzt fast 2000km nur über die Autobahn "gejagt", mein Spritverbaruch hat sich darauf hin auf gute 9l gesenkt (was nat. mit der Autobahnfahrt zusammen hängt). Ich finde aber er fährt sich jetzt auch so viel besser (spritziger), vielleicht habe ich ihn jetzt erst richtig freigefahren, denn meine Tachonadel dreht sich jetzt auch mal jenseitz der 170km/h.

Einen Grund für den erhöhten Verbrauch sind bestimmt auch die Winterreifen! Mal sehen wie er sich dann immer sommer macht.

Hat mal jemand von euch Super getankt? Macht das einen spritmäßigen Unterschied?
Weil: mal ne kühne Rechnung, wenn ich 0,5l Spare sind das ca. 55Cent, und bei 9,5l und wenn Super 2 Cent teurer ist dann setzte ich 18Cent mehr ein für Super. 55 - 18 sind 37Cent Ersparnis auf 100km. :D

kap
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Ort
06766 Wolfen
Hast du mal die Lambdasonde überprüfen lassen ?

Die ist auch ausschlaggebend für den Verbrauch.

Obwohl 7l Autobahn 8 City normal ist habe 2 Jahre R19 PH2 gefahren.

Bei 230tkm verkauft aber er lief ;)
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Hm also Super rechnet sich schon ich meine selbst wenn du auf den gesamten Tank nur 1 liter weniger verbrauchst wär das ja bei den spritpreisen und 50 Liter tankvolumen auch schon wieder drin! Ich fahr super aber nur im sommer im winter bringt des weniger.
Achja was die 10 liter angeht einfach bissle ruhiger mit dem Gasfuß sein! Man kann auch ruhig schon bei 2000 umdrehungen hochschalten.
greetz
streets
 
R

RenaultHilli

Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
4
super

Ich habe auch schon Super getankt aber nicht viel unterschied.

Ich würde Super Tanken wenn mann Autobahn nutzt weil in der Stadt is das Quatsch. Finde ich. Meiner fährt laut tacho 185 Berg runter Kneipe in Sicht komme ich auf 200. :D

Schon ne super sache.
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Ort
06766 Wolfen
streets schrieb:
Achja was die 10 liter angeht einfach bissle ruhiger mit dem Gasfuß sein! Man kann auch ruhig schon bei 2000 umdrehungen hochschalten.
streets
Und nach dem abstellen den Liter Kondenswasser ausm Auspuff absaugen ;D

Wenn man zu untertourig fährt vebraucht er auch nicht weniger der muss ja auch was zum verbrennen bekommen ;D
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
2000 umdrehungen ist nicht untertourig und ich weiß ja nich was du für sprit tankst aber kondenswasserbildung hast du bei kurzen strecken auch wenn du hochtourig fährst und wofür gibts edelstahl auspuffanlagen. Also ich teste die 2000 umdrehungen nummer grad war halt nen tipp vom Werkstattmeister.
mal schauen was bei rum kommt.
greetz
streets
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Ort
06766 Wolfen
Ich meine ja nur ich bin damals mit meinem R19 PH2 sehr sparsam gefahren.

Wo er kalt war bei ca. 2.2k geschalten vom ersten in zweiten bei ca. 2k.

Und dann wo er warm war immer so 2.3k - 2.5k das ist angenehm beim fahren, man merkt es aber auch am Verbrauch.

So hatte ich meine 7-8 in der Stadt im Winter war 0.5l mehr !

Wie gesagt jeder hat seinen eigenen Fahrstil.

Und Kondenswasser bildet sich nunmal unvermeidlich !
 
OnkelBleifussOH

OnkelBleifussOH

Dabei seit
18.02.2005
Beiträge
37
Verbrauch

Hi,

ich hatte schon zwei R19 Ph I, einmal mit 73PS und einmal mit 90PS. eigentlich bin ich beide sehr sparsam gefahren - trotz Bleifuss (ich werde nicht ohne Grund so genannt). also, um zum verbrauch zu kommen, ich finde, wenn man die gänge ausreizt und der verbrauch im schnitt bei ca 9,5 - 10 ltr liegt ist das in der stadt sehr sparsam - obwohl ich die mit ruhiger fahrweise auf 6,5 - 7ltr inner stadt hatte.

ich habe die R19 grundsätzlich mit super gefahren, weil die, wie ich gemerkt habe, sehr wählerisch sind was Tankstelle oder Benzin angeht.

