So ein Gutachten hab ich noch nie gesehen

Diskutiere So ein Gutachten hab ich noch nie gesehen im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hätte nicht gedacht, dass man mit einem so allgemein gehaltenen Gutachten seine Felgen eingetragen bekommt: LINK Seh ich das richtig, dass es...

PhoneDrome

Threadstarter
Dabei seit
29.02.2004
Beiträge
104
Ort
Flensburg
Hätte nicht gedacht, dass man mit einem so allgemein gehaltenen Gutachten seine Felgen eingetragen bekommt: LINK

Seh ich das richtig, dass es mit diesem Gutachten allein im Ermessen des Prüfers liegt, die Eintragung vorzunehmen oder nicht? Normalerweise muß doch heutzutage eindeutig z.B. das Freistellen der Radhäuser angegeben sein (bördeln, ausstellen)? Oder hat sich das inzwischen schon wieder geändert?
Ich beziehe mich dabei auf die Punkte a3-a9 und A13. Fahrzeug: XE1.
 

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Wiso ? Das Gutachten sieht aus wie jedes Felgengutachten ! Und da heutzutage alle Auto's fertigungstoleranzen haben,muss der Tüv Prüfer halt schauen obs passt ! Wenns zu knapp ist,muss so oder so gebördelt werden,obs in den papieren steht,oder nicht ;)
 
Thema:

So ein Gutachten hab ich noch nie gesehen

So ein Gutachten hab ich noch nie gesehen - Ähnliche Themen

Die ABE - Das Teilegutachten - Die Einzelabnahme - Materialgutachten: Modedit: Achtung: der folgende, kopierte Text enthält inhaltliche Fehler! Als Lektüre zu dem Thema wird folgendes Kompendium empfohlen, welches...
Eintragung von Felgen OHNE GUTACHTEN...: ...nicht möglich. Es wird immer wieder fälschlicherweise behauptet, dass eine eingegossene Traglast zur TÜV-Abnahme reicht. Das STIMMT NICHT...
allgemeines zur Zulassung & Versicherung: Oldtimer-Zulassung und -Versicherung Auch wenn immer wieder von einem bestimmten Mindestalter (20 Jahre....) die Rede ist: Exakt definiert ist...
Oben