Spritschlucker Santa Fe 2.7 V6 ????

Diskutiere Spritschlucker Santa Fe 2.7 V6 ???? im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo, ich möchte mir in Kürze den neuen SantaFe 2,7 V6 kaufen. Ich habe jetzt schon öfter gehört das er ziemlich durstig ist. Kann mir vielleicht...
P

pas-atze

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
1
Hallo,
ich möchte mir in Kürze den neuen SantaFe 2,7 V6 kaufen. Ich habe jetzt schon öfter gehört das er ziemlich durstig ist. Kann mir vielleicht jemand Erfahrungswerte über den Spritverbrauch von diesem Fahrzeug schreiben?
Vielen Dank im voraus.
 
P

Peter1984

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
286
Dürfte sich so bei 12-20 Litern bewegen, je nach Einsatz! Im Schnitt würde ich so mit 14 Litern rechnen. Ist aber nichts besonderes bei nem V6 Benziner...
 
Pauly

Pauly

Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
337
Muttu auf Gas umbauen 8) verbraucht zwar nicht weniger, kostet aber nur die Hälfte,
aber dazu kann "Gas-Balu" wohl mehr sagen, der hat ja jetzt seinen 2,7 Benzin/Gas Santa Fe.
Ich hatte mal einen Lancia Thema V6, der brauchte nur 9,5 Liter im Schnitt bei 190PS.
 
G

Gas-Balu

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
37
Hallo,
ja "Er" ist endlich da. Feines Auto,
:-)
aber zum Verbrauch werde ich erst genaueres
in ca.3-4 Wo. sagen können, da ich Ihn die ersten 1tkm
Benzin/Gas im Wechsel fahren werde.
Denke,hoffe das der Gas Verbrauch sich später zw.14-16l
einpendeln wird und beim aktuellen Gaspreis von 47ct
voll OK oder ?

Gruss
Gas-Balu
 
Trajet Weltenbummler

Trajet Weltenbummler

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
112
Hallo

Also wir fahren ebenfalls den neuen Santa 2,7 V6.
Der Verbrauch bei uns (moderate Fahrweise vorraus gestzt) liegt bei 11-12 L Benzin. Den größten Verbrauch hatte ich beim ziehen von unserem WoWa dort stieg der Verbrauch auf 14-16L. Auf Gas habe ich meinen (noch) nicht umgebaut, da wir nicht viel fahren (haben den Santa seit Mitte April und haben keine 6000km gefahren). Aber für die Größe und dem Gewicht kann ich ich nicht beklagen.

Bye
Markus
 
I

Iceman 001

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
17
Hi
Ich wollte selber den Thread schon erstellen, aber wollte warten bis ich meinen Test abgeschlossen habe und ganz genaue Aussagen machen kann.
Zum Santa Fe, fahre auch den 2,7 V6 mit Gasumbau und habe jetzt 4500km mit LPG und 500 km mit Benzin zurück gelegt.
Da ich einige Probleme mit der Gasanlage hatte (Kontrolllampe ging ständig an und die Umschaltung bei leerem Gastank auf Benzin funzte nicht) und mein Gasverbrauch von 16 Litern mir zu hoch war, wurde einiges neu eingestellt.
Fahre im Moment mit Benzin um den genauen Verbrauch zu ermitteln und werde mich dann wieder melden.
 
G

Gas-Balu

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
37
Hi,
eigentlich wollte warten bis ich meine Test´s abgeschlossen habe um ganz genaue Angaben machen zu können.
Zum Santa Fe, fahre den 2,7 V6 Automatik,mit Prins VSI LPG-Gasumbau und habe gestern 500 km Autobahn (in NL)mit 120km/h :] Durchschnittsgeschwindigkeit auf Gas zurück gelegt.
Dabei habe ich nun einen Verbrauch von 12l Gas auf 100km/h ermittelt,in der Einfahrphase & bei einem Literpreis von 47,6 ct, voll OK oder ?
;)
Fahre im Moment wieder im Wechsel mit Benzin/Gas.
Um die anderen Verbrauchswerte Stadtverkehr,Drittelmix,usw. genau im Verbrauch ermitteln zu können brauche ich noch einige Zeit.Da die Gasanlage nach 1.000km auch nochmal nachjustiert werden muß.
Werde mich dann wieder melden.
...bin vollauf begeistert von dem Auto !!!
:D

