Sportluftfilter und Sportauspuff

Diskutiere Sportluftfilter und Sportauspuff im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo! Es geht um folgendes, ich muss ende februar zur HU, in bzw. an meinem wagen ist ein sportluftfilter der firma eufrab verbaut und...
W

Wusi

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
57
Hallo!

Es geht um folgendes, ich muss ende februar zur HU, in bzw. an meinem wagen ist ein sportluftfilter der firma eufrab verbaut und selbstverständlich auch eingetragen. des weiteren habe ich auch einen remus endschalldämpfer verbaut (mit ABE). da mir zu ohren gekommen ist, dass luftfilter und sportauspuff nicht in verbindung gefahren werden dürfen (es sei denn ich lasse ein db gutachten anfertigen, was so um die 400€uro kosten soll ) erlischt die be für meinen wagen. ok, kann sein! wie ist das denn, wenn im teilegutachten von dem luffi nichts in den zu erfüllenden auflagen steht, das ich ihn also den luffi nicht mit einem sportauspuff fahren darf? kann es zu problemen mit dem tüv kommen? wie ist es, wenn ich im schlimmsten fall in ein unfall verwickelt werden würde? danke für euere antworten im vorraus!
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
benutz doch bzgl sportlufi + auspuff mal die "suche" das wurde schon oft genug durchgekaut, was wie, wo mit welchen papieren erlaubt ist...

wie ist es, wenn ich im schlimmsten fall in ein unfall verwickelt werden würde?
erlöschen der be = erlsöchen des versicherungsschutzes...folglich zahlt wohlmöglich die versicherung ABER holt sich das geld cent für cent bei dir wieder...und wenn dabei personenschaden entsteht zahlste halt solange bis dein unfallgegner das zeitliche gesegnet hat....
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
jain.das stimmt nur teilweise.ich habe auch gesagt bekommen,vergiss es luftfilter und auspuff da gibts mecker von der pozilei.ok gut ich zum tüv gefahren (hab natürlich nich auf das gesagt was mir erzählt worden is).hab einen gruppe n auspuff und das 57.i performence kit von k&n.wie ich dann beim tüv war,prüfer guckt in die papiere,mh der auspuff is ja eingetragen,ok.setzt sich rein lässt den motor an,tritt ihn einmal bis auf 3000 hoch und macht den motor aus.guckt mich an und grinst,ja eigentlich is der ja sehr laut,machste demmatte rein und dann is des in ordung.klartext,ich hab beides eingetragen bekommen und hab keine lautstärke gutachten gebraucht.kommt auf deinen tüv mensch an,geh hin und frag den einfach oder ruf die mal an..
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
naja...sofern es gesetzlich beschränkt bzw. verboten ist, nützt dich der tüv-eintrag herzlich wenig...nämlich garnichts! aldiweil der tüv etwas illegales nicht legal machen kann....
willst du mir damit etwa sagen das es illegal sei einen sportluftfilter mit einem sportauspuff zu kombineren?das ist es eben nicht sonst würde es diese komische auflage mit dem lautstärkegutachten nicht geben.
ich weis aber was du meinst.da haben wir an einander vorbeigeredet.es is klar das dir der tüv keine sachen einträgt die nicht erlaubt sind.ich meine jetzt nur in dieser hinsicht,gibt es unterschiede zwischen tüv prüfern.der eine prüfer hätte es gerne so und der andere so.
wie ich mir mein fahrwerk eintragen hab lassen,hat mein prüfer alle nummer am fahrwerk selbst aufgeschrieben und hat sich die befestigung (sofern möglich) angesehen.
wie ich das fahrwerk von meinem bruder hab eintragen lassen hat ein anderer prüfer nur gefragt was ich eintragen lassen will.hat kurz unters auto geguckt und wollte eine runde auf dem tüv gelände fahren.dann hat er gemessen,ob die scheinwerfer nicht die 40 cm unterschreiten und ob die scheinwerfer nicht zu tief eingestellt sind,was bei mir alles nicht gemacht worden ist.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Und? Du hast kein Gutachten, dass bestätigt, dass dein Auto nicht zu laut ist. Das Gehör eines Prüfers ist nunmal kein db Messgerät.
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
toledo86 schrieb:
willst du mir damit etwa sagen das es illegal sei einen sportluftfilter mit einem sportauspuff zu kombineren?das ist es eben nicht sonst würde es diese komische auflage mit dem lautstärkegutachten nicht geben.
lesen!
"sofern es gesetzlich beschränkt ist"

