Soundeinbau in A3 *mod editiert*

Diskutiere Soundeinbau in A3 *mod editiert* im Audi A3, S3 & RS3 Forum im Bereich Audi; hallo... ich wollt mal fragen ob es schwer ist die türverkleidung abzubauen (bj 02= 8L?) und bekommt man die auch wieder so ran ohne das da was...
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
hallo...

ich wollt mal fragen ob es schwer ist die türverkleidung abzubauen (bj 02= 8L?) und
bekommt man die auch wieder so ran ohne das da was schief und kurmm ist... hab keine
lust da was kaputt zumachen.

was für werkeug brauch ich dafür?


PS: ist das die einzige möglichkeit an die front boxen zu kommen?
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
hat keiner erfahrung?
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Wenn das so ist wie beim Golf 4 brauchst Du einen Schlitzschraubendreher, einen großen Kreuzschraubendreher, einen kurzen Kreuzschraubendreher, und T25er Torx Schlüssel.

Wenn Du alles richtig gemacht hast siehst Du nachher nichts davon, und machst auch nichts kaputt.

Nähere infos morgen wenn ich wieder wach bin.

Mfg und gute n8 Patrick
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
danke schonmal... ich war mal beim händler der meinte das ist ua auch mit steck system...

naja danke schonmal

MfG Mark
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
JimPanse

JimPanse

Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
883
Ort
Hamburg
schau doch mal nach! vielleicht schaffst dus auch alleine ;)
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
Hallo erstmal an alle! Bin neu hier, da ich zufällig auf das Forum gestoßen bin!

nun zu dir makkakrani!

Habe selber einen A3 8L und habe ca. vor 3 Monaten bei mir die Frontboxen gegen ein neues System gewechselt! Habe auch erst gedacht, dass es schwer ist, was aber garnicht der Fall ist!
Du hast eigentlich nur 5 Schrauben pro Tür(normalerweise alles Kreuzschrauben):
Nr.1 & 2: Oberkannte vorn und hinten!
Nr.3: befindet sich direkt im Türgriff! Auch ganz leicht zu entfernen!
Nr.4 & 5: Hinter der Türgriffblende (siehe nachfolgende Beschreibung!)

Um nun zu den letzten Beiden zu gelangen, musst du nachdem du die 3te Schraube entfernt hast die kleine Blende am Türgriff nach unten hin wegziehen! (Wirst sehen, ist ganz leicht! ;) ) Danach kommst du ganz leicht zu den letzten beiden Schrauben!

Wenn du die beiden auch entfernt hast, kannst du vorsichtig die Verkleidung nach oben hin wegziehen! Das wars dann auch schon! Ist wirklich kein Ding!

Um sie dann wider ranzubekommen, einfach den Weg Rückwärts gehen und es sieht aus wie vorher! Ist leider die einzige Möglichkeit an die Boxen zu kommen!

Bis dahin! Viel Spaß beim basteln...! ;)



Gruß Dudel
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
danke vielmals für die geianleitung!

werde mich bald mal an die arbeit machen

MfG Mark
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
keine Ursache Mark! ;) Gern geschehen.

Kannst dich ja mal melden, wenn dus vollbracht hast! Wenn du kannst, kannst ja auch n paar Bilder machen! Falls jemand nochmal dazu fragen hat!

Gruß Dudel
 
J

Jackson99

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
5
Hallo,

könnt ihr mir auch sagen, wie ich das mit den Boxen an der Rückbank mache? Was muss ich da beachten? Ist das da auh so eine Art Stecksystem? Danke für Antworten! Mfg
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
Erstmal! Was für einen Audi A3 fährst du? Auch einen 8L!?

Dann ist das austauschen der Boxen net ganz so einfach!

1. Brauchst du Adapterringe für die Boxen, genauso wie in der Front, da die origalen Boxen nur mit 3 Schrauben befestigt sind und andere "Normale" :D mit 4. Dürften aaber so um die 10 € kosten!

