Sony XplÖd

Diskutiere Sony XplÖd im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute, was haltet Ihr eigentlich von der Sony Xplöd Serie? Außer das Sie einen eigenartigen Namen hat :P Könnt Ihr diese einem Anfänger...
H

HappyDee45

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
26
Hallo Leute,

was haltet Ihr eigentlich von der Sony Xplöd Serie? Außer das Sie einen eigenartigen Namen hat :P

Könnt Ihr diese einem Anfänger empfehlen, der in der Ausbildung ist und nicht so viel Geld hat?

Würde mir einen Verstärker, einen Sub, Frontboxen der Serie kaufen. Könnt Ihr hier speziell etwas empfehlen?
 
Budda

Budda

Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
787
Ort
Ruhrpott
Radio ist ganz OK, fürn Anfänger find ich dat recht gut! Boxen fürn Anfänger auch in Ordnung, nix weltbewegendes halt! Endstufe und Sub keine Ahnung, hat ich selber nix von und kenn auch keinen der dat hatte, also kann ich dir darüber nix sagen!
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Ich denke du erhältst für den selben Preis bessere Komponenten...klanglich und auch von der Ausstattung her würde ich einem Einsteiger ein JVC Radio empfehlen. Wenn du ein bissl mehr investierst, dann wären die Pioneer Radios interressant.

Bei den LS würde ich dir für wenig Geld die Helix Blue 6 Mk2 empfehlen, für 120€ sind die Rainbow SLX 265Deluxe sehr fein..

Endstufen würde ich eventuell von Carpower oder Soundstream kaufen. eBay ist wohl keine gute Idee für einen Einsteiger, der sich nicht auskennt...

Wieviel Geld hast du denn zu Verfügung, was hörst für musik und was für ein Auto fährst du?

Grüße Henning
 
H

HappyDee45

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
26
Habe schon mal einen Thread eröffnet, aber hier nochmal.

Fahre einen Ford Fiest Baujahr 1999 und höre Rock bis Metal.
Gegen einen ordentlichen Bass habe ich aber trotzdem nichts ein zu wenden ;-)

Geld habe ich nicht viel, so ca. 300 bis höchstens 400€ mehr wirklich net.
 
-SpY-

-SpY-

Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
423
Guck dich bei Ebay ma nach Axton Sachen um, mein Sub z.B. hat 30€ gekostet und klingt tausend ma besser und hat mehr pegel als der magnatkasten für 130€ von nem freund. :D
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
@-SpY-
Also wenn es sich bei dem Magnatkasten um eine Transforce 1000 oder 1200 handelt, so kann ich das kaum glauben.
Das sind die lautesten Bandpässe in diesem Preissegment, die mir jeh untergekommen sind Gibts inzwischen für 99€. Mit weitem Abstand!! Über den Klang lässt sich streiten (Bandpasspeak 50-70Hz).
Steilflankiger abfall zu tieferen Frequenzen hin.
Die Transforce 1200 haben wir im Freifeld!! bei 70Hz schon auf 134dB gequält. Das íst selbst im PA Sektor (Großbeschallungen) viel!
Trotzdem rate ich von dem Kauf dieses Woofers ab, da er sehr schwer in das Umfeld eines Autos zu integrieren und klanglich abzustimmen ist.

Gruß
Max
 
-SpY-

-SpY-

Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
423
ja, nen bandpass war das nich, aber da is ja klar, dass die qualität steil bergab geht :)
 
cornoral

cornoral

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
274
Hi,

kann dir die Xplod Boxen nicht empfehlen, findest etwas besseres.

Radio: Einsteiger JVC
Endstufe: Carpower Endstufe 4/320 oder Audio System F4-380
Subwoofer: Bist mit einem Atomic Energy besser dran
CompoSystem: Audio System PX165 Pro

So hast du ein tolles System für einen tollen Preis.


mfg

cornoral
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
Die XPlöds sind ihr Geld wert:
XS-L121P5 / XS-L151P5
Sauber verarbeitet. Membranaufhängung stabil.
Hab sie in Okis Ü2K gehört (2xXS-L121P5).
Tiefreichend, contouriert, sehr Dynamisch (140db max.)

Also ich hab von meiner Seite aus keine Einwände.

Gruß
Max
 
S

Seat-Leon

Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
284
Hallo,
endlich mal ein vernünftiger kommentar ....
sowas sprciht mir scho eher zu ... nicht einfach sagen
Sony und Magnat sind scheisse aber keine gründe angeben!
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Ich habe nicht gesagt, das die Komponenten "scheisse" sind, sondern das man für das selbe Geld bessere Komponenten erhält....

Grund: Ich habe mir schon Sony LS angehört und war wenig begeistert.

