Spritsparen oder Vollgas? Wie fahrt ihr auf der BAB?!

Diskutiere Spritsparen oder Vollgas? Wie fahrt ihr auf der BAB?! im Umfragen Forum im Bereich Umfragen; Hi Leute, mich würde mal interessieren wie ihr auf der Autobahn fahrt. Fahrt ihr eher ruhig und gelassen oder muss es immer Vollgas sein? Ich...
F

firemolch

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Ort
12524 berlin
Hi Leute,

mich würde mal interessieren wie ihr auf der Autobahn fahrt. Fahrt ihr eher ruhig und gelassen oder muss es immer Vollgas sein?

Ich für meinen Teil fahre gerne schnell, auch wenn ich dann beim abfahren wieder grübelnd auf die Tanknadel schaue... Ich nehme mir dann vor nur 160 zu fahren bloß am Ende bin ich dann doch wieder bei 200. Blöder schwerer Fuß :D ich glaube ich brauche nen Tempomat ;)

Wie sind eure Erfahrungen über euch selber? Erwischt ihr euch auch dabei schneller zu fahren als ihr euch eigentlich vorgenommen habt/hattet.

Ich gehe natürlich von entsprechenden Verkehrsverhältnissen für die entsprechende Geschwindigkeit aus ;)
 
R

R4G3

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
1.372
Ort
Kassel
Hey so gehts mir auch,
bei meinem Prelude (ba4) sind bei VOllgas locker 16 Liter durchgegangen.
bei meinem mitsu sinds nur 11.
ich nehm mir auch vor nur 180 zu fahren dann macht so ein blöder audi/mercedes/bmw/porsche lichthupe und dann muss ich leider immer jagen :( (sicherheitsabstand wird eingehalten)
hab auch nen schweren fuß (größe 46 ;) )
 
20VAudi

20VAudi

Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
520
Laut Boardcomputer brauche ich bei Vollgas im Fünften 26 Liter :) Auf der AB fahr ich eigentlich meistens recht gemütlich, wenn ich längere Strecken fahre dann sowieso. Komischerweise pendelt sich meine Geschwindikeit dann immer so um die 150 km/h ein. Im A6 fühlen sich die 150 aber eher wie 100 an. Also bin ich eher so am "mitschwimmen", natürlich wird auch ab und zu mal der Jagdtrieb wach wenns einer wissen will ;)
 
N

Nudelsuppe

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
52
Naja da mich der Sprit nix kostet (haben FreiDiesel bei der Firma), fahr ich eig. immer vollgas, wenns die Situation hergibt. Denke mal, dass ist auch von Vater zu Sohn weiter gereicht worden, dieser Fahrstil :)
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Gemischt...

Wenn frei ist auch mal ne Zeitlang alles was drin ist, ansonsten versuche ich ne Reisegeschwindigkeit zwischen 110 und 150 (auch zwischen Autos unterschiedlich, hauptsache Drehzahl nicht am Anschlag) zu halten ohne dauern von irgendeinem Clown zum Bremsen genötigt zu werden... Clowns die von vorne und von hinten kommen können.
 
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Kommt drauf an. ZUm beispiel jeden Morgen zur arbeit und heim recht niederturig mit max 3000rpm. Der V6 kommt gut unten raus deswegen fährt der sich echt angenehm unten raus, net so wie ein Punto X(

Ansonsten bei langstrecken versuche ich durchschnittlich 120 - 130 zu fahren.

Wenn ich wo hin muss wie heute nach Uhingen dann volles Rohr bis kurz vor begrenzer 215 - 220 kmh
 
F

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
Vollgas nur wenn's sein muss, ansonsten immer gemütlich und spritsparend.
Wenn ich auf der Autobahn bin, dann fahr ich sowieso nur große Strecken und da ist es allemal komfortabler chillig zu fahren!
Aber bei Diskussionen was Vollgas und so angeht, kann ich mit meinem Ford Ka(racho) sowieso nicht mitreden... ;) :)
 
F

firemolch

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Ort
12524 berlin
ich verbrauche bei vollgas 24 liter je 100 km (ca. 240 km/h)

200 km/h 12 - 14 liter je 100 km
180 km/h 10 - 12 liter je 100 km
90 km/h hinterm LKW 2 - 4 liter je 100 km :D
 
N

Nudelsuppe

Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
52
Hehe klingen ja super die Vebrauchswerte, aber kenn ich auch :(

Nur leider hat der A6 mit dem MMI-Basic keine Verbauchsanzeige, aber glaube der 3.0l TDI V6 kann da fast mithalten :P
Was haste denn fürn Auto das den Sprit nur so rausbläst??
 
F

firemolch

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Ort
12524 berlin
hab nen E36 323i (Automatik) der schluckt gerne und viel wenn man ihn tritt aber man bekommt ihn auch auf 9 liter je 100 km ;) dank V power hab ich es von 9,8 auf ca, 9,0 geschafft. Bei viel vollgas ist der verbrauch sogar noch níedriger im verhältnis zu dem verbrauch mit super. zwar teurer das zeug aber lohnt sich finde ich. bei 30 liter tanken gibts sogar ne wäsche dazu und was süßes :D zudem 5 clubsmart punkte je liter. da komme ich pro füllung auf 300 punkte. kriegt man tolle sachen recht schnell ;)
 
K

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Bei mir kommt es ganz drauf an, ob Beifahrer dabei sind oder ob ich alleine bin...

