Soundboard für pug 106

Diskutiere Soundboard für pug 106 im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hi Wollt euch mal fragen ob jemand von euch schon mal mit soundboards von z-tronic gemacht hat.Wie sieht es mit der Qualität und robustheit...
L

LnI_m14

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hi
Wollt euch mal fragen ob jemand von euch schon mal mit soundboards von z-tronic gemacht hat.Wie sieht es mit der Qualität und robustheit aus??

Hab mir schonmal ein design ausgesucht welches mir am besten gefallen würde:

klick mich...ich bin ein link

so jetzt stellt sich mir nur die frage welche ausführung?Höre sehr viel metall und klang ist mir sehr wichtig...sollte aber auch nen schönen bass haben..... :D

Soooo....ich hoffe mal das ihr mir bei meiner entscheidung helfen könnt =)


MFG
LnI_m14
 
D

D-eViL.

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0
lass das mit dem soundboard lieber...auch wenn die quali stimmen mag...

erstens mal ist das viel zu teuer, und selbst machen kostet nichtmal die hälfte...

zum anderen ist es im falle eines unfalls net so klasse, wenn da von hinten mal so eben 15kg angeschossen kommen (mit boxen drin könnt das shcon hinkommen)...

geh mal auf www.mrwoofa.de der hat n peugeot 106 drin...

bau dir lieber ordentliche doorboards (und dämm ordentlich vorne die türen) und kauf dir nur ein frontsystem + evtl ne kiste im kofferraum...davon hast mehr spass...

und grad du als metal hörer: stehst du mit dem rücken zur bühne aufm konzert? eher nicht, deswegen wär n soundboard auch nix gescheites ;) bau die hochtöner oben aufs armaturenbrett, richte die gut aus, und du hast ein wunderbares frontsystem mit guten frontstaging...

wieviel geld willst du denn ausgeben?

/edit: zu dumm zum schreiben :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Is eigentlich alles gesagt:

HINTEN GEHÖREN KEINE LAUTSPRECHER HIN!!!! Schon gar nicht in ne HECKABLAGE!!!!!!!!

Gruß,
Andy.
 
L

LnI_m14

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
hmm wollt so um die 700-800€ ausgeben....
wollt halt ergänzend zum soundboard noch nen frontsys einbauen....so das halt sound von vorne und hinten kommt....kenne mich aber leider nicht allzu sehr mit dem ganzen zeugs aus....

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Hi,
lass das hinten einfach ganz raus! Du machst dir damit das Bisschen Klang, das du mit nem Frontsystem in der Preisklasse aufbauen kannst einfach nur KAPUTT!!! Zudem ist es einfach lebensgefährlich, hinten so ein Brett zu montieren! Und dazu siehts auch noch "schei..e" aus :-)))))

Was hast du schon verbaut?

Radio? Kabel?
Wenn noch gar nichts, musst du mit knapp 80-100Euro für Kabel und Dämmung rechnen. Ein gutes Radio in dem Budget wäre das Clarion 558.

Was hast du denn für ein Auto? Müssen wir wissen, um in Erfahrung bringen zu können, was für LS vorne reinpassen (13er oder 16er) Hier würde ein Rainbow SLX Deluxe, ein Hertz DSK oder auch ein SPL Dynamics S sehr schön zu deinen Voraussetzungen passen.

Bei deiner Musik und deinem Budget wäre ein Atomic Energy 12 im BR-Gehäuse perfekt als Subwoofer, wenn dein Kofferraum nicht sonderlich geschlossen ist (was er nicht zu sein scheint, wenn man ein Soundboard hätte verbauen können ;-) )

Als Amp kämen ne Sinus Live XT 4500 oder, wenns eher audiophiler als "wumms"- orientiert sein soll ein JR 4.300 von µDimension.

So, das wären mal ein paar Vorschläge, wie ichs meinen Kunden gerne unterbreite, wenns um ähnliche Vorstellungen geht.

Gruß,
Andy.
 
L

LnI_m14

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
hmmm....das hört sich doch schon mal alles sehr gut an =)
als radio hab ich ein jvc kd-sh55r
und das auto ist ein peugeot 106 rallye von 97


MFG
LnI_m14
 
D

D-eViL.

