Spritverbrauch Carina E T19 1,6 XLI

Diskutiere Spritverbrauch Carina E T19 1,6 XLI im Toyota Carina Forum im Bereich Toyota; Wollte mal fragen wie bei euch der Spritverbrauch aussieht? Also Stadt/Land/gesamt, bei welcher Fahrweise? Meiner ist bei ca. 7,5 - 8,5l /100km...
Christof_T19

Christof_T19

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
28
Wollte mal fragen wie bei euch der Spritverbrauch aussieht?
Also Stadt/Land/gesamt, bei welcher Fahrweise?

Meiner ist bei ca. 7,5 - 8,5l /100km.

Ist das bei euch ähnlich??
 
R

radius

Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
7
Meiner verbraucht momentan ca. 5,9 - 6,4l/100km. Im Sommer eher 5,9l/100km, jetzt im Winter eher 6,3l/100km. Bei einer relativ sparsamen Fahrweise. D.h. im niedrigen Drehzahlbereich fahren, oft mit 80 km/h, auf der Autobahn manchmal bis 160km/h, die meiste Zeit zwischen 80 km/h bis 130 km/h (mehr lässt meine "Stammautobahn" momentan nicht zu) . ;)

Mix: 50% Autobahn, 30% Landstraße, 20% Stadt. Der Verbrauch hat sich übrigens um gut einen Liter pro 100 km reduziert, nachdem ich die Lambdasonde auswechseln ließ (sie hatte wohl schon Macken - vom Vorbesitzer - und hat schließlich ganz ihren Geist aufgegeben).

Carina E T19 1,6 GLi
 
Christof_T19

Christof_T19

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
28
Das is ein guter Schnitt!

Meiner leider nicht so weil ich ca. 70% Stadt fahre und 30% Autobahn :(
relativ sparsam bis auf hin und wieder höheren Drehzahlen.
Nach wieviel km hast du die Sonde gewechselt und was kostet das? bzw. kann man das auch selber machen?

Mfg ;)
 
R

radius

Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
7
Höhere Drehzahlen sind ab und zu auch drin, weil es auf meiner Strecke ein oder zwei Berge auf der Autobahn gibt, die nach dem dritten Gang verlangen, wenn ich nicht hinter LKWs hinterhertuckern möchte. Wenn möglich, bremse ich mit dem Motor. Das geht auf dem Rückweg ganz gut.

Die Sonde musste bei 62000 km ausgetauscht werden. Recht früh, wie ich finde. Die Motorkontrollleuchte hat dauernd geleuchtet und im Fehlerspeicher war die Sonde als Fehlerquelle vermerkt. Der Austausch war teuer. Weiß nicht mehr genau wieviel, da mein Vater sie bezahlt hat ;-) Wird wohl aber so um die 500 EUR inkl. Arbeitszeit gewesen sein. Ich denke schon, dass man sie auch selbst auswechseln könnte. Nur das Originalersatzteil ist sehr teuer.
 
Christof_T19

Christof_T19

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
28
ohh, hab jetzt 177000km drauf und die Sonde wurde soweit ich weiß noch nicht gewechselt.
Ich weiß nur dass die Motorkontrollleuchte auch mal geleuchtet hat und dass es auch im 500er bereich gekostet hat, weiß aber nicht was kapputt war, damals hat das Auto noch meine Mutter gefahren.

Naja höhere Drehzahlen kommen vielleicht sogar etwas öfter vor da ich ein ungeduldiger Fahrer bin und nicht auf Dauer "gemütlich" fahren kann. ;)
Außerdem finde ich den Klang für Original Motor und Auspuff auch ganz ok :)
Aber sonst versuche ich möglichst sparsam zu fahren und verwende auch oft die Motorbremse. Aber wie gesagt, scheiß Stadt!! Kostet nicht nur Sprit sondern auch Nerven. Dagegen macht mir Autobahn und Landstraße richtig Spaß ;)
 
equip

equip

Dabei seit
26.09.2004
Beiträge
35
keine ahnung wie ihr dass alle handhabt aber mein spritverbrauch richtet sich genau nach meiner fahrweise oder entsprechender ausstattung.wenn man mit 220 was ja bei dem 1.6 das maximum ist auf der autobahn fährst dann bewegt sich die tanknadel proportional zur drehzahl nach unten.wenn ich im sommer meine 265er bereifung drauf habe ist bei aggressiver fahrweise bei knapp 450km feierabend.natürlich kann ich mit winterreifen nur auf autobahn und normaler fahrweise auch 800km fahren.
 
torrywarez

torrywarez

Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
18
ich habn verbrauch von 6l/100km (1/3 stadt und 2/3 landstraße)
 
W

=WebSonic=

Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
75
schaut bei mir genauso aus.