Gas-Balu
:-)
 
I

Iceman 001

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
17
Hi
Bin jetzt zum Teat ca.270 km gefahren, davon 40% Autobahn zwischen 120 -140 Km/h, den Rest Landstrasse/Stadt mix.
Dabei kam ein Verbrauch von 13 Litern Benzin raus, was mir einfach zu hoch erscheint.
Habe darauf hin den Händler angerufen und einen Termin gemacht, er wird mir den Tank jetzt auslitern und mit mir zusammen eine Testfahrt machen.
Ist der Verbrauch immer noch so hoch, wo von ich natürlich ausgehe, wird er sich an Hyundai wenden.
Ich weiss das man es nicht genau vergleichen kann, hatte ein 728i, der gleiche Motor und PS, Gewicht auch fast gleich und denn habe ich mit 11,2-11,5 Litern gefahren.
Brauchen die SUV wirklich alle zuviel Sprit, stelle ich zu hohe Ansprüche?
Ich finde wenn ein Hersteller eine Angabe von 10-12 Litern macht, sollte das auch stimmen.
Der Gasverbrauch ist mit 14 - 16 Litern auch nicht unbedingt sparsam.
@Frank
mit Deinem Verbrauch auf Gas wäre ich glücklich ;)
 
P

Peter1984

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
286
Nen 7er hat nen ganz anderen Windwiderstand....

Nen V6 Benziner in nem SUV wirste kaum mit 10 Litern bewegen können... Da sind 12-13 Liter völlig normal.
 
driver101

driver101

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
26
Verbrauch 2,7 V6 4WD

Hallo zusammen.
Ich fahre selbst diesen schönen Wagen seit einiger Zeit und kann sagen, dass mir beim Kauf dieses Teils vollkommen klar war dass ich nicht mit 8 Liter auf 100 km hinkommen. Wer das will kann ja einen Diesel kaufen. 2,7 Liter Hubraum, V6, 4WD und Automatik. Das ist doch klar dass die Leistung irgendwo herkommen muss. Bei mir liegt der Verbrauch im Moment bei 13,5 Liter. Habe aber auch schon erlebt wie im Wald mit 4WD eingeschaltet und Anhänger dran locker 20 Liter durchliefen. Werte gerechnet, nicht Bordcomputer!
Ein Trost noch. Macht das Radio aus und hört Euch den tollen V6 Klang beim Beschleunigen an. :))
Also dann bis zur nächsten Tankfüllung. Ich halte Euch auf dem neusten Stand.
Driver101 8)
 
G

Gas-Balu

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
37
Hallo Harald,
hatten ja schon mal tel.Kontakt,
;)
denke mir einfach mal das es auf auch an der LPG Gasanlage bzw.Herstellers liegt.
Habe nun in ca.1,5J das 3te Auto auf Gas.
:rolleyes:
wovon ich/wir noch 2 Besitzen, den SF & ein Cabrio,
alles 6-Zylinder. Aber 3 verschiedene Gasanlagen Hersteller,
StargasPolaris ,OMVL und nun im SF eine Prins VSI,wobei die leztere mich bis jetzt am meisten überzeugt.
Denke Dein hoher Verbrauch auf LPG liegt an der Anlage bzw. einstellung.
Auf Benzin kann ich im mom noch keine genaue Angaben machen.
Habe aber auch wie erwähnt nen 2,7 Automatik.

bis dann
gruss
Gas-Balu
:-)

;) ...vielleicht liegt es ja auch daran das ich einer der wenigen im Forum bin der ein Dt.,-und kein EU-Modell fährt . ;)
 