2. Sitzkissen der Hecksitzbank entfernen!

3. mit der Türleiste beginnen! Also die Einstiegsleiste zuerst entfernen und dann von unten an vorsichtig die Verkleidung nach innen wegziehen (dabei erst an der entlang nach oben vorgehen! Die Seitenverkleidungen sind auch mit Steckverbindungen befestigt! Danach am besten oben an der Scheibe fortfahren! Es kann sein, das man auch die Rückbank ein Stückchen vorklappen muss, damit man die Verkleidung leichter abbekommen kann!

Das wars eigentlich auch schon.

Achtung!!! Steckverbindungen können dir leicht abreißen, da sie nur verklebt sind! Ist mir selber auch passiert! Also schön vorsichtig vorgehen!

Viel Spaß beim basteln...! ;)



Gruß Dudel

ps: Habe versucht im Anhang noch ein Bild hinzuzufügen, wo man die Verkleidungen von hinten sehen kann! Falls dieses nicht angezeigt werden kann, einfach mal die Mailaddi posten und ich sende sie dir zu!
 

Anhänge

J

Jackson99

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
5
danke für die antwort! meinst du das es schwer wird für einen anfänger? oder solte ich lieber die werkstatt aufsuchen, das nicht nötig oder?
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
ach keine Bange! Das schaffst du auch! Musst halt bloß sau vorsichtig sein mit den Steckverbindungen! Aba trotzdem nicht wundern, dass sie sehr fest sein können! Kann also sein dass du viel kraft einsetzen musst!

Ich habs auch als Anfänger geschafft! Laso schaffst du das auch! Musst halt bloß alles in Ruhe machen! ALso genug Zeit auch haben!



Gruß Dudel
 
J

Jackson99

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
5
ja werde aufpassen;) audi hat nicht so vorgehensweisen wie man das macht veröffentlicht oder? mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
Warum sollten die auch! Von irgendwas wollen die schließlich auch leben! Habe das auch schon durch! Für eine Box wechseln sind locker zwischen 50 und 100€ weg! Da hab ichs danach halt immer selbst gemacht und konnte dadurch n haufen Geld sparen! Da isses auch egeal wenn von den ~10 Halterungen mal 2 abgehen...! ;)

is halt dazu auch immer sone Sache! Als die das bei mir gemacht hatten in der Werkstatt durfte ich nichmal 5 min zusschauen! ;(

Aba naja! Man sagt halt immer "Learning by doing" :D :D



Gruß Dudel
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
Der grund für die aktion bei mir ist folgender... Ich habe ja bereitz 2 neue Rodek mit 90 RMS dran und drin:D

aber das Problem ist wenn ich die mal ein bisschen lauter machen das die anfangen zu "scheppern" klingt für mich so als würden sie gegen die türverkleidung ballern...

ich wollte nur gucken ob es jetzt die Bpxen sind die gegen die Türwand "scheppern" oder ob die boxen die ich für teures geld gekauft habe, schrott sind.... wenns das 2te ist kommen die raus und ich kaufe mir die emphaser ...


Bei mir gab ab viele missverständnisse und porbleme mit dem genzen einbau der anlage...

ua.. ich wollte Emphaser boxen kaufen der verkäufer der wie mir schien reichlich ahnung
hatte meinte zu mir das ich für die rodek boxen keinen Adapterrin brauchen würde aber
für die emphaser schon... naja später stellte sich dann heraus ich brauchte für beide
welche! so damit fing es an... naja 90RMS statt 150RMS ....



werde berichten


Danke Mark
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
So ich habs jetzt gemacht

war einfach und es gab keine probleme
und fotos hab ich keine gemacht weil es echt kinder kaka ist :D

5 schrauben lösen kann ja jeder... und mehr gibt es dann auch nicht zubeachten...


