Spritverbrauch CRDI ?

Diskutiere Spritverbrauch CRDI ? im Hyundai Trajet Forum im Bereich Hyundai; Hallo Leute, was haben denn die CRDI-Fahrer unter Euch für durchschnittliche Spritverbräuche ? Ich hab die Kiste erst vorige Woche bekommen und...
Ez2517

Ez2517

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
56
Hallo Leute,

was haben denn die CRDI-Fahrer unter Euch für durchschnittliche Spritverbräuche ?

Ich hab die Kiste erst vorige Woche bekommen und möchte wissen, worauf ich mich einstellen kann :D

Auf http://www.spritmonitor.de ist leider nur ein einziger TJ CRDI registriert, der hält bei einem Durchschnittsverbrauch von 7.4 Litern. Das wär OK :]

LG
Brandy
 
jennes

jennes

Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
63
Spritverbrauch CRDI

Hi!!

Bin ich dort im Spritmonitor... hatte nur irgendwann keinen Bock mehr, dort weiter einzutragen. Habe den Jet bis März diesen Jahres gefahren, jeden Tag 120 km Bundesstrasse und nicht wirklich langsam.

Habe auch schon von höheren Verbräuchen gelesen, ist mir ein Rätsel, wie man das schafft. Bei 1.500 U/min schiebt der Turbo, also den Dicken immer zwischen 1.500 und 3.000 U/min gehalten, waren dann zum Schluss (90.000 km) zwischen 7,2 und 7,4 Liter, einmal Sylt - Ostfriesland nachts und mit Bleifuss, warens 8,7 l.

Was mich nur genervt hat, dass der Diesel nicht heizt, würde ihn mir also beim nächsten Mal mit Standheizung kaufen :D

Habe ihn nur weggegeben, weil mein Hyundai-Händler mich gezwungen hat.... mit Geld :] Habe gegen einen neuen 2.0 "Team 06" mit Autogas getauscht.

Gruß

Jens
 
jennes

jennes

Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
63
Spritverbrauch CRDI - die zweite

Kommando alle Mann zurück....

Glaube, in Deinen Posts gelesen zu haben, Du fährst einen österreichischen "La Vita S". Wären dann 125 PS, richtig??

Diese Version gab es in DE nicht zu kaufen, und Hyundai.at gibt selber schon einen höheren Verbrauch an.. 1 Liter mehr.. naja, wers glaubt ;)

Zum Vergleich schau mal bei den Kollegen mit den Tucsons rein.. dort leistet der CRDI 140 PS, und das lässt er sich teilweise fürstlich belohnen.

Habe da schon einige Telefonate bei meinem freundlichen belauscht, dort wird von bis zu 10 l berichtet, und abgespeist mit Phrasen: "Wer viel rennt muss viel trinken" und "Ohne Mampf kein Dampf"

Hoffe, dass das Prob bei der 125 PS nicht soo arg ist.

Fahre übrigens im Mom auf 11 l Autogas / 100 km

Jens
 
S

SvFZ6

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
114
Ich habe crdi 11/2005 4000km habe eine Verbrauch um die 8,5l mit KLima und Autobahn.Ich hoffe das ist halbwegs normal ist, habe noch nicht so oft getankt da der Wagen erst vor kurzem mein geworden ist.
 
Ez2517

Ez2517

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
56
Info

Hallo,

na dann mal danke für die Info. Ja, korrekt, ich habe das 125 PS Modell, und war auch ziemlich erstaunt, daß für den ein um 1 l höherer Verbrauch angegeben ist.

Naja, ich werds erleben.

LG
Brandy
 
S

SvFZ6

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
114
Es wär schön wenn sich hier ein paar crdi Fahrer melden würden mit 113PS.
 
R

Reisdiesel

Dabei seit
14.03.2005
Beiträge
51
Ort
71334 Waiblingen
Hallo,

ich habe einen ursprünglichen 113-PSer, dar auf 132 PS aufgerüstet wurde (Chip).

Kilometerstand: 65000
Verbrauch:
Zuerst sei gesagt, daß kein Unterschied ist zwischen mit und ohne Chip beim Verbrauch.
Ich wohne am Rand einer Großstadt, also sehr gemischter Einsatz, aber unter 8l komme ich nicht mal im Winter, das habe ich nur in Ostfriesland geschafft.

Mein Verbrauch liegt zwischen 8,5 und 9,5l bei moderater Fahrweise gemischt. Auf der Autobahn schluckt er bei flotter Fortbewegung 10 bis 12l - da fehlt halt der 6te Gang.

Das Fahrzeug kann nicht nur da mit deutscher Konkurrenz nicht mithalten, ist aber auch in der Anschaffung wesentlich billiger. Was unter dem Strich herauskommt, weiß man erst, wenn man es verkauft.
 
S

Schlitzauge

Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
111
Mein CRDI verbrauchte im zügigen Autobahneinsatz mit Klima bis zu 11L. Unter 8L hat bisher nur meine Frau beim Bummeln über die Landstraßen geschafft, sonst wie Reisdiesel zwischen 8,5 und 9,5L.
Jetzt habe ich den 2.0 Benziner mit Autogas und liege bei gleicher Fahrweise bei 12,5-13,5L.

