Sparco Sprint mit Gurt eintragen

Diskutiere Sparco Sprint mit Gurt eintragen im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo, ich habe auf der HP von Reichhard den Sparco Sprint gesehen und will den Sitzt mit den SCHROTH asm-autocontrol® II (des sind die...

twingo initial 12V

Threadstarter
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
36
Hallo,

ich habe auf der HP von Reichhard den Sparco Sprint gesehen und will den Sitzt mit den SCHROTH asm-autocontrol® II (des sind die elektrischen Gurte mit Beschleunigungssensoren)
einbauen und natürlich auch eintragen lassen.


Ich habe bereits keine Rücksitzbank drinnen da ich einen riesen Woofer drinn habe und die hinteren Gurte sind dann logischer weise auch drausen.

Reichhard hat mir gesagt es währe kein großen probelem die einzutragen wenn die sitze hinten nicht vorhanden sind und wenn ich die sitzkonsole mit laufschienen einbaue.

Santler hat gemein es währe sehr schwierig die sitze eingetragen bekommen.

wer davon ahnung hat bzw. die sitze oder ähnliche vollschalen sitze eingetragen hat den bitte ich mir zu helfen
bitte bitte danke :-)
dann noch was und zwar wo mach ich hinten am besten die gurte fest ?? an der c säule(standart umlenkung) oder im kofferraum wo die bis jettz fest sind
sind an den sitzten befestigungen, praktisch innen wo die andbremse ist , damit ich da den einen gurt anmach --> vielbesser ist es wenn man mich mal über die komplette verkurtung aufklärt
danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
generell haben alle ahnung, nur vermutlich wie es nunmal in der scene is sehr unterschiedliche erfahrungen.

mich persönlich würde es keinen aufwand kosten sowas eingetragen zu bekommen... ;)

also, was mir aufgefallen ist:

-wenn deine hinteren gurte (nicht die rückbank, die is egal) draussen sind, MÜSSTEST du auf 2-sitzer umtragen lassen, alles andre is illegal

-wenn du einen 2-sitzer hast, dannist es auch schonmal egal, ob die neuen sitze dann noch klappbar nach vorne sind..

-davon abgesehn sagt "mein" prüfer folgendes: es ist zwar wohl auch baujahr abhängig, aber generell gilt da bei den nicht allzu modernen kisten: es muss IRGENDeine möglichkeit der sitzverstellung gegeben sein, welche ist ihm egal.
ABER und genau das ist der punkt: du kannst jetz zu 5 verschiedenen prüfern fahren und genau welche erwischen, die dir da theater machen...

am besten einfach rumfragen und einen suchen ders macht, danach kaufen.
 

jonny9492

Dabei seit
07.07.2005
Beiträge
154
Ort
9492 Eschen
also:die elektrischen haben meistens eine ABE dabei..daher egal ob rücksitzbank oder nicht..nur:wenn du noch die rückbank drin hast darfst du die sportgurten nicht benutzen solange jemand hinten sitzt...deshalb habe ich noch die originalgurten drin und schrothgurten..ich kenne einige die sportsitze haben und keine rückbank und mit sportgurten...da es die elektrischen sind war es kein problem...und ja die werden an der c-säule montiert:
hier noch eine kleine anleitung:

http://www.binford-twingo.de/html/schroth-gurte.html
 
Thema:

Sparco Sprint mit Gurt eintragen

Sucheingaben

sparco sprint eintragen

,

sparco sprint tüv

,

sparco sprint sitze eintragen lassen

,
befestigungspunkte von sportgurten beim twingo
, renault twingo II schroth gurt, sparco sprint befestigung, sparco sprint sportsitze eintragen, sparco Sprint schroth gurte, sprint gurte, schroth gurte mit sparco sprint eintragen lassen, sportgurte im twingo, schalensitze sparco sprint eintragen bmw, sparco sprint eintrasgen, sparco sprint mit abe, sparco sprint gurt befestigung, twingo 1 sportsitze gurt
Oben