THXXX für die anleitung

Gruß Mark

PS: ich hab meine anlage jetzt noch mal eingestellt finds jetzt besser vorher war zuviel bass da^^ aber jetzt stimmt beides!

und zu den boxen ka^^ hatten wohl zu schnell zu viel dampf bekommen... naja jetzt ist ja alles super!
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
na is doch supa! Die Türen gehen wirklich viel leichter als die Seitenverkleidungen hinten! Das deine vorigen schepperten konnte vielleicht auch dran liegen dass du sie nur über den Radioverstärker hast laufen lassen! Bei mir wars z.B. bei den hinteren so! DIe haben total scheiße geklungen! Hab mir nen 2ten Verstärker von "lightning audio" geholt, worauf alle Störgeräusche weg waren!

Hast du deine Boxen noch übers Radio laufen oder auch über einen separaten Verstärker?

Wenns jetz passt is ja eh erstmal kein Problem mehr! Aber würd mich trotzdem mal interessieren wie du die Boxen angeschlossen hast! ;)

Hast auch deinen Kofferraum ausgabaut? 8)

Gruß Dudel
 
makkakrani

makkakrani

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
198
Ort
Hamburg 22395
Ich habe ich mein Front-system über die
Rodek A100A2 laufen. Die hinteren Boxen sind noch dir Originalen welche auch am Radio angeschlossen sind.

Wenn ich wieder mal Geld haben oder welches ausgeben will^^ kommt noch was richtiges rein, damit der Klang einfach besser wird.

Ne ich habe keinen Kofferraumausbau gemacht, hast du etwa einen geamcht??

Würde mich mal interessieren wie du das gestaltet hast. Kannst du Fotos reinsetzten??

Hier ein Foto wie es bei mir aus sieht ( ist aber nicht ganz aktuell da ist jetzt nur eine Endstufe drin)






Achso noch eine Frage: :D tanzt deine Innenraumverkleidung auch zum bass? :D sprich Sonnenblenden ( vorallem die Mitteler kleine über dem Rückspiegel )??
 
D

Dudel

Dabei seit
11.01.2005
Beiträge
243
Ort
03130 Tschernitz
Naja! Hab nen kleinen Ausbau gemacht! Hab die Verstärker in ne HolzKiste gepackt, damit alle Kabel nicht zu sehen sind! Hab im Moment leider nur Bilder wo ich beim Ausbauen war! Werd mal sehen, dass ich mal n paar gute Bilder mache! Dann gibts die natürlich auch gleich hier zu sehen!

Ne du! Die Sonnenblenden Tanzen nich bei mir, aber dafür denke ich dass bei jedem weiteren Bassstoß der Spiegel abfallen könnte!!! :D

Gruß Dudel
 
J

Jackson99

Dabei seit
12.01.2005
Beiträge
5
Dudel schrieb:
Erstmal! Was für einen Audi A3 fährst du? Auch einen 8L!?

Dann ist das austauschen der Boxen net ganz so einfach!

1. Brauchst du Adapterringe für die Boxen, genauso wie in der Front, da die origalen Boxen nur mit 3 Schrauben befestigt sind und andere "Normale" :D mit 4. Dürften aaber so um die 10 € kosten!

2. Sitzkissen der Hecksitzbank entfernen!

3. mit der Türleiste beginnen! Also die Einstiegsleiste zuerst entfernen und dann von unten an vorsichtig die Verkleidung nach innen wegziehen (dabei erst an der entlang nach oben vorgehen! Die Seitenverkleidungen sind auch mit Steckverbindungen befestigt! Danach am besten oben an der Scheibe fortfahren! Es kann sein, das man auch die Rückbank ein Stückchen vorklappen muss, damit man die Verkleidung leichter abbekommen kann!

Das wars eigentlich auch schon.

Achtung!!! Steckverbindungen können dir leicht abreißen, da sie nur verklebt sind! Ist mir selber auch passiert! Also schön vorsichtig vorgehen!