ich habe ca. 10 Tankfüllungen und etliche kilometer durchprobiert womit der am besten fährt.
Bei mir warens genau zwei tankstellen, wo er alleine schon nen liter weniger verbraucht hat und dann durch das super nochmal ca nen halben weniger.

aufer bahn habe ich den mit ca 6ltr bei (fast) höchstgeschwindigkeit "rollen" lassen.

wie gesagt, die mischung aus benzin, öl, zündkerzen und dem luftfilter machts.

trotzdem bin ich inzwischen umgestiegen auf opel - weil wegen viel langstrecken fahren.
da is der R19 einfach nicht für ausgelegt
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Ort
06766 Wolfen
Hallo,

Also ich kenne es so,

Es gibt 3 Klassen von Spritarten

1. Ist die creme dela Creme. (Aral, ELF, etc.)

2. Ist das mittelding vor gut gut nach schlecht. (Beispiel Kaufland Tankstellen.)

3. Klassiger Sprit ist der billig Sprit (Meist freie Tankstellen)

Aber es gibt Autos die verbrauchen mit billig weniger als wenn sie Aral Sprit tanken.

Das beste beispiel der VW meiner Mutter hätte ich nie gedacht bin 100km mehr gekommen.

Manche Autos wiederrum verbrauchen weniger mit Aral oder Elf Sprit.

Er verlangt wirklich viel Testen ;)

PS: Aber immer mal nur fürn 5er tanken das bringt nichts das muss klar sein =)
 
kai-uwe

kai-uwe

Dabei seit
16.03.2005
Beiträge
87
Ort
dresden
ja sorry da kann ich dir auch nicht helfen,aber ichn hab das gleiche problem. ich fahre mit einem fast vollen tank nur 300km.ich denke aber mal das das auch amn der jahreszeit liegt denn im winter braucht er einfach mehr zwecks heizung und co.am besten versuchst du es mal mit neuen zünkerzen das hilft manchmal wunter.http://www.autoextrem.de/newreply,do-newreply,noquote-1,p-156653.htm#
unglücklich
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Also wenn du mit nem vollen Tank 300km weit kommst liegts definitiv nicht am Wetter. das wären ja dann fast 15 liter auf 100km meine nase. Und das mit der Heizung ist ebenso schwachsinn! weil das von der motorwärme kommt es sei denn du hast ne klimaanlage dann möge das stimmen.
man könne argumentieren ja aber das lüftergebläse braucht doch auch strom ist richtig ! aber im sommer machste doch auch die Kühlung an.
greetz
streets
 
H

Hussla

Dabei seit
11.07.2005
Beiträge
1
Moin junx!

Will mich mal ins Thema einklinken.
Fahre meinen R19 1.8, 73 PS mit Real-Benzin, hauptsache Stadt und ab und zu Autobahn mit durchschnittlich 7 L / 100km
Wobei ich -gemäßigt- Gas gebe und ab 2,5 - 2,6k Umdrehungen schalte. Es sei denn ich will ne Ampel erwischen ;)

Habs aber schon geschafft mit 5,5 L zu fahrn, schaffs bloss nicht mehr :P


mfg
 
kai-uwe

kai-uwe

Dabei seit
16.03.2005
Beiträge
87
Ort
dresden
spritverbrauch

ok leute hatt sich bei mir eredigt!"!! ich bin jetzt vor kurzem mal autobahn gefahren und seit dem hält sich der sprittverbrauch in grenzen,,aber danke nochmal für die tollen tips
 
Thema:

Spritverbrauch R19II 73 PS

Spritverbrauch R19II 73 PS - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

    Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
  • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

    Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
  • Spritverbrauch viel zu hoch

    Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
  • Spritverbrauch

    Spritverbrauch: Hi Leute! Bei den heutigen Spritpreisen versucht man ja immer zu sparen. Mein ABT braucht im Stadtverkehr ca. 9,5 l, ansonsten ca. 8 l. Gibt es...
  • Ähnliche Themen
  • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

    Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
  • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

    Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
  • Spritverbrauch viel zu hoch

    Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
  • Spritverbrauch

    Spritverbrauch: Hi Leute! Bei den heutigen Spritpreisen versucht man ja immer zu sparen. Mein ABT braucht im Stadtverkehr ca. 9,5 l, ansonsten ca. 8 l. Gibt es...
  • Sucheingaben

    renault 19 73 ps unterhalt

    Top