Spanienreise mit welcher Karre

Diskutiere Spanienreise mit welcher Karre im Wohnmobile Forum im Bereich Verschiedenes; Hallo, meine Freundin und ich wollen nächsten Spätsommer mit dem Auto durch Spanien Touren. In meinem Ford kann man zwar die Sitze runterklappen...
DriverHeftig

DriverHeftig

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
6
Hallo,

meine Freundin und ich wollen nächsten Spätsommer mit dem Auto durch Spanien Touren. In meinem Ford kann man zwar die Sitze runterklappen und drin schlafen aber dann ist eigentlich kein Platz mehr für Gepäck. Wir überlegen deshalb uns einen Bus oder ein Wohnmobil zu mieten, obwohl mir das schon recht teuer vorkommt....

Hat jemand einen guten Tipp?

Liebe Grüße
 
Goldbuster

Goldbuster

Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
33
Hallo wir haben mal eine ähnliche Tour nach Südfrankreich mit einem VW Bus gemacht.

volkswagen-transporter-kombi_2891_4.jpg
Das war schon Klasse immer on the Road, sich vom Benzin treiben lassen. Platz hatten wir eigentlich mehr als genug. Wo man ein Autor für so eine Reise aber mieten kann weiß ich nicht. Kann mir vorstellen, das sowas nur Privat geht. Ihr könntet aber auch mit eurem normalen PKW fahren und ein Zelt mitnehmen. Wir haben auch viel im freien Übernachtet.
Eine andere gute Möglichkeit um Stauraum zu schaffen sind Dachboxen. Die sind nicht Preiswert aber sehr praktisch. Ich habe da mal einen guten Ratgeber gelesen.

Ein Wohnmobil wäre mir persönlich zu teuer und zu umständlich und zu komfortabel, Da ginge mir das Abenteuergefühl flöten ;)
 
G

gerlinde11

Dabei seit
27.04.2017
Beiträge
51
Miete dir einfach ein Wohnmobil. Das kostet um 100€ pro Tag. Wenn du irgendwo ein Zimmer nimmst, dann kostet das sicherlich gleich viel - und du hast mit dem Wohnmobil sogar noch die Freiheit, überall dort stehen zu bleiben, wo du willst! Probier das mal aus, das ist ein tolles Erlebnis! Habe ich auch mal gemacht und ich war begeistert :D
 
THofmann

THofmann

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
25
Ort
Berlin Neukölln
Schließe mich Gerlinde an. Falls du das noch nie gemacht hast, ist es auf jeden Fall ein Abenteuer. Ob es dir am Ende gefällt, das steht auf einer anderen Seite. Aber machen kann man es definitiv mal. Falls dir WC etc nicht zusagen, kann man immer noch irgendwo übernachten und nur zwischendurch ein paar Tage Ausflüge machen. :)

Grüße
 
Geiger

Geiger

Dabei seit
26.12.2018
Beiträge
7
Ich bin letzten Sommer mit meinem Bruder zusammen in den Urlaub gefahren, also ich mit meiner Familie und er mit seiner. Wir sind nach Frankreich zusammen in einem gemieteten Van gefahren. Wir wollten unbedingt vermeiden, dass wir mit zwei Autos fahren und Mieten war die beste Option. Ich fahre sowieso ungern mit dem Auto in den Urlaub, da ich jedes Mal irgendeine unangenehme Erfahrung machen musste. Den Van haben wir bei Navigofleet gemietet und alles hat super geklappt. Wir konnten abwechselnd fahren, waren alles zusammen und hatten während der Reise einfach viel Spaß. Mieten ist eine gute Option, wenn man die Fahr mit zwei oder mehr Autos vermeiden möchte.
Grüße
 
Thema:

Spanienreise mit welcher Karre

Top