Wenn ihm die LS gefallen und ausreichen, sind wir doch alle zufrieden, aber Empfehlungen aussprechen, solange sie sachdienlich sind und den Horizont des Betreffenden erweitern, welcher vielleicht nur das MediaMarkt Zeug kennt, kann doch nur positiv sein.

Grüße und noch einen schönen Abend....
 
S

Space-Cowboy

Dabei seit
06.02.2005
Beiträge
23
Hab selbst die XM-504z Endstufe getestet und find sie echt nicht überzeugend! Zuviel Abwärme bei geringer Stromaufnahme, Sound nicht überzeugend !
Ich hab den Eindruck das sich da Sony nicht viel Mühe gegeben hat -> Sie haben halt den Namen und nicht die Erfahrung in jedem Bereich !

Also lieber ein Paar Euro mehr und dafür nicht den Ärger !
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Nur so am Rande...

Besonders bei den Headunits lässt sich Sony meiner Meinung nach Name und Desgin bezahlen...Leistung und Qualität erhält man dann bei Pioneer, Alpine und Clarion.

Grüße ung n8 Henning
 
M

Maxpug

Dabei seit
11.04.2004
Beiträge
118
@sound-concepts

Grund: Ich habe mir schon Sony LS angehört und war wenig begeistert.
Ich rede nicht von irgendwelchen Sony LS. Man kann doch nicht, nur weil man schon Sony- LS gehört hat, auf alle anderen Leustprecher der Marke schliessen?
Deswegen habe ich ja EXPLIZIT dazugeschrieben, welche Komponenten ihr Geld wert sind!
Wenn Du die schon gut verbaut gehört hast, dann wäre es nett, wenn Du fundiert berichten würdest, warum sie Dir nicht gefallen, und wie genau sie verbaut waren.

Jede Marke hat ihre starken,aber auch schwachen Produkte. Dies trifft vor allem auf den Einsteiger- bzw. Billigsektor zu.

@space-cowboy
Was gefällt Dir denn an der XM-504z nicht? Solange nicht andauernd die Temperatursicherung anspringt, ist es doch egal, wie viel Abwärme das Ding produziert.
Wie würdest Du denn den Klang im Gegensatz zu anderen Endstufen beschreiben. Irgendwas muss Dich ja daran akut stören?

Gruß
Max
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Ich habe versch LS System von Sony gehört...genau Bezeichnungen kann ich dir jetzt nicht sagen...

Die meisten haben nicht wirklich pegel ausgehalten, hatten einen undetailierten Hochtöne, welcher sehr unplastisch spielte und der TMT war ungenügend auflösend im Mittenbereich und hat den Kickbassbereich auch nicht richtig vermittelt.

verbaut war es vorne :) und fest + mittlere Dämmung..

Ich denke das genügend als Erklärung.

Da es wohl schwer wird diese LS probezuhören, kann ich dir nur zu LS raten, welche mir in der Praxis besser gefielen.
Und wenn mir zum Beispiel ein Audio-System BX165Pro mehr spass gemacht hat und mich überzeugen konnte und Sony nicht, dann denke ich, hat das auch nichts mit markenspziefischem posten zu tun.

Wenn DIR das Sony Frontsystem gut gefällt und andere von mir genannte nicht, dann kauf dir das Sony und ich freu mich mit dir :)

Grüße Henning
 
S

Seat-Leon

Dabei seit
08.03.2005
Beiträge
284
Sound-Concepts schrieb:
Wenn DIR das Sony Frontsystem gut gefällt und andere von mir genannte nicht, dann kauf dir das Sony und ich freu mich mit dir :)

Grüße Henning


hmm nur das der XS-151P5 schonmal kein FS ist sondern nen 15" sub ...
nix falsches denken ^^ is mir nur gerade ins auge gesprungen ^^
 
S

Sound-Concepts

Dabei seit
28.05.2004
Beiträge
2.044
Ja, schon klar...

Ich schrieb dies nur, da HappyDee an der ganzen Produktpalette von Sony interessiert schien. Ich habe Erfahrungen mit den LS Systemen gemacht und wollte ihm damit helfen..

Die Subs habe ich noch nicht gehört..