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0
vorne passen 16er rein, das weiss ich noch (ehemaliger pug106 fahrer ;))

aber dämmen musst da ordentlich, sonst schepperts wie sau...

würd dir evtl zu nem AudioSystem Radion 12" raten als sub, finde den persönlich vom Klang her, grad bei Metal, ausgewogener...ist aber ansichtssache.

für 700€ sollte das aber schon machbar sein ;)

und noch ein tip: bau dir die hochtöner an die A-Säule. So solltest du auf jeden fall ein gutes Frontstaging erreichen.
Da der Peugeot keine Aussparungen für hochtöner vorne hat, solltest du das sowieso machen ;)

greetz
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Naja, würde bei dem Budget schon zum Energy greifen. Vor allem bei der Musik ist er dem Radion doch klanglich ne Ecke voraus! Aber das ist meist eine Frage des Geschmacks.

Peugot 106 - Ralley -> in weis? Das Auto kenn ich noch ;) Sicher, dass da 16er reinpassen? Ist schon knapp 7-8Jahre her, als ich den zwischen den Fingern hatte :rolleyes:

Bei 700Euro Budget für Kabel, Dämmung, Amp, Frontsystem und Sub geht in der Tat einiges!

Da könnte man auch so vorgehen:

Frontsystem: Hertz ESK 165.2
Amp: SPL Dynamics S 2604
Sub: Atomic Energy 12 S (auch der D würde gehen ;) ) im BR-Gehäuse (wenn der Platz zu knapp werden würde, dann schau dir mal den Hertz ES an, würde auch sehr gut dazupassen und in sehr wenig Volumen spielen!)

Gruß,
Andy.
 
L

LnI_m14

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
danke danek schon mal für eure antworten....hört sich doch schon mal gut an...


was halted ihr von hifonics??freund von mit hat gemeint das die zeimlich gut wären..


MFG
LnI_m14
 
C

caveman666

Dabei seit
31.08.2005
Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Ort
Westheim-Nbg-WUG-AN
Ich würd mal so sagen:

Hifonic hatte mal richtig geile Sachen...

Die neuen können da nicht mehr soooo mithalten :(

Gruß,
Andy.
 
L

LnI_m14

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
hmmm also doch kein hifonics....naja wer die tage mal zu nem acr händler bei mir um die ecke gehen und mich beraten lassen....



MFG
lnI_m14
 
C

CustomSound

Dabei seit
26.10.2005
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Schwachsinn

So ein Schwachsinn was ihr ihm hier erzählt, solang das Soundboard gut gesichert ist kann es auch nicht durch das Auto fliegen.
Warum sollte es den Klang verschlechtern wenn man hinten die gleichen nimmt wie vorne??? ?(
Hatte schonmal einen unfall wo sich mein auto paarmal überschlagen hat, soundboard war mit das einzige was noch ganz blieb!

Es gibt auch schöne Soundboards, wir stellen als Car-Hifi Fachhändler auch welche her.
Sind noch nie welche rumgeflogen!!!
 
D

D-eViL.

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0
schwachsinn? weisst du denn, wie die führung in nem peugeot 106 aussieht? ist net wirklich sehr stabil, das mal vorne weg.

deine aussage ist aber auch nur halbwissen:

Warum sollte es den Klang verschlechtern wenn man hinten die gleichen nimmt wie vorne???

als Car-Hifi Händler sollte man sowas wissen...

aber ich erklärs mal einfach:

vorne und hinten lautsprecher, dadurch hast du kein sauberes frontstaging, weil sich schlich und ergreifend alles vermischt zu einem soundgewirr...schlecht klingen mags vielleicht net, das steht ausser frage, aber nur ein gutes frontsystem klingt weitaus besser als vorne und hinten und am besten noch sonstwo irgendwelche boxen zu verbauen.

den subwoofer in den kofferraum dagegen ist kein problem, da man diese frequenzen nicht orten kann...

dazu kommt noch bei einem soundboard, das die boxen auf kein definiertes volumen spielen, was niemals das volle potential ausschöpft...aja: und sie spielen alle auf dasselbe volumen, bei mehreren boxen im soundboard...