I

Iceman 001

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
17
driver101 schrieb:
Hallo zusammen.
Ich fahre selbst diesen schönen Wagen seit einiger Zeit und kann sagen, dass mir beim Kauf dieses Teils vollkommen klar war dass ich nicht mit 8 Liter auf 100 km hinkommen. Wer das will kann ja einen Diesel kaufen.
Driver101 8)
Hi Driver
Tut mir leid, aber die Antwort finde ich nicht passend, wirkt oberschlau und hättest du dir schenken können.
Das der Wagen keine 8 Liter braucht ist jedem klar, es geht darum das der Hersteller mit Angaben wirbt die nicht zu treffend sind und der Käufer sich dann wundert.
Du willst doch auch wenn du Fleisch kaufst, keinen Fisch in der Verpackung haben, oder?
 
P

Peter1984

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
286
Wie ich diese Spritdiskussionen satt habe... ;(

Hyundai bewirbt den 2,7 V6 4WD mit 10,6 Litern im Drittelmix.... Ist doch allgemein bekannt das man diese Werte nicht für Voll nehmen kann, wer fährt denn genau diesen Drittelmix? Immer mit warmen Motor? Immer bei optimalen Verhältnissen, nie mit Licht, Radio, Klima....

Wer sich nen V6 SUV kauft und dann meckert über den Verbrauch von 13 Litern Benzin hätte sich nen Polo kaufen sollen...
 
driver101

driver101

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
26
Hallo Iceman 001.
Also das wollte ich damit ganz und gar nicht. Das mit den 8 Litern und dem Diesel war ironisch gemeint. Fakt ist, und das habe ich ja geschrieben, dass man bei moderater Fahrweise einen guten Verbrauch erzielen kann. Sind wir doch mal ehrlich, bei dem was die Hersteller da angeben kommt man meistens nicht hin. Ich habe schon viele Fahrzeuge verschiedenster Marken gefahren und diese Erfahrung bislang immer gemacht. Es kommt wirklichauf auf jeden einzelnen an und der Verbrauch wird nach einer gewissen Fahrleistung besser.
Also nochmals nichts für ungut und ich werde über meine errechneten Verbrauchswerte berichten.
Mein Vorschlag wäre wir sollten 3 verschiedene threats eröffnen in denen nur über den Verbrauch berichtet wir. 1. Diesel, 2. Benzin, 3. Gas
Im Moment springen wir hier zwischen den verschiedenen Motoren hin und her.
Denke da hätten wir alle was davon.
Gruß, driver101 8)
 
I

Iceman 001

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
17
Peter1984 schrieb:
Wie ich diese Spritdiskussionen satt habe... ;(

Hyundai bewirbt den 2,7 V6 4WD mit 10,6 Litern im Drittelmix.... Ist doch allgemein bekannt das man diese Werte nicht für Voll nehmen kann, wer fährt denn genau diesen Drittelmix? Immer mit warmen Motor? Immer bei optimalen Verhältnissen, nie mit Licht, Radio, Klima....

Wer sich nen V6 SUV kauft und dann meckert über den Verbrauch von 13 Litern Benzin hätte sich nen Polo kaufen sollen...
Hi Peter
Wenn Du die Disskussion satt hast, dann beteilige dich bitte nicht daran. Aussagen mit Polo ist genau so ein Quatsch und ob dir es passt oder nicht, es gibt Leute die sich daran stören.
Wenn der Santa Fe bei moderater Fahrweise 13 Liter braucht, ist er ein Spritschlucker.
Ich persönlich wäre mit einem Verbrauch zwischen 11-12 Litern ja zufrieden.
Noch was, sollte es bei mir was bringen, profitieren schliesslich auch einige davon, oder?

@Driver
Keine Ursache, war auch nicht böse gemeint und Du hast absolut recht mit den verschiedenen Threads.
Aber es wurde schon mal ein Benzinverbrauchsthread eröffnet, wo aber fast alle den Verbrauch vom Diesel gepostet haben.
 