ich habe nicht gesagt, das es verboten ist..das war nur ein hinweiß am rande...
wie die allseits beliebten "eingetragenen" ubb's, wo man ja dann von der polizei nciht mehr angehalten wird.. *lol* :D
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.754
Ort
Berlin
toledo86 schrieb:
jain.das stimmt nur teilweise.ich habe auch gesagt bekommen,vergiss es luftfilter und auspuff da gibts mecker von der pozilei.ok gut ich zum tüv gefahren (hab natürlich nich auf das gesagt was mir erzählt worden is).hab einen gruppe n auspuff und das 57.i performence kit von k&n.wie ich dann beim tüv war,prüfer guckt in die papiere,mh der auspuff is ja eingetragen,ok.setzt sich rein lässt den motor an,tritt ihn einmal bis auf 3000 hoch und macht den motor aus.guckt mich an und grinst,ja eigentlich is der ja sehr laut,machste demmatte rein und dann is des in ordung.klartext,ich hab beides eingetragen bekommen und hab keine lautstärke gutachten gebraucht.kommt auf deinen tüv mensch an,geh hin und frag den einfach oder ruf die mal an..
Hat er es denn in Kombination eingetragen oder einfach nur dazugeschrieben?
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
es steht drin,der auspuff ein ein paar eintragungen zwischen drin und dann steht der luftfilter mit dämmatten im motorraum..wieso macht das einen unterschied?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Weil Du jetzt beides ABWECHSELND fahren darfst und nicht gemeinsam.

Wenn zwei Teile gleichzeitig zulässig sind, dann müssen die auch mit der Verbindung zueinander eingetragen werden und dann steht drin: "... zulässig in Verbindung mit ..."

Steht das nicht drin, dann ist es auch nicht zulässig in Verbindung mit ...
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.754
Ort
Berlin
So wie Dicke es sagte, meinte ich es auch. Bei mir sind sie auch einzeln eingetragen, bisher hat aber kein Polizist sich darüber beschwert, aber eigentlich ist es nicht erlaubt. Könnte ja sein, dass du nacheinander hingefahren bist um beides einzutragen. Erstmal mit Luftfilter und Original Auspuff, dann wieder Originalkasten und dann mit Sport-Auspuff.
 
toledo86

toledo86

Dabei seit
02.10.2005
Beiträge
826
oh ja,so hab ich die sache noch gar nich gesehen.wie ich da beim tüv war wegen der eintragung meinte er ja is der auspuff auch drauf is dann hinters auto gelaufen hat geguckt das des drunter is was drin steht und hat mir den dann eingetragen.da werd ich am montag mal hingehe und frage wie des aussieht.
 
PCAKTION

PCAKTION

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
41
Ort
Mönchengladbach
Also Dickie, da habe ich leider andere Informationen, wobei ich natürlich nicht deine Fachkenntnisse absprechen will. Also ich war bei uns in der Gegend beim TÜV, Dekra und nochmals bei meinem Prüfer der KUS alle drei haben mir bestätigt das meine Eintragungen vollkommen korrekt sind. Ich habe bei mir ein K&N 57i Performance Kit in zusammenspiel mit einer Bastuckkomplettanlage Gruppe A ab Kat verbaut. Bei mir ist alles hintereinander nach §19.2 abgenommen worden. Wobei der Auspuff nur aufgrund des Sportluftfilters abgenommen wurden ist da eigentlich EU Genehmigung vorlag. Dies ist jetzt nachträglich mit meinem Fahrwerk in den neuen EU-Fahrzeugschein eingetragen worden. Aufgrund der oben genannten Infos mit nur "in Verbidnung mit" hab ich bei den oben genannten Prüfstellen angefragt und diese Bestätigten mir die Ordnungmäßigkeit der Eintragung. Wobei bei uns der TÜV super streng ist. Bei einer Anbauabnahme meiner Fontlippe, wollte der Prüfer mir zuerst erzählen das ich mit einer Bodenfreiheit von 10,5 bis 11cm zu tief wäre. Hat dann aber doch sich darauf eingelassen.
 