Viele Grüße

Schlitzauge
 
G

grind

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
17
Ich hab bei "normaler" Fahrweise (Autobahn 120-130 Kmh) einen durchschnittlichen Verbrauch von 8 Litern. Wenn ich etwas schneller fahre (Autobahn 140 - 170 Kmh), dann liegt der Verbrauch zwischen 9 und 10 Litern. Nicht der Sparsamste, aber es geht.
 
E

Einsamer Bär

Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
10
Ich habe einen 113PS-Diesel. Der Verbrauch liegt ziemlich konstant zwischen 7 und 8 Liter. Ich schätze dass ich ca. 25% Stadtverkehr, 50% Autobahn und den Rest Landstraße fahre. Die Beladung hält sich aber meist in Grenzen. Und natürlich kann man durch schnelles Auobahnfahren (über 140) und generell höhere Drehzahlen den Verbrauch schon in die Höhe treiben. Aber die 7 - 8 Liter finde ich absolut ok. Das Auto ist ja nicht gerade leicht und wohl auch nicht extrem windschlüpfrig.
 
Trajet01

Trajet01

Dabei seit
02.04.2006
Beiträge
14
Ort
66450 Oberbexbach
Hallo Leute!

Ich Fahre auch schon seit einiger zeit einen 113 PS starken Diesel. Mein Verbrauch liegt so bei 8l - 9,5l, bei schnellerer Fahrweise komme ich maximal auf 11l Diesel.

Mfg Chris8)
 
S

SvFZ6

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
114
auch ich möchte hier kurz meinen senf dazu geben und mich voll und ganz reisdiesel anschließen
 
Ez2517

Ez2517

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
56
Sprit

Hallo,
nach über einem Jahr Jet fahren liegt mein Dauer-Durchschnittsverbrauch bei knapp 8 Litern. Dabei ist allerdings relativ viel Kurz- bzw. Stadtverkehr. Nicht sehr sparsam, aber im Rahmen.
Und scheinbar ist da wirklich der im Katalog angegebene Unterschied zwischen den beiden Leistungsstufen - die hier teilweise berichteten Verbräuche der 113 PS Variante schaff ich nicht mal, wenn ich ihn selbst schiebe ;-)

Brandy
 
E

Elbtrajet

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
21
Ort
Hamburg / Stade
Durchschnittsverbrauch Automatik

Hi,
hier unsere Daten:
mit 113PS ohne Chip aber Automatik liegt unser Trajet bei 9.3 Litern im Durchschnitt. (Stadt-Land-Kurz und Ganz-kurz).

Autobahnstrecken sind nicht sehr viele dabei. Die Überführungsfahrt (500km) mit konstant 140 ergab 8.2 Liter.

cu
Elbtrajet
 
K

körcoban

Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
60
Hallo,

ich bin wohl der ärmster hier.

Da meiner sich egal wie und wo ich fahre ca. 11-12 Litern gönnt.X(

2,0 CRDI Automatik 105km 12/03 113PS
 
Thema:

Spritverbrauch CRDI ?

Sucheingaben

hyundai trajet heizt nicht

,

hyundai trajet heizt nicht

Spritverbrauch CRDI ? - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

    Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
  • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

    Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
  • Spritverbrauch viel zu hoch

    Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
  • spritverbrauch Tucson 2.0 CRDi Frontantrieb ?

    spritverbrauch Tucson 2.0 CRDi Frontantrieb ?: Hallo Tucson-Freunde, möchte mir einen 140 PS -Diesel mit Frontantrieb ohne Automatik kaufen, lese hier viel über zu viel Spirtverbrauch. Wer hat...
  • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD, Automatik o. Schaltung - Spritverbrauch - Anhägerziehen?

    Santa Fe 2.2 CRDi 4WD, Automatik o. Schaltung - Spritverbrauch - Anhägerziehen?: Hallo! Ich hatte ja kürzlich erst zu diesem Thema eine Fragestellung und habe auch viele positve und gute Kritiken bekommen. Danke hierfür! Ich...
  • Ähnliche Themen

    • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

      Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
    • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

      Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
    • Spritverbrauch viel zu hoch

      Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
    • spritverbrauch Tucson 2.0 CRDi Frontantrieb ?

      spritverbrauch Tucson 2.0 CRDi Frontantrieb ?: Hallo Tucson-Freunde, möchte mir einen 140 PS -Diesel mit Frontantrieb ohne Automatik kaufen, lese hier viel über zu viel Spirtverbrauch. Wer hat...
    • Santa Fe 2.2 CRDi 4WD, Automatik o. Schaltung - Spritverbrauch - Anhägerziehen?

      Santa Fe 2.2 CRDi 4WD, Automatik o. Schaltung - Spritverbrauch - Anhägerziehen?: Hallo! Ich hatte ja kürzlich erst zu diesem Thema eine Fragestellung und habe auch viele positve und gute Kritiken bekommen. Danke hierfür! Ich...
    Top