P

Peter1984

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
286
Iceman 001 schrieb:
Hi Peter
Wenn Du die Disskussion satt hast, dann beteilige dich bitte nicht daran. Aussagen mit Polo ist genau so ein Quatsch und ob dir es passt oder nicht, es gibt Leute die sich daran stören.
Wenn der Santa Fe bei moderater Fahrweise 13 Liter braucht, ist er ein Spritschlucker.
Ich persönlich wäre mit einem Verbrauch zwischen 11-12 Litern ja zufrieden.
Noch was, sollte es bei mir was bringen, profitieren schliesslich auch einige davon, oder?
Es geht mir nicht um die Diskussion, sondern um die Tatsache, das die Angaben für den Verbrauch immer als Maß der Dinge genommen werden. Fährst du viel Stadt? Normverbrauch 14,4 Liter...

Sag doch mal was, wo du so überall rumfährst, am besten in % ausgedrückt.

Es war kein Angriff gegen dich, nicht falsch verstehen! Sorry falls das so rübergekommen ist.

Ich brauche mit meinem Schalter Diesel ca. 8,5 Liter, ein anderer mit Automatik 7,3... Wie das geht? Er fährt auf der Landstraße meist 90, ich 110. Er fährt nicht viel Stadt, ich schon... Und schon braucht man über nen Liter mehr... Denk mal drüber nach!
 
G

Gas-Balu

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
37
Hallo,
denke Ihr solltet mal alle einen Gang zurückschalten und euch nit so angreifen !!!
:O
Eigentlich hat ja jeder Recht,auf seine Weise.
Bin auch dafür die Verbrauchswerte zu trennen,Diesel,-Automatik,-Benziner,-Automatik oder ähnl.
Und zu Dir Peter :D Du hattest Dich glaube mal in einem anderen Thread über erhöhten Mehr-Verbrauch aufgeregt, da gings um Wechsel von Alufelgen von 17 auf 19-20-22".
Oder ? (Icemann hat auch 18").
;)
...wer was schönes hat, was (noch) nicht jeder hat muss eben dafür bezahlen !!!
Denkt mal über die Preiserhöhung bzw. Differenz-Kaufpreissumme zw. dem alten & dem neuem SF nach. Da liegen doch fast 10t € zwischen oder ? Und das alte Modell war ausgereift. Warum haben wir uns dann (fast) alle fürs neue Modell entschieden ?
:(
Also laßst uns weiter hier sachlich voten, ist bis jetzt für mich immer ein hilfreiches,nettes Forum gewesen.
mfg
Gas-Balu
:-)
 
P

Peter1984

Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
286
Klar hast du recht, ich versuch ja auch niemanden anzugreifen, auch wenns vll so rüber kam! :)

Ja siehste, das mit dem erhöhten Verbrauch durch die größeren Felgen hat uns jetzt auch dazu veranlasst 18 und nicht 20 Zoll zu nehmen...

Und auch das andere was du sagst ist richtig, es kommt meistens auf den Fahrstil und Zusatzausstattung an. Am besten man hängt an Spritverbrauch-Postings immer ne Tabelle an, wie man fährt und was alles extra am Auto ist! ;)

Peace
 
G

Gas-Balu

Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
37
:D
genau Peter,
Peace,
ums nochmal anzusticheln...
;)
fahre einen 2,7 l Automatik,19" mit 255er, und Seitenrohren,
Verbrauch zuletzt bei 120km/h Autobahn und 2 Pers. Besatzung (normale Statuen); 8)
und habe 12l LPG Gas zu 47,6 ct. verbraucht.
Wieviel braucht Deiner ?
Wer ist günstiger ?
:D
bis dann
Gas-Balu
 
I

Iceman 001

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
17
Peter1984 schrieb:
Es geht mir nicht um die Diskussion, sondern um die Tatsache, das die Angaben für den Verbrauch immer als Maß der Dinge genommen werden. Fährst du viel Stadt? Normverbrauch 14,4 Liter...

Sag doch mal was, wo du so überall rumfährst, am besten in % ausgedrückt.

Es war kein Angriff gegen dich, nicht falsch verstehen! Sorry falls das so rübergekommen ist.