Wenn ich Mitfahrer habe, dann fahre ich recht gemütlich. Also so 120 - 140 km/h auf der Autobahn sind da voll in Ordnung, grad so zum mitschwimmen. Da kommt einem die Fahrt eh nicht so lang vor, da man ja Unterhaltung hat.

Wenn ich alleine unterwegs bin (z.B. nach Freiburg mindestens einmal im Monat) dann trete ich das Gaspedal immer durch. Klar, jetzt denken viele, was will der denn mit seinen 60 PS schon anstellen. Aber diese 60 PS reichen aus, um zumindest 170 km/h zu fahren. Der Vorteil den der Motor dabei hat, es fließt nicht zu sehr viel Sprit durch die Leitungen.
Bin mal nachts durchgehend von Freiburg nach Hause (ca. 200 km Entfernung) Vollgas gefahren, weil nichts los war, und mein Auto hat letztendlich "nur" 9,1 Liter Super auf 100 km gebraucht...
 
R

R4G3

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
1.372
Ort
Kassel
knallda schrieb:
Der Vorteil den der Motor dabei hat, es fließt nicht zu sehr viel Sprit durch die Leitungen.
Bin mal nachts durchgehend von Freiburg nach Hause (ca. 200 km Entfernung) Vollgas gefahren, weil nichts los war, und mein Auto hat letztendlich "nur" 9,1 Liter Super auf 100 km gebraucht...

500 km zügige autobahn fahrt so ca 190-240 km/h und nur 9 liter verbraucht.
nur is ne ansichts sache :)
 
Thema:

Spritsparen oder Vollgas? Wie fahrt ihr auf der BAB?!

Spritsparen oder Vollgas? Wie fahrt ihr auf der BAB?! - Ähnliche Themen

  • Spritsparen auf der AB wo liegt eure Mindestgeschwindigkeit

    Spritsparen auf der AB wo liegt eure Mindestgeschwindigkeit: Hallo, ich habe mittlerweile einen neuen Job in Düsseldorf und fahre neuerdings über die A43 und die A46. Meine "Reisegeschwindigkeit" liegt bei...
  • Spritsparen mit MPG-Caps

    Spritsparen mit MPG-Caps: Hallo @ll Ich habe vor einiger zeit von den MPG-Caps gehört und wollte mal wissen ob ihr mal was davon gehört habt. Und evtl. diese Caps nutzt...
  • TSI - "Spritsparend" auch in der Stadt?

    TSI - "Spritsparend" auch in der Stadt?: Hallo, ich hab letztens einen Artikel über den TSI-Motor von VW gelesen (Kompressor und Turbo an einem 1.4er). Die Roots-Lader (Kompressor) haben...
  • Spritsparen durch Bleifuss!!!

    Spritsparen durch Bleifuss!!!: Moin, ich hab beim neuerlichen Tanken eine gute Überraschung erlebt. Ich rechne eigentlich immer nach dem Tanken mein Durchschnittsverbrauch aus...
  • Spritsparen durch Beschleunigen und Ausrollen (Schubabschaltung)

    Spritsparen durch Beschleunigen und Ausrollen (Schubabschaltung): Hallo, es wird immer wieder behauptet, daß es am sprit-sparsamsten ist, auf der Autobahn oder Landstraße die Geschwidigkeit konstant zu halten...
  • Similar threads

    • Spritsparen auf der AB wo liegt eure Mindestgeschwindigkeit

      Spritsparen auf der AB wo liegt eure Mindestgeschwindigkeit: Hallo, ich habe mittlerweile einen neuen Job in Düsseldorf und fahre neuerdings über die A43 und die A46. Meine "Reisegeschwindigkeit" liegt bei...
    • Spritsparen mit MPG-Caps

      Spritsparen mit MPG-Caps: Hallo @ll Ich habe vor einiger zeit von den MPG-Caps gehört und wollte mal wissen ob ihr mal was davon gehört habt. Und evtl. diese Caps nutzt...
    • TSI - "Spritsparend" auch in der Stadt?

      TSI - "Spritsparend" auch in der Stadt?: Hallo, ich hab letztens einen Artikel über den TSI-Motor von VW gelesen (Kompressor und Turbo an einem 1.4er). Die Roots-Lader (Kompressor) haben...
    • Spritsparen durch Bleifuss!!!

      Spritsparen durch Bleifuss!!!: Moin, ich hab beim neuerlichen Tanken eine gute Überraschung erlebt. Ich rechne eigentlich immer nach dem Tanken mein Durchschnittsverbrauch aus...
    • Spritsparen durch Beschleunigen und Ausrollen (Schubabschaltung)

      Spritsparen durch Beschleunigen und Ausrollen (Schubabschaltung): Hallo, es wird immer wieder behauptet, daß es am sprit-sparsamsten ist, auf der Autobahn oder Landstraße die Geschwidigkeit konstant zu halten...
    Top