fällt mir noch was ein? hm...grad net...

ah doch: ausserdem siehts echt dorfproll mäßig aus, son board...sorry, aber für mich ist das gewollt und net gekonnt...finds schöner, wenn man nix von der anlage sieht, aber dafür angenehm überrascht wird vom klang beim anmachen, anstatt zu denken "wuha, der geht ab mit dem teil da hinten" und dann isses einfach net so, wie es sein könnte...

und nochwas: lautsprecher hinten brauchst nur, wenn dvds im auto kucken willst...und ganz ehrlich: im peugeot 106 geht das auch ohne hinten ;)

greetz
 
C

CustomSound

Dabei seit
26.10.2005
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Wie das den Klang beeinflusst bestimme ich über die einstellmöglichkeiten des Radio oder der Endstufe!
Willst du mir erzählen das du in einem Doorboard ein perfekt abgestimmtes Volumen hast?
Hast du schonmal ein gescheites System gehört wo auch hinten Lautsprecher waren?
Gescheit eingestellt?
Oder erzählst du hier nur so einen Müll weil du kein Geld mehr für die Lautsprecher hinten übrig hast? :] :D
 
D

D-eViL.

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
0
absolut unqualifiziert...

und gleich persönliche angriffe...hast du keine argumente mehr?

kein geld für hintere lautsprecher...also ich weiss nicht, aber du kennst glaub mein setup net...ist ok, sag mal nix dazu...

so, doorboards:
bei geschlossenen Doorboards hast wohl geschlossenes volumen oder?
bei normalen einbauplätzen in den türen tust ja wohl dämmen, oder macht ihr profis bei customsound das nicht? composysteme sind normalerweise für das türvolumen ausgelegt. 100% luftdicht abgeschlossen ist das nicht, hab ich auch nie behauptet. aber das volumen in den türen ist weitaus kleiner als der kofferraum, oder? und ich hab auch gesagt, das bei einem soundboard auch noch der sub auf das kofferraumvolumen spielt...

deine aussagen lassen sehr auf die verkaufsqualität schließen...

aber lass doch mal hören, was du so in deinem auto verbaut hast, bitte mit bildern vom einbau...
 
C

CustomSound

Dabei seit
26.10.2005
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Mein eigener einbau

Irgendwie muss ich dir mit dem gehäuse schon recht geben, anderseits ist ja klang geschmackssache und ich finde wenn hinten noch lautsprecher zur unterstützung sind klingts besser, ausserdem möchten die leute auf der rücksitzbank auch mehr als nur bass hören.
Habe leider keine bilder von meinem einbau mehr, nur vom alten.
habe vorne und hinten (uaf der ablage) ein peerless system, als woofer einen rockford und zwei helix endstufen.
allerdings haben die auf der ablage ein gehäuse.
und zwar geht das gehäuse des woofers genau bis zur ablage. der hat zwie trennwände in denen die peerless die auf der ablage sind spielen.
klingt echt traumhaft!
 
Thema:

Soundboard für pug 106

Soundboard für pug 106 - Ähnliche Themen

Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
zu wenig saft für meine amps welche woofer welche bat?: Moin Moin Hab mal wieder ne kleine Entscheidung vor mir und wollt euch um kompetente Hilfe fragen. Also Fahrzeug Astra G -lima bringt ca 75A...
Brauche Ideen für Subwoofereinbau!: Tag Leute, soo die Entscheidung hinsichtlich meiner Anlage im neuen Auto ist nun gefallen. Ich möchte gerne wenn möglich einfach nur einen...
Fragen zur DÄMMUNG und Gehäuse: Also da ich bei vielen Kollegen die Erfahrung machen musste das 90 % einfach nur Dicke Bässe mit mieser Qualität und Rappel Zappel, in sich...
Lautes Fahrgeräusch beim 2.0 er 3-er normal? Sonstige Fragen: Hallo allerseits, bin auf der Suche nach einem neuen Kompakten und bin derzeit sehr auf den Mazda 3 2.0 aus, am liebsten in der...
Oben