Ich brauche mit meinem Schalter Diesel ca. 8,5 Liter, ein anderer mit Automatik 7,3... Wie das geht? Er fährt auf der Landstraße meist 90, ich 110. Er fährt nicht viel Stadt, ich schon... Und schon braucht man über nen Liter mehr... Denk mal drüber nach!
Hi Peter
Ich bin ein friedliebender Mensch und mit mir kann man eigentlich keinen Streit bekommen, nur wenn ich anständig poste möchte ich auch anständige Antworten.
Ich bin alle Santas gefahren (Diesel mit Chip und ohne), ein Diesel wäre zwar schön gewesen, aber bei uns rechnet er sich leider nicht
Ich beziehe meine Postings auf den Threadersteller, denn er wollte was über Spritverbrauch wissen.
Ich denke das ich einer von ersten hier bin, die einen Santa Fe (Anfang Juli) bekommen haben und auf Gas umgerüstet haben, übrigens ein tolles Auto und bis auf die Benzin und Gasgeschichte sehr zufrieden.
Werde das hier mal aufführen.
Was das Fahren betrifft, habe ich ja vorher schonmal dazu gepostet.
Wir fahren mit dem Santa Fe überwiegend über Land, ab und zu in der Stadt und in letzter Zeit viel Autobahn (wird aber jetzt wieder weniger).
Unsere Fahrweise über Land 100-110 bei 3000-4000 U/min, auf der Autobahn 140-150 k/mh und wo es der Verkehr zulässt mit Tempomat.
Bin jetzt insgesamt bei 6000km Laufleistung, die ersten 500km wurden mit Benzin, dann 5000km mit Gas und wieder ca. 500km mit Benzin gefahren.
Die ersten 500 Kilometer war der Verbrauch auch um die 12,5 Liter Benzin, aber nur Autobahn.
Dachte nach dem Einfahren sinkt der Verbrauch noch, da ich mit der Gasanlage einige Probleme hatte und mein Gasumrüster mir weis machen wollte das der Gasverbrauch mit dem Spritverbrauch zusammen hängt, habe ich es nochmal getestet.
Zudem wurde eine Prinsanlage besprochen und eine Lavato verbaut, was ich erst später gesehen habe, was mir eigentlich noch egal wäre wenn es funzt.
Die Probleme beim Gasumbau, die Checklampe leuchtete ständig, wenn der Gastank leer war, schaltete er nicht um und mein Gasverbrauch lag ständig um die 16 Liter egal ob Land, AB.
Ich war insgesamt 5 mal zum nachstellen, jedesmal mit enormen Zeitaufwand verbunden und immer wieder musste ich testen.
Am Schluss wurden die Schlauchtüllen aufgebohrt, worauf der Verbrauch auf 14 Liter Gas sank. Beim letztenmal schwoll mir dann der Kamm und ich habe dann mal eine klare Ansage gemacht.
Die Probleme wurden behoben, habe mittlerweile auch erfahren das der neue Santa eine Langzeiterkennung hat und es aufwendig ist diese zu löschen. Fragt mich jetzt nicht wie, verstanden habe ich es nicht.
Auf jedenfall ist es jetzt so, das ich, sollte ich nicht zufrieden sein, die Lavato raus kommt und eine Prins rein, macht das Sinn?
Sie geben sich auch wirklich Mühe und versuchen es zu beheben, auch die Verarbeitung war sehr sauber.
Wenn ich die Verbrauchswerte von Frank lese, komme ich ins grübeln.
habe mich jetzt auch bei einem anderen Umrüster erkundigt und er sagt mir das der Benzinverbrauch nichts mit dem Gasverbrauch zu tun hat, was soll man jetzt glauben?
Zum Verständniss ich bin nicht geizig, sollte sich der Verbrauch als normal rausstellen habe ich damit kein Problem, trotzdem könnte es sein das was verstellt ist, denn es wurde mit einem Testgerät gemessen und getan, nur will ich das geklärt haben.
Auch kann es sein das er sich auf Benzin ja jetzt noch einregelt
Vielleicht verstehen jetzt einige meine Beweggründe besser. ;)

@Frank
was die 18" betrifft, ist es egal, denn die Reifenbreite mit 235 bleibt ja zu den 17" gleich ;)
 
Thema:

Spritschlucker Santa Fe 2.7 V6 ????