undergrounder

undergrounder

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
30
Ort
D-88250 Weingarten
Also, ich war beim Fachtuner und der hat mir erzählt, das bei Ihnen fast jeder Kunde einen Offenen Luftfilter auf einen Sportauspuff fährt. Das das nicht zulässig ist stimmt nicht. Das ist eine reine Erfindung der Grünen. Ihr könnt alle Paragraphen durchlesen, da steht nirgends was von einem Verbot. Und es ist auch egal ob da ein Abstand zwischen den Eintragungen ist. Weil wenn ein Teil früher schon mal Eingetragen worden ist, so sind die nachfolgenden Eintragung alle auf die altezulässig, sonst muss die alteEintragung gelöscht werden. Ich selber war auch beim Tüv und habs ohne Probleme eingetragen bekommen. :)
 
Krueml

Krueml

Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
370
Ort
76228 Karlsruhe
diese Kombination ergibt sich auch nicht aus irgendeinem gesetzestext sondern an den Auflagen zum Einbau des jeweiligen Teiles. Steht ja auch in den Gutachten drin.
Wenn jede Einbaukombination in den Gesetzen stehen würde, dann könnte man die Bücher ja gar nicht mehr tragen.
 
undergrounder

undergrounder

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
30
Ort
D-88250 Weingarten
ja klar. wenn bei den Auflagen das drin steht. So viel ich weiß steht bei den Auspuffen nie sowas drin und bei den Luftfilter muss man halt schauen. Da stand bei mir auch nix. Aber man kann nicht generell sagen das ein offener Luftfilter nicht auf eine Gruppe A zulässig ist.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
undergrounder schrieb:
Aber man kann nicht generell sagen das ein offener Luftfilter nicht auf eine Gruppe A zulässig ist.
Hat ja auch niemand behauptet.

Allerdings nur zulässig, wenn über ein Fahrgeräuschgutachten eingetragen und ein Eintrag in Form von: " ... zulässig in Verbindung mit ..." vorhanden ist.

Keinen Prüfer beim TÜV fragen sondern einen Sachverständigen, der dies im Auftrag der Polizei dann begutachteten muss und der kennt sich (leider) aus.
 
undergrounder

undergrounder

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
30
Ort
D-88250 Weingarten
Ich wollts auch nur klar stellen, weil das so oft behauptet wird, das das nicht zulässig ist. Auf jedem Fall muss wie du gesagt aus drin stehen Sportluftfilter auf ... . Ob der Prüfer daneben steht, den Motor anhört und sagt das passt oder ob er da eine teure Messung macht ist im Überlassen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
undergrounder schrieb:
Ob der Prüfer daneben steht, den Motor anhört und sagt das passt oder ob er da eine teure Messung macht ist im Überlassen.
Nö.

Seit 1.1.2005 nur über eine Fahrgeräuschmessung möglich und was das ist und wie sie durchzuführen ist, steht in einer EU-Richtlinie.

Der Prüfer muss einen derartigen (stimmt nicht, er muss jeden) Eintrag protokollieren, findet sich im Protokoll dieser Eintragung keine Prüfung nach ECE-irgendwas, genauer: das Fahrgeräusch-Gutachten, dann war es das auch schon. Ein Vermerk: "Fahrgeräuschgutachten hat vorgelegen" gilt nicht, das Gutachten muss in der Fahrzeugakte vorhanden sein,denn ein Sachverständiger sucht bei einer Sicherstellung mit Zwangsvorführung nach diesem Gutachten,findet er es nicht,dann ist der Apfel geschält.