Stadt-/Normalfahrten 7 - 8 Liter
Autobahn mit fast durchgehend 200km/h -> macht 15 Liter ^^
 
downy87

downy87

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
7
hi also mein bester verbrauch war 6,6 l
im durchschnitt verbrauche ich so 8 l aber schon sportlich gefahren. würde ich den nicht immer so hoch drehen kämen so 7 l heraus.
mein höchster verbrauch war 10 l da bin ich geheizt auf der autobahn

meine höchste geschwindigkeit war 223 km/h laut tacho
 
W

=WebSonic=

Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
75
hmm ich bin um 2 Uhr nachts losgefahren in Berlin und bin um 4 Uhr in Bremen angekommen. macht 2 Stunden fahrt. bin durchgehend ~ 200 kmh gefahren, mehr zieht meiner nicht und habe in Berlin vor dem rausfahren vollgetankt. In Bremen habe ich dann wieder 60 Liter getankt ;) macht 15 Liter verbrauch :(
 
T

ToYoDa

Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
86
Also, ich hab ne 1,6er Carina .... niedrigster Verbrauch war 6,5l !

Normal hab ich immer zwischen 8 und 8,5 l !

Maximum war von NRW zum Bodensee mit konstant Vollgas bzw. so schnell es grad ging und da kam ich auf etwas über 10l !
 
Thema:

Spritverbrauch Carina E T19 1,6 XLI

Sucheingaben

toyota carina e verbrauch

,

macken am fahrwerk beim toyota carina

Spritverbrauch Carina E T19 1,6 XLI - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

    Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
  • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

    Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
  • Spritverbrauch viel zu hoch

    Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
  • Spritverbrauch

    Spritverbrauch: Hi Leute! Bei den heutigen Spritpreisen versucht man ja immer zu sparen. Mein ABT braucht im Stadtverkehr ca. 9,5 l, ansonsten ca. 8 l. Gibt es...
  • Zu hoher Spritverbrauch - Citrön Xsara 1.4

    Zu hoher Spritverbrauch - Citrön Xsara 1.4: Hallo, habe einen Citrön Xsara 1.4 75 PS, der Spritverbrauch lt. Datenblatt soll bei rund 7 Litern liegen, bin aber bei 10 & mehr, wodran kann das...
  • Ähnliche Themen

    • Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird

      Spritverbrauch: warum im Urlaub mehr Kraftstoff verbraucht wird: Urlaub mit dem Auto erfreut sich gleich aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. So mancher Autofahrer wird dabei feststellen, dass auf...
    • Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?

      Bmw 320 Coupe Spritverbrauch?: hi, Will mir ein bmw 320 coupe kaufen Baujahr 2003. Es werden überall verschiedene Angaben zu den Verbrauch gemacht bei mobile und soweiter. Kann...
    • Spritverbrauch viel zu hoch

      Spritverbrauch viel zu hoch: Servus. Mein Palio braucht einfach viel zu viel Sprit. Ich fahre täglich 20km, davon 16km Autobahn. Ich schalte bei ca. 3000 U/min und fahre net...
    • Spritverbrauch

      Spritverbrauch: Hi Leute! Bei den heutigen Spritpreisen versucht man ja immer zu sparen. Mein ABT braucht im Stadtverkehr ca. 9,5 l, ansonsten ca. 8 l. Gibt es...
    • Zu hoher Spritverbrauch - Citrön Xsara 1.4

      Zu hoher Spritverbrauch - Citrön Xsara 1.4: Hallo, habe einen Citrön Xsara 1.4 75 PS, der Spritverbrauch lt. Datenblatt soll bei rund 7 Litern liegen, bin aber bei 10 & mehr, wodran kann das...
    Top