Sucheingaben

hyundai santa fe 2.7 v6 lpg

,

hyundai santa fe 2.7 v6 probleme

,

erfahrungsberichte hyundai santa fe 2.7 v6

,
santa fe 2.7 verbrauch
, hyundai santa fe 2.7 v6 4wd test, probleme hyundai santa fe 2.7 v6, hyundai santa fe 2.7 v6 verbrauch, hyundai santa fe 2.7 v6 4wd verbrauch, hyundai santa fe 2.7 v6 tuning, hyundai santa fe 2.7 v6 4wd erfahrungen , hyundai santa fe 2.7 v6 navigator, hyundai santa fe 2.7 v6, hyundai santa fe 2.7 v6 navigator test, hyundai santa fe 2.7 probleme, verbrauch hyundai santa fe 2.7, hyundai santa fe 2.7 v6 4wd verbrauch lpg gas, hyundai santa fe gasumbau, hyundai santa fe v6 test, benzinverbrauch hyundai santa fe 2.7, hyundai santa fe 2.7 verbrauch, verbrauch vom santa fe cm lpg, hyundai santafe v6 test, hyundai santa fe 2.7 lpg, hyundai santa fe 2.7 v6 forum, santa fe 2.7 test

Spritschlucker Santa Fe 2.7 V6 ???? - Ähnliche Themen

  • Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht

    Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht: Hey, leider funktionieren meine Nebelschlussleuchten nicht(in Google habe ich auch nichts nützliches gefunden). Ist ein Santa FE SM BJ 2004. Die...
  • Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV

    Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV: Hallo ich suche verzweifelt das Steuergerät für die Zentralverriegelung wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann
  • Santa Fe DM 2015

    Santa Fe DM 2015: Moin Wo ist im Santa Fe der Hydraulikbehälter für die Lenkung suche und finde nix Gruss Hans
  • Hyundai Santa Fe cm

    Hyundai Santa Fe cm: Hallo Habe mich vom alten Santa Fe getrennt und den Neuen gekauft da passt einiges nicht verkaufe daher Frontschutzbügel mit Anbauteilen und EU...
  • Rückfahrkamera und Navi tausch Santa Fe CM

    Rückfahrkamera und Navi tausch Santa Fe CM: Hallo Zusammen, ich habe bei meinem Santa Fe CM BJ2010 das Werks LG Navi ausgetauscht da es defekt war. EIngebaut wurde jetzt ein Clarion NX502e...
  • Ähnliche Themen

    • Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht

      Santa FE SM Nebelschlussleuchten funktionieren nicht: Hey, leider funktionieren meine Nebelschlussleuchten nicht(in Google habe ich auch nichts nützliches gefunden). Ist ein Santa FE SM BJ 2004. Die...
    • Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV

      Hyundai santa fe sm Einbauort Steuergerät für ZV: Hallo ich suche verzweifelt das Steuergerät für die Zentralverriegelung wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann
    • Santa Fe DM 2015

      Santa Fe DM 2015: Moin Wo ist im Santa Fe der Hydraulikbehälter für die Lenkung suche und finde nix Gruss Hans
    • Hyundai Santa Fe cm

      Hyundai Santa Fe cm: Hallo Habe mich vom alten Santa Fe getrennt und den Neuen gekauft da passt einiges nicht verkaufe daher Frontschutzbügel mit Anbauteilen und EU...
    • Rückfahrkamera und Navi tausch Santa Fe CM

      Rückfahrkamera und Navi tausch Santa Fe CM: Hallo Zusammen, ich habe bei meinem Santa Fe CM BJ2010 das Werks LG Navi ausgetauscht da es defekt war. EIngebaut wurde jetzt ein Clarion NX502e...
    Top