Viel Spaß beim basteln...! ;)



Gruß Dudel

ps: Habe versucht im Anhang noch ein Bild hinzuzufügen, wo man die Verkleidungen von hinten sehen kann! Falls dieses nicht angezeigt werden kann, einfach mal die Mailaddi posten und ich sende sie dir zu!

Hey, dass ist aber für einen 5türer gedacht oder? wie mache ich das bei einem 3türer? danke für die antworten!
 
Thema:

Soundeinbau in A3 *mod editiert*

Soundeinbau in A3 *mod editiert* - Ähnliche Themen

  • Günstiger Soundeinbau im Cabrio

    Günstiger Soundeinbau im Cabrio: Hallo Leute Ich wollte mal berichten das ich mir jetzt“ günstig“ eine Musikanlage in mein Cabrio eingebaut habe. Und zwar hab ich mir ein...
  • Soundeinbau Megane Grandtour Kombi

    Soundeinbau Megane Grandtour Kombi: Moinsen, ich wollt mal fragen, was Ihr so verbaut habt an Soundsystemen? (Megane Kombi EZ 4.2006) Hab hier noch ne JBL Röhre, die sich gut machen...
  • Ich gebe meinen Mod Job auf

    Ich gebe meinen Mod Job auf: Da ich in dem ganzen keinen Sinn mehr sehe, gebe ich meinen Moderator Posten auf. Grüße an alle noch verbliebenen Kollegen und weiterhin viel Spaß.
  • Thread "MOD-Tätigkeit...."

    Thread "MOD-Tätigkeit....": Hi, es geht um dieses Thema http://www.autoextrem.de/moderatoren-forum/215931-mod-taetigkeit-unendgeldlich-gerne-3.html#post1712356. Ich bin der...
  • Ähnliche Themen
  • Günstiger Soundeinbau im Cabrio

    Günstiger Soundeinbau im Cabrio: Hallo Leute Ich wollte mal berichten das ich mir jetzt“ günstig“ eine Musikanlage in mein Cabrio eingebaut habe. Und zwar hab ich mir ein...
  • Soundeinbau Megane Grandtour Kombi

    Soundeinbau Megane Grandtour Kombi: Moinsen, ich wollt mal fragen, was Ihr so verbaut habt an Soundsystemen? (Megane Kombi EZ 4.2006) Hab hier noch ne JBL Röhre, die sich gut machen...
  • Ich gebe meinen Mod Job auf

    Ich gebe meinen Mod Job auf: Da ich in dem ganzen keinen Sinn mehr sehe, gebe ich meinen Moderator Posten auf. Grüße an alle noch verbliebenen Kollegen und weiterhin viel Spaß.
  • Thread "MOD-Tätigkeit...."

    Thread "MOD-Tätigkeit....": Hi, es geht um dieses Thema http://www.autoextrem.de/moderatoren-forum/215931-mod-taetigkeit-unendgeldlich-gerne-3.html#post1712356. Ich bin der...
  • Sucheingaben

    audi a3 8l kofferraumausbau

    ,

    kofferraumausbau anleitung

    ,

    audi a3 anlage einbauen

    ,
    audi a3 8l innenraum tuning
    , a3 8l soundeinbau, A3 8L Kofferraumausbau, audi a3 8l kofferraum, audi a3 verstärker, tuning audi a3 8l kofferraumausbau, audi a3 kofferraum ausbau, subwoofer reserveradmulde megane rs 3, kofferraumausbau opel, kofferraumausbau tt, audi a3 alt, audi a3 radio ausbauwerkzeug, anleitung kofferraumausbau a3 8p, a3 8p reserverad kiste, endstufe im audi a3 bj 99 kofferraum verbauen, audi a3 8p 2005 bass, kofferraumausbau audi a3 8p, audi a3 8p kofferraum, audi v8 kofferraum ausbau, kofferraumausbau audi a3 8l, audi a3 verstärker einbauen, S2.1000.1D
    Oben