Aber HappyDee hat sich sowieso schon anders entschieden, wie es aussieht. :)

Grüße an alle
 
gonzo6666

gonzo6666

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
121
Hallo zusammen

ich sollte auch mal was zu dem Thema sagen da ich ein komplettes System von Sony besitze jede Komponente SONY damit sollte ich wissen ob der Klang gut schlacht naja ihr wisste was ich meine zu meinem System:

HT 170SN 2 Wege Frontsystem
XS 121P5 Subwoofer Aluminium Menbran
XM D1000P5 Digitaler Monoblock
XM 502Z 2Kanal Endstufe Frontsystem
CDX M8800 MP3 CD Radio

So nun mal zu meinem Fazit der Komponenten alles Xplöd und ich bin mit dem Klang sehr zufrieden hab schon weit aus teurere und von dem was ich hier lese Hochwertigere Anlagen gehört die von Fachleuten verbaut wurden die sich nicht so gut anhören die beiden Subs haben einen anständigen bass geht sehr tief und ich brauch keine MassageSitze. Ich gebe euch recht das die Komponenten leider leider sehr teuer sind aber meiner meinung nach sind die Teile auch ihr geld wert und wer ordentlich sucht der kann verdammt viel geld bei den Komponenten sparen hab alles übers inet gekauft und hab insgesamt über 500€ gespart. Sind die Komponenten ordentlich verbaut und gut gedämmt hören die Komponenten sich sehr gut an.

Nun zu dem Kauf der Komponenten also mit 300 oder 400 € solltest du es im moment sein lassen und ich rate dir von allen angeboten bei Ebay ab durch die Bank sind die Komponenten nicht mal annähernd das Wert was du bezahlst und ich kann leider nicht viel zu anderen Systemen sagen wie Pioneer sagen hab ich leider nie gehört aber mit EM Phaser naja ich bin nicht der freund von dem zeug und Alpine oder andere auch teure marken sind wesentlich teurer als Sony komponenten und da würde ich mir das auch überlegen was ich mir kaufe also ich empfehle dir wenn du dir ein Sony System zulegen willst dann spar noch ein bissel und mit 900-1000€ hast du eine wirckliche Fette Anlage in deinem Auto und egal was du Kaufts vergess nicht zu dämmen viel spaß damit ich hoffe ich konnte weiterhelfen je nachdem woher du bist würde ich mich auch für eine Probe der anlage zur verfügung stellen

Dann hau rein

Gonzo
 
Thema:

Sony XplÖd

Sucheingaben

xplöd

,

x plöd

,

sony xplöd

,
sony xplod xm 504 z stromaufnahme
, sony xplod xm-504z, x ploed, sony xplod xm-504z kein strom

Sony XplÖd - Ähnliche Themen

  • Sony Xplod 1230 Tieftöner

    Sony Xplod 1230 Tieftöner: Hi Leute, ich habe von einem bekannten 2 Tieftöner (Sony Xplod 1230) und eine Endstufe (Renegade V8 Ren1200) bekommen. Meine Frage ist nun wie...
  • Sub gehäuse bauen Für Sony XPLOD

    Sub gehäuse bauen Für Sony XPLOD: Hallo alle Zusammen! bin total neu hier im Forum! (heute erst angemeldet ) so brauch mal'n bisschen Hilfe von Experten und ich bin mir sicher...
  • Sony xPlod

    Sony xPlod: Hey Leute ... Bevor ich meine Sony Boxen bei E-blöd reinstell frag ich doch mal hier nach ob jemand meine Sony x-Plod 16" haben will. die Dinger...
  • Pioneer Accelerate oder Sony XPLOD?

    Pioneer Accelerate oder Sony XPLOD?: Morgen, auf der suche nach der passenden soundtechnischen Ausstattung meines Autos stehe momentan vor einer kauftechnischen Frage. Ich weiss nicht...
  • Sony Xplod xm-405eqx ?

    Sony Xplod xm-405eqx ?: Hi, Kann mir einer sagen was diese Endstufe neu kostet und ob die gut ist ? Kann günstig daran kommen... danke :)
  • Ähnliche Themen

    • Sony Xplod 1230 Tieftöner

      Sony Xplod 1230 Tieftöner: Hi Leute, ich habe von einem bekannten 2 Tieftöner (Sony Xplod 1230) und eine Endstufe (Renegade V8 Ren1200) bekommen. Meine Frage ist nun wie...
    • Sub gehäuse bauen Für Sony XPLOD

      Sub gehäuse bauen Für Sony XPLOD: Hallo alle Zusammen! bin total neu hier im Forum! (heute erst angemeldet ) so brauch mal'n bisschen Hilfe von Experten und ich bin mir sicher...
    • Sony xPlod

      Sony xPlod: Hey Leute ... Bevor ich meine Sony Boxen bei E-blöd reinstell frag ich doch mal hier nach ob jemand meine Sony x-Plod 16" haben will. die Dinger...
    • Pioneer Accelerate oder Sony XPLOD?

      Pioneer Accelerate oder Sony XPLOD?: Morgen, auf der suche nach der passenden soundtechnischen Ausstattung meines Autos stehe momentan vor einer kauftechnischen Frage. Ich weiss nicht...
    • Sony Xplod xm-405eqx ?

      Sony Xplod xm-405eqx ?: Hi, Kann mir einer sagen was diese Endstufe neu kostet und ob die gut ist ? Kann günstig daran kommen... danke :)
    Top