Der TÜV und die Dekra sind seklber nach DIN-ISO zertifiziert, das bedeutet:jeder Arbeitsschritt muss schriftlich dokumentiert werden und sämtliche Unterlagen müssen archiviert werden.
 
Thema:

Sportluftfilter und Sportauspuff

Sucheingaben

sportluftfilter und sportauspuff

,

sportauspuff und sportluftfilter

,

sportluftfilter mit sportauspuff

,
sportauspuff mit sportluftfilter
, sportluftfilter oder sportauspuff, sportauspuff sportluftfilter, sportfilter und sportauspuff, sportluftfilter sportauspuff, darf man sportluftfilter sportauspuff haben, sportauspuff und sportluftfilter erlaubt, sportauspuff ubd sportluftfilter, sportluftfilter und sportauspuff tüv, sportluftfilter und auspuff erlaubt, darf man sportauspuff und sportluftfilter haben, sportluftfilter und sportauspuff eintragen, sportauspuff und sportluftfilter tüv, sportauspuff kombiniert mit offenem sportluftfilter, sportauspuff oder sportluftfilter, sportluftfilter und sportauspuff erlaubt, sportluftfilter kombination sportauspuff, sportauspuff mit sportluftfilter erlaubt, sportluftfilter und sportauspuff eintragen lassen, welchen sportluftfilter mit sportauspuff, darf ich vw passat 1 6 mit sportauspuff gruppe n und offen sportlufft filter fahren, eintragung sportluftfilter mit sportauspuff

Sportluftfilter und Sportauspuff - Ähnliche Themen

  • Sportluftfilter K&N und Sportauspuff

    Sportluftfilter K&N und Sportauspuff: Macht ein Sportluftfilter von K&N den Motorsportauspuff lauter?
  • Sportluftfilter K&N und Sportauspuff

    Sportluftfilter K&N und Sportauspuff: Macht ein Sportluftfilter von K&N den Motorsportauspuff lauter? Was ist eure Erfahrung?
  • sportluftfilter/sportauspuff

    sportluftfilter/sportauspuff: hallo erstmal, habe mir für mein audi a4 b5 ein sportluftfilter von raid gekauft und die auflagen im gutachten erfüllt mit dämmmatte und original...
  • Sportluftfilter? Sportauspuff?

    Sportluftfilter? Sportauspuff?: Hallo kann mir jemmand sagen wo ich einen Sportluftfilter " am besten einen offnen" und ein Sportauspuff für einen Escort Xr3 1 Baujahr 11/95 1,8L...
  • Sportluftfilter + Sportauspuff TÜV

    Sportluftfilter + Sportauspuff TÜV: Hallo folgendes, mir hatt heute einen Kumpel nochmal gesagt das es möäglich wäre beide einzubauen ohne das der Tüv bzw. die grünen was sagen...
  • Ähnliche Themen

    • Sportluftfilter K&N und Sportauspuff

      Sportluftfilter K&N und Sportauspuff: Macht ein Sportluftfilter von K&N den Motorsportauspuff lauter?
    • Sportluftfilter K&N und Sportauspuff

      Sportluftfilter K&N und Sportauspuff: Macht ein Sportluftfilter von K&N den Motorsportauspuff lauter? Was ist eure Erfahrung?
    • sportluftfilter/sportauspuff

      sportluftfilter/sportauspuff: hallo erstmal, habe mir für mein audi a4 b5 ein sportluftfilter von raid gekauft und die auflagen im gutachten erfüllt mit dämmmatte und original...
    • Sportluftfilter? Sportauspuff?

      Sportluftfilter? Sportauspuff?: Hallo kann mir jemmand sagen wo ich einen Sportluftfilter " am besten einen offnen" und ein Sportauspuff für einen Escort Xr3 1 Baujahr 11/95 1,8L...
    • Sportluftfilter + Sportauspuff TÜV

      Sportluftfilter + Sportauspuff TÜV: Hallo folgendes, mir hatt heute einen Kumpel nochmal gesagt das es möäglich wäre beide einzubauen ohne das der Tüv bzw. die grünen was sagen...
    Top