Sommer-Sonne: so schnell steigen die Temperaturen im Auto - Kinder und Hunde in Gefahr

Diskutiere Sommer-Sonne: so schnell steigen die Temperaturen im Auto - Kinder und Hunde in Gefahr im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Aus aktuellem Anlass weisen wir noch einmal auf die Gefahren hin, wenn Menschen oder Tiere 'nur mal kurz' im Fahrzeug gelassen werden. Dort wird...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Aus aktuellem Anlass weisen wir noch einmal auf die Gefahren hin, wenn Menschen oder Tiere 'nur mal kurz' im Fahrzeug gelassen werden. Dort wird es nämlich in kurzer Zeit ziemlich warm, was selbst durch Gegenmaßnahmen kaum verhindert werden kann


Der Sommer hat noch nicht einmal richtig begonnen, doch es machten bereits mehrere Meldungen zum Thema Temperaturen und Auto die Runde. Laut der jüngsten von gestern musste die Polizei tätig werden, die die Scheibe eines in der Sonne geparkten Pkw eingeschlagen hat, um ein vier Monate altes und bereits stark verschwitztes Baby vor dem Hitzetod zu bewahren. In einer früheren Nachricht wurde über eine ähnliche Rettungsaktion für einen zurückgelassenen Hund berichtet.

Das kann schneller notwendig sein, als manche unbedachte Autofahrer glauben. Innerhalb von nur 10 Minuten steigen die Temperaturen im Inneren nämlich bereits um 7 Grad an, nach einer halben Stunde ist bereits eine Steigerung um 16 Grad erreicht. Mit anderen Worten: aus erträglichen 24 Grad sind dann bereits sehr unangenehme 40 Grad geworden. Jede weitere Minute bedeutet mehr als ein halbes Grad zusätzlich, wie die nachfolgende Tabelle zeigt. Daher gilt die ebenso eine ebenso einfache, wie extreme Regel: niemand bleibt im Auto, der nicht von alleine aussteigen kann.


Wer jetzt meint, dass es mit einem Schattenparkplatz und leicht geöffneten Fenstern getan ist, irrt sich allerdings gewaltig. Zum einen reicht selbst bedeckter Himmel, um es im Inneren wärmer werden zu lassen. Zudem wandert die Sonne, weshalb vermeintlich schattige Plätze schnell in der prallen Sonne liegen. Und zum anderen ist die Durchlüftung auf diese Weise keinesfalls ausreichend, um die Temperaturen im Fahrzeuginneren nachhaltig zu senken. Das hat auch eine Untersuchung des ADAC bewiesen, laut der ein oder zwei geöffnete Fenster kaum einen Zeitgewinn beim Temperaturanstieg bringen und am Ende nur für eine niedrigere Gesamttemperatur sorgen - die mit über 50 Grad aber immer noch lebensbedrohend ist.


Wer in einem Fahrzeug zurückgelassene Menschen oder Tiere sieht, denen es anscheinend oder offensichtlich nicht gut geht, sollte erst einmal nach dem Fahrer Ausschau halten. Ist dieser nicht auffindbar, sollte die Polizei verständigt werden. Bei einem akuten Fall, bei dem von Todesgefahr ausgegangen wird und bei dem Benachrichtigung und/oder Eintreffen der Hilfskräfte zu lange dauern würden, darf auch selbst Hand angelegt und eine Scheibe eingeschlagen werden. Dieses Vorgehen wird durch die Notstandsregelungen gedeckt und hat in der Regel keine strafrechtlichen Konsequenzen.
(Bildquelle: Günter Havlena / pixelio.de)​


Meinung des Autors: Nur mal schnell etwas besorgen - jeder hat schon einmal erlebt, dass aus geplanten 5 Minuten schnell 20 Minuten oder gar eine halbe Stunde geworden sind. In dieser Zeit können im Fahrzeuginnern bereits Temperaturen entstehen, die für Kinder und Hunde lebensgefährlich sein können. Auf diese mögliche Gefahr kann gar nicht oft genug hingewiesen werden!
 
Thema:

Sommer-Sonne: so schnell steigen die Temperaturen im Auto - Kinder und Hunde in Gefahr

Sommer-Sonne: so schnell steigen die Temperaturen im Auto - Kinder und Hunde in Gefahr - Ähnliche Themen

  • Autofahren im Sommer mit Eis und Flip-Flops - Was ist im Auto im Sommer verboten und was nicht?

    Autofahren im Sommer mit Eis und Flip-Flops - Was ist im Auto im Sommer verboten und was nicht?: Die Temperaturen steigen und da wird es im Auto so manchem schnell zu warm, auch mit einer Klimaanlage. Da trägt man auch beim Autofahren gerne...
  • Reifen antizyklisch kaufen - Lohnen sich Winterreifen im Sommer und Sommerreifen im Winter?

    Reifen antizyklisch kaufen - Lohnen sich Winterreifen im Sommer und Sommerreifen im Winter?: So langsam ist es doch kalt geworden und die Mehrheit der Autofahrer sollte doch nun mit seinen Winterreifen oder Ganzjahresreifen unterwegs sein...
  • Winterreifen im Sommer: längerer Bremsweg, höherer Verbrauch und andere Probleme

    Winterreifen im Sommer: längerer Bremsweg, höherer Verbrauch und andere Probleme: Inzwischen bei den meisten Autofahrern herumgesprochen, dass man im Winter tunlichst nicht mit Sommerreifen unterwegs sein sollte. Den umgekehrten...
  • New Bentley Continental GTC: Cabrio vor Sommer-Premiere auf Testfahrt unterwegs

    New Bentley Continental GTC: Cabrio vor Sommer-Premiere auf Testfahrt unterwegs: Seit die Neuauflage des Coupé auf der IAA im vergangenen Herbst präsentiert wurde, warten viele Bentley-Kunden auf die offene Version des New...
  • Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs

    Maserati Levante GTS mit Ferrari V8 ab Sommer - Erlkönig bereits unterwegs: Der Maserati Levante S Q4 bringt es mit seinem Sechszylindermotor auf 430 PS, womit das SUV sicher nicht als untermotorisiert gilt. Doch manche...
  • Ähnliche Themen

    Top